Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Motherboards » AMD Socket AM3+ » ASRock 970 Extreme3 (90-MXGK60-A0UAYZ)

ASRock 970 Extreme3 (90-MXGK60-A0UAYZ)

Ratings of ASRock 970 Extreme3 (90-MXGK60-A0UAYZ)

Ratings (134)

4.32 of 5 stars

Recommendations (24)

92%
recommend this product.
  • Das Mainboard ist gut verarbeitet und schick in schwarz …

    Das Mainboard ist gut verarbeitet und schick in schwarz gehalten.
    Alle Anschlüsse sind in ausreichender Anzahl vorhanden.
    Der Einbau gestaltet sich wie bei jedem anderen Mainboard auch und die Position der Anschlüsse ist sinnvoll ausgebaut.

    Ein FX 6300 wurde sofort ohne Problem erkannt und die Installation mit der beiliegenden CD war schnell erledigt.
  • läuft klasse. keine probleme gehabt

    läuft klasse. keine probleme gehabt
  • sehr zu frieden mit dem produkt!

    sehr zu frieden mit dem produkt!
  • Sehr gutes MB zum guten Preis

    Sehr gutes MB zum guten Preis
  • Gutes MB zum guten Preis

    Gutes MB zum guten Preis
  • Nach 10 Monaten abgeraucht

    Ich war bis gestern recht angetan vom Extreme 3, auch wenn die Lüftersteuerung manchmal übersteuerte und zu laut wurde, jetzt weis ich auch wieso. Es hatte auf dem Papier alles was ich brauchte und wollte USB3/SATA3 und mehr als genügent Slots um PCI Monitoring Karte und PCIe SAS Controller vernünftig (bzgl. Abstand zu anderen Karten) unterzubringen.

    Meine Zufriedenheit ist seit gestern jedoch schwerer Enttäuschung gewichen. Mitten im laufenden Betrieb ohne Vorankündigung ging Computer aus und nicht wieder an.

    Nach längerer Suche (des Händlers) scheint es als wär der Chip überhitzt und das mit Untertakten des Prozessors FX8120. Nutzte es großem 14 cm Noctua Top Blow Kühler und trotzdem wurde der Chip direkt neben der CPU ordentlich heiß (hab mir jedoch nichts gedacht, da ich es von dem Workstations so gewöhnt war).

    Laut Händler ist es natürlich meine Schuld, durch unzureichende Lüftung und zuviel Abwärme von der Grafikkarte.
    Woher er das nur weis???
    [Ironie]ABER zu 1000% hat er recht. Mein Micro Mini Nano ITX Gehäuse (Xigmatek Mitgard/7 12-14cm Gehäuse Lüfter) ist zu schlecht belüftet und die 25000 KW Powergrafikkarte (Quadro 600 (ist Geforce GT620 ähnlich) ist zu viel Abwärme für den Chipsatz. [/Ironie]
    Naja vielleicht auch wegen der 10 Monate und nicht 6 Monate nach Kauf.
    Compose a comment
  • Hat alles, was man braucht und lief bisher tadellos . …

    Hat alles, was man braucht und lief bisher tadellos . Kann ich nur empfehlen!
  • Ich war ja erst unsicher ob ich das richtige hiermit tue …

    Ich war ja erst unsicher ob ich das richtige hiermit tue als ich die Bewertungen gesehen habe aber anscheinend haben Hauptsächlich welche bewertet die Probleme hatten funktioniert einwandfrei
  • Hervoragend alles bestens immer wieder

    Hervoragend alles bestens immer wieder
  • Alles super gelafen, danke!

    Alles super gelafen, danke!
  • Zum Bord Dieses Bord hat mit sehr Starken …

    Zum Bord

    Dieses Bord hat mit sehr Starken StromSpannungs schwankungen zu kämpfen, Rechner geht an, und läuft nur bekommt hin und wieder die peripherie und der PCI-Express slot kein saft, somit bleibt das Bild oft schwarz Habe ein 550W Netzteil. Aber wenn es läuft dann läuft es und ist dann ist es auch ein tolles Bord. leider kommt dass aber sehr selten vor, und daher nur ein Stern an ASROCK.

    Ich werde dieses Bord ein schicken , und dann man sehen ob es Stabieler läuft.
  • Ich schließe mich der Meinung von Jim vom 05.05.13 …

    Ich schließe mich der Meinung von Jim vom 05.05.13 vollkommen an.

    Das Mainboard erfüllt seinen Zweck bisher nach ca. nem halben Jahr tadellos. Ich hatte keinerlei Probleme. Alle weiteren Bauteile CPU, RAM, GRAKA, LFTER,...etc. wurden erkannt. Keine Abstürze, keine weiteren Defekte. Nette Tools werden mitgeliefert, wenn man Sie benötigt die allerdings nicht alle auf Win8 laufen - Vorher bei Win7 schon. Auch das UEFI-Bios ist gelungen.
    Und es sieht auch gut aus, für Leute die darauf auch noch Wert legen.

    Auf Grund des sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses kann ich es nur empfehlen.
    Ich bin absolut zufrieden und würde es höchstwahrscheinlich wieder kaufen.
  • Enorme Stromschwankungen die sich selbst mit …

    Enorme Stromschwankungen die sich selbst mit deaktivieren vom Turbo und allen anderen managed funktionen nicht in den griff bekommen lassen. Selbst wenn alles manuell geregelt ist - beispielsweise auf 4 Ghz - schwankt die Spannung doch etwas zu viel für meinen Geschmack.

    Zickt rum was EFI Einstellungen betrifft und verhält sich seltsam.
    Manchmal friert sogar der Computer ein bei Videos.

    Aus Foren weiß ich, dass andere Boards stabiler laufen, und gerade dies hier zicken macht. Ich bin schwer enttäuscht von ASRock, wo ich doch sonst schon öfters auf solche Boards gesetzt habe - eben drum wegen dem PreisLeistungsverhältnis...

    Auf lange Sicht werde ich wohl ein anderes kaufen müssen...
  • Das Board ist Kaputt geliefert worden

    Das Board ist Kaputt geliefert worden
  • alles suppiiiii !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    alles suppiiiii !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Das Mainboard ist für mich perfekt! Es hat alles was …

    Das Mainboard ist für mich perfekt! Es hat alles was man braucht und das zu einem echt guten Preis.
    Ich finde auch es sieht nicht schlecht aus und ist gut verarbeitet.

    Tja mehr kann ich dazu auch nicht sagen, außer dass ich bis jetzt keinen einzigen Ausfall hatte und alles auch nach mehreren Stunden Betrieb perfekt lief...
  • Gutes Mainboard. Bis jetzt läuft es einwandfrei und …

    Gutes Mainboard. Bis jetzt läuft es einwandfrei und hatte noch keine Probleme damit. Das Geld ist es auf jeden Fall wert.
  • Das Mainboard macht einen gut Eindruck von der …

    Das Mainboard macht einen gut Eindruck von der Flexiblität der CPU kompatiblität bin
    ich echt begeistert.
    Was mir Negativ aufgefallen ist, der 2. PCI e Steckplatz sitzt viel zu Tief.Also 2 HD 6870 im SLI wird nicht gehn aufgrund der SATA 3 anschlüsse.
    Ganz zu schweigen davon das man dann ne PCI Soundkarte nicht mehr gebrauchen kann da der Steckplatz blockiert wird.
    Aber wer auf SLI verzichten kann und ein gutes Board für wenig Geld haben will der kann hier zuschlagen.
  • Habe dieses Mainboard gekauft um auf DDR3 umzusteigen, …

    Habe dieses Mainboard gekauft um auf DDR3 umzusteigen, es läuft stabil nur hatte ich Anfangs probleme mit dem bios und dem onboard sound, der Mauszeiger ruckelte im UEFI worauf ich erst dachte es wäre defekt daraufhin habe ich das neuste bios 1.70 aufgespielt und schon gibt es mit der logitech mx518 keine verzögerungen mehr.

    Die onboard soundkarte rauscht für wenige sekunden beim runterfahren kurz bevor die Stromversorgung unterbrochen wird, habe deshalb eine externe soundkarte verbaut.

    Ansonsten ein gutes produkt nur die Lüftersteuerung ist anfangs gewöhnungbedürftig wobei auch nur zwei 3-pin lüfter vom board gesteuert werden können und ein 4 pin.

    4 Sterne da das Produkt anscheinend nicht ganz ausgereift ist, würde eher zum nachfolger ASRock 970 extreme3 R.2.0 raten zum selben Preis mit 2x PCIe 2.0 x16.
  • Hat kein USB 3.0 adapter für das Gehäuse, ansonsten gut.

    Hat kein USB 3.0 adapter für das Gehäuse, ansonsten gut.
  • Super Mainboard in Verbindung mit dem FX-8350. Leider …

    Super Mainboard in Verbindung mit dem FX-8350.
    Leider fehlt ein USB 3.0 Anschluss für das Gehäuse,
    was ich aber nicht als schlimm empfinde.

    Super Versand von mindfactory!
  • Ich hab keine Ahnung wie das Board so ist, wenns …

    Ich hab keine Ahnung wie das Board so ist, wenns funktioniert. Womöglich ganz nett.
    Ich jedenfalls habs bestellt und es funktionierte nicht.
    RAM ausgetauscht, Netzteil und GraKa auch, Monitor auch. Ausgebaut und ausschließlich Prozessor, Netzteil, 1 kompatiblem RAM Stein, Monitor und Tastatur angeschlossen. Keine reaktion. Das Board kommt nicht bis zu irgendeiner Form von Anzeige auf dem Monitor.

    Anschließend hab ich das Board zurückgeschickt und nochmal das selbe bestellt. Da gabs das gleiche Problem.

    Jetzt hab ich eins von Gigabyte bestellt, was 10 teurer ist, dafür aber dann hoffentlich funktioniert.

    Also entweder ich hatte extremes Pech und hab die beiden Boards erwischt die einfach mal kaputt ausgeliefert wurden oder es ist mit der Qualität einfach nicht weit her.
  • super teil funktioniert tatellos

    super teil funktioniert tatellos
  • alles wie beschrieben, läuft bis jetzt tadellos

    alles wie beschrieben, läuft bis jetzt tadellos
  • Alles super. Alles dabei was dazu gehört. Super teil!

    Alles super. Alles dabei was dazu gehört. Super teil!
  • Hat alles, was man braucht und lief bisher tadelos. Das …

    Hat alles, was man braucht und lief bisher tadelos. Das zu einem vernünftigen Preis. Kann ich nur empfehlen!
  • Verarbeitung, Ausstattung, Bios, Optik für diesen Preis …

    Verarbeitung, Ausstattung, Bios, Optik für diesen Preis nicht zu schlagen.Kann ich nur empfehlen
  • Ich habe dieses Mainboard zusammen mit dem AMD FX 8320 …

    Ich habe dieses Mainboard zusammen mit dem AMD FX 8320 erworben und bin echt begeistert, ich komme erstmal zur Ausstattung
    -das Mainboard wird gut verpackt und geschützt geliefert
    -zwei SATA 6gbs Kabel sind dabei
    -Support Treiber CD wobei gilt, lieber die aktuellsten von der ASRock Website laden
    -eine Schnellinstallationsanleitung
    -und ein IO-Panel

    Also eine ganz normale, gute Ausstattung wie ich finde

    An Spezifikationen mangelt es bei diesem Mainboard nicht

    Das Mainboard unterstützt alle AM3 sowie AM3+ Prozessoren und 8 Kern CPUs
    2 PCI-Express 2.0 x16 Slots
    2 PCI-Express 2.0 x1 Slots
    2 PCI Slots

    Also sind in Verbindung mit der AMD Quad CrossFireX und CrossFireX Technologie die das Mainboard auch unterstützt auch mehr als eine Grafikkarte möglich.

    Mithilfe von 5x SATA3 6gbs, 2x USB 3.0 und 3x USB 2.0 mit Unterstützung von bis zu 6 weiteren USB 2.0 Anschlüssen sollte es möglich sein Alle Festplatten, Laufwerke, Tastatur oder Maus anzuschließen.

    Also von den Möglichkeiten die dieses Mainboard für diesen Preis bietet bin ich echt begeistert!!!
    Und die Technologien von ASRock bieten zusätzlich mehr Vorteile oder Möglichkeiten wie z.B.
    -ASRock Sofortstart
    -ASRock XFast Lan
    -ASRock XFast USB
    u.v.m.
    Ich persönlich nutze viele dieser Funktionen oder Tools und eins will gesagt sein auch für Overclocker gibt es hier viele Möglichkeiten

    Also mein Fazit für diesen Preis ist dieses Mainboard unglaublich PreisLeistung stimmt auf jeden Fall, für jeden ist bei diesem Mainboard was dabei.
  • Preis-Leistungsverhältnis scheint echt zu stimmen hier. …

    Preis-Leistungsverhältnis scheint echt zu stimmen hier. Ein paar Menüpunkte z.B. die Lüftersteuerung im BIOS sind etwas umständlich aber mit etwas Ruhe und aufmerksamen durchlesen kriegt man die wichtigsten Einstellungen hin. Die Installation von 2x 4 GB Ram Modulen erwies sich leider als potentielle Störquelle trotz Befolgung der Anweisungen im Manual, wollte mein PC anfänglich gar nicht erst starten! Grund nach vielem Rumprobieren und erster Vermutung dass die CPU oder die Grafikkarte schuld sein konnten oder das BIOS veraltet ist was nicht der Fall war ais irgeneinem Grund mag das Board manchmal nicht wenn beide Speicherbausteine in den als DDR3 A1 und A2 Slots stecken. Wählt man die als DDR3 B gekennzeichneten funktionierte alles tadellos. Von diesen Startschwierigkeiten abgesehen, bin ich bis jetzt aber zufrieden!
  • Preis-Leistung gut...

    Preis-Leistung gut...
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG