Skip to Content

Ratings of Zalman ZM-NC3000U notebook cooler black

« Back to product

ratings (5)

5.0 of 5 stars
Rate product

Rating Snapshot

  • 5.0 via Mindfactory on

    Top - in jeder Hinsicht Urteil nach zwei Wochen …

    Top - in jeder Hinsicht Urteil nach zwei Wochen intensiver Nutzung
    1. Verpackung Der Cookler kommt in einem relativ großen Karton liegt auch an der Größe des Coolers - dazu gleich mehr und ist darin in stoßsicher in Styropor eingebettet
    2. Ausstattung mit dem 3-fach USB-Hub 2.0 hat man gleich noch Anschlußmöglichkeiten, die vom Cooler selbst am Notebook belegt werden der Cooler belegt 2 USB-Ports am Laptop, bietet dafür selbst 3 neue an der Rückseite, die problemlos zugängig sind. Das USB-Anschlußkabel für die Stromversorgung war ausreichend lang, um es ihn an der Seite meines Lenovos anzuschließen; Alternativ zur Stromversorgung via USB kann auch noch ein separates Netzteil verwendet werden nicht im Lieferumfang!. Damit wären es dann netto 3 USB-Ports zusätzlich; die Leistung läßt sich über ein kleines Drehrad steuern; der Cooler kann durch ausklappbare Füße noch in der Höhe verstellt werden.
    3. Verarbeitung die Oberfläche ist am umlaufenden Rand glänzend. Das sieht zwar einerseits hochwertig aus, macht ihn aber auch anfällig für Staub und Fingerabdrücke - sofern man ihn überhaupt an diesen Stellen berührt...; der Cooler biegt sich nicht durch, wackelt nicht und steht rutschfest -- einwandfrei.
    4. Funktion der Cooler wurde sofort als USB-Hub erkannt und hat auch prompt den Dienst aufgenommen; Ich habe ihn auf höchster Leistungsstufe an meinem T400 betrieben. Dabei war die Kühlleistung sehr gut und die Geräuschentwicklung für mich gleich null ich habe ihn nicht wirklich gehört oder als störend wahrgenommen.
    Die Kühlleistung hat den T400 lt. CPUID HWMonitor bei 47 - und damit deutlich kühler als ohne bis zu 65...; die Unterseite des T400 war teilweise so warm bzw. heiss, dass anfassen schon kaum möglich war; jetzt ist sie lauwarm. Das dürfte die Lebensdauer des Laptops deutlich verlängern.
    Zur Größe der Cooler reicht für Laptops bis 17 problemlos; beim T400 15 steht er rundum etwas über, was mich zumindest nicht gestört hat.

    Alles in allem klasse Produkt zum fairen Preis und damit volle Empfehlung.
  • 5.0 via Mindfactory on

    Habe das Teil schon seit einem Jahr und es kühlt mein 17…

    Habe das Teil schon seit einem Jahr und es kühlt mein 17 Notebook perfekt. Die Lautstärke ist gering, kein Klappern, Klackern oder Rasseln und ich habe es meistens 247 an. Dafür, dass es sehr ruhig ist kühlt es sehr gut.
    Höhe und Ergonomie gehen i.O. - freut mich.
  • 5.0 via Mindfactory on

    Dieser Notebook-Cooler ist rundum super. Bietet in dieser…

    Dieser Notebook-Cooler ist rundum super. Bietet in dieser Version einen aktiven USB-Port, so dass er weder für die USB-Peripherie noch den Lüfter den Notebook-Akku belastet. Er ist so leise, dass ich oft fühlen muss, ob er überhaupt läuft! Man kann den Lüfter über einen Schalter auch separat ein- und ausschalten, sowie über einen Drehregler in der Geschwindigkeit steuern. Verglichen mit meinem anderen Kühler, der auch schon nicht schlecht war, kühlt er aber noch besser.
    Eine absoluter Kaufempfehlung, weil die Leistung stimmt und keine Komfortwünsche offen bleiben!
  • 5.0 corran24 on

    Schon Nerven und Ohren

    Nachdem ich im letzten Jahr während des Sommers praktisch durchgehend von dem widerlichen Brummen meines Notebooks gequält wurde, habe ich mir auf Anraten eines Kumpels mal den NC-3000U geholt. Der hat nen riesigen 220 mm Lüfter, der sich stufenlos regeln lässt. Man stellt also das Notebook da drauf, schließt über USB den Kühler an und regelt den Lüfter so auf ca. 50% Leistung. Das Ergebnis: Der CPU-Kühler braucht nicht mehr so viel zu leisten, ist damir leiser. Der Lüfter vom Notebook-Kühler is eh super-leise. Also hat man sich selbst und seinen Ohren einen Gefallen getan. Kann ich jedem nur ans Herz legen! Zudem hat man auch nen netten USB-Hub, wenn man will!
    Compose a comment
  • 5.0 via Mindfactory on

    Der Zalman NC-3000U ist ein ausgezeichneter Lüfter für …

    Der Zalman NC-3000U ist ein ausgezeichneter Lüfter für Notebooks !
    Er kühlt hervorragend und ist dank der manuellen Regulierung jederzeit anpassungsfähig.
    Die Verarbeitung ist ausgezeichnet, lediglich die vordere Kante kann beim Anfassen knacken, was aber weder stört, und auch nur unter einer bestimmten Handhabung auftritt. Die obere Kante ist in der Mitte nicht fixiert und kann daher über die Unterkante rutschen.
    Der große Lüfter kühlt das Notebook mindestens 10-15 Grad herunter und ist dabei so gut wie unhörbar. Auch ist er von unten durch ein Gitter geschützt, so daß er auch auf dem Schoß genutzt werden kann, wie es die eigentliche Funktion eines Laptops ja auch sein sollte.
    Allerdings werden User mit kurzen Beinen eventuell Probleme bekommen, da er sehr tief ist und die hinteren Auflagepunkte dann hinter den Knien liegen. Dies ist jedoch bei den meisten Notebook-Kühlern der Fall und dazu ist dann auch der Lüfter freiliegend, was beim Zalman gut gelöst wurde. Er wird bei einem 17Acer Aspire 7730G mit 8800er Prozessor verwendet und die hektische Arbeit des internen Nb-Lüfters hat deutlich nachgelassen. Während dieser beim Spielen des öfteren in Höchstdrehzahl lief und die CPU-Temperatur die 80 Gradmarke deutlich überschritten hatte, ist dies jetzt kein Problem mehr. Auf dem Tisch ist die Funktion natürlich einwandfrei und er hat auch einen guten Stand. Eine kleine Anmerkung noch zur Verwndung als Laptop, hier sollte dann auf die Luftzufuhr geachtet werden, denn er kühlt nicht nur nach oben, sondern auch darunter ist nach einiger Zeit die kühle Brise zu merken. Ich bin froh, etwas mehr in diesen Kühler investiert zu haben, da ich mit den preiswerten Teilen keine gute Erfahrung gemacht habe. Dazu war er bei Mindfactory mal wieder relativ günstig und deshalb kann ich ihn absolut empfehlen.
Powered by Translate