Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Graphics Cards » AGP » Creative 3D Blaster5 FX5600 Ultra, GeForceFX 5600 Ultra, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP (70GB00002013)

Creative 3D Blaster5 FX5600 Ultra, GeForceFX 5600 Ultra, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP (70GB00002013)

Ratings and opinions for Creative 3D Blaster5 FX5600 Ultra, GeForceFX 5600 Ultra, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP (70GB00002013)

Facts/Features:
Price-performance ratio:
Quality:
support:
Overall rating: 59%
3.37 of 5
based on 15 ratings
Product recommendations:
30% recommend this product.
Showing 7 user reviews
  • negative rating
    Habe diese Karte auf 2 Computern (AMD und INTEL) getestet.PIV war 2,4 GHZ der AMD ein 3000+.Bei 3dMark03 (800x600) bekamm ich bei beiden Testläufen auf beiden PC´s knappe 5000 Punkte(Intel ne Spur vorne) wobei der AMD etwas bessere CPU-Werte hatte.Ca. 200 Punkte mehr.Sprich: Die Creative ist mit Sicherheit um 200 Euro zu teuer,wenn man bedenkt das man um fast die selben Werte eine Hercules Grafikkarte mit TV-Tuner kaufen kann,die sogar noch etwas mehr Leistung hat.PS: Mainboard vom Intel war nur eine Billigversion das vom AMD doch eines der besseren ASUS Boards.
    replies
  • positive rating
    Selbst die Radeon 9600 Pro hat nur 2,8er drauf wen du die teuere nimmst!
    Bei einer Speichertaktfrequenz von 800 MHz , sowie 400-MHz-Chipsatz. 2,5ns Hyn DDR Ram,400 Mhz RAMDAC. Das sind werte die du so schnell auf keiner Karte findest ,beim benchmark liegt sie im bereich der 9700 Radeon
    replies
  • Pfui

    Overall rating: (3.00)
    Ihr habt Recht, habs jetzt mit den aktuellen Sachen wie AquaMark3 und 3DMark03 getestet!!!
    Ein ernstgemeinter Tip: Die FX5600 ist Schrott, kauft diese Chipsatz Generation von Nvidia auf keinen Fall!!
    Sie ist teilweile nicht schneller als eine Geforce4 TI4200. Ich werde mir die ATI R9800Pro bestellen.

    Greetz
    replies
  • negative rating

    Overall rating: (2.75)
    Die FX-Karten sind einfach gemessen an der Ati
    Konkurrenz und der gebotenen Leistung zu teuer.
    Und Creative verlangt für den Namen noch einmal
    einen Aufschlag. Also rate ich mal die FX-generation zu überschlagen und auf die nun folgende NVidia-Reihe zu warten. So lange wird es
    wohl auch eine GF4Ti4200 machen
    replies
  • negative rating

    HI, unter mir

    Overall rating: (5.00)
    du setzt die FX5600 Ultra mit einer R9700 gleich??
    Die hat gegen der 9600Pro keinen Meter, naja wirst es a no lernen (hoff ich halt).
    replies
  • Sau schnell

    Overall rating: (4.50)
    Also ich weiss nicht ob Ihr die habt, zumindest wollt Ihr mitreden...
    Ich hab mir die Karte besorgt und bin richtig erstaunt von der Speed, einfach klasse, ist gleichzusetzen mit der ATI R9700.
    Habs getestet...
    replies
  • positive rating
    Hi,

    ich kann es mir nicht Vorstellen das es eine GeForce FX um ca. 230 gibt. Wenn die Karte doch was leistet bin ich begeistert aber ich kann es mir nicht vorstellen !

    mfg

    PhilLan
    replies
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG