Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Video/Cameras/TV » Cameras & Lenses » Digital Cameras » Panasonic Lumix DMC-FZ100 black

Panasonic Lumix DMC-FZ100 black

Ratings of Panasonic Lumix DMC-FZ100 black

Ratings (27)

3.65 of 5 stars

Recommendations (26)

54%
recommend this product.
  • Würde die Kamera sofort wieder kaufen

    Habe die FZ 100 kurz nach Erscheinen gekauft und
    mehr als 2000 Fotos gemacht.Auf dem Plasma-
    bildschirm kann man bei höchster Auflösung auch
    im Vergleich mit SLR Kameras keinen Qualitäts-
    unterschied feststellen die Videos sind gestochen
    scharf. Die Farbwiedergabe hervorragend. Durch das Nachfolgemodell sind die Preise stark gefallen.
    Um diesen Preis mit dieser Ausstattung super.

    Compose a comment
  • Schrott

    Wie kann Panasonic seine Kunden nur so veräppeln? Die FZ100 ist ein Witz. Ich hatte mir eine halbwegs brauchbare Reisekamera versprochen, aber die FZ100 enttäuscht auf ganzer Linie. Die Bilder sind unter aller Sau und schlechter als von vielen "Billig-Knipsen".
    Selbst bei ISO100 rauscht es schon bei Bildschirmbetrachtung ohne Hineinzoomen ziemlich deutlich, auf dunklen Flächen sind lustige violett-grüne Rauschmuster zu erkennen.
    ISO400 und darüber sieht aus wie mit einem Fotohandy der ersten Generation aufgenommen.

    Auch die Videoqualität ist mies: Schon bei leicht schummriger Innenbeleuchtung rauscht es dermaßen heftig, daß die Aufnahme wirkt wie von einem alten Billig-Camcorder. Auch hier wieder mal die lustigen Rauschflecken...

    Die Kamera macht auf dem Papier viel her, aber in der Praxis ist das Ergebnis niederschmetternd.
    Selbst meine billige Casio FS10 macht bessere Bilder als die FZ100.
    • welle1501 on

      Re: Schrott

      Denn haben wohl alle einschlägigen Testportale und Zeitschriften etwas falsch gemacht. Jedenfalls wirst du sicher nicht fotografieren können bzw von Fotografie nichts verstehen wer solche dummen Bewertungen ab gibt.
      Reply
    • welle1501 on
      Re: Schrott
    Compose a comment
  • Bedingt zu empfehlen

    Ich habe seit ca. 3 Jahren eine LUMIX FZ30 im beruflichen Dauereinsatz. Die Kamera hat mich noch nie im Stich gelassen. Ich war immer zufrieden. Nachdem man jetzt zwischen Monitor und Sucher nicht mehr umschalten kann, habe ich mir eine FZ100 gekauft. An der Verarbeitung kann die neue FZ100 der FZ30 nicht das Wasser reichen. Bei der FZ30 hat man was in den Händen. Bei der FZ100 fiel mir unter anderem gleich das wackelige Objektiv auf. Warum man das gute alte verschlossene Objektiv gegen eines austauscht, bei dem sich leicht Staub anlagern kann, ist mir unverständlich. Man könnte glauben, dass sich die Geräte weiterentwickeln. Bei der FZ100 habe ich den Eindruck, dass sich die Technik zurückentwickelte. Ich möchte hier nicht alle Rückschritte aufzählen, erwähnenswert ist jedoch, dass man damit leben muss, dass sich die AKKU Typen bei jedem Modell ändern und dass man die alten noch brauchbaren AKKUS entsorgen kann. Dies alleine ist den Herstellern jedoch noch zu wenig, die neuen AKKUS haben auch einen Chip bekommen, damit man ja nicht zu billigeren und vielleicht besseren AKKUS greift. Ich würde mir die FZ100 nicht noch einmal kaufen.
    Compose a comment
  • Klasse

    Bildqualität ist bei ISO 200 genial, Auflösung höher als manche DSLR; ab 800 naturgemäß nachlassend gegenüber größeren Sensoren. Zoom lässt sich fein dosieren, gutes Display.
    Ausstattung mit Blitzschuh, HD-Video mit Stereo-Mirko, diversen Sondertasten - klasse.
    Makro: ca. 180 mm (KB) Tele erlaubt noch 30 cm Naheinstellung - gut für Insekten etc., und Zoomen auch im Super-Makro-Modus.
    Kritik: Review-Zoom etwas träge, manueller Fokus umständlich, Sucher etwas zittrig und bei hellen Flächen überstrahlend.
    Compose a comment
  • Wird eigentlich nur von Highend Spiegelreflex geschlagen

    bis zu etwa einer Nikon D90 steckt diese Kamera alle Spiegelreflex locker in den Sack
    • mikelue on

      Re: Wird eigentlich nur von Highend Spiegelreflex geschlagen

      Wer noch nie mit einer Spiegelreflex gearbeitet hat, könnte diese Verallgemeinerung vieleicht noch glauben.
      Bitte dazu schreiben, in welche Bereichen (Zommbereich mit Kit-Optik/Video/Preis/Aussehen/Gimmicks) ?
      Auch bei den billigeren DSLR's gibt es "meist" bessere Sensoren und schnellen Phasen-AF (Erfahrung 350D, 1000D, D70 & D5000). Von den Möglichkeiten hochwertiger Optiken will ich hier gar nicht erst anfangen.

      Trotzdem, in Superzoom-/Bridgesegment (mit leider zun kleinem Sensor) ist die FZ100 sicher eine Überlegung wert.

      Reply
    Compose a comment
  • Keine DSLR aber die beste Bridgekamera

    Extrem komplett ausgestattet. Für die Anhänger einer Bridgekamera erste Wahl. Andere Hersteller versuchen das Konzept zu kopieren, haben aber in irgendeinem Bereich dann Schwächen. Diese Kamera ist zwar kein Ersatz für die FZ50, aber die war auch nie eine richtige Bridgekamera, da zu schwer und unhandlich.
    FZ100 unbedingt in die nähere Auswahl nehmen, falls dieser Kameratyp gefragt ist.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG