Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Cases/Enclosures » PC Cases » NZXT Source 210 elite black (S210E-001)

NZXT Source 210 elite black (S210E-001)

Ratings of NZXT Source 210 elite black (S210E-001)

Ratings (9)

4.38 of 5 stars

Reviews (8)

Recommendations (3)

100%
recommend this product.
  • Eine Liste, eine Liste! PRO + Preis + Schlichte Optik + …

    Eine Liste, eine Liste!

    PRO
    + Preis
    + Schlichte Optik
    + ordentliche Belüftungsoptionen
    + keine scharfen Kanten

    CONTRA
    - Keine Staubfilter
    - Montage der Fronlüfter extrem fummelig
    - sehr dünne Lackschicht - beim Ausbau eines Lüfters oder des Netzteiles sieht man schon das Metall an der Stelle wo die Schraube war
    - Das Material ansich ist auch eher dünn, lässt sich daher leichter biegen
    - Die toolless Montageoptionen wirken sehr sehr billig und instabil ich habe trotzdem geschraubt

    Für den Preis vertretbar, aber lange noch nicht toll
  • Klare Kaufempfehlung! Viel Platz für die Grafikkarte in …

    Klare Kaufempfehlung! Viel Platz für die Grafikkarte in meinem Fall die GTX970.
    Super sind auch die Schnellverschlüsse für die Festplatten und Laufwerke. Auch die zwei Vorinstalierten Lüfter sind ziemlich leise. Lediglich ein 2,5 Rahmen für die SSD fehlt, ist aber verkraftbar
  • Das Gehäuse macht einen hochwertigen und soliden …

    Das Gehäuse macht einen hochwertigen und soliden Eindruck, das Design ist schlicht aber ansprechend. Es bietet genug Platz für größere Grafikkarten wie die Gtx 970 g1 gaming von gigabyte, es sei denn man möchte alle Festplatteneinschübe nutzen. Negativ fällt jedoch auf, dass kein Einbaurahmen für 2,5 Zoll SSDs beiliegt. Ebenfalls negativ, zumindest bei meinem Exemplar ist eines der Kabel mit dem 3 Pin Anschluss für den Lüfter nicht lang genug um ihn an das Mainboard anzuschließen, somit musste ich den Lüfter direkt an das Netzteil anschließen.
  • Mehrwert durch schlichtes Design

    Dieses Gehäuse wird in meinem Wohnzimmer für mein Mediacenter verwendet.

    Das Design sieht durch seine Einfachheit modern aus.

    Schnickschnack wird nicht geboten, aber danach habe ich auch nicht gesucht!

    Platz gibt es ausreichend für gängige Grafikkarten sowie CPU-Kühler.
    Jedoch sollte wie immer bei exotischen Kühlern auf die Maße und Kompatibilität hin zu diesem Gehäuse überprüft werden.

    Als Beispiel:
    Mein Kühler, Thermalright Macho Rev. A, paßt ins Gehäuse, jedoch berührt er die seitliche Abdeckung, diese kann aber problemlos geschlossen werden.
    Die Abdeckung biegt sich dabei nur minimal, und man kann es ohnehin nicht sehen von außen.

    Mir sind sonst keine negativen Punkte aufgefallen.
    Compose a comment
  • Sehr gut verarbeiteter, schlichter Miditower, …

    Sehr gut verarbeiteter, schlichter Miditower, Anschlüsse

    USB 3.0
    USB 2.0
    Audio

    Für mich sehr gut geeignet, da keine sonnlose Beleuchtung vorhanden ist, das Netzteil unten im System platziert ist, der Einbau des Motherboards sehr einfach geht. Der gesamte Einbau des Rechners geht fast ihne Werkzeug. Nur für die Slotblenden braucht man einen Schraubendreher. Weitere Vorteile leise Lüfter, viel Platz und sinnvolles Kabelmanagement möglich. Umfangreiches Schrauben und Kleinteilzubehör mitgeliefert.

    Zwei kleine Nachteile

    - die schraubenlosen Befestigungen für Festlatten und DVD-Laufwerke sind nur auf einer Seite
    - Kein Lautsprecher im Gehäuse vorhanden. Wenn man auf das Piep vom BIOS verzichten kann ist das aber zu verschmerzen.
  • Für diesen Preis finde ich das Case unschlagbar. Das …

    Für diesen Preis finde ich das Case unschlagbar. Das Gehäuse ist sauber verarbeitet keine Grate, verfügt über Kabelmanagement, ist innen schwarz lackiert und hat zwei vorinstallierte Gehäuselüfter. Es bietet viel Platz für 3,5-HDDs, und die Schnellbefestigungen tun das wofür sie gedacht sind. Im Vergleich zu meinem Thermaltake V9 was rund den doppelten Betrag gekostet hat, hat das NZXT klar die Nase vorn. Von mir eine uneingeschränkte Empfehlung.
  • Sehr gutes Case!!

    Der USB3.0 Anschluss vorne ist einfach saupraktisch, der Lieferumfang voll ausgestattet und die Beleuchtung für On/Off und Festplattenzugriff ist angenehm dunkel - passend zum tiefschwarzen Case.
    Da das Case auch innen schwarz ist, braucht man für jeden Ein-/Aus- und Umbau im Inneren zwangläufig eine Taschenlampe oder direkte Nähe zum Fenster - aber das ist ja auch klar.
    Die Kühlung gelingt mir sehr gut, weil ein sehr guter Luftstrom hergestellt werden kann. Allerdings nehme ich dafür 6 Lüfter in Kauf. Manchen mag das stören - mich nicht.
    Ausreichend Platz für Festplatten ist vorhanden, so lange man keine aufwändigen RAID-Systeme plant.
    Ich bin sehr zufrieden, weil es all meinen Kriterien genügt und dementsprechend mein Wunsch-Case ist.
    • Alfred_Master on

      Re: Sehr gutes Case!!

      Und gleich noch ne Frage hinterher, sind da Staubfilter vor den Lüftern?
      Reply
    • Alfred_Master on

      Re: Sehr gutes Case!!

      Hey Crabman,
      wird der USB 3.0 Anschluss intern ans Mobo angeschlossen, oder wird er hinten rausgeführt und dann extern angeschlossen?
      Bitte antworte, das is mir nämlich wichtig, dass es intern angeschlossen wird :)

      Gruß,
      Alf
      Reply
    Compose a comment
  • Sehr gutes Gehäuse, gut Verarbeitet, schlicht, optisch …

    Sehr gutes Gehäuse, gut Verarbeitet, schlicht, optisch top!

    USB 3.0, USB 2.0, Micro und Kopfhöreranschluss vorne. Lüfter relativ leise aber ohne Probleme austauschbar.

    Einziger Nachteil, der Schnellverschluss für die Laufwerke und Festplatten ist in Wirklichkeit keiner, da nur auf einer Seite vorhanden. Hab mein DVD-Brenner von der Rückseite festgeschraubt um zu vermeiden, dass er evtl. beim Lesen vibriert.

    Ansonsten nur zu empfehlen!
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG