Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Notebooks » Notebooks » Dell Studio XPS 17, Core i7-2630QM, 4GB RAM, 500GB HDD, GeForce GT 555M 3GB HDD (n00x7m06/n00x7m09)

Dell Studio XPS 17, Core i7-2630QM, 4GB RAM, 500GB HDD, GeForce GT 555M 3GB HDD (n00x7m06/n00x7m09)

Ratings of Dell Studio XPS 17, Core i7-2630QM, 4GB RAM, 500GB HDD, GeForce GT 555M 3GB HDD (n00x7m06/n00x7m09)

Ratings (6)

3.00 of 5 stars

Reviews (1)

Recommendations (5)

60%
recommend this product.
  • Bewertung für XPS 17 mit Full HD und i-2720 Prozessor!

    Da ich keinen I-2720 XPS 17 bei Geizhals gefunden habe, bewerte ich hier mein XPS 17 mit I-2720, 4GB Ram, GT 555M, Full HD Display (OHNE 3D Funktion), Combo Laufwerk.

    - Habe nun einige Tage das XPS 17 im Gebrauch. Gerät wird bei Last laut, jedoch keinesfalls so laut, wie mein altes Toshiba Tecra S5 oder mein Acer Notebook.
    - Gerät ohne 3D Funktion gekauft, das es für den endkunden nur auf Nachfrage gibt. Das Display ist sehr hell und hat eigentlich ein recht schönes Bild. Eigentlich, da es bei der Internetdarstellung eine leicht Unschärfe gibt. (Hab mich aber noch nicht mit den Treiber gespielt.). Display ist non glare - und lohnt sich! Display spiegelt deutlich weniger als beim 3D Glare (Vergleich mit XPS eines Freundes)
    - RAM: Habe mir nur 1x 4GB rein machen lassen, damit der 2. Ram Platz von mir selbst besetzt werden kann ((Samsung 10677 verbaut) Ram nachbestellt. Kostet bei Dell fast doppelt so viel wie im Internet).
    - Sound: WOW-Erlebnis gehabt. Super Bass, super klare Töne. Ein echter Ohrenschmaus.
    - Gute Anschlussqualität (2 x USB 3.), auch für eSata Anschluss vorhanden, HDMI & mini Displayport
    - Backlit Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung lohnt sich.

    - Vermisse etwas eine Displayarretierung, damit das Display nicht von selbst aufklappt.
    - Etwas spartanische Treiber CD & Recoverycd mitgeliefert bekommen.


    Alles in Allem ein guter Kauf. Man muss nur bei Dell lästig sein und sich um die "Extras" (1x4GB, anderes Display (wenn man kein 3D braucht) kümmern. UND: Im Internet einige Rabattgutscheine googlen. Dann bekommt man ein sehr gut ausgestattetes NB zum guten Preis.
    • FNW2011 on

      Energieverbrauch im Idle & unter Last

      Hallo !

      Vielen Dank für die Bewertung :)
      Ich spiele ebenfalls seit längerem mit dem Gedanken, genau den gleich ausgestatteten Dell XPS 17 zu kaufen.
      Leider findet man auf den einschlägigen Testseiten immer nur Berichte MIT 3D-Display (ist ja auch eins der herausragendes Merkmale - allerdings meinen Einsatzzweck definitiv unnötig)...

      Dummerweise hat Dell bei den 3D-Modellen die für mich kaufentscheidene Optimus-Technologie nicht verbaut, was die Energieverbrauchsangaben in den genannten Tests folglich für mich wertlos macht.
      Somit meine Frage: Wie hoch ist die Leistungsaufnahme bei vollkommenem Idle (alle Funkschnittstellen aus, Display geschlossen) und unter hoher CPU- sowie Grafik-Last (z.B. Prime 95 / Furmark).

      Für diesen Test würde ich sogar eins dieser kleinen Stecker-Energiemessgeräte zur Verfügung stellen, denn die Werte interessieren mich brennend !


      Würde mich über eine kurze Rückmeldung - gerne auch per eMail an futuria@kabelmail.de - freuen und wünsche noch viel Spaß mit dem Notebook :)
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG