Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Graphics Cards » PCIe » Gigabyte Radeon HD 5770 Silent cell, 1GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort (GV-R577SL-1GD)

Gigabyte Radeon HD 5770 Silent cell, 1GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort (GV-R577SL-1GD)

Ratings of Gigabyte Radeon HD 5770 Silent cell, 1GB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort (GV-R577SL-1GD)

Ratings (9)

4.69 of 5 stars

Reviews (5)

Recommendations (9)

100%
recommend this product.
  • Sehr gut!

    Bin total begeistert! Sehr gut! mit AMD X4 615e, 4GB, und 2TB HDD 5400, bei 3Dmark2006 = ca. 13000.
    Man kann alle etwas ältere spiele mit allen details spielen.
    • Nikos on

      Re: Sehr gut!

      Hab mir noch eine zweite besorgt. Jetzt im CrossFire verbund am laufen. Ist eine ziemlich geile sache, Lautlos und kann fast alles auf max. Details zocken mit 1920X1200 auflösung. Perfekt!!!
      Reply
    • s-o-l-o on

      Re: Sehr gut!

      Nicht nur alte Spiele ;), hatte Wolfenstein mit voller Grafik und 1680x1050 am laufen bzw. CoD Black Ops selber Effect. Die Karte überrascht mich immer wieder.
      Reply
    Compose a comment
  • Bewertungen haben überzeugt

    bin von der Karte begeistert, geplannt war ein CrossFire mit zwei solcher karten, wenn die Leistung nicht reicht.
    Wie meine Vorredner bin ich der Meinung, sehr gute Qualität, sehr gute Leistung mit passive Kühlung, Grösse der Karte und Wärmeentwicklung ist schon hart ;).
    Hab die Karte in einem CM Cosmos S ohne weitere Gehäuselüfter am laufen.
    Sieht einfach gut aus
    • s-o-l-o on

      Re: Bewertungen haben überzeugt

      Bewertung unter Win7 x64 kann ich mit einer Benotung von 7,4 bestätigen
      Reply
    Compose a comment
  • Echt rießig aber wirklich gute Leistung für passive Kühlung

    Als ich die Packung erhielt dachte ich mir: "Die hat doch nie Platz in meinem PC". Also sie ist wirklich groß und man braucht schon ein breites Gehäuse, damit der Deckel wieder zu gehen würde. Und sie ist auch extrem lang.

    Bei meiner Karte flatterte eine Lamelle des Kühlers. Ich hab sie kurzer hand richtig gebogen. und jetzt hält sie. Windows 7 leistungsindex liegt bei 7,4
    Compose a comment
  • ein großer Klotz

    Die Radeon Silent Cell erinnert im ersten Moment an die Frühzeit der PC-Technik: Sie nimmt den Steckkartenplatz in voller Länge und doppelter Breite ein. Das ist jedoch dem aufwendigen passiven Kühlsystem geschuldet. Das macht jetzt zwar keinen Lärm, muss aber von dem gehäuseinternen Gebläse belüftet werden.
    Dafür erhält man aber ruckfreie Bilder mit kräftigen Farben geliefert. Erst in der nächsten Grafikkartengeneration dürfte ein passives Kühlsystem wieder wieder überschaubarer sein.
    Compose a comment
  • Ein Traum im Silent!!!

    Das ist genau die Karte auf die ich so lange gewartet habe. Mehr als genug Leistung um einen Monitor mit 2048x1152 Pixel zu versorgen und dabei absolut geräuschlos.
    Die Verarbeitung der Karte ist auf einem Tadellosen Niveau, wie auch die Wärmeentwicklung perfekt ist wie aus vielen Tests hervorgeht.

    Vor dem kauf sollte man sich allerdings im klaren sein genügend Platz mitzubringen. In einem Desktop Gehäuse dürfte die Gefahr geringer ausfallen aber in allen anderen Gehäusebauformen sollte man einmal vorsichtig nachmessen denn das Kühlgerüst steht gut 3 cm von der eigentlichen Karte ab.

    Da ich heute etwas schreibfaul bin, bleibe ich einfach bei einer kurzen und bündigen Empfehlung an alle die einen High end Silent Power Computer wollen.

    Und denen die Leistung der 5770 nicht genug ist die sollten sich einfach zwei kaufen und im Crossfire betreiben. ;)
    • |)aywalker01 on

      Re: Ein Traum im Silent!!!

      NACHTRAG!!

      Habe die Karte gerade mit Furmark getestet.
      2048x1152, No AA
      Die Karte schafft ohne Probleme durchschnittlich 44 FPS
      Nun aber zum interessanten teil, und zwar der Temperaturentwicklung.

      In meinem Gehäuse befinden sich drei gedrosselte 12cm Lüfter von Noktua
      2 vorne, 1 hinten.
      Die Temperatur steigt stetig auf ca. 104°C an fällt dann aber auf 100°C ab und verbleibt dort ohne Leistungseinbusen.

      Ich werde das noch genauer im Auge behalten, bin aber trotzdem restlos begeistert von der Karte.
      Gruß
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG