Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Motherboards » AMD Socket old » ASUS Crosshair IV Formula (90-MIBCN0-G0EAY00Z)

ASUS Crosshair IV Formula (90-MIBCN0-G0EAY00Z)

Ratings of ASUS Crosshair IV Formula (90-MIBCN0-G0EAY00Z)

Ratings (43)

4.35 of 5 stars

Reviews (11)

Recommendations (41)

83%
recommend this product.
  • Super Board mit vielen PWM Anschlüssen

    Besitze dieses Mainboard seit nunmehr einem Jahr und bin damit sehr zufrieden. Habe es mir damals unter anderem wegen der vielen PWM Lüfter Anschlüsse gekauft um alle Lüfter im Gehäuse steuern zu können. Der Bios Resetknopf hinten bei der ATX Blende ist sehr gut wenn das Biosupdate kommt, muss kein Gehäuse geöffnet werden. Habe auf diesem Board eine AMD Phenom II X2 555 durch Core Unlocking als einen X4 955 laufen. Das Board kommt sehr gut mit dem G.Skill RipJaws DIMM Kit 8GB aus welches 2 mal bei mir vorhanden ist und somit alle Ram-Slots besetzt sind. Alle 4 laufen bei mir mit vorgesehenen 1600 MHz.
    Compose a comment
  • Top am3 890fx board

    Der Aufpreiss für das Crosshair Extreme von 80 € gegenüber lohnt sich nicht,da das einzig große zusätzliche Feature der Hydra Chip ist, dessen Benutzung einen Mischbetrieb mit einer AMD/Nvidia erlaubt aber zudem noch nicht ausgereift ist.Einzig für Benutzer die ihrer AMD ne Nvidia als Physx spendieren wollen und zur Phsyx Berechnung auch noch die Grundfps Performance erhöhen wollen lohnt es.In Hinblick auf den kommenden Bulldozerlaunch würde ich mir momentan weder das Formula noch das extreme kaufen.Lieber noch ein paar Wochen warten und sich das V Formula bzw V Extreme holen.Von der beim IV Formula bekannten Misere mit den nicht richtig da zu hoch (Abstand zur NB/SB) platzierten North und Southbridge Kühlern bin ich zum Glück verschont geblieben.Habe das Board letzten Oktober für ca.175 € gekauft und es nicht bereut.Aber wie gesagt die NB/SB Sache war Glück.Weiß nicht welche Revisionen noch im Lauf sind bzw welche den Mangel hatten.Mit nem 1090T und 8GB ripjaws sowie ner 6970 laufen selbst Crysis 1 bis an den Anschlag gemoddet und Metro2033 in 1920x1200 mit 16xAF flüssig.

    http://www.sysprofile.de/id117229
    Compose a comment
  • Plus OC Software

    Habe dieses MB gemeinsam mit einem AMD 965 und 4GB G.Skill RAMs und erreiche mit Hilfe der OC Software über 4.6 GHz. Stabil momentan "nur" etwa 4,4. Habe einen Cooler Master 212 Plus und Temperatur um die 40C.
    Sehr empfehlenswert und OC macht auf einmal wieder Spass....
    Compose a comment
  • Empfehlenswert

    Habe das Board jetzt schon 1 Woche und bin sehr zufrieden läuft stabil mit AMD P II 955 BE
    auf 4,0GHZ
    Compose a comment
  • Überzeugt

    bei mir alles fehlerfrei mit 1090t und g.skill rams
    Compose a comment
  • Mega TOP OC Motherboard !!

    Einfach TOP !!
    Hatte vorher ein 790fx Motherboard und benötige nun in allen Bereichen zwischen 0,5 -1,5 Volt weniger für den stabielen Betrieb.
    • klingel on

      Re: Mega TOP OC Motherboard !!

      soso... 1,5V weniger? Starkstrom-Board?

      ;)
      Reply
    Compose a comment
  • WLAN?

    Hat das Board WLAN-Onboard?
    • Mandy6 on

      Re: WLAN?

      Nein.
      Reply
    Compose a comment
  • Board zu empfehlen

    Hier eine Zusammenfassung in Form von Stichpunkten:

    ++890FX inkl. USB3.0 ist Technik pur!
    ++Sehr umfangreiche Lüftersteuerung auf Softwarebasis und vielen Fan-Steckplätzen.
    ++beeindruckend Energiesparsam im Idle(man beachte High-End)
    ++tolles OC-Leistung
    ++unschlagbare Mainboardsoftware, einzig der ProbeII(Überwachungstool) sollte man generalüberholt werden.
    ->meienr Meinung nach macht ASUS die beste Mainboard-Software(EPU, TurboV etc.)
    ++OC per Notebook
    ++gut strukturiertes Board
    ++BIOS auf Deutsch

    --Zubehör war für ein High End Board sehr knapp
    --NB wird trotz gutem Airflow im Idle ~52°C heiß(auch an den Kühlern)
    ->meiner Meinung nach keine effektive NB Kühlung, dafür optisch schön
    --optische Mackel an NB-Kühler
    --
    • TechMan on

      Re: Board zu empfehlen

      sag mal was jez optisch schön oder nicht
      Reply
    Compose a comment
  • Hohe NB- und SB-Temperaturen

    Wer bei dem Board trotz Lüftung am Anschlag unter hohen NB- oder SB-Temperaturen leidet, sollte mal einen Blick hierauf werfen:

    http://www.overclock.net/amd-motherboards/682489-official-asus-crosshair-iv-formula-extreme-63.html#post9375266

    Angeblich sind aber nicht alle Boards betroffen. Einige Nutzer haben scheinbar gar keine Probleme (Kühlung "sitzt" also wohl 100% richtig), andere haben leicht zu hohe Temperaturen (Kühler hat Kontakt, sitzt aber nicht richtig) und wieder andere haben extreme Temperaturen (Kühler hat gar keinen Kontakt - siehe obigen Link).

    Die letzte Gruppe ist aber leider auch nicht in der absoluten Minderheit (wie es immer von Asus Fanboyz runtergespielt wird) - dafür sind die Foren einfach zu voll.

    Also auf zur Crosshair IV-Lotterie... die Chance auf ein 100% einwandfreies Board steht wohl bei ca. 33%. Ich selbst würde mir das Board nicht noch mal kaufen! :-( (gehöre selbst übrigens zur 2ten Gruppe = Kühler hat Kontakt, aber nicht richtig).
    Compose a comment
  • Top Board - Preis stimmt noch nicht ganz

    Habe das Board jetzt schon zwei Tage in Verbindung mit dem AMD Phenom 2 X6 1055T und bin sehr zufrieden läuft stabil hat den Ram gleich erkannt. TOP-Bios haben Sie zusammengestellt für das Board. Ich finde aber preislich sollte sich das Mainboard so um die 160 € max kosten. Deswegen beim Preis-Leistungsverhältnis nur 4 von 5 Punkten.

    Hier noch ein schönes Bild:

    http://tr1p82.tr.funpic.de/NEW/DSC00025.JPG

    AMD Phenom X6 6 x 2,8 @ 3,5 Ghz
    Noctua NH-D14
    4096MB G.Skill DDR-3 2000 @ 7-7-7-21 @ 1,6 V
    Asus Crosshair Formula IV 890 FX
    Nvidia Zotac GTX 260 AMP²
    Be quiet 550 W Dark Power Pro
    THermaltake Armor
    Compose a comment
  • Buggy Board !!!!

    Hab das Teil heute bekommen. Nach zahlreichen Neustarts ( Neuinstallation ) auf einmal Fehlercode 8302 beim Neustart schon im Bios. Muss jetzt jedesmal erst mit (F1) quittiert werden um durchzustarten. Das nervt !! anschließend sind keine Informationen mehr mit CPU - Z vom Bios auszulesen. Kann das Board jetzt zurück schicken......

    Alle Arten von Bios rest sowie neues und auch alten Bios auspielen brachte keinen Erfolg also vorsicht !!
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG