Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Phone & Co » Mobile Phones » Mobile Phones w/o Contract » LG Electronics Optimus Speed P990 black

LG Electronics Optimus Speed P990 black

Ratings of LG Electronics Optimus Speed P990 black

Ratings (271)

4.54 of 5 stars

Recommendations (265)

92%
recommend this product.
  • Für 200€ der Renner

    Hab das Telefon in einer Aktion für 200€ erstanden. Als erstes Cyanogen Mod 7.2 drauf - absolut genial. In nächsten Zeit wird es wohl mehr solcher Aktionen geben - wer da noch 500€ für Handy ausgeben will, ist bekloppt.
    Compose a comment
  • atemberaubend schlecht

    wie das Telefon jemals verkauft werden konnte ist mir ein Rätsel.

    In der Originalversion ständige Reboots bzw. manchmal ist auch einfach der Akku innerhalb einer Sekunde von x% (x kann auch >90% sein) auf 0% leer. Da hilft dann nur ans Netzgerät. Dieses sollte man aber sowieso immer dabei haben, länger als 1 Tag ist bei normaler Benützung schwer möglich.

    Die updates von LG sind auch eine Zumutung - 100e Fehler beim Installieren und wenn mans dann endlich draufhat, gibts gleich mal zig neue Fehler. Unglaublich - das schlechteste Telefon dass ich je hatte.
    • Ganjaman on

      Re: atemberaubend schlecht

      Ist denn da schon Android 2.3 drauf? Ich habe gelesen, dass die Abstürze dann aufhören.
      Reply
    Compose a comment
  • Wie immer LG... super Handy mit kleinen Macken

    Positiv:
    - Preis/Leistungsverhältnis
    - Verarbeitung
    - Einstellmöglichkeiten
    - Technischen Möglichkeiten

    Negativ:
    - Camera ohne Tageslicht etwas schwach
    - kleine technische Problem (keine großen Auswirkungen)

    Es wäre kein LG, wenn es nicht hie und da Abstürze gebe, oder die Tastatur neu startet. Aber man gewöhnt sich daran und es hält sich sehr in Grenzen.

    Der Akku hält, wenn man das Internet ausschaltet, im G3-Netz gute 5 Tage, mit Internet gerade mal 2 Tage.

    Technisch gesehen bietet das LG alles was das Herz begehrt und lässt sich sehr individuell einstellen.

    Über den LG-Support braucht man in Österreich nicht reden - nicht vorhanden.

    Alles in Allem bin ich mit dem Handy sehr zufrieden und empfehle es weiter.
    Compose a comment
  • Dual Core? Wo?

    Also ich kann mich da meinem Vorredner Anschließen , ich wollte es nicht glauben, kist aber so . habe das grad mal 2 Tage und das dingen ist am hängen und am harken. Habe bisher maximal 3 Fotos gemacht , meine kontakte eingetragen und 2 apps geladen. Habe auch jeweils alles rückgängig gemacht um meinen Fehler auszuschließen, aber hat nix gebracht. Ich werde Fragen ob ich das Handy bei Avitos zurück geben darf - der akku hält ebenfalls 1 Tag - wie geschrieben 2 apps 3 fotos & meine Kontakte mehr nicht....
    Compose a comment
  • Finger weg!!

    Zu Beginn ist man von dem Handy sicherlich begeistert, keine Frage.

    Es hat super Produktdaten, ist hochwertig verarbeitet und läuft die ersten Wochen so, wie man es sich erwartet, wodurch es eine gute Alternative zum Samsung Galaxy S2 ist (klar, es ist zwar Leistungsmäßig in einigen Punkten ein wenig schwächer, dafür auch billiger).



    Nach ein paar Wochen schwindet die Freude allerdings, die Bedienung ruckelt, ebenso wie die Spiele (selbst Copter und NinjaJump). Standart-Apps wie Youtube reagieren nicht mehr oder verursachen einen totalen Systemabsturz. Dann muss man den Akku rausnehmen und wieder reingeben, erst dann kann das Handy wieder neu gestartet werden!



    Die Kamera hängt sich ebenfalls öfter auf und bezüglich Update wurden die User immer wieder vertröstet. Ende Februar 2011 wurde dann endlich Android 2.3.4 ausgeliefert, das offiziell letzte und einzige Update für das Optimus Speed. Fazit?



    Die selben Probleme bestehen weiterhin! Das Handy ist wie unten schon erwähnt im Originalzustand zum Schmeissen. Klar, man kann sich Custom ROM installieren, aber wozu die Garantie verlieren, wenn ich mir um 100€ mehr ein SGS2 bei ein bisschen mehr ein Nexus S kaufen kann, bei dem ich solche Probleme nicht habe?



    Außerdem haltet der Akku seit dem Umstieg auf 2.3.4 gerade mal 8 Stunden, ich höre davon ca. 2 Stunden Musik, check 2-3 Mal meine e-Mails und bin maximal eine halbe Stunde im Interet, Telefonate beschränken sich auf vielleicht eine Stunde, SMS auf 10 Stück.



    Ich habe 2 Bekannte die ebenfalls ein LG Optimus Speed besitzen und sich mit den selben Problemen abquälen müssen. Hardwaretechnisch ist es zwar sicherlich ein super Handy, aber mit der verbuggten Software kann man das Gerät vergessen, leider!



    Ihr könnt ja mal im www.android-hilfe.de Forum die Erfahrungsberichte von lauter unzufriedenen Kunden nachlesen, weil LG die Optimus-Reihe einfach vollkommen verwahrlosen hat lassen. LASST DIE FINGER VON DEM GERÄT!
    Compose a comment
  • Ein tolles Handy zu einem tollen Preis

    Das Gerät hat mich aufgrund seines überaus guten Preis-/Leistungsverhältnis von Anfang an überzeugt...zwei Kerne bekommt man momentan nicht so oft für diesen Preis!

    Positiv zu erwähnen sind auf jeden Fall das Display, die Leistung der CPU und des Tegra-Chips sowie die solide Verarbeitung.

    Negativ fiel mir auf, dass sich der Akku bei moderater Benutzung relativ schnell entleert...das liegt aber wahrscheinlich eher an der anfänglichen Mehrbenutzung des Geräts. Aber wer will, kann sich ja einen Zweitakku für das Gerät besorgen...
    Compose a comment
  • Habe das Handy jetzt seit ca. 3 Monaten und kann nur …

    Habe das Handy jetzt seit ca. 3 Monaten und kann nur sagen das es bis vor dem 13.09.2011 einfach nicht zu gebrauchen war! Danach kam das update und jetzt ist es top keinerlei abstürze oder anderer fehler, jetzt kann ich nur sagen es laufen alle apps die es für Andoid gibt wo andere handys versagen hält das LG handy wohl die spitze! anschlussmöglichkeiten sind perfekt und der akku hält sehr lange bei voller benutzung hält es locker 2 tage ohne laden.

    Kann nur sagen das ich es nicht bereue
  • Perfektes Handy

    Ich bin wirklich überrascht. Alles funktioniert einwandfrei, ich kann keine Schwächen erkennen.
    Die Rechenkapazität dank Tagra2 ist enorm.
    Bei Multimedia und 3D kommt diese Technik so richtig in Fahrt.
    Dank HDMI kann man es am Fernseher anschließen und als Spiekonsole benutzen.
    Videos in HD Qualität kann man ebenfalls ohne Ruckeln abspielen.
    Gorillaglas ist kratzfest und sieht edel aus.
    Von allen Highend-Handys ist hier das Preis-Leistungsverhältnis an besten.
    Klare kaufempfehlung.
    Compose a comment
  • Alles läuft wunderbar am Telefon

    Ich nutze es hauptsächlich beruflich.
    Outlook Sync. mit MyPhoneExplorer wunderbar.
    Endlich mal ein Handy wo die Videos nicht mehr ruckeln beim abspielen.
    Die 2 Kerne merkt man sofort an dem Telefon.
    -----------
    Etwas stört mich denn doch, das ist die freiliegende USB-Buchse ohne Staubschutz.
    -----------
    Android 2.2.2 ist drauf
    Version : LGP990-V10c
    Super Display, ausreichende Größe.
    Mit große Finger noch voll bedienbar auf der virtuellen Tastatur.

    Ich kann keine Fehler am Gerät entdecken.

    Ich benutze es mit einer www.Blau.de Karte

    MFG Sandro, Fachinformatiker
    Compose a comment
  • Bugs behoben

    Ich habe das LG Optimus Speed, und ich finde es echt Klasse. Es stimmt, dass die Software anfangs noch nicht ganz ausgereift war, aber LG hat diese Fehler mit dem letzten Update behoben.
    Das Update könnt ihr entweder dirket vom Händy aus machen unter: --> Einstellungen --> Telefoninfo --> Software Update.
    Oder Ihr ladet euch das Update tool auf der LG Website runter, so hab ichs gemacht.
    • Lubi7 on

      Re: Bugs behoben

      Nach neusten Meldungen kommt das offizielle Update auf Android 2.3 erst im Herbst!!!
      Ist eine Frechheit von LG, schnell als erster ein 2 Kern Smartphone rausbringen und als erst nach einem halben Jahr das Android rausbringen mit dem das Teil erst richtig Läuft.
      Man bekommt also ein funktionierendes Handy, wenn es schon veraltet und erste Smartphones mit 4 Kernen und Tegra3 GPU schon in Sichtweise sind.

      Hardwaretechnisch bietet das LG Optimus Preiss/Leistung technisch einiges, nur was hat man davon, wenn es die "richtige" Software für das handy nicht gibt.

      Reply
    • Lubi7 on

      Re: Bugs behoben

      Ist das Update eins auf Android 2.3 oder ist es immer noch das nicht auf 2 kerne optimierte Android 2.2
      Reply
    Compose a comment
  • Dank Community empfehlenswert

    Ich habe das Gerät seit dem ersten Tag der Verfügbarkeit und da es hier noch keine Bewertung gibt, gibts eine kleine pro/contra Aufstellung:

    Pro:
    + Schnelle CPU+GPU
    + Sehr gutes Display mit sehr angenehmem Glas (Gorillaglas) welches auch in der Sonne lesbar ist
    + Größe noch angenehm (mit sind 4,3" Geräte einfach zu groß) und 3,7" Geräte mit schneller CPU interessiert die Hersteller scheinbar nicht
    + Hochwertige Verarbeitung
    + Brauchbare Camera
    + HDMI out
    + Akkulaufzeit ist in Ordnung
    + Root & offener Bootloader

    Contra:
    - Android 2.2.2
    - Komplett verbuggte LG Firmware wodurch das Gerät einfach langsam ist (hänger, reboots, udgl.)
    - Eigentlich ist das Handy im original Zustand nicht zu verwenden

    Abhilfe:
    + MoDaCo Custom ROM
    + CyanogenMod 7 installieren (seit heute verfügbar, und schon hat man Android 2.3.4 rennen :D)

    Also, jeder der mit dem Handy etwas spielen will, soll hier zugreifen und wird wohl nicht enttäuscht sein.
    Jeder der ein Handy haben will, was einfach und zuverlässig rennt, sollte wohl zu einem Nexus S oder einem HTC Gerät greifen. HTC liefert meiner Meinung nach die einzigen Geräte, die auch im Auslieferungszustand (mit eigener Oberfläche) wirklich sehr gut sind.
    • heinzelrumpel on

      Re: Dank Community empfehlenswert

      Habe das LG P990 jetzt 6 Wochen in Benutzung gehabt. Nun wird es wieder verkauft. Bin mit ihm absolut nicht zufrieden. Vorher hatte ich ein HTC Desire mit Cyanogenmod 7 drauf. Aber nun zum P990

      Mit der original Werkssoftware, also Froyo 2.2 und den LG Anpassungen ist es fast kaum zu gebrauchen. Der Akku entlädt extrem schnell, schneller als das vom HTC Desire. Den größten Verbrauch stellt anscheinend das WLAN-Interface und 3G Interface da, gerade auch wenn sie sich nur im Standby befinden. Verschiedene Posts im XDA-Developers Forum deuten darauf hin, dass fehlerhafte Treiber dafür verantwortlich sind. Wie auch immer. Für mich ist das so nicht hinnehmbar. Kann nicht ständgig an der Steckdose hängen.

      Display: Auch hier hat LG etwas geschlampt. Die Toucheingaben werden häufig erst nach dem 2. Mal vom Handy registriert. Das ist extrem nervig, wenn man ständig doppelt mit dem Finger draufdrücken muss.

      Performance: Hier ist eigentlich nichts zu bemängeln, dank Tegra2.

      Aufgrund der mangelnden Akkuleistung und der miesen Toucheingabe habe ich das Handy gerootet und diverse Custom Roms ausprobiert. So richtig zufriedenstellend war aber keines. Alle ROMS haben ein gemeinsam. Die Toucheingabe ist etwas hakelig, wenn man z.B. ein "P" auf der Tastatur drücken will, oder wenn man in Landscapemodus die Leertastedrücken möchte. Ist wohl ein Treiberproblem. Ansonsten ist aber das nötige "doppeltippen" nicht mehr da. Die Eingaben werden meist beim ersten mal registriert. Bei z.B. Cyanogenmod cm mit Gingerbread fällt der Performancegewinn gegenüber Froyo auf. Da wird wohl bald mehr Stabilität und Performance zu erwarten sein.

      Fazit: Das sogenannte User-Experience ist bei diesem Handy nicht das gelbe vom Ei. Es hat sicherlich Potenzial, aber momentan sind die Custom ROMS leider noch nicht soweit, wie beim HTC Desire (CM7), die Mängel von LG bei der Software auszugleichen. Für mich ist es wichtig, dass diese Smartphone gut zu bedienen ist, nicht rumzickt etc. Das kann man vom P990 nicht behaupten. Auch der Akku ist in meinen Augen schlecht, bzw. die Lebensdauer. Auch das Installieren von z.B. JuiceDefender hat das Problem nur leicht abgemildert. Leider hat LG auch noch nicht das angekündigte Update auf Gingerbread herausgebarcht, von dem ich mir viel versprochen hätte. Dies soll wohl im Juni erfolgen, aber Versprechungen haben ja auch schon andere Hersteller nicht eingehalten. Warten wir es ab.
      Alles in Allem wiegen die Mängel für mich so stark, dass ich jetzt wieder das Desire benutze und abwarte, dass das Samsung Galaxy S2 i9100 etwas günstiger wird (;-)
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG