Ratings of Nikon D7100 black case (VBA360AE)

« Back to product

Ratings (16)

4.8 of 5 stars

Rating Snapshot

  • NIKON D 7100

    ... mit dieser Kamera habe ich eine Reihe schöner Foto-Projekte durchgeführt und ich bin damit sehr zufrieden. Es gibt auch wirklich erschwingliche und hervorragende Objektive dazu (z.B. das unglaubliche 16-85 mm) mit denen dieses Body zu einer professionen Kombi wird.
  • Semi Profi zum Einsteigerpreis

    Ich habe mir die D7100 jetzt bereits zum 2. Mal gekauft. Da meine 1. inzwischen ein paar Jahre auf den Buckel hat und ein paar Kampfspuren aufweist,kam bei diesem unglaublich günstigen Preis nur wieder eine D7100 in Frage. Die Alte dient mir jetzt als Backupkamera, da sie immer noch tadellos läuft ( inzwischen 123700 Auslösungen).
    Es gibt in dieser Leistungsklasse kaum eine nennenswerte Altwernative.
    Angefangen von dem abgedichteten Magnesiumgehäuse, dem flotten Autofokus mit 51 Fokusfeldern bis hin zu den unzähligen Einstellmöglichkeiten machen die D7100 zu einem treuen und zuverlässigen Begleiter!
    Leider hat man im Vergleich zum Nachfolger auf WLAN und GPS verzichtet. Diese können aber mittels Adapter leicht nachgerüstet werden.
    Wer aber auf diese zwei Sachen leicht verzichten kann, steht der D7200 in nichts nach und macht ein prima Schnäppchen.
  • Zufrieden!

    Obwohl Nikon 2 Monate brauchte die Ware an MediaMarkt zu liefern bin ich mit dem Produkt zufrieden. Ich denke, dass es auch für Einsteiger leicht ist mit dieser Kamera umzugehen. Allerdings bekam ich nach einem Kauf von ca 800€ nicht mal ein Sackerl gratis dazu. Dazu wollte die Verkäuferin von mir 20cent haben. Also Kundenzufriedenheit ist für Mediamarkt nicht an oberster Stelle.
  • Sehr gute Nikon für ambitionierte Hobbyfotografen

    Ich bin von einer Nikon D90 auf die D7100 umgestiegen. Grund war der relativ günstigere Gehäusepreis gegenüber der aktuellen D 7200. Zudem benötige ich die zusätzlichen Features der D 7200 (Wifi etc.) nicht. Die D7100 leistet ausgezeichnete Dienste. Für die Qualität der Bilder ist aber noch immer die Person hinter dem Okular verantwortlich.
  • Ersatzkamera

    Da meien alte Kamera so langsam den Geist aufgibt, habe ich mich nach einr neuen umgesehen. Meine Wahl fiel auf diese Kamera, da ich dort auch meien vorhandenen Objektive nutzen kann. Die bis jetzt gemachten Aufnahmen hen mich sehr zufrieden gestellt.
  • Alles zur vollen Zufriedenheit

    Schnelle Lieferung der Ware ( 2 Werktage)! Die Abholung im Media Markt Neubrandenburg verlief ohne Komplikationen. Die Ware wurde von einer sehr freundlichen Mitarbeiterin an mich übergeben. (Frau Bollmann)Ich kann den Service von Media Markt gerne weiter empfehlen.Gerne wieder!
  • Eine fast perfekte Kamera

    Lange habe ich überlegen müssen ob die D7100 oder die D7200 meine neue Zweitkamera wird. Letztendlich habe ich mich für die D7100 entschieden. Der Hauptgrund: Diese Kamera ist billiger! Ich war nicht bereit für Wlan und ein paar technische Veränderungen diesen Mehrwert zu bezahlen. Erst war ich skeptisch, nun mehr als zufrieden. Sollte irgendwann ein Nachfolger kommen, der nicht nur wlan hat, sondern auch einen Klappmonitor, würde ich über einen Kauf nachdenken... Bis dahin bin ich sehr Zufrieden! Da die Kamera im Markt nicht vorrätig war, bestellte ich diese online zur Abholung. Bestellung, Bezahlung und Abholung verlief recht schnell. Schneller hätte es auch kein anderer Händler geschafft...
  • Top Ware, schnelle Lieferung

    Über die Vorzüge der Nikon D 7100 wurde schon viel geschrieben . Ich kann mich nur anschließen . Ein Quantensprung von der Nikon D90!
  • Sehr gute und robuste Kamera zum fairen Preis.

    Das ist meine 8. Nikon SLR wobei ich noch 6 besitze. Dieses Gerät macht herrliche Fotos vor allem mit Festbrennweiten sowohl im Makro als auch im Telebereich. Auch meine alten guten Objektive aus der Analogfotografie mit meiner heissgeliebten F4s, die ich immer noch besitze, machen bei der D7100 gute Figur. Ein beweglicher Monitor fehlt mir bei dieser Kamera nicht weil dadurch in der freien Natur nur Staub und Nässe eindrigen könnte, und mir dann das abgedichtete Gehäuse wenig nützt (siehe D750). Für Fotos wo ich einen beweglichen Monitor benötige, nehme ich meine D5100. Eine neue Vollformat-Nikon kaufe ich erst dann, wenn es z. B. eine D750 mit starrem Monitor und Belichtungszeiten bis 1/8000 sek. zum fairen Preis gibt.Bis dahin bleibt meine D7100 meine Nr. 1.
    Compose a comment
  • Tolle APS-C Kamera

    Die Nikon D7100 bietet eine tolle Bildqualität und jede Menge Funktionen für den ambitionierten Hobby-Fotografen. Zusammen mit dem umfangreichen Zubehör aus der Nikon-Welt kann man jede Menge kreative Bildideen umsetzen.
  • Sehr empfehlenswert

    Habe mir diese Kamera zusätzlich zu meinen Profimdellen D1x, D2h und D2xs als Kamera für leichtes Reisegepäck gekauft. Ist ein wirklich sehr verlässlicher und flexibler Begleiter mit vielen Funktionen, einer guten Auflösung und einem sehr schnellen Autofukus.
  • Rundrum zufrieden

    Hallo,
    mir ging es ähnlich wie meinen Vor-Rednern. Nikon, und das ewige ".... warten auf die D-400" ging mir gewaltig auf die Nerven. Die Modellzyklen von Nikon sind einfach zu lang.

    So habe ich mich für die verhältnismäßig preiswerte D7100 entschieden und bin positiv überrascht.
    Die Kamera liegt sehr gut in der Hand - es macht Spaß damit zu arbeiten. Die Verarbeitungsqualität ist hochwertig. Das Sucherblid klar und deutlich. Die Bedienelemente sind logisch und gut erreichbar angeordnet. Die Bildqualität ist ausgewogen und im Raw-Format gut. Dateigröße riesig, Schärfe OK, Bildrauschen bei hoher ISO Zahl verträglich.

    Zwei Punkte stören mich:
    Bei Verwendung der Serienbildfunktion ist sie etwas zu lahm - der interne Zwischenspeicher ist zu klein bemessen- und die Nikon NX-Software ist hoffnungslos überfordert mit der Datenmenge. Die Fähigkeit die Last auf einen Multi-Core-Rechner geschickt zu verteilen ist nicht besonders geschickt gelöst.

    Jetzt hoffe ich nur noch, dass die Langlebigkeit mit meiner guten alten D-200 und ihren mehr als 100.000 Belichtungen mithalten kann.
    Compose a comment
  • Profitechnik zu einem günstigen Preis

    Eine tolle Kamera mit hervorragender Bildqualität. Wer schon eine Nikon hatte kommt auf Anhieb mit der Kamera zurecht, für alle anderen reicht eine kurze Eingewöhnungsphase. Ich würde die Kamera sofort ein zweites Mal kaufen und kann sie nur weiterempfwehlen.
  • Eierlegendewollmilchsau...

    ...wird es niemals geben, aber für 99,5% aller hobbymäßigen Anwendungsfälle ist die Nikon D7100 optimal gerüstet. Man muß heutzutage sowieso sehr technikverliebt sein um den rasanten Produktzyklen der Hersteller folgen zu können, die marginalen Verbessserungen zum direkten Vorgängermodell brauchen die wenigsten wirklich, aber von solchen grundlegenden Fragen abgesehen ist die D7100 schon ein gelungenes Gerät.Aktuell verwende ich sie gerne mit dem Nikkor AF-S DX 35/1,8 und bin rundum zufrieden, ich kann die Augenblicke ruckzuck so festhalten wie ich sie sehe. In einigen Monaten habe ich mir evtl. auch die ganzen Möglichkeiten und Einstellungen der Kamera erschlossen, dann steigt auch nachhaltig die Anwendungsfreude!
  • Top Kamera

    Habe mich nach 7 Jahren Nutzung meiner Nikon D80 für eine Ablöse dieser durch eine Nikon D7100 entschieden. Erst hab ich kurz die D5200 in den engeren Kreis eingeschlossen. Die Bildqualität wäre bei beiden ähnlich gut.
    Warum es dnan doch die D7100 geworden ist:
    - für DX großer Sucher und gutes Sucherbild
    - Gehäuse ist für meine Hände groß genug, die D5200 hat irgendwie keinen Platz für den kleinen Finger
    - gute Bedienbarkeit (wichtige funktion auf einen Knopf)
    - alte Nikon AF-Objektive ohne eingebauten Motor funktionieren an der D7100
    - tolle Materialanmutung

    Nicht so toll finde ich:
    - den AF bei Video-LiveView - pumpt und ist viel zu langsam
    - Live View an sích, da das angezeigte Bild nicht mit der tatsächlichen Aufnahme zu tun hat
    - LiveView für meinen Zweck nicht verwendbar ist

    Mit der Kamera kann man tolle Bilder machen auch bei wenig Licht und langer Belichtungszeit.
    Der Auflösung werden wohl nur wenige Objektive gerecht (am ehesten die Fixbrennweiten).
    Compose a comment
  • Hervorragende Kamera

    Weil das Warten auf die D400 langsam langweilig wird, hab ich mich für den Umstieg von D300 auf D7100 entschieden, weil ich keine Lust habe, meine sehr guten DX-Objektive weit unter ihren Neupreisen zu verscherbeln. Hinsichtlich der Leistungen sind die vielen positiven Tests zu bestätigen, die Kamera arbeitet hervorragend. Dass sie angeblich in der Verarbeitung Profi-Ansprüchen genügt, ist "von außen" schwer zu überprüfen. Fest steht, dass sie sich verglichen mit der D300 sehr "nach Plastik" - sprich Amateurkamera - anfühlt. Angesichts des Preises ist das OK, wenn doch noch eine D400 käme, würde ich aber umsteigen. Ich halte aber fest, dass das eine rein emotionale Sache ist, das Gerät selbst ist sehr gut und abgesehen von der Haptik auch besser (Bildqualität) als die D300. Was das Handling betrifft, muss man sich geringfügig umgewöhnen. Die Video-Qualität ist erstklassig und die Gesamtgeschwindigkeit mehr als ausreichend (für meine Zwecke).
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG