Skip to Content

Ratings of Noiseblocker NB-eLoop B12-3, 120mm (ITR-B12-3)

« Back to product

ratings (8)

3.9 of 5 stars
Rate product
  • 4.0 T.E. on

    Guter Highend-Lüfter

    Ich hab einen von den B12-3-Lüftern seit 1 Jahr hinten im Gehäuse absaugend in Betrieb. Anfangs war der Ersteindruck extrem gut. Der Lüfter fördert sehr, sehr viel Luft und das auch leise. Die Fertigungstoleranzen sind sehr gering und im Vergleich mit einem 10-Jahre alten Lüfter viel besser geworden. Ich hatte auch den Eindruck, dass der Luftstrom vom Lüfter weg "gerichteter" ist, also gerader verläuft und weniger Verwirbelungen entstehen. Der Hersteller hat sich bei der Entwicklung des Lüfters sehr viel Mühe gegeben und das kann man als Käufer auch mit einem höheren Preis honorieren. Die Entwicklung im Windkanal und die Verwendung von Material, das die Schallenstehung minimiert, sind vorbildlich.

    Bei der Montage ist zu sagen dass die E-Loops eher nicht saugend montiert werden sollen, da sonst ein surrendes Geräusch entstehen kann.

    Als Nachteil ist zu sagen, dass mein Exemplar leise, aber hochfrequente und störende Nebengeräusche bei Drehzahlen von 1050-1400 U/min, bei 1500 U/min und ab 1600 U/min produziert. Kommt wahrscheinlich vom Motor. Etwas seltsam. Vielleicht liegt es auch an der Lüftersteuerung (Scythe Kaze Master II). Auch ist der Regelbereich klein. Die minimale Drehzahl sind ca. 1050 U/min, die maximale Drehzahl 1850 U/min. Ich betreibe ihn jetzt bei 1450 U/min, da ist er relativ ruhig und fördert viel Luft.

    Insgesamt ist der Lüfter gut. Er kann sehr viel Luft fördern, lässt sich aber auch auf ruhigere Drehzahlen herunterregeln. Bei der Serienstreuung und den Nebengeräuschen muss man wahrscheinlich Glück haben.
    Compose a comment
  • 5.0 via Mindfactory on

    Preis ist hoch für einen Lüfter aber Für seine …

    Preis ist hoch für einen Lüfter aber

    Für seine Förder Leistung bei der Lautstärke die Super Leise ist. Er ist sein Geld wert aber definitive für enthusiasten weil PL sind schon hart am Limit und auch bei Verbauen im Tower sollte man drauf achten genug Platz zu haben denn die Noiseblocker NB sind ca 2 MM Dicker als Normale Lüfter

    Fazit
    Empfehlung 910

    Positive
    Viel Zubehör Schrauben Entkoppler und Verlängerungs Kabel

    Negative
    etwas zu hoher Preis
    sollte mit einer Lüftersterung Genutzt werden.
  • 1.0 via Mindfactory on

    unter vollast nerviges hochtoniges surren für den preis …

    unter vollast nerviges hochtoniges surren
    für den preis kann man mehr erwarten
    mindfactory super -- umtausch problemlos weiter so
  • 5.0 via Mindfactory on

    Danke an mindfactory für die sehr gute bearbeitung …

    Danke an mindfactory für die sehr gute bearbeitung meiner bestellung.

    Nun zum artikel.

    Die noisblocker sind echt sehr leise. Sogar noch leiser als die enermax lüfter bei gleicher drehzahl.

    Wer ein richtig silent gehäuse haben will sollte zu diesen lüftern greifen da auch der luftdurchsatz top ist.

    Mfg
  • 2.0 via Mindfactory on

    von 4 Lüftern liefen 2 unrund... und waren damit laut …

    von 4 Lüftern liefen 2 unrund... und waren damit laut und def.
    scheinen starken Qualitätsschwankungen zu unterliegen ...
  • 5.0 via Mindfactory on

    Super leise!! Schade, dass es die nicht in 140x140 gibt!!

    Super leise!! Schade, dass es die nicht in 140x140 gibt!!
  • 5.0 via Mindfactory on

    Eigentlich war es pure Neugier und der Wunsch an einer …

    Eigentlich war es pure Neugier und der Wunsch an einer Innovation Teil zu haben, was mich bewegte diesesn Lüfter zu kaufen.

    Auch wenn er recht teuer ist bringt er alles mit, was ein moderner Lüfter haben kann. Hervorragende Verarbeitungsqualität, schwingungsdämpfende Pads an den Ecken, viel Zubehör Verlängerung, Adapter und ein nie dagewesenes Konzept.

    Das dieses aufgegangen ist, beweisen die Test der Fachmagazine wie PCGH oder Computerbase.

    Aus dem Praxiseinsatz kann ich sagen, dass man von ihm nichts hört. Er verrichtet teilweise 18h am Stück man wird doch wohl auch mal Wochenende haben dürfen! sein Tatwerk und das nun schon seit mehr als einem halben Jahr, ohne, dass ich etwas negatives berichten könnte.

    Wer also kein Problem hat den Preis dafür zu bezahlen erhält zum ein adäquates Produkt. Und sind wir mal ehrlich, wenn man nicht grade auf- oder umrüstet sind 50 für Gehäuselüfter auch nicht die Welt. Hobbys dürfen eben Geld kosten. Und andere Spitzenklasse Lüfter kosten ja auch nicht sooooo viel weniger...

    ... Daher 55 Sternen
  • 4.0 Homerclon on

    Nicht unten montieren!

    Hab zwei Lüfter gekauft, einer davon sollte unten in meinem CM 690 II Advanced Frischluft hineinziehen.
    Doch dort auf diese weise montiert fängt der Lüfter an zu rattern/klackern.

    Beim Wiedereinbau des Lüfters war mir aufgefallen dass die Lüfternarbe Magnetisch ist. Entweder der Motor oder das Lager scheint Magnete zu verwenden.

    Dadurch das der Rotor bei oben beschriebener Einbauweise an der Narbe zieht (Rotor hängt), beginnt das Rattern.
    Wenn ich den Lüfter so montierte das er die Luft nach unten hinaus blies (der Rotor aufliegt), war das Rattern weg.
    Auch Hochkant war kein Rattern zu hören.
    Ebenso als ich den Lüfter testweise in der Hand hielt, war in keiner Lage das Rattern zu hören, solange kein Metall in unmittelbarer (ca. 1,5cm) Umgebung war.

    Da hat Noiseblocker nicht gut genug überlegt.
    Der Lüfter ist damit nur (leicht) eingeschränkt nutzbar.
    Punktabzug in Qualität und Leistungsdaten / Ausstattung.
    • Tamlem on

      Re: Nicht unten montieren!

      Du solltest mal googlen wie so ein elektromotor im Lüfter funktioniert..

      In Elektromotoren wird die Kraft, die von einem Magnetfeld auf die stromdurchflossenen Leiter einer Spule ausgeübt wird, in Bewegung umgesetzt.
      €: Wikipedia

      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate