Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Processors (CPUs) » AMD » AMD Sempron 145, 2.80GHz, boxed (SDX145HBGMBOX)

AMD Sempron 145, 2.80GHz, boxed (SDX145HBGMBOX)

Ratings of AMD Sempron 145, 2.80GHz, boxed (SDX145HBGMBOX)

Ratings (38)

4.85 of 5 stars

Reviews (31)

Recommendations (8)

75%
recommend this product.
  • Super Preisleistung und sehr geringe Leistungsaufnahme!

    Super Preisleistung und sehr geringe Leistungsaufnahme!
  • lässt sich sehr gut undervolten

    lässt sich sehr gut undervolten
  • Preis - Leistung excellent... Einfach Super!

    Preis - Leistung excellent... Einfach Super!
  • Konnte von 3 Stück alle auf X2 ändern. TOP!

    Konnte von 3 Stück alle auf X2 ändern. TOP!
  • Super preis - Leistung bei sehr wenig Stromverbrauch

    Super preis - Leistung bei sehr wenig Stromverbrauch
  • Die CPU ist recht schwachbrüstig und kommt sehr schnell …

    Die CPU ist recht schwachbrüstig und kommt sehr schnell an ihre Grenzen. Klar, für 35 Euro vlt nicht verwunderlich. Im Vergleich mit ner 4-Kern für ab 75 aber nicht mehr lohnenswert. Auch was den Einbau in MediaPC angeht hab ich gemacht nicht empfehlenswert. Läuft im Hintergrund der EPG-Grabber fangen abgespielte Videos oder Fernsehübertragungen bereits aufgrund 100%-CPU Auslastung in den Spitzen zum Ruckeln an.

    Geheimtipp für die CPU ist nur die Freischaltung des zweiten Kerns. Als Dual mag sie die 35 Euro Wert sein. Bei mir hat die Freischaltung allerdings nicht funktioniert. Es wurde kein zweiter Kern erkannt Asus Mainboard M5A99FX Pro 2.0
  • Top funktioniert einwandfrei.

    Top funktioniert einwandfrei.
  • Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden …

    Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall.

    Ich habe den Prozessor zusammen mit dem ASRock N68C-GS FX NVIDIA nForce 630a So.AM3+ Mainboard und 4GB 2x 2048MB Kingston HyperX Intel DDR3-1600 im Einsatz, hauptsächlich für Bürozwecke. Dazu reicht die integrierte Grafiklösung des Mainboards vollkommen aus. Der mitgelieferte CPU-Kühler lässt sich im BIOS verlangsamen, dadurch bleibt das ganze System auch leise. Dabei erreicht der CPU unter zwei Stunden Volllast Prime95 nicht mehr als 56 Grad Celsius und bleibt auch stabil, und das bei einer Taktrate von 3.15 GHz. Ja, ich konnte das System einfach nicht ungetunt lassen ...

    Interessant ist auch der geringe Verbrauch. Das Gesamtsystem inkl. 160 GB 3,5 Maxtor HDD verbraucht zwischen 65 und 75 Watt, lastabhängig.

    Einzig stört mich, dass der zweite Kern bei mir nicht richtig freischalten ließ. Zwar berichtet die Hauptplatine, dass es geklappt hat und Windows XP läuft auch OK mit zwei Kernen, Windows 7 schmiert aber beim Booten bzw. schon bei der Installation ab. Da hat auch nichts runtertakten, VCore erhöhen, etc. geholfen. Fairerweise muss man sagen, dass man auch keinen zweiten Kern versprochen bekommen hat.

    Alles in Allem 5 Sterne.
  • Einwand frei...tut was er soll...habe ihn in für nen …

    Einwand frei...tut was er soll...habe ihn in für nen Media PC verwendet zusammen mit 8GB Ram und nem Biostar A880GZ Mainboard laufen auch HD 1080p mkv Filme flüssig und Stockelfrei ab...
  • Hab damit und einem günstigen Asusmainboard einen …

    Hab damit und einem günstigen Asusmainboard einen Office PC gebaut. Der zweite Kern ließ sich leider nicht freischalten.

    Läuft ohne Probleme mit Ubuntu.

    Für einen BüroInternet Rechner vollkommen ausreichend.
  • super preis,guter Prozessor mit Lüfter

    super preis,guter Prozessor mit Lüfter
  • Habe diesen Prozessor im Rechner meiner Freundin …

    Habe diesen Prozessor im Rechner meiner Freundin verbaut, welcher hauptsächlich fürs Surfen, Musik hören und ab und zu mal Office dient. In verbindung mit 4GB 1333er Ram läuft Windows 7 wie geschmiert! Asrock UCC hat leider nicht funktioniert, wäre aber für den Rechner auch nicht nötig! Hab die CPU direkt von 1,35V auf 1,2V undervolted, sie läuft Prime wunderbar stabil! Ich würd mal sagen 0,1V weniger sind mal mindestens noch drinne. Zu dem Boxed lüfter kann ich nix sagen, hab ihn garnicht erst aus der Verpackung raus. Die CPU lüft mit nem alten Coolermaster Hyper TX2 passiv. Unter Prime nie mehr als 47, und im Windows max. 35. Top CPU für wenig Geld!
  • Läuft als X2 tadellos! Klasse Sache für knapp 30E im …

    Läuft als X2 tadellos! Klasse Sache für knapp 30E im Angebot
  • 2ter Kern ließ sich freischalten, läuft prima. Ohne OC …

    2ter Kern ließ sich freischalten, läuft prima.
    Ohne OC wird er als X2 4400e erkannt
  • Zusammen mit dem Asus M4N68T-M LE V2 gekauft um einen …

    Zusammen mit dem Asus M4N68T-M LE V2 gekauft um einen Office-PC zu bauen. Das ganze läuft stabil und zu meiner vollsten Zufriedenheit unter Ubuntu. Den zweiten Kern konnte ich leider nicht freischalten.
  • Einfach nur toll das Teil. Habe einen für den Rechner …

    Einfach nur toll das Teil.
    Habe einen für den Rechner meines Vaters gekauft samt super günstiges ASRock N68C-S UCC Board. Freischaltung des zweiten Kern ging ohne Probleme. Voraussetzung ist allerdings das neuste Bios - damit geht man auf Nummer sicher und es klappt zu fast 100%.
    Mit dem extrem winzigen Stock-Kühler erreichte ich eine stabile Taktung von 3.2GHz im Dualcore-Betrieb! Mit einem besseren Kühlkörper sind sicherlich weitaus höhere Taktraten erreichbar - aber in meinem Falle waren die 3.2GHz völlig ausreichend.
    Zusammen mit einer ATI HD 4850 für 65 und 4GB 1333er DDR3-Ram ist der Rechner somit sogar für aktuelle Spielchen mehr als ausreichend, wenn man keinen allzu großen Monitor hat.
    Positiv zu erwähnen ist, dass die CPU sehr stromsparend ist.
    Nirgendwo sonst bekommt man für 28 einen Dualcore, der zudem ein gutes bertaktungspotential hat.
    Also von mir eine klare Kaufempfehlung an Sparfüchse und Leute, die keine brachiale Leistung benötigen!
  • Also der erhoffte Leistungsschub zwischen einem Atom 230 …

    Also der erhoffte Leistungsschub zwischen einem Atom 230 und dem Sempron bliebt aus. Ich dachte ein 2.8 GHz Prozessor hat mehr Reserven.
  • super Prozessor für kleines Geld aber TOP Office- …

    super Prozessor für kleines Geld aber TOP Office- Internet PC. Nur zu empfehlen und mit ASROCK UCC Board 1A.Stabil, schnell und überraschend Leistung. Nicht zu vergl. mit 4-Kernern.....aber dass kann man bei diesem auch nicht. Empfehlung sehr gut
  • Läuft als dual core.

    2,8 mal 2.mit dem Gigabyte GA-890GPA-UD3H rev2.1.Habe nicht übertaktet.Sehe auch kein Sin.Spannung oder ähnliches habe ich nicht gemacht.Mehr braucht kein Mensch,auch wenn er ein hardcore gamer ist.
    • MaKer on

      Re: Läuft als dual core.

      Diesen Prozzi kannst du dir in den A**** schieben. Als Hardcore Gamer brauchste min. 2 Kerne :D
      Reply
    Compose a comment
  • Top ... 2ter Kern ließ sich freischalten und läuft …

    Top ... 2ter Kern ließ sich freischalten und läuft wunderbar. bertaktungspotential wurde nicht getestet, aber die anderen schrieben ja schon, dass 3 GHz. wohl locker drin sind im Internet liest man stellenweise was von 4 GHz.
    PreisLeistungsverhältnis auf höchstem Niveau
  • Die CPu läuft bei mir mit stabilen 3,1 Ghz und der 2te …

    Die CPu läuft bei mir mit stabilen 3,1 Ghz und der 2te Kern lies sich problemlos frei schalten. Mehr CPU kann man für so wenig geld nicht erwarten. Für Officeanwendungen sowie für Gelegenheitsspieler dank der 2 Kerne vollkommen ausreichend!
  • Für das Geld ein schöner CPU

    Für das Geld ein schöner CPU
  • Eine tolle Spar Cpu die leicht zum Dualcore …

    Eine tolle Spar Cpu die leicht zum Dualcore freischaltbar ist!

    Läuft jetzt bei 3 Ghz mit 2 kernen. Für jeden Ofiice PC das beste was man derzeitig bekommen kan.

    mfg Wolfram
  • Super CPU für sehr wenig Geld! Konnte den zweiten Kern …

    Super CPU für sehr wenig Geld! Konnte den zweiten Kern problemlos freischalten und habe jetzt eine Dual Core CPU! TOP!
  • Top Cpu mit ungschlagbarem PL. Verkauft wird er zwar als …

    Top Cpu mit ungschlagbarem PL. Verkauft wird er zwar als SingleCore Sempron aber in Wirklichkeit wandert hier ein DualCore mit Regna Kern über den Tisch. Mit dem richtigen Mainboardsprich ACC-Feature kann der deaktivierte Kern in den meisten fällen wieder aktiviert werdenteilweise zusätzliche Spannung für stabilen Betrieb notwendig. Wenn man das Glück hat bekommt man für 30 eine mit 3,0Ghz+ getacktete DualCore Cpu. Ein unschlagbares Angebot in meinen Augen.
  • Also kann nur sagen einfach super für diesen Preis! …

    Also kann nur sagen einfach super für diesen Preis! Habe ihn nicht freischalten können da mein Mobo das nicht unterstützt, doch rennt die CPU auf meinen Asus M4N68T Board mit 1GB Ram wie sau. Spürbar etwas schneller als mein voriges Dual-Core AM2 System. Hier noch ein paar Daten wenn es intressiert. Die CPU läuft im Idle Stromparmodus auf 200x4 also 800Mhz mit 1,140V. In Vollast auch bei 1,140V mit 2700Mhz. Laut Asus 4-EPU EngineEnergiesparprogramm verbraucht die CPU im Idle 4,17 Watt und in Vollast mit Prime95 14,17 Watt inwieweit man sich das vorstellen kann und das stimmt kann ich selber nicht bestätigen, da das für mich zu wenig ist. Doch kann ich sagen das bei mir nicht mehr als 100W aus der Steckdose kommen mit Onboard Graka und Moni was gegenüber meinem Dual-Core System vorher mit 300W ein großer Unterschied ist, also Leute kauft euch das Ding das geht ab für Internet und kleine Spiele Super!!!
  • Ein absolut empfehlenswerter Prozessor. Für …

    Ein absolut empfehlenswerter Prozessor. Für Office-Internet und bisschen Bildbearbeitung ein absoluter Preis-Leistungs-berflieger. Schneller als gedacht... stromsparend und kühl
  • Lief zunächst nur mit einem Kern auf meinem Asrock …

    Lief zunächst nur mit einem Kern auf meinem Asrock extreme3. Immer wenn ich den andren Kern freischalten wollte ist der Rechner nicht mehr hochgefahren. Dann habe ich Bios 1.8 installiert sowie die CPU Spannung von 1.35 aug 1.36 erhöht. Beim nächsten Boot hatte ich eine Athlon X2 440e mit 3.036Ghz.
    Hehe Geil -
  • Hier noch ein kleiner Nachtrag Bei einem zweiten …

    Hier noch ein kleiner Nachtrag Bei einem zweiten gekauften Sempron 140 konnte auf einem ASRock A780GM-LE128M mittels ACC der zweite Kern erfolgreich freigeschaltet werden --- läuft jetzt mit 2 x 3,4 GHz primestable. Also ein erstklassiges PreisLeistungsverhältnis!! Grosses Lob an MF Ihr habt wieder mal sehr schnell geliefert!
  • Guter Prozessor! Konnte zwar den zweiten Kern net …

    Guter Prozessor! Konnte zwar den zweiten Kern net freischalten, dafür läuft er mit 3780 MHz statt 2700. Wird nicht sonderlich warm, wenn man den Box Kühler inner Box lässt und z.B. den Zalman CNPS 7000C AL-CU 15 verwendet. Temperatur Idle 28 Vollast 45 dank nur 45 Watt Verlustleistung. Insgesamt ein empfehlenswerter Prozesoor fürs Geld im Schnäpp Shopp für 19 geschossen -
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG