ASRock P67 Extreme4

Ratings of ASRock P67 Extreme4

Ratings (13)

4.73 of 5 stars

Reviews (2)

Recommendations (11)

91%
recommend this product.
  • neues uefi das an-aus-bug behebt

    gute meldung für alle nutzer des boards. das neue 1.60a uefi behebt den an-aus-bug wenn ss disabled wird!!

    http://www.pctreiber.net/forum/intel_mainboards/download_asrock_p67_extreme4_uefi_1.60a_14448.msg87149.html
    Compose a comment
  • ASRock Extreme4 P/L Sieger

    Nenne dieses Board seit ca. dem 10.1.2011 mein Eigen.

    Dieses Mainboard überzeugt alleine schon rein optisch mit seinen passiven Kühleinheiten, die wirklich einen soliden Eindruck wiedergeben. Bei der Konkurrenz gibt es derzeit Speicherprobleme (Asus,Gigabyte) diese sind hier bisher noch nicht aufgetreten.

    Ich betreibe dieses Board derzeit mit dem i5-2500K zusammen mit G.Skill 8-GB CL7 1600Mhz Kit und einer Nvidia 580GTX. Alles funktioniert einwandfrei.
    Ein kurzer OC-Test ergab eine problemlose/primestable 5,2Ghz Taktfrequenz @ 1,275V und Temperaturen im Idle 32° / Load 55-63°. Zum Vergleich beim Standardtakt von 3,3Ghz wird er bis zu Idle 27° / Load 36°. Der CPU wird derzeit von den Artic-Cooler Freezer Xtreme Rev2 gekühlt.

    Der Standardtakt reicht aber vollkommen aus um derzeitige Spielehighlights auf MAX zuspielen.

    Das derzeitige UEFI ist sehr übersichtlich und reichhaltig an Spielereien, es fehlt an nichts!
    Die zusätzlichen ASRock Tools sind auch sehr gut, besonders gefallen hat mir "Instant Boot", welches wirklich geschafft hat, den PC innerhalb 10sek. zu booten. So schnell gings bis jetzt noch nie :-)

    Auch die Festplatten arbeiten angenehmen schneller auf diesen Mainboard. Meine SSD (Samsung PBJ'220 512GB) weisst nun Transferraten von 289MB/s lesen; 263 MB/s schreiben auf. Dies ist wahrscheinlich durch des SATA3 6/Gbs zurückzuführen sowie den schnellen Marvelcontroller.

    Die Zeiten wo ASRock man nicht weiterempfohlen hat, sind nun wohl endgültig vorbei. Mit Verlaub des ASRock Extreme 4 ist hoch performant, preislich sehr attraktive, sowie der Support ist vorbildlich!

    Vielen Dank ASRock für dieses Prachtstück! 5/5*
    • pathfinder101 on 07/02/2011, 09:51

      Re: ASRock Extreme4 P/L Sieger

      5,2Ghz Taktfrequenz @ 1,275V ?????
      selbst wenn sich da ein Fehler um 0,1V eingeschlichen hat, wäre es noch eine Top-CPU. In einschlägigen Foren schaffen die Granaten 5GHz 1.3V - 1.4V
      Reply
    • sade05 on 01/02/2011, 23:31

      Re: ASRock Extreme4 P/L Sieger

      naja, ich schicke es zurück. habe beim onboard sound störgeräusche.
      bootet bis 50x100 ( i5 2500K ) ob es eine andere cpu besser macht denke ich schon.
      Reply
    • Horu$ on 24/01/2011, 14:56
      Re: ASRock Extreme4 P/L Sieger
    • sade05 on 21/01/2011, 11:16

      Re: ASRock Extreme4 P/L Sieger

      bin mal gespannt ob sich deine aussage bei mir bestätigt. wenn die CPU keine Krücke ist ob ich es behalte, ansonsten läufts ja immer auf eines heraus. OC CPU suchen die passt ;)
      Reply
    • B1b3r on 19/01/2011, 23:33

      Re: ASRock Extreme4 P/L Sieger

      5,2Ghz Taktfrequenz @ 1,275V und Temperaturen im Idle 32°

      IN YOUR DREAMS ! ;-) sollte wohl ehr 4,2 heißen ?
      Reply
    • mp3toys on 19/01/2011, 09:41

      Re: ASRock Extreme4 P/L Sieger

      Kleine Korrektur:
      >>sowie den schnellen Marvelcontroller<<
      der Marvelcontroller ist recht langsam verglichen mit dem P67 Sata3 Controller, also immer zuerst die beiden Sata3 Ports des P67 Chipsets fuer schnelle Geraete wie SSDs benutzen.
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG