Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Motherboards » AMD Socket AM3+ » ASUS M5A99X Evo (90-MIBFL0-G0AAY00Z)

ASUS M5A99X Evo (90-MIBFL0-G0AAY00Z)

Ratings of ASUS M5A99X Evo (90-MIBFL0-G0AAY00Z)

Ratings (50)

4.65 of 5 stars

Recommendations (17)

100%
recommend this product.
  • Bisher gutes Teil

    Im Nachtrag zu meiner Bewertung vom 06.08.2011 folgende Info:
    Am 30.03.2015 ist der UEFI-Chip "gestorben". Man kommt weder ins UEFI, noch in das Betriebssystem - in diesem Fall Win7 64 bit.
    Man kann im Net einen neuen Chip ordern, dies habe ich auch gemacht, ist aber wegen des Poststreicks leider noch unterwegs. Ob es dann wieder gehen wird, werde ich dann hier noch mitteilen.
    Compose a comment
  • Funktioniert einwandfrei und bietet ausreichendmehr …

    Funktioniert einwandfrei und bietet ausreichendmehr als-genug Erweiterungsmöglichkeiten für weitere Komponenten; sieht zudem sehr schick und hochwertig aus.
    Da es auch AM3+ CPUs und eine SLICrossfire-Konfiguration unterstützt, ist es auch für die Zukunft noch brauchbar.
  • Befeuert mit einem FX-8150 meinen ESX5 Server. Grund …

    Befeuert mit einem FX-8150 meinen ESX5 Server. Grund für dieses Mainboard ist die eingeschränkte HW Unterstützung der non-Server MB in der ESX Software. Bis auf die Audiokarte wurden alle Onboardkomponenten erkannt.
  • Einfach Top. Erstes Board mit UEFI Bios, ist echt …

    Einfach Top. Erstes Board mit UEFI Bios, ist echt einfacher und es installiert sich fast alles Automatisch, bin begeistert
  • Kann nur sagen top board ! läuft mit amd fx6100 stabil …

    Kann nur sagen top board !

    läuft mit amd fx6100 stabil

    hat andere sachen auch alle von ersten mal erkannt.

    top von mindfactory !
  • Top ist das Board aber auch die schnelle Zustellung.

    Top ist das Board aber auch die schnelle Zustellung.
  • Sehr gutes Board.

    Ich habe dieses Board über ein halbes Jahr im Einsatz.
    Ich kenne keine Probleme mit Pfeifen, kaputten Anschlüssen etc.
    BIOS (UEFI) = absolut simple Bedienung.
    CPU (FX 6100), CPU-Külung (Scythe Grand Kama Cross), RAM (G.Skill RipJaws DIMM Kit 16GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10666CL9Q-16GBRL)) ist die darauf eingesetzte Hardware, alles wurde korrekt erkannt läuft tadellos.
    Ich habe das bei ASUS-Boards schon anders erlebt, für dieses gibts von mir eine klare Kaufempehlung!
    Compose a comment
  • Habe mir das Board vor einigen Monaten gekauft und …

    Habe mir das Board vor einigen Monaten gekauft und seitdem ohne Probleme im Einsatz. Hat coole Features wie USB 3.0 hinten und falls am Tower vorhanden, kann dies auch nach vorn gelegt werden. Außerdem viele Lüfteranschlüsse über die man die Gehäuselüfter gut steuern kann. Klasse dazu das neue Uefi-Bios.

    Habe einen AMD Phenom II X4 Black Edition 965 4x 3.40GHz AM3 sowie 8 GB G-Skill Ripjaws und Win 7 64bit, dazu ne SSD und das Teil ist mega schnell.

    Konnt mich auch ers nicht entscheiden bei der ganzen Auswahl, aber bin dann doch froh dies gekauft zu haben und für den Preis ein voller Erfolg.

    Kann ich nur Empfehlen !
  • Pfeift

    Habe mehrere 970 normal und PRO verbaut keiner hat Probleme gemacht. Meiner 990x hat beim USB Maus Bewegung Pfeifgeräusche gemacht wie alte 260 GTX von Nvidea das nervt. Von Geschwindigkeit habe ich kein unterschied gesehen.
    Compose a comment
  • gutes, problemloses Motherboard

    Das Board arbeitet einwandfrei und ich hatte bisher keine Probleme damit.
    Seit der BIOS-Version 901 funktioniert sogar IOMMU unter VMware ESXi.
    Das UEFI-Bios ist bequem mit Maus und Tastatur zu bedienen.
    Der deutschsprachige Asus-Support hat bei einer BIOS-Frage recht kompetent und schnell geantwortet.
    Ich kann das Mainboard empfehlen.
    • golem789 on

      Re: gutes, problemloses Motherboard

      habe jetzt das zweite Board mit defektem LAN-Anschluss geliefert bekommen, ist das eine Serie?
      Sollte das beim dritten auch nicht funktionieren, werde ich wohl vom Kauf Abstand nehmen.
      Reply
    Compose a comment
  • Hallo, gekauft habe ich dieses Board im Dezember 2011. …

    Hallo,
    gekauft habe ich dieses Board im Dezember 2011.
    Vor einer Woche haben bei mir die Probleme angefangen. Wenn ich den Rechner eingeschaltet habe, startete er sich immer wieder neu.
    Ich machte einen MEM-Test mit der Ultimate BCD und es traten keine Fehler auf.
    Ich checkte die GraKa, diese war auch in Ordnung. Nun fing ich an zu verzweiflen, woran das liegen könnte.
    Auf der Website von Asus stand, dass bei dem ganz neuen Bios update Probleme mit der Phenom 2 x6 1100T behoben sind. Ich entschloss mich also für ein Bios Update, und seitdem läuft wie Kiste wieder einwandfrei.
    Meine CPU Phenom 2 x6 1100T.

    Gruß
  • habe das Board seit 10.2011 bei mir im Ensatz. Es läuft …

    habe das Board seit 10.2011 bei mir im Ensatz. Es läuft ohne jede Beanstandung.
    System Windows764
    CPU HexaCore AMD Phenom II X6 Black Edition 1100T, 3841 MHz 16.5 x 233
    Arbeitsspeicher8153 MB Kingston
  • ASUS eben! - gibt da nicht viel da alles TOP ist - ein …

    ASUS eben! - gibt da nicht viel da alles TOP ist - ein Problem vielleicht ... SSDs müssen im UEFI separat für den BOOT eingestellt werden wenn noch eine alte Platte mit eingebaut wird aber viellei war es auch nur mein Fehler.
  • Solides Board, leider mit bösem Bios. Hatte mir einen …

    Solides Board, leider mit bösem Bios.

    Hatte mir einen AMD Phenom II x4 960T mitbestellt.
    Was musste ich leider zu spät lesen?
    Asus hat am Bios so viel rumgepfuscht, das man die 2 Kerne
    vom 960T nicht mehr freischalten kann, ohne das das ganze System instabil wird.

    Positiv

    Viele Anschlüsse, leicht zu installieren.

    Negativ

    Mitgelieferte Software für die Tonne.
    Mit neustem Bios verschlimmbessert.
    Soundkarte OnBoard extrem schlecht.


    Fazit Asus NEIN DANKE, lieber wieder Gigabyte...
  • Superboard! Hat alles was man braucht, habe es schon 5 …

    Superboard! Hat alles was man braucht, habe es schon 5 mal verbaut.
    Keine Schwierigkeiten und kein Schnick-Schnack, wie bei der Formula Reihe. Eine bunte Alu Verkleidung oder Grafik On-Board braucht man nicht. Das Bios ist schön übersichtlich Gestaltet und kann mit der Maus bedient werden. Ich bin begeistert. Sehr Gut.
  • super board kann ich nur empfehlen bedienung super …

    super board kann ich nur empfehlen bedienung super einfach und in deutsch klasse
  • Sehr gutes Board, hat den fx 4100 ohne zu murren …

    Sehr gutes Board, hat den fx 4100 ohne zu murren geschluckt. Es gab aber noch ein weiteres Bios Update, welches durch das eigebaute UEFI Tool superleicht auszuführen war. Einzig der laute Piepton beim Einschalten nervt nach POST.
  • Mein erstes Asus Board und ich bin hell begeistert. …

    Mein erstes Asus Board und ich bin hell begeistert.
    Davor hatte ich immer nur Billig Boards für maximal 40, aber zu diesem hier ein Quantensprung.

    Alleine das Design ist edel, aber auch die Ausstattung kann sich sehen lassen.
    Meine GF 560 TI und mein 1075T haben ein hübsches Zuhause bekommen und zusammen mit ein paar LED-Lüftern sieht das auch noch klasse aus.
    Am Besten kommen blaue oder weiße LEDs.

    Dank der TPU ist das bertakten ein Kinderspiel.
    Ich habe den 3Ghz 1075T mit einem Klick auf 3,8Ghz bekommen, einfacher gehts nicht. Da ist sicher auch, mit manueller bertaktung, mehr drin, aber über 25% mehr Leistung mit einem Klick ist schon fantastisch.
    Ich kenn noch die Tage, von man über Jumper Einstellungen auf dem Mainboard übertakten mußte, da konnte einem schon mal was um die Ohren fliegen, wenn man was falsch machte.
    Mit diesem Board gar kein Problem, er taktet auch wieder automatisch runter, falls ein Problem auftaucht - praktisch!

    Außerdem kann man noch 3 Gehäuselüfter anschließen und diese dann mit SpeedFan steuern, dann braucht man keine extra Lüftersteuerung, was auch wieder Geld und Zeit spart. Das kann aber jeder für sich selbst entscheiden, die Möglichkeit besteht aber.

    Die EPU ist ebenfalls gut gelungen, da macht Sprom sparen gleich viel mehr Spaß, da man mit der AI Suite II von Asus auf der DVD enthalten sieht, wieviel CO2 man eingespart hat, sehr motivierend. ; Naja vielleicht doch mehr ein Gag, aber ein Netter!
    Dank AM3+ Support auch noch zukunftssicher, was will man mehr.

    Viel mehr braucht man eigentlich gar nicht sagen, es gibt viele Test im Netz, die alle sehr positiv ausfallen, was mich nicht verwundert - das Board muß man einfach lieben.
    Das war mit Sicherheit nicht mein letztes Asus Board.

    Fazit
    Das Mainboard ist jeden Cent wert, auch hier kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
  • Super Board, Anleitung ist sehr gut so das keine …

    Super Board, Anleitung ist sehr gut so das keine Probleme beim Installieren auftraten. Das Bios ist schick und kann mit der Maus bedient werden und in ihm kann jeder erdenklicher Parameter geändert werden.
  • Lange Bootzeit wurde, nach Fehlersuche, durch ein …

    Lange Bootzeit wurde, nach Fehlersuche, durch ein angeschlossenen USB Dongle verursacht. Das Board ist Spitzenklasse. Kleine Ursache, große Wirkung. Bootet jetzt sehr schnell ;-
  • Spitzen AMD CPU FX-8120 mit der ich höchst zufrieden …

    Spitzen AMD CPU FX-8120 mit der ich höchst zufrieden bin. High End 8-Kerner der neuesten Generation für sehr wenig Geld. Ich betreibe Ihn seit dem 29.12.11 mit dem ASUS M5A99X EVO welches die CPU sofort erkannt hatte, Alpenfön Triglav Temperaturen im Idle 14-22 Grad und unter Vollast maxmimal 40 Grad und 16 GB 1600 DDR3 Corsair Venegance LP. EVGA GTX 460. GPU, Bord und CPU sowie Speicher passen Top zusammen. Alles in einem Aerocool XPredator. Ich bin froh das ich mich hier für AMD entschieden habe. Leider muß ich mein Board noch einmal zurückschicken. Nach Rücksrache mit dem höchst kompetenten ASUS Support, habe ich wohl einen Fehler im Boot Controller. Bootzeit auch bei einem Neustart fast 5 Minuten !!! Wenn das System gebootet hat läuft es mit Windows 7 Ultimate 64 bit höchst stabil und Super schnell. Ich bin mal gespannt wie schnell Mindfactory nach Rücksendungdes MB reagiert. Der Ablauf unter Reklamation in Ihr Konto ist schon mal Herrvorragend. Man druckt sich alles inclusive Versandaufkleber direkt aus. Einfach Perfekt.
  • Also ich habe einen FX 4100 auf dem Bord und bin nach …

    Also ich habe einen FX 4100 auf dem Bord und bin nach anfänglichen einstellschwierigkeiten hoch zufrieden. Habe 8gb 1866mhz Ram verbaut und das läuft alles tadell- und Problemlos!

    Das Bord ist nur zu empfehlen!!
  • Lieferung war schnell,1a verpackt.Aber das Mainboard ist …

    Lieferung war schnell,1a verpackt.Aber das Mainboard ist nicht für FX prozis ohne update jetzt steh ich da hab 300 euro für Komponenten ausgegeben und es läuft nix.Bei anruf konnte mir der Mitarbeiter auch nicht helfen und hat mir den Tip gegeben eine ältere Cpu zu besorgen um es upzudaten echt miserabeler support!!!!!
  • Erstmal vielen Dank für die schnelle Lieferung an …

    Erstmal vielen Dank für die schnelle Lieferung an Mindfactory.

    Da hier schon alle Vorteile des Boards genannt wurden, möchte ich diese nicht nochmal wiederholen Eine absolutes TOP-Board in dem Preissegment!
  • Ich bin ebenfalls sehr zufrieden mit dem Brett. Nach …

    Ich bin ebenfalls sehr zufrieden mit dem Brett.
    Nach anfänglichen BSOD - Problemen mit dem Netzwerk - Treiber läuft nun alles rund. Als Schuldiger war nach einigem Suchen meine Antivirensoftware ausgemacht.
    Ob man das UEFI - BIOS braucht sei mal dahingestellt, sehr komfortabel ist es auf jeden Fall mit der Mausbedienung.
    Positiv aufgefallen ist mir die Lüftersteuerung man wählt ein entsprechendes Profil oder setzt die Grenzwerte selbst. Ich habe für meine 3 Gehäuselüfter und den CPU - Kühler das Profil Silent gewählt und Ruhe war in der Kiste.
    Die Ausstattung vom Board ist komplett, die Beigaben wie z.B. Kabel für die Preisklasse ausreichend.
    Wer ein AMD - System mit Single - GPU aufbauen will, der ist mit diesem Mainboard sehr gut bedient.
  • Ich bereue keineswegs die Entscheidung dieses …

    Ich bereue keineswegs die Entscheidung dieses Motherboard gekauft zu haben! Am Anfang war ich etwas verwirrt, wegen den Kommentaren, aber ich habs mir dennoch gekauft. Und siehe da! Es funktioniert tadellos und das neue UEFI - Bios ist mal mehr als GEIL! Ich war echt überrascht, das sieht einfach übersichtlicher aus und ist auch bei der Bedienung einfacher. Der Sound ist mal wirklich Klasse, das hätte ich echt nicht gedacht!

    ber die Probleme die die anderen Käufer hier angegeben haben, kann ich nur die Stirn runzeln. Es ist absolut natürlich, wenn mal ein schwarzes Schaf erwischt, das nicht 100% tut! Es spielt daher auch keine Rolle ob ihr euch für Gigabyte oder Asus oder für was auch immer entscheidet. Bei jedem Hersteller gibt es mal den einen oder den anderen Ausfall, also ist das gut möglich so ein Exemplar erwischt zu haben. Selbstverständlich will man etwas für sein Geld haben, leugnet ja auch niemand, aber sowas wie nie wieder ASUS oder etc... geht mal gar nicht! Das zeigt nur, dass man keine Ahnung hat!

    Ich betreibe auf diesem Mainboard ein
    AMD Phenom X2 1090T
    Asus 2GB AMD Radeon 6950
    Scythe Mugen 2 rev. B
    Corsair XMS3 8GB CL9

    und ein paar andere Komponente, die ebenfalls so laufen wie sie auch laufen müssen! bisher keinerlei Probleme und ich hoffe das ändert sich auch nicht

    MfG
  • Bisher Top ! Wollte eigendlich kein so Teures Board mehr …

    Bisher Top ! Wollte eigendlich kein so Teures Board mehr Kaufen und durch die abgegebenen Meinungen hier auch ganze weile überlegt aber bisher bin ich sehr zufrieden Lieferung bei Mindfactory wie immer Spitze ! Bin ein vorsichtiger Mensch im bereich der Online Bestellung grade im Bereich der Vorkasse aber hier würd ichs immer wieder machen
    hab das Bord nun einige tage am laufen und sehr gut Einbau anschalten alles läuft sehr gut sehr gute Kühlleistung Sound sehr gut hatte mit anderen bei spiele Probleme hier nichts freu Ausstattung top bin aber auch ein Asus Fan von daher hoffe bleibt so und hab lange freude dran.
  • Top Mainboard!! Ich hab es in meinem neuen Computer …

    Top Mainboard!! Ich hab es in meinem neuen Computer verbaut zusammen mit dem AMD Phenom II x6 1090t und 4 Gb Ram und bin bislang sehr zufrieden damit. Da ich bislang keinerlei Probleme mit dem Board hatte kann ich es echt nur empfehlen!!
  • Topp Mainboard, läuft problemlos, stabil und kühl. …

    Topp Mainboard, läuft problemlos, stabil und kühl. Sehr guter Soundchip und klasse Software Ausstattung. Bisher mit Phenom II X6 1100 T keinerlei Stabilitätsprobleme. Kann das Board nur empfehlen.
  • Läuft ohne Probleme Asus halt....habe eine AMD Phenom …

    Läuft ohne Probleme Asus halt....habe eine AMD Phenom II X6 Black Edition 1090T CPU mit 16GB G.Skill Ripjaws DDR3-1600 Arbeitsspeicher verbaut, alles sofort erkannt und los gings !!!Top!!!
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG