Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Phone & Co » Mobile Phones » Mobile Phones w/o Contract » Samsung Galaxy S2 i9100 16GB black

Samsung Galaxy S2 i9100 16GB black

Ratings of Samsung Galaxy S2 i9100 16GB black

Ratings (566)

4.17 of 5 stars

Recommendations (512)

81%
recommend this product.
  • Es wäre auch heute eine Top-Hardware, WENN ...

    ... Es nicht Probleme im Hardwaredesign und der Produktion gäbe.

    Näheres dazu hier:
    https://forum.geizhals.at/t857978,7396191.html#7396191
    Compose a comment
  • Serienfehler: Uhrenbatterie läuft aus

    Im S2 befindet sich eine kleine fest eingebaute Knopfzelle, die die Uhr weiter mit Strom versorgt, wenn der Akku leer ist bzw. ausgewechselt wird. Diese Batterie ist von minderer Qualität, fest auf der Hauptplatine aufgelötet und läuft gerne nach 12 Monaten aufwärts aus, selbst bei Wenignutzung. Symptome: Gerät verliert Uhrzeit bei Akkuwechsel; WLAN lässt sich nicht mehr anschalten (WLAN-Chip befindet sich direkt neben der Knopfzelle und wird von der Säure zuerst angegriffen); Gerät fällt komplett aus. Stichwort im Netz dazu ist "BAT500" (die Teilenummer der Batterie). Für ein Gerät dieser Preisklasse ganz großes Kino.

    Ansonsten natürlich bis auf die Kies-Windows-Software (grausam in der Bedienung, stürzt ab, will sich Updaten und versagt dabei, undurchsichtige Backup-Funktion, unklare Restzeit-Angaben etc. etc.) und die nervigen Android-Modifikationen seitens Samsung ein schickes Gerät. Wenn man jedes Jahr ein neues Smartphone kauft, wird man damit ein Jahr lang seine Freude haben.
    Compose a comment
  • tut was es soll-thumbs up!

    tut was es soll-thumbs up!
  • Das Samsung Galaxy ist Wirklich Klasse!! Es bietet …

    Das Samsung Galaxy ist Wirklich Klasse!!
    Es bietet alles was man braucht und das zu einem wirklich guten Preis!!
    Mindfactory hat wie immer schnell geliefert!
  • Sehr gutes Gerät...

    Nutze das Telefon seit Dezember 2011 und es läuft immer noch einwandfrei.
    Hat eine sehr gute Kamera und ist auch flott in der Bedienung, daher kann es auch locker mit den Top-Modellen von heute noch mithalten.
    Da ich Ice Cream Sandwich (android 4.0.x) nicht wirklich perfomant finde, bin ich schon auf Jelly Bean (4.1.2) gewechselt, die läuft flotter und in der schnelligkeit und umsetzung schon fast eines S3 würdig...
    Mittlerweile sind 315€ recht teuer für das Gerät, da man schon für einige Euro mehr schon ein quad core Gerät bekommt... aber dennoch eine empfehlung :)...
    Compose a comment
  • 3 von 4 machen Probleme

    Einfach schlimm!!
    Mein Erstes habe ich leider fallen lassen, das Display war kaputt. Aber zuvor hat es funktioniert. Alle die ich mir danach gekauft habe, haben einfach nicht funktioniert.
    das 2. hat sich dauernd aufgehängt, das 3. hat sich dauernd ausgeschalten und beim 4. versteht mich keiner wenn ich telefoniere.
    • mtths on
      Re: 3 von 4 machen Probleme
    • <°)))))< on
      Re: 3 von 4 machen Probleme
    Compose a comment
  • Ansich ok, gibt aber Besseres!

    Hatte dieses Handy ca. 8 Monate! Nach 2 Tagen habe ich eine Custom Rom draufgespielt, weil ich TouchWiz so extrem hasse! Davon bekommt man wirklich Augenkrebs!! Cyanogenmod 9 gab es dann seit ca. Weihnachten, doch ich hab es dann gegen ein neues Galaxy Nexus eingetascht! (kleiner Aufpreis meinerseits) Ich habe das richtige gemacht! Voll zufrieden, vor allem hat mich das Display von S2 gestört, da es wirklich etwas pixelig ist (im Vergleich zum Galaxy Nexus!) .. Außerdem liebe ich Stock Android! Es muss allerdings jeder selber entscheiden, was ihm besser gefällt!

    Ich für meinen Teil finde Touch Wiz wirklich schlimm! Ja es gefällt den Japsen und vl. den Chinesen und Koreanern, aber wir Europäer wollen es eher schlicht, glaube ich .. Naja

    Alles in allem tolles Handy! Schick und relativ schnell! Akku ist mittelmäßig, Kamera ist relativ gut, hatte allerdings bei mir einen Red-Spot! Würde es trotzdem weiterempfehen, wer mit TouchWiz leben kann und kein Galaxy S3 braucht!
    Compose a comment
  • Nach 14 Monaten Nutzung kann ich das S2 zu 100% empfehlen

    Ich habe das S2 seit September 2011 und bin jetzt nach 14 Monaten mehr als zufrieden. Ich habe bisher nur die offiziellen Android Updates von Samsung verwendet. Abstürze oder Hänger hatte ich in der ganzen Zeit nur 2mal. Einmal in Verbindung mit einer bestimmten App unter Android 2.3 und beim zweiten Absturz hängte sich ein Spiel auf, allerdings direkt nachdem ich auf Android 4 upgedatet hatte. Ansonsten war ich von Anfang an hochzufrieden mit meinem S2. Ich finde die Oberfläche klasse. Man kann sich das ja auch so einrichten wie man das haben möchte. Alles läuft flüssig, keine Hakeleien, lediglich das GPS braucht manchmal gefühlt etwas lange.

    Was mir im Laufe der Zeit aufgefallen ist: Die Akkulaufzeit hat gegenüber dem Anfang deutlich zugelegt. Normalerweise kann ich mittlerweile 1,5 Tage mit dem S2 arbeiten, ohne aufladen zu müssen oder den Akku zu wechseln. Wer ständig das WLAN (braucht offenbar viel Strom) aktiviert hat schafft vielleicht nur einen Tag, je nach Nutzung auch noch weniger. Man kann übrigens über Einstellungen-Akku sehr schön sehen, durch was der Akku leergeworden ist und es lohnt sich, in den Energieeinstellungen mit verschiedenen Funktionen seine Bedürfnisse einzustellen. Vergleiche ich generell die Akkulaufzeit mit anderen Marken HTC oder Apple gibt es da m. E. bei vergleichbaren Smartphones keine signifikanten Unterschiede. Klar wäre es toll, wenn der Akku eine Woche halten würde aber das gibt es halt derzeit nicht. Dafür ist es ein Kinderspiel den sehr preiswert erhältlichen Akku einfach gegen einen geladenen zu tauschen. Das ist in 30 Sekunden erledigt und ich kann so auch längere stromlose Zeiten überbrücken. Manche kritisieren den gefühlt „lapprigen“ Kunststoffdeckel und wünschen sich da mehr Metall. Ich fand den Deckel anfangs auch etwas merkwürdig, kann aber sagen dass er scheinbar sehr haltbar ist. Habe jedenfalls kein Problem feststellen können. Metallgehäuse wirken halt wertiger, allerdings sind sie schwerer, störend beim Empfang und erhöhen tendenziell die Strahlung. Die ist beim S2 recht gering im Vergleich zu anderen Smartphones. Man bekommt übrigens auch die doppelte Akku Kapazität mit einem neuen Deckel in Ebay für ~10€ (inkl. Versand). Der große Akku hält dann 3-4 Tage bei mir. Sinnvoller für mich sind aber 2 Ersatzakkus nebst Ladegerät das ich für ~13€ (inkl. Versand) erstanden habe. Letzte Woche habe ich mit einer 32GB Samsung Class10 micro SD Karte den Speicher auf 48GB erweitert. Die 32GB Samsung Karte inkl. Adapter ist schon für unter 23 Euro zu haben. Das für mich gewohnte Navigon Navi läuft ganz hervorragend auf dem S2. Meine alte 4Mp Digicam und mp3 Player habe ich eingemottet, brauche das nicht mehr. Streaming mit der Dreambox klappt, Wireless auf den PC, Notebook und meinen (Samsung 8090) LED TV klappte auf Anhieb. Meine Musiksammlung ist auf einem Qnap NAS und ich habe eine Logitech Squeezbox Duet. Neben der einen Logitech WLAN Fernbedienung nutze ich jetzt das S2 dank kostenloser App auch zum Squeezboxen. App installieren, Server auswählen und glücklich sein. Ich hätte da ehrlich mehr Hakeleien erwartet. Das App Angebot ist riesengroß. Leider gibt es auch viel Schrott Apps. Man muss selbst wissen, ob man experimentierfreudig ist oder lieber genau schaut was man sich da installiert.

    Wenn ich über Kritikpunkte nachdenke, gibt es da selbstverständlich auch welche.

    Die Negativpunkte sind für mich das spiegelnde Display (ansonsten ist das Display m. E. sagenhaft gut!) und die kaum kontrollierbare Datenausspäherei bei den Apps. Das Problem gibt es leider auch überall. Das ist offenbar der Deal bei der Software: Kostenlose Apps gegen persönliche Daten. Manche Menschen stört das nicht, ich finde das unbehaglich. Auch die potentiellen Schwachstellen gegen Hacker und das Ausspionieren von Daten sind leider bei allen Spartphones sehr schlecht. Darum kein Internetbanking für mich mit dem Smartphone. No Way. Und andere sensible Daten nur wenn es unbedingt sein muss. Hier gäbe es echt eine Chance für iOS und Microsoft oder andere Anbieter, der Dominanz von Android etwas entgegenzusetzen. Wettbewerb finde ich immer gesund. Derzeit versagen da leider m. E. alle Anbieter total. Besonders enttäuscht bin ich da von Apple. Die massive Gängelei bei Hard- und Software geht überhaupt nicht wenn man so viel teurer ist als andere. Im Gegensatz zu Tablets hinkt Apple bei Smartphones seit seit dem iPhone 4 der Konkurrenz technisch etwas hinterher. Aber bitte nicht missverstehen. Schlecht sind die iPhones ganz bestimmt nicht. In jedem Fall eine Überlegung wert, wenn man sich ohnehin mit iPad und OS-X in der Apfelwelt bewegt. So hat man dann gute H/W und S/W aus einem Guss. Dass für mich auch in nächster Zukunft kein Apple Smartphone in Frage kommt liegt einfach daran, dass die "anderen" für meine Bedürfnisse meistens technisch einen Tick besser und zusätzlich deutlich preiswerter sind als das Original. Mittlerweile gibt es ja auch noch größere Displays und auch kleinere (die Minis), so dass jeder glücklich werden kann. Am Ende kann jeder nach seinem Bedürfnis das für ihn passendste Produkt kaufen.

    Ich hoffe ich konnte dem einen oder anderen Neuling mit meinem Langzeitnutzungstest einige hilfreiche Infos geben. Die Profis werden ohnehin wissen was für sie wichtig ist.
    Compose a comment
  • Auch nach Monaten sehr zufrieden

    Hier scheinen doch ziemlich viele Apfel-Fanboys ihrer Langeweile mit Samsung-Bewertungen begegnen zu wollen ...
    Ich nutze das Teil hauptsächlich beruflich, aber auch privat. Emails + Kalender beruflich per MS Exchange über Touchdown, Emails privat per Imap über K-9. Funktioniert einwandfrei, auch in Asien, auf Mallorca und in der hinterletzten deutschen Pampa dank einwandfreier Wlan- und Datennetzverbindungen.
    Kamera kommt selten zum Einsatz, aber für die üblichen Pics schon fast überdimensioniert.
    Die Navifunktion ist besser als die meiner DVD-Auto-Lösung von Opel.
    Klangqualität ist prima.
    Kompatibilität mit meiner Bluetooth-Freisprecheinrichtung (auch Opel) ist nur bei Zugriffen auf das Telefonbuch eingeschränkt (kann auch an Opel liegen).
    Akku-Laufzeit ist wochenendtauglich, wenn man das Datennetz auch mal ausstellt (über APN-Switch). Darstellung und Bedienung ist sehr flüssig, seit Android 4 sogar noch besser geworden.
    Zocken tue ich damit so gut wie nie, lief aber alles problemlos und ruckelfrei.
    Im Vergleich zum IPhone 4 meiner Frau würde ich immer wieder das Galaxy S2 kaufen, der Mehrwert des S3 hat mich noch nicht locken können.
    Tolles Stück Technik! Mittlerweile auch preislich interessant.
    Compose a comment
  • Gut, nur mit CustomRom volles Potential

    Was Samsung da raufpackt ist erbärmlich, Touchwiz.. pah..

    Selbst unter Android 4.0 siehts grausig aus.. aber funktionieren tut es..
    naja, dass reicht den meißten ja.
    Compose a comment
  • Abstürze

    Wegen ständiger Abstürze bei Spielen (Soundbug) leider eingeschränkte Fundktion. Unverschämtheit, so etwas auszuliefern. Keine Empfehlung!
    • next.one.7 on

      Re: Abstürze

      Bitte spring wegen dieser Probleme aber nicht von der nächsten Brücke. Der Fehler liegt oftmals nicht am Gerät. Denk mal drüber nach.
      Reply
    Compose a comment
  • probleme über probleme

    lagesensoren reagieren schlecht, software fehler, neustarten ...
    • ManiacX78X on

      Re: probleme über probleme

      ???...kannst mal näher erläutern oder wo hast du software fehler gefunden? welche fw. welcher kernel ect. solche comments sind einfach nur blöd zu lesen.
      Reply
    Compose a comment
  • sehr feines telefon

    läuft extrem gut, nur die spracherkennung hinkt hinter der konkurrenz her
    Compose a comment
  • Gesamtbeurteilung - befriedigend

    Alles was gut ist an dem Gerät wurde bereits ausreichend in diversen Lobhudeleien in den verschiedenen Foren erwähnt daher hier nur die Aufzählung der negativen Punkte:
    ° Akkulaufzeit gerade ausreichend
    ° rückseitiger Deckel/Mechanik unwürdig für ein Gerät dieser Preisklasse
    ° Akku muß entfernt werden für Zugriff auf SD-Karte
    ° Lautsprecheröffnung auf der Rückseite ungünstig da dieses bei Ablage verdeckt wird
    ° Optik der Kamera hervorgehoben, was ein verkratzen begünstigt
    ° Wi-Fi Empfangsempfindlichkeit nur durchschnittlich (subjektiv)
    ° Wi-Fi Roaming Strategie nicht erkennbar, oft manuelles Umschalten notwendig
    ° Wi-Fi Direct fehlerhaft implementiert - im Wi-Fi Direct Modus keine Legacy Wi-Fi Geräte erkennbar/assoziierbar - wie konnte das je so zertifiziert werden? Keine Diensterkennung implementiert.
    ° Samsung Kies ist eine Zumutung - nie sah ich eine schlechtere Syncsoftware - das Gleiche gilt für Wireless Kies. Unbrauchbar.
    ° Dockingstation: Grottig! Audiobuchse zu nah am USB port, Stecker behindern sich gegenseitig - keine Sync-Funktion nur Ladefunktion. Unglaublich schlecht.
    ° Samsung Support sondert lediglich Textbausteine ab

    Samsung ist weit davon entfernt in der Premiumliga mithalten zu können. Performante Hardware zu verlöten und in ein Gehäuse stecken zu können ist das eine, ein gutes Smartphone inklusive der Peripherie zu einem guten Gesamtsystem zu verbinden ist aber etwas ganz anderes. Android wird zugekauft daher könnte sich Samsung nur im Zubehör von der Konkurrenz positiv abheben. Hier versagt aber der Koreaner kläglich.
    • ManiacX78X on

      Re: Gesamtbeurteilung - befriedigend

      Sry aber je nach Anwender sind diese Punkte gravierend. Mir ist z.b. Punkt 3, 4, 6-11 sowas von gleichgültig...
      Recht hast du was die akkulaufzeit anbelangt, wobei diese sich durch neue FW. entscheident verbessert hat und der rückseitige Gehäusedeckel...der war sogar bei meinem Omnia hochwertiger und nicht aus 0,1mm dickem Plastik. Ansonsten ist das Teil das mom. beste Android Handy was am Markt kusiert. Sicher hat es Schwächen....aber diese hat jedes andere ebenso. Und zeig mir mal zu dem Preis ein Smartphone, welches eine vergleichbare Leistung bietet. Viel schlimmer finde ich den Punkt, das Samsung 2 Unterschiedliche Linsen/Objektive/Fotochips in das Teil anbringt...wobei eine davon einfach nur grotte ist...und die andere phantasische Fotos macht.
      Reply
      • mariahellwig on

        Re(2): Gesamtbeurteilung - befriedigend

        Kann ich dir sagen: HTC Titan.
        Das beste Gerät was ich je gehabt hat.
        - Erstklassig verarbeitet.
        - Hervorragende Akkulaufzeit. Ich komme 3 Tage mit einer Ladung aus trotz ausgiebiger Nutzung.
        - Erstklassige Kamera.
        - Das beste User-Interface. Flink, gut strukturiert, übersichtlich.
        - Sehr guter Support.
        - Sehr sicher.

        Es macht einfach Spaß es zu benutzen.
        Reply
    Compose a comment
  • Wieso kauft man so einen Mist eigentlich

    Android-System sind Wegwerfware. Samsung hat angekündigt dass das Vorgängermodell nicht mit Android 4 laufen wird und zwingt die Kunden sich ein neues Gerät zu kaufen.

    LERNEN DIE EIGENTLICH NIE DAZU?
    Compose a comment
  • Test in c`t 26/2011 - Laufzeit nur zufriedenstellend, ansonsten top

    Bedienung/Geschwindigkeit: gut/gut
    Display/Ausstattung: gut/sehr gut
    Laufzeit: zufriedenstellend
    Multimedia/Kamera: sehr gut/sehr gut

    Für mich steht der Preis/Leistungssieger fest: iPhone 4s (wegen dem guten Display & der sehr guten Akku Laufzeit) http://geizhals.at/687504
    • eli148 on

      Re: Test in c`t 26/2011 - Laufzeit nur zufriedenstellend, ansonsten top

      Witzbold.. ich bin mir sicher diese "Meinung wörtlich schon oft gelesen zu haben. Nach dem Motto: Ich bin hier, mein Niveau in der Mülltonne -.-
      Reply
    • mr old on

      Re: Test in c`t 26/2011 - Laufzeit nur zufriedenstellend, ansonsten top

      Also ich besitze Ein Galaxy sII und ich finde die Akkulaufzeit gut! WAs ich nicht verstehe ist wo beim iphone $s das Preisleistungsverhältnis gut sein soll - 600€ (450 Samsung Galaxy sII )
      Reply
    • raidenX on

      Re: Test in c`t 26/2011 - Laufzeit nur zufriedenstellend, ansonsten top

      Der Sinn dieser Produktbewertung ist es seine EIGENEN Erfahrungen und Meinungen zu einem Produkt, welches man SELBER besitzt oder wenigstens schon mal in der Hand hatte zu veröffentlichen, nicht externe Tests von Zeitschriften oder Websites nach zu plappern.
      Reply
    • the-Borg on

      Re: Test in c`t 26/2011 - Laufzeit nur zufriedenstellend, ansonsten top

      Sehr merkwürdig das DIE Zeitschrift für Mobilgeräte (connect) dann das 4S so schlecht einordnet....
      Ich brauche keine Lifestyle-Toys, Leistung bringts!
      Reply
    • JimPorno on

      Re: Test in c`t 26/2011 - Laufzeit nur zufriedenstellend, ansonsten top

      ich bin ja froh das du bei den ganzen tests auch ein gefunden hast wo das iphone four s nicht schlechter abgeschnitten hat.

      300€ für nen kleineres display - wers hat..
      Reply
    • Bratwurstmobil on

      Re: Test in c`t 26/2011 - Laufzeit nur zufriedenstellend, ansonsten top

      Kostet aber auch 300€ mehr, kann weitaus weniger und der Akkuverbrauch ist genauso lange.
      Reply
    Compose a comment
  • ein paar Worte nachträglich

    habe schon fast ganz unten meine meinung geschrieben, wo ich die akkulaufzeit (allgemein bei den smartphones) bemängelte. hier nochmal ein kleiner kommentar:

    seit der Firmwareversion 2.3.5 hat sich die akkulaufzeit erheblich verlängert!
    vorher hat das teil im schnitt 9h bei intensiver nutzung (viel surfen, zocken, 4 mailkonten syncen, etc) gehalten - jetzt sinds immerhin 13h.

    allgemein gilt:
    diese dinger sind mittlerweile ultratragbare computer. und diese dinger benötigen nun mal updates, um ihre leistung und sicherheit zu verbessern.
    jeder hersteller liefert eine softwaresuite mit, mit dem diverse funktionalitäten wie synchronisierung/backup/updates zu verfügung gestellt werden.
    diese möglichkeit sollte man wirklich nutzen!
    egal ob android oder ios.

    zurück zum topic:
    hab das gerät jetzt schon einige monate und bin nach wie vor sehr zufrieden.
    weiters dürften noch längerfristig updates released werden - so erwarte ich es mir aber auch von nem handy der "galaxy" klasse ;-)
    und sollte samsung tatsächlich den update support einstellen, werde ich eigene firmware-releases verwenden und künftig google-smartphones kaufen, welche die direkten releases von android ohne die diversen verschlimmbesserungen verwenden.
    Compose a comment
  • DAS Smartphone 2011

    Leicht, dünn aber dennoch ein riesiges farbenfrohes Display. Alles läuft flüssig und schnell. Die Kamera mit LED Blitz macht gute Fotos und Videos werden in FULL HD aufgenommen. Die Sprachqualität ist ausgezeichnet und auch der Akku hält für ein Smartphone dieser Größe außerordentlich lange.

    Negativ fällt nur die doch recht hohe Serienstreuung aus. Die einen klagen über einen Grünstich im Display, die anderen über das Red Dot Problem bei der Kamera (davon bin ich leider auch betroffen) etc...
    Auch die Updatepolitik von Samsung könnte besser sein (obwohl sie kontinuierlich besser wird).

    Trotzdem für mich das momentan beste Smartphone am Markt!
    • ManiacX78X on

      Re: DAS Smartphone 2011

      Seh ich auch so. Zum mom. Preis bekommt man nix besseres auch das Nexus ist nicht besser gelungen. Mom. stellt das S2 immernoch die Refenrez zu Konkurrenzprodukten dar.
      Reply
    • ManiacX78X on

      Re: DAS Smartphone 2011

      Seh ich auch so. Zum mom. Preis bekommt man nix besseres auch das Nexus ist nicht besser gelungen. Mom. stellt das S2 immernoch die Refenrez zu Konkurrenzprodukten dar.
      Reply
    Compose a comment
  • Absoluter Fehlgriff

    Edit: Kindergarten.
    • Lion[AUT] on

      Re: Absoluter Fehlgriff

      Ich gehe schnellstmöglich wieder zum iPhone zurück, bei Apple erlebt man solchen Mist definitiv nicht.


      Gut ein Fanboy weniger, hast jemals ein S2 gehabt?

      Denke nicht...
      Reply
    • motocross4ever on

      Re: Absoluter Fehlgriff

      Das mit dem neustarten kenn ich nicht ... würde einfach mal die neuste FW flashen (KK5) ... und das mit dem Akku hatte ich auch einmal, aber einfach Akku raus und gescheit rein!!! So dass nichts wackelt!!!
      Dann funktionierts.
      Wenns nicht besser wird tausche es um und sonst hast du ein zamzung s2 (Fälschung aus China)!
      Antworte erst wieder, wenn du mal ein echtes Smartphone hast ... Pfff
      Reply
    • Confuse on

      Re: Absoluter Fehlgriff

      selten so eine rotz Bewertung gelesen
      Du solltest dir deine Handy nicht in China kaufen und schaun ob auch wirklich Samsung Galaxy S2 drauf steht und nicht "Samzung Universe Version 2.0"

      Ironie: Aber ich glaube du hast recht und alle anderen 60000 User im I-net sind einfach zu dumm um diese offensichtlichen Design/Hardwarefehler dieses Handys zu finde.

      Nein bei Apple erlebt man ja sowas nicht die lassen ja alles in gut bezahlten Europäischen Ländern fertigen und nicht irgendwo im Asiastische raum, da kann sowas ja gar nicht vorkommen.
      Applewelt = die heile Welt, kommen lügen wir uns alles selbst was vor und die Welt schaut gleich wieder bunter aus.
      Reply
    • pinky_cok on

      Re: Absoluter Fehlgriff

      nein, die eifons brennen nur ab... aber spaß bei seite lieber apfelsektenjünger, besorg dir mal wirklich ein sgs2 und schreib dann was.
      Reply
    Compose a comment
  • Das beste Smartphone 2011

    Ein "ohne Worte" nutze das S2 jetzt seit knapp 1 Monat und habe es nicht bereut. P/L einfach nur Top. Vorher IPhone4 womit ich schon zufrieden war, aber das S2 liegt meines erachtens nach einfach eine Klasse höher. Einzig zu bemägeln wär das "billige" Platikgehäuse bzw. der Akkudeckel. Wär das Teil aus Metall wär es einfach PERFEKT. Meines erachtens nach das beste Phone, welches man in dieser Preisklasse finden kann. Wobei es sich nicht nur um ein "Handy" handelt....Genau genommen ist es ein "Schweizer Allzweckmesser"...hier wird Multimedia verdammt groß geschrieben. Einfach nur empfehelnswert. Dieses Handy hat 2011 ganz neue Maßstäbe gesetzt.
    Compose a comment
  • Gerät Top - Support Flopp

    Kurz um: Das Gerät an sich ist super wenn es funktioniert. Doch unglücklicher weiße hatte ich dauernt entlosschleifen bei meinem Andriod OS und musste es einschicken.

    Nach 1 Monat konnte ich mein S2 wiedersehen nur (oh schreck) ohne Akkudeckel...also ich glaube ich brauch nichts mehr dazu sagen...und nun ist der Stand...am Montag nach dem Wochenende beim Support (über Handyshop) anrufen und fragen wann sie mir den Deckel schicken können...also noch 1-2 wochen warten. Danke und Gratulation an den Samsung Support...

    Ich hoffe ihr bekommt sowas nie zu spüren...vorallem deprimiert es wenn 29 leute täglich um einen herum mit Smartphones arbeiten können und man selber nur eine alte Gurke hat.
    • Boersi72 on

      Re: Gerät Top - Support Flopp

      Da kann man mal wieder den Apple Support loben, hier gingen bei mir bislang zwei Austausch-iPhones innerhalb jeweils einer Woche über die Bühne.

      Das Beste kommt noch, es gab jeweils Neugeräte und keine reparierten Gebrauchen zurück.

      Ich habe ja nun auch ein S2 und hoffe den Support nie in Anspruch nehmen zu müssen.



      Reply
    • m4xi_ on

      Re: Gerät Top - Support Flopp

      kann ich nicht teilen! ich hab mein damaliges galaxy s selbst eingeschickt und nicht über a1. hatte es nach 3 tagen wieder zurück, dh. die hatten 1 tag gebraucht zum reparieren. (handy war gebrickt - aber richtig ;) )
      Reply
    Compose a comment
  • top handy, schad ums Display

    Habe das Handy jetzt seit ein paar Tagen. Die Leistung des Handys steht meiner Meinung nach ausser Frage. Etwas schade finde ich, dass das Gehäuse nur aus Plastik besteht. Trotzdem liegt es gut in der Hand. Ein weiterer negativer Punkt ist meiner Meinung nach das Display. In Räumen oder dunkler Umgebung brilliant, sobald es heller wird aber einfach ein Graus zum Ablesen. Der Erfahrungsbericht hier könnte ggf. auch interessant sein: http://pagewizz.com/das-samsung-galaxy-s-2/
    • ManiacX78X on

      Re: top handy, schad ums Display

      Find ich persönlich auch Schade, dass es sich um ein PlastikHandy handelt. Bin vom Omnia i900 zum S2 gewechselt, und hätte bei dem Preis lieber ein massives Produkt in den Händen. Sicher ist es leichter, aber irgendwie wirkt es billig und empfindlich. Ansonsten ein TOP Produkt. Probleme mit dem Display wie du sie beschreibst konnt ich nicht feststellen. Liegt aber wohl daran, dass ich eine Displayschutzfolie aufgebracht habe, welche einen Sonnenabsorber besitzt.
      Reply
    Compose a comment
  • Top Handy wäre da nicht AMOLED

    ich denke es wurde schon alles zu dem Top Teil gesagt. Was mich allerdings etwas stört ist das AMOLED Display, die Farben sind zu grell, und das Bild ist im Vergleich zu einem SLCD (HTC Sensation) etwas unruhig.
    Compose a comment
  • Habe 2 von den SGS2 bestellt nicht beide hier. Die …

    Habe 2 von den SGS2 bestellt nicht beide hier.
    Die Erstinstallation ist relativ simple. Wer einen googlemail Account hat, kann sein SGS2 direkt damit verbinden und Kontakte etc. synchronisieren. Man wird durchs Menü geführt und ist innerhalb von ein paar Minuten fertig...
    Wichtig das Smartphone baut sofort eine UMTS WLAN Verbindung auf und geht online... Man sollte also schon ein Inet-Packet gebucht haben.
    Ich habe als aller 1. die neueste Android Version 2.3.4 installiert. Diese behebt diverese Bugs, darunter auch den Battery-Bug. Mit der aktuellsten FW läuft das Teil super schnell. Egal welche App man öffnet, sie erscheint sofort. Das scrollen und drehen geht fließend. Bisher hatte ich mit keiner App Probleme.
    Beim Empfang muss ich jedoch sagen, dass es einen ähnlichen Bug hat wie das Iphone... Sobald man die linke untere Ecke zu sehr verdeckt, geht der Empfang in Keller. Außerdem ist der WLAN Empfang auch nicht gerade der Beste. Habe einen Draft-N Router, wenn ich mein Notebook neben meine SGS2 lege hat das Notebook 90% und das SGS2 nur 30% Empfangsstärke... Komisch.

    Zum Display Gestochen scharf. kann man nicht meckern. Bei einem meiner Geräte war das Display leider mit Pixelfehlern durchlöchert, habe es zurück geschickt und erstatten lassen, da es wohl auch für Smartphones eine Toleranzgrenze gibt und diese nicht überschritten wurde...

    Alles in Allem das beste Smartphone das es momentan gibt und ich möchte es nicht missen. Totale Kaufempfehlung!
  • Super Leistung

    Das SGS2 hat einen schnellen Prozessor, viel Speicher (auch gut erweiterbar), ein gutes Display, gute Kamera, Schnelle Internetanbindung etc etc...
    Der Akku hält bei mir einen Tag mit gelegentlichem Spielen, häufigem Nachrichtenverkehr und einigem Browsen. Mehr Akkuleistung wäre natürlich toll, reicht aber vollkommen aus. Und schließlich hat man fast überall Steckdosen oder USB-Ports. Ladekabel, Datenkabel und Headset werden mitgeliefert. Die Soundqualität vom Headset ist für musik nicht geeignet, nur zum Telefonieren.
    Dank Android (und offenem Bootloader) ist softwaremäßig eigentlich alles drin was man braucht.
    Sehr gutes Handy, kann ich nur weiterempfehlen.
    • Möhre on

      Re: Super Leistung

      es gibt bereits Abhilfe:

      http://geizhals.at/deutschland/682974

      Hält bis 40% (ca. 14 Stunden) länger.
      Reply
      • mtttteeeesssstttthhs on
        Re(2): Super Leistung
      • mtttteeeesssstttthhs on
        Re(2): Super Leistung
    Compose a comment
  • Das Galaxy S2 erfüllt alle meine Erwartungen und ich …

    Das Galaxy S2 erfüllt alle meine Erwartungen und ich kann mich dem von vielen Seiten geäußerten Lob nur anschließen. Die wesentlichsten Plus-Punkte sind meiner Meinung nach die Geschwindigkeit und das tolle Display.
    Klar, die Akkulaufzeit ist smartphonetypisch kurz, aber ich bin auch hier positiv überrascht, dass bei moderater Nutzung 2 Tage realistisch sind. Ansonsten ist Android eben Android - always online zu deaktivieren ist nur über Umwege möglich und eigentlich nicht wirklich vorgesehen. Die Verarbeitung ist tadellos, auch wenn es eben nur Plastik ist. Der Deckel auf der Rückseite fühlt sich meiner Meinung nach beim Einsetzen etwas wie Papier an, man muss sehr vorsichtig sein, ihn nicht zu verkanten. Wenn er aber mal geschlossen ist, stört das nicht mehr.
  • Ein sehr gutes und praktikables Handy, erste Sahne

    Seit einem Monat habe ich das Galaxy S2 und bin sehr zufrieden. Mein Erwartungshorizont war hoch ist ist voll bestätigt.

    Hier einige Dinge die ich hervorheben möchte.

    Display: Hat die für mich die optimale Größe, möchte kein kleineres aber auch kein größeres. Die 800 x 480 Pixel sind ok, Die ca 230 dpi sind bereits mehr als was man mit bloßem Auge wahrnehmen kann. Nur mit einer Lupe kann man die einzelnen Pixel sehen. Deshalb sind kleinere Displays mit noch höherer Pixelzahl unsinnig. (ZB Apple G4)
    Die Helligkeit ist auch in der Sonne noch akzeptabel, habe derzeit noch nichts Besseres gesehen,
    Bilder und Videos kommen super, farbenfroh und ohne zu ruckeln (Videos).

    Kamera: Wenn man eine Aufnahme von einer weissen Fläche bei wenig Licht macht sieht man in der Mitte einen matten orangefarbenen Fleck. Bei Aufnahmen in der Natur oder im Haus habe ich aber noch nie eine Hervorhebung der gelben Farbe in der Mitte erkennen können. Die Bildqualität bei gutem Licht ist für ein Handy ausgezeichnet und kann sich mit einfachen Kompaktkameras messen, Bei wenig Licht ist natürlich meine Canon 5D M2 deutlich besser :)

    Auch die vollen HD Videos kommen unerwartet gut, einziges Limit ist es das sehr leichte Handy ruhig zu halten.

    Der - unfreiwillige - Stabilitätstest kam als ich eine Videoaufnahme gemacht habe und mich zusehr aufs nicht Ruckeln konzentriert hatte. Das Handy fiel mir aus der Hand und aus ca 1.5m Höhe auf den Boden. (Metallrost und Zement). Habe zweifellos Glück gehabt, es landete mehr oder weniger auf der Rückseite und der Plastikdeckel sprang nur an einigen Stellen aus der Arretierung. Nach Eindrücken des Deckel war wieder alles ok.

    Leistungsdaten etc.: Geschwindigkeit voll ok, Telefon guter Klang, bei Skype auch VideoPhone ok, gutsitzender mitgelieferter Ohrhörer kommt hier zum Einsatz. Bei Voipstunt Telefonie berichtet die Gegenseite dass der Ton etwas leise ist.

    Wenn ich heute das Galxy SII verliere oder es einen (hoffentlich nicht stattfinden) nochmaligen Sturz nicht überlebt... dann bestelle ich mir morgen ein Neues.
    • crash2010 on

      Re: Ein sehr gutes und praktikables Handy, erste Sahne

      Bzgl. Displaypixeldichte

      Ich habe das Handy selbst in der Hand gehalten. Die Pixel sind mir gleich aufgefallen. Nebenbei gesagt der Einzige (Kritik-)punkt, der keinem "Nichtiphonebesitzer" auffallen wird.

      Alles andere: S U P E R.
      Bedienung wie Butter, keine Hänger. Display mit brillianter Ausleuchtung. Für meine (großen) Handy ist es aber ein wenig zu groß, bzw. zu breit, da habe ich aber beim iPhone schon manchmal Probleme.

      Sehr gut: "Zurück"-Taste. Die vermiss ich als Poweruser beim iPhone. Haptik: Mich stört das viele Plastik. Das Handy, das in der Hand gehalten habe, war wenige Tage alt und hatte schon viele Minikratzer and der unteren Kante.

      Fazit: Top Gerät und mit iPhone ebenbürtig. Als Umsteiger vom iPhone müsste man sich ans Display gewöhnen. Bei Sonnenlicht WESENTLICH besser als das Retina!
      Reply
    Compose a comment
  • Tolles Teil, aber ...

    warum verlangt das Teil ein Passwort, wenn man das Menü aufruft: "Einstellungen -Anruf -Zusätzliche Einstellungen -Anrufsperre -Videoanruf -Alle ausgehenden Anrufe" (steht auf deaktiviert bei mir) ??? Weder Samsung noch 1&1 können das erklären, geschweige, ein Passwort nennen. Mit der Simkarte eines anderen Providers kommt ebenfalls die Passwort-Frage. Jeder einzelne Menüpunkt unter "Anrufsperre" fragt nach diesem unbekannten Passwort und lässt sich folglich nicht verändern.
    • Jens88 on

      Re: Tolles Teil, aber ...

      hi.
      hab das hier grade zufällig gelesen. bei mir ist das pw 0000 - versuch's mal ;)
      Reply
    • w4w on

      Re: Tolles Teil, aber ...

      Nachdem bei diesem menü ganz offensichtlich daten vom provider abgerufen werden sollte eigentlich DER die frage beantworten können.
      Reply
    Compose a comment
  • absolutes Spitzenhandy

    Ich bin von dem Gerät durchweg begeistert.

    die vereinzelten Negativaspekte - schlechter Wlan Empfang, zu groß, Plastikbomber/geringe Wertigkeit - kann ich nicht bestätigen. In der Android Version 2.3.3 ist der Wlan Empfang gut und schnell. Das Gerät ist superleicht, schmal und liegt super in der Hand (erwachsene Männerhand). Das Gerät macht einen edlen Eindruck und ist sehr gut verarbeitet. Es passt in jede normale Hosen- oder Hemdtasche. Geschwindigkeit, Ausstattung und Funktionalität sind atemberaubend. Fotoqualität ist dank Blitz auch nachts besser als bei jedem anderen Handy. Mit diesem Teil geht dank Android Software und neuester Hardware einfach alles. Ein Helfer in jeder Lebenslage. Danke Samsung!
    Compose a comment
  • Sehr gutes Smartphone

    Hatte vorher ein Galaxy i7500 von 04/2009. Aufgrund eines Defekts bin ich dann auf das SGS II umgestiegen.

    Leistung: Perfekt. Eines (oder vlt. sogar das?) der stärksten Dual Core Smartphones am Markt.
    P/L: Nichts zu bemängeln. Wenn ich es mit einem iPhone vergleiche: Extrem gut.
    Support: ---- (Noch nie in Anspruch genommen)
    Qualität: Die Plastikabdeckung wirkt ein wenig billig wie manche finden, mich stört es nicht besonders.

    Insgesamt klare Empfehlung & jederzeit wieder.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG