Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Video/Cameras/TV » Home Video » Multimedia Players » Western Digital WD TV HD Live Streaming media player (WDBGXT0000NBK)

Western Digital WD TV HD Live Streaming media player (WDBGXT0000NBK)

Ratings of Western Digital WD TV HD Live Streaming media player (WDBGXT0000NBK)

Ratings (28)

4.38 of 5 stars

Reviews (15)

Recommendations (20)

75%
recommend this product.
  • Guter Mediaplayer

    Ich streame per DNLA Medienserver (PS3 Medienserver) auf das Gerät, funktioniert problemlos.

    Die von anderen Usern beschriebenen Probleme mit der Wiedergabe von Festplatte kann ich nicht beurteilen, weil ich das nicht mache.

    Aus 2012 gibt es Berichte von Problemen mit der mkv Wiedergabe: Die treten bei mir nicht auf.

    Fazit: Für meinen Einsatzzweck "Wiedergabe per DNLA" alles im grünen Bereich.
    Compose a comment
  • Gute Ansätze aber trotzdem für mich unbrauchbar

    Habe den Player seit einigen Tagen.
    Er spielt zwar alles ab aber....
    Bei der Einrichtung des Wlan, wenn man das Kennwort eingibt mit der Bildschirmtastatur wird statt Z ein Y eingetragen. Also Querty. Das steht aber nirgends. Ich habs erst nach mehrmaligen eingeben bemerkt. Dann macht das Gerät ein sofortiges Update. Also letzte Software drinnen.
    Habe eine 2000 Gb WD 2,5" Platte die einwandfrei erkannt wird. Aber dann, das einlesen der Platte dauerte 20 Min.! obwohl ich die Medienbibliothek abgeschaltet habe.
    Wenn man eine neue Datei auf die Platte kopiert wird zwar der Ordner erkannt aber nicht der Inhalt!!.
    Also Platte abstecken, wieder anstecken und wieder 20 min warten bis die Platte eingelesen wurde.
    Das ist inakzeptabel.
    Wenn man schon 1 Minute Startzeit in kauf nehmen muss damit das Gerät überhaupt hochgefahren ist muss man wieder warten.
    Das ist weder bei meinen FS. der fall noch bei meinen Sony Blue Ray Laufwerk die beide das Inhaltsverzeichnis blitzartig einlesen und dann auch gleich wiedergeben können.
    Leider erkennen diese beiden Geräte nicht die 2000GB Platte. Ich habe mir den Mediaplayer nur dafür gekauft das ich wirklich alles auf einer Platte wiedergeben kann.
    Auf Grund der Wartezeiten aber für mich unbrauchbar. Gerät geht zurück.
    • Freddylein on

      Re: Gute Ansätze aber trotzdem für mich unbrauchbar

      Leider noch etwas negatives. Wenn der Mediaplayer mit der Fernbedienung abgeschaltet ist dürfte er doch relativ viel Strom verbrauchen das er mehr als handwarm wird. Die angeschlossene Festplatte blinkt ununterbrochen was sicher für die Platte nicht gut ist. Da das Gerät keinen Netzschalter hat hilft nur das abstecken des Netzteiles. Was für die Buchse hinten auf Dauer sicher nicht gut ist.
      Reply
    Compose a comment
  • Nun ja, ganz nett, auf jeden Fall besser als sein …

    Nun ja, ganz nett, auf jeden Fall besser als sein Vorgänger. Dennoch, aus heißt nicht wirklich aus. Es sendet immer noch Broadcast ins Netz. Beim nächsten Start rafft das Gerät nicht zu booten. Erst nachdem ich es vom Strom genommen und dann wieder angesteckt hatte, bootet das Gerät. Es könnte mehr Individualität gebrauchen, für Normal-User absolut okay, dennoch, professioneller geht es mit z.B. einem Midiatomb-Server.
  • Netzwerk und Sortierprobleme

    Die Bild und Tonausgabe scheint gut zu sein.
    Menufuehrung OK, wenn auch etwas langsam.

    Aergerlich ist:
    - Fernsehserien werden nach Epsiodennummern in Metadaten sortiert, aber falsch: 1,10,12,13,2,3,4,...

    - Es gibt ernsthafte Probleme beim Verbinden mit NAS (D-Link 323) Bleibt oft haengen beim einlesen, oder User/Pwd geht nicht.

    - Vergisst network shares, und man muss die Library wieder aufbauen.

    Im Endeffekt nur was fuer Leute, die gewillt sind viel Zeit mit Foren und Konfiguration zu verschwenden.

    Compose a comment
  • Spitzenkiste! Ob Videostream aus dem Netzwerk oder …

    Spitzenkiste! Ob Videostream aus dem Netzwerk oder Internet, Music, Photos, etc. mit diesem Gerät kann jeder Fernseher mit HDMI Anschluss im Handumdrehen zum Smart TV aufgerüstet werden. Der kleine Kasten hat genug Power 1080p Videos ohne ruckeln abzuspielen. Mit dem richtigen Setup und Abo kann man auch Netflix oder Hulu Plus nutzen. Den WD TV Live Mediaplayer kann ich bedenkenlos empfehlen.
  • Eine preisgünstige Variante zu den Top Marken wie …

    Eine preisgünstige Variante zu den Top Marken wie popcorn. Lässt kaum Wünsche offen. Man kann zwar keine Festplatte direkt einbauen, das ist allerdings nicht von Nachteil. In diesem Preissegment nicht zu schlagen.
  • Alles Super, gerne wieder!

    Alles Super, gerne wieder!
  • Super kleines teil macht alles was es soll ob vob,mkv,avi...

    Super kleines teil macht alles was es soll ob vob,mkv,avi...
  • Ein TOP Gerät! Dieser Streamingplayer ist ein wirklich …

    Ein TOP Gerät!

    Dieser Streamingplayer ist ein wirklich sinnvolle Ergänzung fürs Wohnzimmer. Regelmäßig versorgt WD das Gerät mit neuen Softwareupdates, welche unkompliziert über das Menu installiert werden können.

    Schön ist auch, dass man das Gerät nicht nur mit der mitgelieferten Fernbedienung sondern auch mit einer Android App oder einer Funktastatur steuern kann.

    Die eingebaute Youtube App ermöglicht das koppeln mit einem Android Tablet. So kann man sich auf dem Tablet ein Video aussuchen welches dann auf dem TV wiedergegeben wird.

    Die Funktionen sind so umfangreich dass es den Rahmen dieser Bewertung sprengt.

    Wer einen Multimedia Player fürs Wohnzimmer sucht der nicht nur DLNA sonder auch SMB kann der ist mit dem WD TV bestens bedient.
  • Bin mit der kleinen schwarzen Box voll und ganz …

    Bin mit der kleinen schwarzen Box voll und ganz zufrieden. Nach anfänglichen Problemen mit der Netzwerkerkennung Kabel und WLan, die ich durch ein manuelles Firmware-Update über USB-Stick lösen konnte, habe ich sämtliche Funktionen ausprobiert. Vorwiegend habe ich mir den Media-Player angeschafft, da mein Fernseher nicht alle Formate von Videos erkannte und ich mir die Umkonvertierung ersparen wollte. Kurz um, das Teil schluckt bei mir alle Formate und spielt alles ruckelfrei ab. Kann die Box nur weiter empfehlen, vorrausgesetzt man aktualisiert als erstes auf die neuste Frimware.
  • Kostengünstiger Mediaplayer

    Sofern man keine eingebaute Festplatte benötigt, sondern externe Festplatten anschließt handelt es sich um ein wirklich gutes Gerät. Es spielt fast alle Dateiformate ab und arbeitet problemlos.
    Compose a comment
  • Ein Player der nichts richtig macht

    Am Papier hören sich die Leistungsdaten toll an – dann die Wirklichkeit.
    gekauft, ausgepackt, angeschlossen und eingerichtet (inkl. automatischen Software-Update)
    folgende Probleme traten dann auf:
    Werden mkv Daten abgespielt hängt sich das System während des Abspielens oft auf. (nach mehr als 45 Minuten praktisch immer) Dies äußert sich dadurch, dass man den Film stoppt und der Ton läuft einfach weiter und man kann nichts mehr abspielen und muss das Gerät neu starten. Beim Neustart merkt er sich dann die Verbindungen nicht, und vergisst oft die Windows-Anmeldung. Ein ähnliches Verhalten gibt es beim Abspielen von MP3-Dateien.
    Fazit:
    Gebe es zurück und die Empfehlung : nicht kaufen !!!!!
    Compose a comment
  • spielt fast alles ab aber...

    bleibt im Automatik Modus bei der Videoausgabe af 1080p mit 60Hz Bildwiederholmodus stehen. Dies mag zwar bei Monitorbildern eine gute Auflösung sein, bei der Videoausgabe in Europa ist 60 Hz nicht gebräuchlich. Die Satelliten senden mit 50 Bildern auch die Videokameras meistens mit 50 oder manchmal mit 24. Andere Mediaplayer, wie der Samsung Es6000 schalten automatisch auf die Originalfrequenz des Materials um, um so eine optimale ruckfreie Ausgabe zu erzielen.
    • odoggy on

      Re: spielt fast alles ab aber...

      Vor allem gibt es das Problem auch schon beim WDTV Live HD. WD hat es durch zig Firmware-Updates versucht das in den Griff zu bekommen und es bis heute nicht hinbekommen.

      Nun also das selbe Spiel beim Nachfolger.
      Reply
    Compose a comment
  • Brauchbar

    Nachdem ich schon einen WDTV Live Hub in Betrieb habe und nach einigen Firmware-Updates auch ganz zufrieden bin war es nur ein logischer Schritt sich auch dieses Teil heimzuholen. Gleich vorweg: FIRMWARE-UPDATE sofort machen! Sonst ist der Frust gleich da! Nach dem Update befinden sich einige neue Details und Funktionen und was ganz wichtig ist - jetzt läuft auch alles Stabil. Vorher hat es eine vielzahl an kleineren Problemen gegeben (USB Stick nicht erkannt, simple JPEGs und Videos die er vorher abspielen konnte nach einem Restart nicht mehr lesbar, über Netzwerk keine fehlerlose Bilddarstellung usw...). Hat ein bischen einen zu hohen Standby-Stromverbrauch - heute muss kein Gerät mehr im Standby fühlbare Wärme abgeben! Sonst ein gutes Gerät das sich logisch in die Produktlinie einreiht. Bin soweit mal zufrieden.
    • Marcus on

      Re: Brauchbar

      Ich habe heute eine mit 1.031 ausprobiert. Da hat nichts richtig funktioniert. FLV, MPEG4, DivX Filme - in keinem konnte der Player richtig vor spulen und weiter wiedergeben. Springen auf einen Punkt im Film hat gar nicht funktioniert.
      Habe es mit einem USB Stick und einer Festplatte ausprobiert.
      Der Filemanager ist auch nicht sehr praktisch. Wenn das Ding beginnt von einer Festplatte mit tausenden Filmen und Photos alles vor zu laden wird mir schon schlecht.

      Funktioniert das alles bei dir? FLVs und AVI von diversen Filehostern?

      Ich werde bis auf weiteres einfach meinen Laptop anstecken, da läuft wenigstens alles korrekt und schnell.
      Reply
    Compose a comment
  • Klitzeklein & Geräuschlos

    Das Ding hat bisher alles abgespielt was ich gefüttert habe und eignet sich dazu noch hervorragend zum streamen per NAS. Auch da klappt alles bestens, nix ruckelt oder zuckelt. Es gibt bestimmt auch hier was auszusetzen aber dann hab ich das noch nicht entdeckt...Ich bin begeistert, klein-schick-günstig und dann funktioniert das auch noch so wie man sich das vorstellt.
    • Vitaminko on

      Re: Klitzeklein & Geräuschlos

      Streaming üer WLAN (N) bis zu 300 mbit durchaus möglich (Fritz Box + Repeater in der nähe des Players). Keinerlei Probleme mit mkv, iso, avi etc. - spielt einfach alles. Kann den Player nur empfehlen.
      Reply
    • josef1957 on

      Re: Klitzeklein & Geräuschlos

      und wo ist der Gigabit Netzwerk Anschluss ?? D-Link und Netgear zeigen nur 100mbit an (Marketing Gag ??)- Nach 12 Std Test geht das Teil wieder zurück !
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG