Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Motherboards » Intel Socket 1155 » MSI H61M-E33 (7680-040R)

MSI H61M-E33 (7680-040R)

Ratings of MSI H61M-E33 (7680-040R)

Ratings (3)

4.42 of 5 stars

Reviews (2)

Recommendations (2)

100%
recommend this product.
  • "Gutes Board num kleinen Preis"

    Lief super stabil mit 2500k, 8GB Mushkin etc.

    Die Ausstattung ist mager, aber bei 40€ Ok.

    Gut:
    + HDMI vorhanden
    + stabil
    + günstig
    Compose a comment
  • Ein gutes Mainboard

    Ich habe mir das Mainboard in Verbindung mit einem Core I3 2100 gekauft.

    Ich muss zu sagen, dass ich angenehm überrascht wurde. Das Mainboard bietet alles nötige was Ottonormalverbraucher wünscht. Neben VGA, DVI hat es auch HDMI1.4 und sogar 9 USB Posts intern. Mit dem Bios 10.4 bietet es auch AHCI an.

    Negative Punkte.

    Das Board hat ein nerviges Spulenfiepen um die CPU herum. Ein Anruf beim MSI- Support hielt den Austausch beim Händler als empfehlenswert, Spulenfiepen sei nicht normal, würde aber in der Funktion keine Probleme darstellen.

    Es gibt bei MSI noch keine Speicher Komptabilitätsliste, Team Group Speicher 1333 mit Kühler sind ok, die ohne Kühler bringen Blue Screens.

    Noch ein Problem, der PS/2 Anschluss hat sich für immer verabschiedet als die Tastatur, bzw. Maus im laufenden Betrieb eingesteckt wurde. Zum Glück gibt’s ja USB Eingabegeräte. Hinten sind nur 4x USB mit einem optionalen Bracket kann man es erweitern, interne Anschlüsse gibt’s ja.

    Das Bios hat anscheinend ein Auslesefehler mit der CPU Temperatur, der I3 2100 geht im Bios auf 58-60 °Grad ohne was zu machen und das mit dem Artec Alpine 11 der super passt und bombenfest sitzt.

    Unter Windows pendelt sich die Temperatur im idle bei ca. 35-39° Grad ein. 5 Min. Prime 95 ergeben ca. 72 Grad max.

    Die abgewinkelten 2 SATA Anschlüsse sind etwas schwer zugänglich.

    V-Core ist im Bios nicht einstellbar, oder ich habŽs nicht gefunden, braucht man aber nicht wirklich.

    Fazit, alles in allem ein gutes Board, das Bios wird vermutlich nochmals überarbeitet, Spulenfiepen ist nervig, wenn man ein zu feines Gehör hat, aber der Preis ab 37 Euro ist hammerklasse und man bekommt ein klasse und stabiles Mainboard.


    Ach ja, viele Händler schreiben das Board hätte USB 3.0, das ist falsch!
    • memo Software & Service on

      Re: Ein gutes Mainboard

      PS/2 Geräte dürfen auch nciht während dem Betrieb eingesteckt werden. Somit ist es einfach eigene Unwissenheit und nicht ein Nachteil vom Board ;)
      Reply
    • oje on

      Neues Bios/Efi ist da

      Das Board wird mir immer sympathischer :)
      hier ist gibts nebenbei auch ein Beta Bios:

      http://forum-de.msi.com/index.php?page=Thread&postID=776049&highlight=H61M-E33#post776049

      Der Preis ist mittlerweile um 11 Euro gestiegen, aber immernoch das günstigste 1155 Board mit HDMI 1.4.
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG