Skip to Content
Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint.co.uk » Video, Cameras & TV » Cameras & Lenses » System Cameras » Canon EOS 5D Mark III black case (5260B004)

Ratings of Canon EOS 5D Mark III black case (5260B004)

« Back to product

ratings (45)

4.7 of 5 stars
Rate product
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Der Profi unter den DSLR

    Die große Canon EOS 5D, mehr geht in dieser Klasse kaum noch. Sie liegt perfekt in der Hand, lässt sich rundrum einfach bedienen und ohne Ende aufrüsten. Egal ob die hauseigenen Canon oder Objektive von Tamron etc. genutzt werden, die Ergebnisse sind meist perfekt. Der Preis ist hoch angesetzt, dafür bekommt man ein perfektes Handling, kann in HD filmen und wird sehr lange Freude mit dieser Cam haben.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Verückt danach

    Richtig toll mit der tollen Bildqualtität schon viele tolle Bilder gemacht sehr toll
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Die beste Kamera

    Die Canon 5D Mark 3 ist ein Modell der Spitzenklasse. Ich habe mir diese geholt, nachdem ich 8 Jahre lang das alte Model hatte (Canon 5D). Dieses Modell ist natürlich nochmal ein Tick besser. Die Bilder sind gestochen Scharf, die Tiefenschärfe ein Traum und die Rauschverhältnisse sind auch sehr gut. Der Preis ist zwar nicht ohne, aber ich erwarte auch diesmal wieder eine Lebensdauer von mehreren Jahren.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Canon eos 5d

    Ich mag Produkte von der Marke Canon. Das Fotoapparat hat ein sehr scharfes Bild. Die Bedienung ist nicht so kompliziert. Also gutes Gerät. Ich kann nur den Kauf des Gerätes weiter empfehlen.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Super Kamera

    5 Sterne, eindeutig !!
    Die Canon Eos 5D Mark III hat ein gutes Preisleistungsverhältnis.
    Mein letztes Modell war eine Canon 700d, die war zwar deutlich günstiger, doch man merkt den Unterschied.
    Top sind vor allem die 41 Kreuzsensoren, der 22,3 MP CMOS Sensor und das Kleine Bearbeitungsprogramm.
    Habe mir für diese Spiegelreflexkamera ein 18-135mm Objektiv mit Stabilisator gekauft, ausgezeichnete Bilder, mit Steigerung nach Oben, je nach Objektiv.
    Die Kamera lässt sich gut halten (Griff) und ist gut zu bedienen.
    Ein Blick auf dieses Produkt lohnt sich und für diesen Preis eine gute Kaufoption.

    jan
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    SE<HR GUT

    Das ist eine sehr gute Kamera es lohnt sich sehr die zu kaufen dazu kann es nicht nur bilder in hohe qualität aufnähmnen sondern auch videos in hohe qualität
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    sehr zufrieden

    Eine große Investition, aber absolut lohnenswert, wenn man mit seiner Fotografie vorankommen möchte.
  • 4.0 via Mediamarkt.de on

    Für professionelle Fotografie bestens!

    Optimale Ausstattung für Profis, jedoch ohne Blitz
    Die Ausstattung zielt klar auf erfahrene Fotografen. Das beginnt bereits beim Modus-Wahlrad (mit neuer Sperrfunktion gegen unabsichtliches Verdrehen): Zur Verfügung stehen ein Automatik-Programm, die PASM-Modi, Bulb sowie drei Speicherplätze für eigene Einstellungen. An Komfortfunktionen gibt es darüber hinaus noch Unterstützung bei HDR- und Mehrfachbelichtungen.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Unglaublich scharfes Bild und tolle Handhabung

    Ich muss zu 100% die Canon Spiegelreflexkamera loben.
    Unglaublich scharfes und tolles Bildergebnis. Bin selbst Fotograf und würde diese Kamera wieder kaufen. Handling und Funktion Top.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Keine Schönwetterkamera für Videoaufnahmen

    Wie der Titel es schon vermuten lässt, so ist die Kamera im Originalzustand nicht ohne weiteres bei schönem Wetter für Filmaufnahmen zu gebrauchen. Der Grund liegt hierbei in der Tatsache, dass nur über den kleinen Monitor auf der Rückseite die Aufnahme zu sehen ist. Steht die Sonne im Rücken des filmenden, so wird es schwer, zu sehen, was man gerade aufnimmt. Über Dritte kann man sich hier entweder einen Sucher aufmontieren (was mir persönlich nicht so sehr gefällt) oder aber eine kleine Klappe aufsetzen, was wie eine Art Mäusekino funktioniert. Das hilft wenigstens etwas. Besonders schwach erweist sich das Display besonders bei hartem Tageslicht und der entsprechenden Farbverschiebung. Das kann dann schon mal zu einem fehlerhaften manuellen Weißabgleich führen.

    Dies ist mit persönlich wirklich negativ aufgefallen. Ansonsten schwärme ich für dieses Modell. Die Vorgänger mochte ich auch, doch an die Mark 3 kam bislang nichts heran - auch wegen dem Preis. Man muss dazu sagen, dass ich mit dem Gerät nicht sehr pflegsam umgegangen bin. Sie war in der Wüste, im Gebirge, auf dem Atlantik und auch mal im Schmuddelbetrieb. Sie wurde staubig und extremer Luftfeuchtigkeit ausgesetzt. Selbst starke Temperaturgefälle von Eiseskälte zu Zimmertemperatur lies sie klaglos über sich ergehen. Selbst schweißnasse Finger (die ich öfters habe wenn ich mich körperlich bei der Arbeit verausgabt habe), haben die Bedienung nicht beeinträchtigt. Das gilt auch für die Bedienung mit einigermaßen dünnen Winterhandschuhen.

    Die Tonaufnahmen sind für das Onboardmikrofon erstaunlich gut. Extremlaute Geräusche schneidet die Software aber stark von unten her ab, sodass die Bässe stark beschnitten werden. Hier rentieren sich Aufsteckmikrofone, die sodann eine Prima Tonqualität liefern können.

    Ansich ist das Gerät leicht zu bedienen. Ich denke, sogar Einsteiger können sie schnell zu händeln lernen. Bilder werden - soweit die Objektive eine angemessene Qualität besitzen (je teurer, desto besser) - geradezu perfekt. Der Sensorverschluss ist nicht übertrieben laut und verschreckt nicht so schnell Geräuschempfindsame Tiere oder Babys - oder die schlafende Freundin.

    Einen Batteriegriff empfehle ich nicht unbedingt. Dadurch wird die Kamera zwar schön schwer, was für ruhige BIlder sehr hilfreich sein kann und man kann sie auch länger eingeschaltet lassen, doch auch so hält der Akku mehrere Stunden. Da sollte man mehr auf die Speicherkartengröße achten, welche bei Fotos im RAW-FOrmat nicht groß genug sein kann. Für Filmaufnahmen reichen fast schon 32 GB große Karten - soweit man nicht stumpf draufhält, sondern sich ein paar szenische Gedanken machen kann. Das ist auch nicht allzu schwer und setzt keine Mediengestalterausbildung voraus. Ich betone das deswegen, weil bei entsprechend sparsamen Film und Fotoverhalten so eine Karte ewig halten kann. Einzig für Doku-FIlmer und -Fotografen seien mehrere Karten Vorrat anzuraten.

    Die einzelnen Modis der Kamera brauchte ich nie. Lediglich Voll-Manuell oder Voll-Automatisch (wenn ich faul war) habe ich verwendet. Für Experimentierfreudige ist das sicher was nettes. Ich war schneller mit dem Blendenrad und der Belichtungszeit.
    Gerade die Mark3 hat ein super angenehmes Bildrauschen. Will sagen, in dunklen Räumen kann auch ohne Aufhellung ein Bild mit wenig Farbrauschen aufgenommen werden. Klar, ein wenig sieht man immer, aber wenn man kann sich auch alles schlecht reden.

    Auch wenn man mit einer geflashten Kamera mehr Einstellmöglichkeiten im Detail hat, so reichen die Stanmäßig freigegebenen Funktionen völlig aus, um professionell zu arbeiten.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    5 D Mark 3

    Schnelle Lieferung ,bin sehr zufrieden. Zur 5 D Mark III, eine tolle Kamera, wuerde sie jederzeit wieder kaufen. Ich hatte sie vorher schon mal ausprobiert ,klare Kaufempfehlung, zu dem Preis unschlagbar.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Echt gute kamera

    Sowas habe ich noch nie gehabt des ist echt Hammer. Ich empfehle echt die Kamera mit der kann man gute Bilder machen bin echt zufrieden echt zu empfehlen
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Bin wieder bei Canon!

    Mit Fotografie und Videografie habe ich mich schon seit paar Jährchen beschäftigt.
    Habe Canon Produkte und Nikon Produkte in Besitzt gehabt.

    Im Endeffekt ist es jedem überlassen was für ihm besser passt, bei mir ist großer Fokus auf Videoaufnahme da.
    Davor hatte ich eine Nikon D800, was wirklich tolles gerät war, habe ich aber immer wieder bestimmte "Unwahrheiten" verspürt, zum teil Bedienung gefällt mir persönlich bei Canon lieber, aber das ist Geschmack- und Gewöhnungssache.

    Was mir an dem Gerät hier gefällt, ist mit den Canon Objektive schelle Fokussierung, und mit guten Objektive macht das Kamera geniale Bilder!

    Perfekt für Eventsfotografie, Sport und Video!
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Wer die 5D Mark III hat, braucht keine andere Kamera mehr!

    Ich habe die 5D Mark III mittlerweile seit ca. 2,5 Jahren im Einsatz und gefühlte 50.000+ Aufnahmen damit geschossen. Bin in erster Linie im Porträt-Bereich sowie on Location in Arztpraxen beruflich damit unterwegs.
    Das tolle an der Kamera ist die beeindruckende Farbqualität plus Schärfe und man kann sich auf das, was man am Kamera-TFT sieht absolut verlassen - sieht also auf dem kalibrierten Monitor im Büro genauso aus.
    Das EINZIGE, was ich an der Kamera vermisse ist WLAN - das habe ich durch eine Eye-FI-SD-Karte kompensiert, die kaum teurer ist als normale SD-Karten.
    Der 61-Felder Kreuzsensor ist ein Riesenvorteil zum Vorgänger und macht richtig viel Spaß, auch die Individual-Einstellungen.
    Ich bin ein riesiger Fan meiner 5D Mark III, würde sie nicht mehr hergeben und das Rauschverhalten ist nur bei meiner 6D MINIMAL ! besser. Aber die in der Hand zu haben ist als würde man aus einem Porsche plötzlich auf ein Mofa zurück umsteigen. Daher bleibt die 6D als Reservegehäuse in der Tasche.
    Mein Fazit: Wer eine 5D Mark III hat, braucht die nächsten Jahre wirklich nichts anderes mehr - das ist die "Rundum glücklich Kamera" - und zwar auf Dauer (abgesehen von denen, die mehr als 22 Megapixel unbedingt brauchen).
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Ich liebe diese Kamera.

    Ich liebe diese Kamera. Die Serie der 5er war schon immer top. Ich hatte früher eine EOS 5, als es noch eine Filmkamera gab. Die war mit Eye Control Auswahl des Fokusfeldes. Wäre übrigens etwas, was ich heute auch noch gut gebrauchen könnte.
    Meine 5D MKI musste ersetzt werden. Ich habe auch mit der MKII gearbeitet, aber die war nie so ein richtiges Update, nur das Videothema war toll. Mit der MKIII wird es nun ein tolles Produkt. Die Verarbeitung allein ist schon top, viele kleine Details (Kartenklappe) wurden verbessert und fühlen sich auch wie ein Profiprodukt an. Der Sensor ist top und der Autofokus nun derart gut, da kann man nicht viel wünschen. Die Bedienung ist in Details verändert, aber vom Grundprinzip immer noch gleich. Viele Einstellungsmöglichkeiten und Tastenbelegungen sind individuell einstellbar, super!
    Die Bildqualität ist 1A, auch die Videos kommen in top Qualität raus, sogar bei sehr wenig Licht.
    Ich betreibe die Kamera in Verbindung mit 24-70 IIL, 16-35IIL, 24-105L und ein paar weiteren Festbrennweiten. Mit den genannten Objektiven ist das Maximum an Performance mit dem 24-70 IIL möglich. Eine sagenhafte Autofokus Geschwindigkeit und Präzision. Die Abbildungsleitung ist im ganzen Feld fast unerreicht.
    Jederzeit wieder.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    die beste kamera

    Vorteile: schnell , Qualität hochwertig verarbeitet , viele Kreuzsensoren
    Nach dem man sich so eine Kamera kauft hat, man auch gewisse Erwartungen an Qualität und Leistung.
    Perfektes Handling, vor allem zusammen mit dem Batteriegriff, schnell und überragende Bildqualität in Verbindung mit einem hochwertigen Objektiv, wie CANON 70 - 200 mm, f/2.8 und CANON EF 24-70mm f/2.8L II USM.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Tolle Kamera

    Das Gehäuse ist wirklich spitzenmäßig. Damit werden tolle Bilder möglich. Natürlich werden die Bilder nur gut, wenn man auch ein gutes Objektiv verwendet.
  • 4.0 via Mediamarkt.de on

    Top Kamera

    Top Kamera, Super tolle Bilder. Einfach zu bedienen. Sehr gute Akkulaufzeit. Leicht zu handhaben
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Beste Profi-DSLR von Canon für "wenig" Geld

    Exzellente Bildqualität. Mit entsprechender Optik davor, lässt sich so verdammt viel aus dem Bildmaterial herausholen. Nettes Gimmick ist auch die HD-Video-Funktion, die gerne auch von Hollywood-Kameraleuten wie Shane Hurlbut eingesetzt wird.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Canon ROS 5 D Mark

    ist hervorragend die Kamera gutes Bild .guter Zoom, leistungsfähig,handlich, gutes Aussehen
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Tolle Kamera, die ich nicht mehr missen möchte

    Klar, knapp 3000 € sind ein stolzer Preis für eine Kamera, da die Kamera sich aber eher an die Gewerbetreibenden Fotografen richtet absolut verkraftbar und jeden Cent wert.

    Nach wie vor eine der besten Kameras für die Available Light-Fotografie - sobald wenig Licht da ist.
    Für Hochzeiten und Portraitshootings im Dauereinsatz.
    Gerade im Vergleich zu meiner vorherigen 7D, die schon mit 100 ISO kriselt ist diese Kamera ein echtes Wunderwerk. (Okay, die zwei zu vergleichen ist eigentlich Schwachsinn, aber gerade dann ein echter Hochgenuss!)

    Das einzige was ich leider schon erleben musste ist, dass der Knopf an der Kamera einfach abgefallen ist. War sofort wieder dran, fand ich bei einer so teuren Kamera nach etwa 3 Monaten Nutzung aber doch etwas merkwürdig.
  • 4.0 via Mediamarkt.de on

    Test : Canon EOS 5D Mark III

    Wer vom neuen All-I CodecCodec der Canon EOS 5D Mark III einen Sprung in der Bildqualität erwartet, welcher der Verdreifachung der Datenrate im Vergleich zum IPB-Verfahren entspricht, wird enttäuscht sein. Die Bildqualitäten sind selbst dann auf gleichem Niveau, wenn man die Codecs mit schwierigen Bildmotiven und mit Farbkorrekturen fordert.

    Wo hingegen der I-Frame only Codec der Canon EOS 5D Mark III richtig glänzt ist bei der Verarbeitungszeit im Schnittsystem. Hier dürfte für viele Workflows das bisherige Umkodieren in einen Schnittcodec wie ProRes oder DNxHD entfallen. Zwar sollte man die Datenrate von 91 Mbit/s im Auge behalten aber wer genügend Speicherplatz in seiner Canon EOS 5D Mark III installiert, dürfte kaum noch mit dem Interframe Codec arbeiten wollen.

    Wenn Fragen über komplizierte Begriffe auftauchen, einfach melden.

    Mit technischen Grüßen Mairhofer.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Die Vollformat DSLR von Canon

    „Für den anspruchsvollen Fotografen und Filmer ... ist die Canon 5D Mark III ein ‚Must-Have‘. Die neu integrierten Funktionen sind die logische und konsequente Weiterentwicklung zur 5D Mark II. Sie machen die Canon 5D Mark III zum idealen Werkzeug für Profis sowohl im Foto- wie im Videobereich und sorgen für hervorragende Aufnahmen, auch bei schwierigen Lichtverhältnissen.“
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Sehr gute Beratung im Media Markt und Kauf nicht bereut

    Ich hatte vorher eine andere Kamera von Samsung mit der ich schon zufrieden war aber die EOS 5D Mark III übertrifft alles was ich erwartet habe. Ich hatte etwas Angst vor der Bedienung aber sie ist einfacher zu bedienen als ich gedacht hätte. Sie liegt gut in der Hand und ich fotografiere nur noch damit.

    Es ist eine hervorragende Profi-DSLR mit exzellenter Bildqualität, vorzüglicher Ausstattung und ordentlichem Tempo.

    Vorteile:
    - Äußerst geringes Bildrauschen
    - Zeigt hohe Schärfe und viele Details
    - Durchdachte Ausstattung und Bedienung
    - Üppige Video-Funktionen
    - Lange Akku-Laufzeit

    Nachteile:
    - Kein interner Blitz
    - Kein schwenkbares Display (weil ich es gewöhnt war)

    Für alle die sich für den Kauf entscheiden, wünsche ich ganz viel Spaß damit und tolle Fotos :)

    I love my Hobby <3
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Perfektion!

    Kann mir keine besser Kamera vorstellen. Die Bildqualität ist fantastisch auch bei höheren ISO-Werten. Der Autofokus sitz schneller scharf als du denken kannst. Der Akku hält gefühlt ewig. Gerade bei schnellen Sportaufnahmen mit Supertele merkt man was dieser Autofokus kann. Ich kann diese Kamera nur weiter empfehlen. Für die Qualität ist der Preis eher moderat. Klar schaffen andere Kameras im Serienbild mehr als 6 Bilder/Sekunde aber das hat bisher immer gereicht! Schön finde ich das der Akkuhandgriff seperat erhältlich ist und nicht wie bei höheren Modellen integriert. Ich benutze keinen da der Akku eh ewig läuft und ich eine große Kupplungsplatte unter habe für mein Stativ. So stört die nicht.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Perfektes Teil

    Ich bin sehr Zufrieden,ich würde ehrlich gesagt nicht anderes kaufen.
    Die Beste Kamera.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Bin sehr zufrieden!

    Alles in allem ist das eine sehr gute Kamera! Ist allen die ein hohes Budget zur verfügung haben zu empfehlen!
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Kamera für Profi Bilder

    Ich bin seit 6 jahren Hobby-Fotograf und mit dieser Kamera macht man Bilder wie ein Profi.
    Das beste daran: Sogar im Dunkeln - nutze ich den Blitz - entstehen daraus SUPER Bilder.
    Der Zoom macht das Bild nicht weniger scharf. Es behält immernoch seine perfektionalität. Die Kamera liegt gut in der Hand, nicht zu leicht nicht zu schwer. Das Objektiv lässt sich gut reinigen. Man kann die Kamera auf einem Stativ anbringen und hat damit auch einen zusätzlichen Wackelschutz. Nutzt man dann den Selbstauslöser kann man grandiose Gruppenfotos schießen.
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    top top

    top dache guten preis zu eine gute sache kann mann nicht mir sagen brauch mann auch nicht lugen daum hoch
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Alle Erwartungen übertroffen

    Nachdem man sich so eine Kamera kauft hat man auch gewisse Erwartungen an Qualität und Leistung.

    Mit dieser Kamera wurden meine Erwarten an Verarbeitungsqualität, Qualität der Bilder und Leistung weit übertroffen. An sich kann man das alles von einer Kamera in diesem Preissegment erwarten, jedoch ist es nicht selbstverständlich, wenn man sich die Konkurrenz ansieht.

    Perfektes Handling, vor allem zusammen mit dem Batteriegriff, schnell und überragende Bildqualität in Verbindung mit einem hochwertigen Objektiv.

    ALles in allem eine Top-Kamera und auf jeden Fall empfehlenswert.
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG