Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Monitors » LCD Displays » iiyama ProLite E2773HDS, 27"

iiyama ProLite E2773HDS, 27"

Ratings of iiyama ProLite E2773HDS, 27"

Ratings (8)

4.84 of 5 stars

Reviews (3)

Recommendations (7)

100%
recommend this product.
  • Absolut nur der Hammer!

    Ich habe sehr viele Bewertungen hier bei Geizhals über Monitore gelesen. Letztendlich habe ich mich für diesen Monitor entschieden. Ich hatte vorher einen 19" von Iiyama und ich kann nur sagen der 27" ist nur der Hammer!!! Ob Egoshooter, Rollenspiele oder andere Games, alles läuft perfekt. Ich kann den Monitor nur Empfehlen.
    Compose a comment
  • viel Monitor für sehr wenig Geld

    habe die Kiste nun seit ca. 14 Tagen im Einsatz und bin soweit sehr zufrieden.

    Positiv: Anschlüsse, Optik (mir gefällt er), Verarbeitung, Bild (Desktop, HD Video (VLC-Player)

    Leider hat er bei schwarzem Screen hell ausgeleuchtete Ecken. Ggf. kann ich da noch was konfigurieren, ist allerdings relativ deutlich sichtbar.

    Spieletauglichkeit (Shooter) konnte ich aus Zeitmangel noch nicht testen.

    Insgesamt gibt es für DEN Preis viel Bilddiagonale mit guten Farben und hochwertiger Optik. Über Mängel (s.o) zu jammern ist bei dem Preis schlicht verboten...
    • Nandus on

      Re: viel Monitor für sehr wenig Geld

      Tatsächlich ließ sich die Helligkeit der Ecken durch Hardware und softwareseitiges Konfigurieren nochmals verbessern (reduzieren)- sehr schön!
      Reply
    Compose a comment
  • klasse Screen, aber 2 Kleinigkeiten

    Erstmal, ich bin kein verwöhnter IPS Panel oder EIZO User, ich habe vorher lediglich einen normales 22 zoll TN Panel gehabt und finde den 27er hier absolut TOP.

    Am Bild selbst habe ich wenig bis nichts auszusetzen (für 250€ bei der Größe kann man jedenfalls nicht meckern).

    Wer angst hat wegen den PR Fotos dass der Rahmen spiegeln würde wie sonst was, das ist nicht der Fall, er glänzt ein klein wenig das wars aber auch schon, die PR Bilder sind da eher irreführend.


    2 kleine Kleinigkeiten stören mich.

    1. um zwischen VGA (Xbox 360) und DVI (PC) umzuschalten muss ich ins Menü > Signal Eingangsauswahl > von Auto auf VGA umstellen, und dann 2 mal exit = 8 Klicks
    bei meinem alten TFT war das EINE Taste, einmal gedrückt und fertig.

    Erschwerend kommt hinzu dass die Tasten keine echten Tasten sind sondern *Touchsensoren* oder so, also man fühlt nur glattes Plastik und hat keinen Widerstand, an sich coole Technik, weiss im dunklen aber nicht wo die Knöpfe genau sind, nur der Power Knopf leuchtet (blau! die LED ist auch abschaltbar), die anderen tasten leuchten aber garnicht.

    Also im dunklen würde ich es gerne fühlen ODER sehen, blind rumfingern oder jedes mal Licht anmachen müssen ist etwas lästig.


    Als i Tüpfelchen schaltet der Monitor auch nicht zurück auf DVI nachdem ich von Auto auf VGA umgeschaltet habe, wenn der TFT dann aus geht kann man auch nicht mehr ins Menü und wenn er kein VGA-Signal hat geht er gleich wieder aus, also Xbox wieder AN und auf DVI umschalten bzw. Eingang umschalten (8 klicks) BEVOR ich die Xbox aus mach... und die Konsole dann ohne Bild abschalten.

    Möglichkeit 2: PC aus machen und Screen auf Auto lassen, spart zwar Strom aber runter/hochfahren ist lästig, kostet Zeit usw. der PC läuft normal den ganzen Tag bei mir durch.

    Also... kein echtes Problem aber es geht auch weniger umständlich.


    und

    2. evtl. für mehr Leute interessant, der Monitor Fuß lässt nur eine leicht nach hinten geneigte Stellung zu (5° ?), was bei der Größe nicht so toll ist.

    Ich habe sowieso einen "Ergotron LX" Monitor Arm, dadurch ist das kein Problem für mich, aber mit dem standard Standfuß steht der Monitor immer leicht nach hinten geneigt, wenn man jetzt etwas tiefer sitzt wird das Bild oben rum dunkel (typisch für TN Panel), ein Monitor Fuß der wenigstens 0° oder -5° ermöglicht wäre hier wirklich von Vorteil gewesen, nicht jeder sitzt in aufrechter Haltung im Bürostuhl vor dem PC... bei mir heisst es Scheffsessel auf Anschlag nach hinten, Bauch in die Luft und Augenhöhe ist die Taskleiste -> Standard Gaming gammel Pose.


    Fazit:
    für den Preis ist man dumm (oder geizig) wenn man nur 22 oder 24 Zoll nimmt, aber wer tief sitzt oder mehrere Anschlüsse gleichzeitig benutzen will muss sich evtl. was einfallen lassen.
    • Ice-Man on

      Re: klasse Screen, aber 2 Kleinigkeiten

      Kleiner Tipp mit der "2er" Taste kannst du den Input direkt wählen.

      Ansonsten kann ich mich anschließen
      sehr guter Monitor für den Preis.
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG