Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Monitors » Monitors » Acer GD5 GD245HQbid black/orange, 23.6" (ET.UG5HE.004)

Ratings of Acer GD5 GD245HQbid black/orange, 23.6" (ET.UG5HE.004)

« Back to product

Ratings (11)

3.1 of 5 stars
  • Monitor zu teuer für das Geld!!! 3D ist Spielerei!

    Ich wollte auch unbedingt mal Games in 3D geniessen und habe mir daraufhin diesen Monitor samt 3D Vision Kit gegönnt. Muss dazu sagen ich bin im Verhältnis extrem günstig an beides rangekommen ( im Paket für 320 Euro )
    Habe das Teil voller Freude ausgepackt und war erstmal enttäuscht. Mein alter Montitor, ein Acer P243, ebenfalls 24" ( aber 1920x1200 ) hat ein wesentlich schöneres Bild, viel schärfer, wesentlich heller und echt knackige Farben.
    Hinzu kommt, dass dieser auchnoch eine 1920x1200 Auflösung hatte, aber egal, immerhin ist dieser Monitor schon über 2 Jahre alt, da sollte doch zumindest in Sachen Farbe und Bild die Technik mindestens gleichwertig sein, vor allem weil sie beide von Acer sind!
    Ok, dachte ich mir da gewöhnt man sich drann.
    Als ich dann die 3D Brille ausprobiert habe, dachte ich zunächst WOW das ist cool, aber schon nach wenigen Minuten stören soviele faktoren ( beim Spielen ), dass es eher weniger Freude bringt.
    Bei fast jedem Spiel muss etwas aus oder heruntergestellt werden, sei es Schatten oder ähnliches..ausserdem kann man nicht in jedem Spiel beispielsweise das Fadenkreuz ausstellen, sodass dies als 2D Fadenkreuz bleibt und das ganze Bild absolut stört.
    Zum 3D ansich, es ist ok, man hat nicht den " aus dem Bildschirm" Effekt, sondern es ist eher, als würde man durch ein Fenster schauen.
    Man gewöhnt sich so schnell an die Tiefendarstellung, dass man schon gar nichts mehr 3D sieht, sondern schon wieder so, als hätte man alles beim alten belassen.

    Ich würde sagen, wen es interessiert, der soll sich das Teil vorher mal irgendwo anschauen gehen, weil mich hat das ganze sowohl technisch als auch optisch nicht überzeugen können.
    Hätte der Monitor wenigstens eine gute Bildqualität im "2D Modus", dann wär es ja ok, so habe ich beides wieder verkauft, denn Bildqualität geht mir vor 3D Spielerei.
    Angesichts des Preises für den Monitor ist er absolut nicht zu empfehlen, da wie gesagt die Bildqualität sowie Farbgebung und Helligkeit nicht wirklich gut sind.
    Zudem kann man je nachdem wie hell das gezeigte Bild gerade ist einzelne Pixel erkennen, bei normalem Abstand am Schreibtisch.

    Sehr gute 24" Monitore bekommt man schon für weit weniger Geld, zum Beispiel den Samsung P2450 für derzeit 189 Euro, für den Rest des Geldes kann man sich dann noch Hardware oder was weiss ich was kaufen.
    Compose a comment
  • Keine 3d Brille dabei!

    Keine 3d Brille dabei! Muss man dazukaufen!

    Bei dem ASUS VG236H http://geizhals.at/eu/a548814.html ist die 3D Brille dabei.

    Ausserdem ist der ASUS VG236H im Test viel besser als der Acer.

    "Without a doubt, the VG236H is far superior to the Acer model we looked at."
    Source: hothardware.com/Reviews/Asus-VG236-120Hz-LCD-Monitor-Review/
    Compose a comment
  • Bild: gut - 120Hz: von wegen

    EDIT:

    Die Bildqualität und das Design finde ich sehr gut. Die angeblich inhomogene Ausleuchtung, wie in diversen Fachzeitschriften- und Online-Tests verlautbart wurde, habe ich nicht wahrgenommen. Zudem sind keine Pixel- oder Subpixelfehler nach der ersten Inbetriebnahme vorhanden.

    Die Startschwierigkeiten sind behoben: Der Display funktionierte nur mit meinem Vista Ultimate [ENG] x64 (egal ob Sp1 oder Sp2) nicht!

    Habe mir Windows 7 Home Premium x64 gekauft - nun geht's.

    nVidia's ION für 3D Filme kann man auch vergessen da die integrierte 9400M nur 60Hz unterstützt.

    3D Vision auf dem Monitor ist ein Traum!!!! Das ewige Ghostingproblem ist, je nach Spiel mehr oder weniger vorhanden, aber stört kaum.

    Für manche Spiele muss man eventuell die Helligkeit noch etwas erhöhen, aber im Großen und Ganzen kann ich nur sagen: Monitor ist bei weitem nicht perfekt, aber mit 3D Vision: WoW!
    • bigliquidator on

      Re: Bild: gut - 120Hz: von wegen

      Wie so oft hier bei geizhals geben die user voreilige Bewertungen ab die das Produkt entweder unnötig puschen oder schlecht machen.
      Und wie so oft wird auch hier das Problem zwischen den Ohren des users liegen.
      Ich habe das Teil mehrfach auf der Cebit sehen und testen können und es hat super funktioniert. Auch wenn ich den Monitor persönlich hässlich finde, technisch ist er sehr gut, wenn auch nicht perfekt.
      Das Problem dürfte eher an deiner Konfiguration liegen. Ein kleiner Tipp am Rande, der 120 Hz modus funzt nur per DVI.
      Reply
    • mentum 20 on

      Re: Bild: gut - 120Hz: von wegen

      sorry falls ich mich jetzt irre, aber ich kenne das gar nicht anders, das wenn man ein TFT via DVI anschließt die Einstellungen H/V. Lage ausgegraut werden. Das konnte ich bei mein alten TFTs immer nur wählen wenn ich ihn über VGA laufen lies. *grübel*

      Ich überleg mir aber auch schon schwer diesen Moni zu holen. Was mich davon jedoch noch abhält sind die zahlreichen Tests. Vor allem dieser TN-Panel macht mir sorgen.
      Ich hab zur Zeit ein Viewsonic mit S-IPS Panel den ich nun schon seit 4Jahren besitze und seine Arbeit immer noch perfekt macht für sein alter. Hatte ja damals auch ne stange Geld gekostet ;)
      Aber das 3D Vision von Nvidia lockt mich echt! Vor allem weil ich auch die neue PowerDVD Version schon drauf habe und ebenfalls 3D Vision unterstützt und damit wirbt das alte DVDs in 3D zu wandeln... würde das ganze echt mal Testen... aaaaaaaaaaahhhh xD
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG