Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Cases/Enclosures » PC Cases » BitFenix Colossus white (BFC-CLS-600-WWLB1-RP)

BitFenix Colossus white (BFC-CLS-600-WWLB1-RP)

Ratings of BitFenix Colossus white (BFC-CLS-600-WWLB1-RP)

Ratings (13)

4.40 of 5 stars

Reviews (11)

Recommendations (3)

100%
recommend this product.
  • der Name sagt alles ist schon ein recht großes Gehäuse …

    der Name sagt alles ist schon ein recht großes Gehäuse Verarbeitung ist top nur der Tür Magnet könnte etwas stärker sein da die Tür relative schwer ist wegen der verbauten Beleuchtung klappt sie schnell auf wenn das Gehäuse geneigt wird
  • Absolutes Top Gehäuse! Viel Platz auch für sehr …

    Absolutes Top Gehäuse!
    Viel Platz auch für sehr leistungsstarke bzw. große Systeme.
    Lüfter relativ leise, auch auf maximaler Leistung.
    Zur Optik muss man nichtsmehr sagen, ich denke das spricht für sich selbst!!!
  • Ich habe lange überlegt, ob ich mir dieses Gehäuse …

    Ich habe lange überlegt, ob ich mir dieses Gehäuse zulegen soll, da mich der doch saftige Preis erstmal abgeschreckt hat.

    Nach langem berlegen habe ich nun doch zugegriffen und bin absolut begeistert. Das Gehäuse bietet ausreichend Platz für alle Bedürfnisse und erlaubt ein sauberes Kabelmanagement. Die Befestigung von Festplatten geht dank des Einschubsystems leicht von der Hand. Das technische Highlight ist ein abschließbares Fach das sowohl die Schalter für PowerReset und Lüfter, wie auch die Frontanschlüße für USBAudio beinhaltet. Von diesem Fach führen Kabelschächte entlang der Front zu zahlreichen Auslässen an der Gehäuseseite. Einfach genial!

    Rein optisch hat das Gehäuse meine Erwartungen mehr als übertroffen. Die SoftTouch-Oberfläche sieht super aus und verhindert Fingerabdrücke auf den großzügigen Flächen. Die LEDs verleihen dem Gehäuse eine unglaubliche Präsenz und machen es zwangsläufig zum Highlight jeden Raumes - ich müsste umbauen um ihm gerecht zu werden.

    Der einzige Schwachpunkt dürfte für manche die fehlende Dämmung sein. Auf diese wurde zu gunsten der LEDs komplett verzichtet. Das Gehäuse ist nicht besonders laut, aber für silent-Enthusiasten nicht zu empfehlen.

    Wer keinen flüsterleisen PC sucht wird von dem Gehäuse begeistert sein.
  • Verarbeitung war nicht so schön, habe schon ein …

    Verarbeitung war nicht so schön, habe schon ein BitFenix Collosus in Schwarz der besser verabeitet ist.
  • Geiles gehäuse, richtig der hamma megga platz !!

    Geiles gehäuse, richtig der hamma megga platz !!
  • Der Colossus ist wirklich ein Coloss. Auf keinem Bild …

    Der Colossus ist wirklich ein Coloss. Auf keinem Bild kommt er so richtig gut rüber. Aber wenn man den in Live sieht will man nie wieder etwas anderes sehen.

    Leider hat dieser Tower ein paar kontras die mir nicht gefallen und wo ich ehrlich gesagt damit gerechnet hätte das Bitfenix es besser löst.

    Fangen wir bei den guten Sachen an
    - Platz, platz, platz und nochmals platz
    - sieht sehr sehr edel aus
    - Lüftersteuerung durch Controlpanel
    - Wahl zwischen 2 Farben Rot, Blau
    - Beleuchtungsmodus Pulsieren, dauerhaftes leuchten, keine Beleuchtung
    - Festplatten easy einzubauen ohne werkzeug und können noch einfacher entfernt werden.

    Soooo jetzt die Kontras
    - Magenet zum zuhalten der Fronttür relativ schwach, beim Einbau der Komponenten ist mir die Tür ein paarmal unsanft aufgegangen
    - das innere der Seiten ist sehr dick und machte es mir fast unmöglich die Hinterseite zu schließen als alle Kabel verlegt waren.
    - die innere Seite der Seiten wirkt ein bisschen Billig gemacht.
    - die Gummieumrandungen für die Kabelführung sind locker reingeklemmt


    Mit dem Tower seit ihr auf jeder LAN der King, glaubt mir
  • Super Gehäuse ! Es bietet super viel platz so schnell …

    Super Gehäuse !

    Es bietet super viel platz so schnell brauche ich mir keine sorgen mehr über platz Probleme machen bzw nie mehr.

    leuchten tut es auch sehr schön
  • Man hört oft das die Halterungen für die Fetsplatte …

    Man hört oft das die Halterungen für die Fetsplatte nicht stabil sein sollen , das kann ich persönlich aber nicht bestätigen, sie haben noch mal extra pins die in die festplatte rein gehen und somit ziemlich sicher machen. Meine Festplatte ist sehr sicher in meinem Rechner drin und ich bin froh das ich mich doch für das Gehäuse entschieden habe trotz weitläufigem gemecker.

    TOP bin sehr zufrieden
  • Dieser Big Tower ist in wirklich BIG. Platz verhalten …

    Dieser Big Tower ist in wirklich BIG.

    Platz verhalten ist hier Luxus pur

    Kann diesen Tower nur empfehlen, wer es groß und mächtig will
  • Ich bin mit dem Bitfenix Colossus insgesamt sehr …

    Ich bin mit dem Bitfenix Colossus insgesamt sehr zufrieden, auch wenn es ein paar Schattenseiten gibt.

    + das Bitfenix Colossus macht im beleuchteten Zustand wirklich einen sehr schönen und einmaligen Eindruck.
    Ich bin jedesmal begeistert, schon wenn ich es von weitem sehe.
    + Das Gehäuse ist sehr leise. Da mir ein Silent-Gehäuse wichtig ist, hatte ich vorher ein gedämmtes Gehäuse. Das Bitfenix Colossus ist auch ohne Dämmung sehr leise und stört nicht.
    + Die 2 eingebauten Lüfter sind in meinem Fall voll ausreichend. Den 3., mitbestellten Lüfter, brauche ich eigentlich gar nicht, ist auch noch nicht eingebaut. Trotzdem sind die Temperaturen gut 10 kühler als im alten Gehäuse, das aus allen Nähten platzte.

    - Leider lag in meinem Fall keinerlei Beschreibung bei, was den Einbau der Komponenten sehr erschwerte. Erst als ich mir die Beschreibung aus dem Netz geholt hatte, habe ich verstanden wie die Laufwerke einzubauen sind. Dabei ist das nicht mein Erstes Gehäuse. Aber vorher stand ich nur ratlos vorm Einbau davor.
    - Der oberste 5,25 Laufwerksschacht war zu eng, so dass mein Plextor DVD-Brenner nicht rein passte LG-Brenner ging besser. Ich musste den Laufwerkskäfig daher erst etwas auseinander pressen um das Laufwerk dort einzubauen. Ab dem 2.Schacht gab es keine Probleme mehr.
    - Kein Mainboard-Schlitten. Der Einbau des Mainboards war trotzdem sehr einfach. Insofern stört der fehlende Schlitten nicht weiter.
    - Das Audio-Kabel für den Kopfhörer-Anschluss oben ist zu kurz. Ich bekomme nur den AC97-Stecker, nicht aber den HD-Audio Stecker am gleichen Kabel in mein Mainboard MSI K9A Platinum gesteckt. Der Kopfhöreranschluss geht vermutlich deswegen noch nicht und ich muss wohl eine Verlängerung kaufen.
    - Den Anschluss-Stecker für die Festplatten-LED habe ich noch nicht gefunden. Mein Fehler?

    Neutrale Informationen
    o Das Gehäuse passt definitiv nicht unter einen Schreibtisch, da man die obere Klappe öffnen muss um den PC einzuschalten.
    o Wer einen IDE-Brenner und eine IDE-Festplatte betreiben will, braucht definitiv ein sehr langes 0,9m oder noch mehr? IDE-Kabel.
    o angesichts des Gewichts wären Rollen anstatt Standfüsse besser.
  • Genial!

    Das Gehäuse ist qualitativ hochwertig, Die 2 im Gehäuse eingebauten Lüfter sind sehr leise, das versperrbare Fach mit dem I/O Panel und Lüftersteuerung ist äußerst praktisch. Die LED-Beleuchtung wirkt vor allem im Dunkeln sehr gut. Aber Vorsicht: Dies ist ein Big-Tower Gehäuse, und der Name stimmt vollkommen. Das Gehäuse ist nichts für kleine Arbeitsplätze, denn es ist deutlich größer, als es in Testvideos wirkt und außerdem mit 16 Kg Kein Leichtgewicht! Trotzdem kann ich das Gehäuse nur empfehlen.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG