Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Graphics Cards » PCIe » Gainward GeForce GTX 460, 768MB GDDR5, 2x DVI, mini HDMI (1145)

Gainward GeForce GTX 460, 768MB GDDR5, 2x DVI, mini HDMI (1145)

Ratings of Gainward GeForce GTX 460, 768MB GDDR5, 2x DVI, mini HDMI (1145)

Ratings (14)

3.20 of 5 stars

Reviews (3)

Recommendations (12)

42%
recommend this product.
  • ausreichend

    Ich habe ich karte seit anfang des jahres und ich weiß nich was die habe aber zu laut wird die nich .... ich spiele damit battelfield 3 auf hoher auflösung und es is laggi frei .... preis leistung is top
    Compose a comment
  • Schlechte Wahl

    Der Kühler dieser GTX460 ist erbärmlich, Lamellen sind sehr kleinflächig und Heatpipes sind nicht vorhanden. Dadurch geht sie gerne schonmal auf 80-85°C unter Last, und das bei 675Mhz Standardtakt.
    • Inferna on

      Re: Schlechte Wahl

      Dann hast du eine defekte Karte gekauft.

      Meine Temperaturen bewegen sich zwischen 37 und 73 Grad Celcius. Und ich rede hier von Benchmarks, wie Furmark oder MSI Kobustor mit Übertaktung der GPU und Modifiezierung der Spannung um 20 mV nach oben.
      Reply
    Compose a comment
  • Unglaublich laut!

    Im Idle ist alles ok.

    Aber bereits bei 45% ist der Lüfter deutlich aus meinem System rauszuhören. Dabei ist mein System jetzt nicht gerade silent.

    Ab 50% wirds richtig unangenehm.

    Karte dreht bis 70% dann hat man eine Turbine im Zimmer!

    Bin sehr unzufrieden, Karte geht zurück zum Händler.

    3D-Performance ist für diesen Preis sehr gut.

    MfG Bam
    • Inferna on

      Re: Unglaublich laut!

      Schlaue Leute nutzen das offizielle Bios Update von Gainward:
      http://www.gainward.de/main/product/vga/pro/p00396/p00396_bios_3834c495377b5d88.zip

      Das regelt die Grafikkarte auf vernünftige Drehzahlen.
      Wem das zu laut ist, kann mit http://www.chip.de/downloads/MSI-Afterburner_38526644.html das Lüfterprofil manuell einstellen.

      Meine Einstellung: bis 70°C -> 40%, linear steigend auf 80°C -> 45%, dann logarithmisch auf 90°C -> 60%

      Ich habe die Grafikkarte seit 2 Monaten und mir damals direkt nach dem Release über Geizhals.at gekauft.

      Die Temperaturen betragen (Standardtakt):
      > Idle 2D 37°C
      > Idle 3D 46°C
      > Vollast 3D 68°C, 73°C getaktet mit Vmod (+20 mV)

      Ich habe die Karte fraktalfrei bis 826Mhz GPU und 2056Mhz VRAM bekommen.
      Der Shader wurde dabei nicht abgekoppelt. Mit Vmod (+60mv) kommt man locker bis 866/2056 Mhz.


      Von mir erhält diese Karte 5 von 5 Punkten. Ich hatte bereits die Geforce 2, 5200, 6600, 8800 und 260 davor. Mit der Gainward 460 bin ich am zufriedensten.

      Die Karte ist allerdings nichts für Leute ohne Pc-Kenntnis. Sonst kommen solche Kommentare raus, wie mein Vorredner.




      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG