Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Heatsinks & Fans » CPU Coolers » NoiseControl Silverado

NoiseControl Silverado

Ratings of NoiseControl Silverado

Ratings (17)

3.63 of 5 stars

Recommendations (16)

69%
recommend this product.
  • Ich liebe dieses Ding!

    Und sollte er einmal nicht mehr ausreichend Kühlen (in drei Jahren vieleicht einmal) dann werde ich in mir einrahmen und an die Wand hängen!
    Compose a comment
  • Noch immer einer der Besten

    Obwohl dieser Lüfter jetzt schon mehr als zwei Jahre am Markt ist, ist er noch immer einer der Zuverlässigsten. Das außergewöhnliche Design wurde zwar schon ein paar mal kopiert aber die Leistung verbunden mit der (nicht vorhandenen) Geräuschkulisse nie erreicht.
    Compose a comment
  • Nicht Kaufen

    Der kühlt ärger als ein Gefrierschrank. Mein CPU ist eingefrohren und jetzt geht gar nichts mehr. Kühlt bis zu -38 °.
    Kompletter Schrott
    • thunder4 on

      Re: Nicht Kaufen

      rofl!!
      Reply
    Compose a comment
  • Leise mit echter Silberplatte

    Der Lüfter läuft bei mir schon ca. ein Jahr, und bis jetzt gab es eigentlich noch gar keine Probleme. Man bekommt 3 Widerstände für die Lüfterdrehzahlregelung dazu. Mit 6V läuft er wirklich extrem leise und kühlt meinen alten Tbird 1ghz völlig ausreichend.

    Das einzige auf was man achten sollte, dass der Lüfter genug Luft hat. Also für Mini- oder Midi Tower eher nicht geeignet wenn man keine Gehäuselüfter hat. Alle 4-5 Monate sollte man auch die Lamellen von den 2 Radiallüftern putzen. Am besten mit einem kleinen Pinsel vorsichtig der Reihe nach. Auf der Homepage gibt es auch ein Diagram wo man sieht bis wieviel Mhz ein Silverado geeignet ist. Ich empfehle auch statt der mitgelieferten, eine Silberpaste wie Silver Arctic.

    www.noisecontrol.de

    Gruß
    Videoguy
    Compose a comment
  • super

    läuft bei mir auf 10V und kommt im Sommer mit TB 1400@1450 nicht über 60°. da die TB´s heißer sind wie die XP´s ist das ein super Wert.

    Jetzt ist er auch nicht mehr SO teuer, ich habe früher 1500ATS dafür hingelegt. ;)
    Compose a comment
  • Turbocool und leise

    Also ich kann den Kühler nur empfehlen. Hab einen AthlonXP 1700+ und den Kühler mit 6 Volt laufen. Ich komm bei voller Belastung auf höchstens 48 Grad. Wobei ich sagen muss, dass es in meinem Gehäuse nur 28 Grad hat. Ich bin aber trotzdem vollkommen zufrieden. Ich empfehle euch übrigens die origenale Paste zu nehmen. Die ArticSilverII verträgt sich mit der 50 Gramm Silberscheibe vom Silverado nicht sehr gut. Hab so 1 Grad weniger als mit der Artic Silver.
    Compose a comment
  • absolut empfehlungswert !!!!

    Habe einen AMD 1,33TB und erreiche bei voller Belastung(3*hintereinander Benchmark 2001)höchstens 53 Grad.Find,das ist net schlecht.
    Vorallem ist der wirklich absolut leise.Hab auch schon übertaktet(1,6Mhz).Wird natürlich durch die höhere Core heisser,aber immer unter 60 Grad.
    Absolut gutes Produkt,der allerdings seinen Preis hat
    Tipp von mir:Ab und zu den Lüfter runternehmen und gut reinigen.Und net die Originale Wärmeleitpaste nehmen,die ist nämlich schlecht.
    Lieber Silverpaste.
    Compose a comment
  • wankend, heiß & geräuschlos

    Der Kühler bietet keine so hohe Kühlleistung, wie in einigen Tests behauptet wird. Meinen 1,33 GHz TB kann ich nur mit 10V-Kühlung betreiben, selbst dann ist die CPU bis zu 70°C (!!) heiß, natürlich nur bei Vollast. Der Massenschwerpunkt des Kühlers ist zu hoch, so dass die Silberscheibe nicht immer sauber aufliegt sondern ankippen kann - das ist bei mir der Fall! Der Kühler ist meiner Meinung nach bestenfalls für Duron-CPUs interessant, weil er damit wirklich bei 6 V betrieben werden kann, und dann hört man den Kühler wirklich nicht - und Geräuschärme sollte DIE Motivation sein, diesen Kühler zu kaufen.
    • thunder4 on

      Re: wankend, heiß & geräuschlos

      also ich weis nicht wie du diesen kühler montiert hast wie deine gehäuselüftung ausschaut und welche wärmeleitpaste du verwendest aebr ich hatte meinen 1,33 th mit 8v auf 1.5 ghz übertaktet mit vcore erhöhung und das ganze leif vollkommen stabil. temp vollast ca 53C°
      Ebenso mein 1800+ Xp wird mit 8v ohne probleme gekühlt ohne gehäusekühlung vollast 55C°

      evtl ist der kühler bei dir nur falsch aufgelegen!

      was man sagen muss ist das aber heutzutage um den preis dank kupfereinsatz bessere kühler bzgl preis leistung zu beziehen sind aber als er rauskam gab es nichts was bezgl. kühlleistung+geräuschärme in die nähe dieses kühlers gekommen wäre

      mfg
      thunder
      Reply
    Compose a comment
  • Der beste Kühler den ich kenne !

    Für diesen Preis bekommt man eigentlich kein vergleichbares Produkt, das die selbe oder bessere Kühlleistung bring bei dem niedrigen Geräuschpegel. Ich sage nur - kaufen !
    Compose a comment
  • von der Konkurrenz überboten

    Für 5 Euro mehr kriegt man einen Swiftech MCX 462 Kühlkörper und dazu einen Blacknoise S2. Für wesentlich weniger Geld einen Alpha 8045 Kühlkörper und dazu einen Blacknoise oder Papst Kühler.
    Zweiteres ist mindestens so stark wie der Silverado, ersteres stärker.
    Beide Kombinationen sind leiser als der Silverado
    Beide sind ihrem Gewicht entsprechend ordentlich montiert, der Silverado nur mit einer schwindligen Klammer.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG