DreamBox DM500 HD

Ratings of DreamBox DM500 HD

Ratings (36)

3.99 of 5 stars

Recommendations (31)

87%
recommend this product.
  • sehr guter SAT receiver

    Habe meine alte DM800 HD PVR durch eine DM500 HD ersetzt.
    - sie startet viel schneller (60sec)
    - hat schnellen NAS Datendurchsatz > 10 MByte/s
    - kann divx und dts sound abspielen
    - Unterstützt HD+ mit Aufnahmefunktion, wenn man eine smartcard hat, indem man einfach gemini Project und camfeed und scam auf das original Image drauf spielt.

    Man sollte die Box jedoch immer ausschalten, wenn kein Timer programmiert ist, da sie im standby Modus (Rote LED an) 10,5 W zieht. Mit einer externen HDD kommt da dann 15W zusammen. Läuft beides unnötig im Standby über 22 Stunden am Tag, so summiert sich das auf 30€ Stromkosten im Jahr.

    Für 100€ mehr kann man auch eine DM800 HD SE kaufen wobei mir die Vorteile (2 smartcards, interne HDD, USB Host, Aufnahme aus DeepStandby, kleines OLED display) nicht wichtig waren.
    Compose a comment
  • Immer wieder gerne

    Habe seit 1,5 Jahren eine DM500HD.

    Läuft problemlos wie erwartet.

    Der Datendurchsatz beim LAN ist 10 - 11 MByte/s

    Für den 100Mbit Anschluß in Ordnung.

    Die Box startet sehr schnell - im Vergleich zu meiner alten DM800HD.

    Die Box kann ich nur empfehlen.

    Compose a comment
  • Hauptmerkmal der Dreambox ist die Fähigkeit …

    Hauptmerkmal der Dreambox ist die Fähigkeit Betriebssystem Updates, Hersteller fremde Betriebssysteme und zusätzliche Software einzuspielen. Das Einspielen Flashen der hauseigegenen Dream Multimedia Betriebsystem Software führte bei zwei ! neuen Boxen
    zum Systemabsturz und dauerhaftem Ausfall der Box . Das Flashen erfolgte nach Betriebsanleitung und unter Zuhilfenahme vom Hersteller bereit gestellter Flash Software DreamUp 3.3.3.7.
    Ich hoffe zufällig gleich zweimal hintereinander fehlerhafte Geräte zugesandt bekommen zu haben.
    Dies wirft zumindest ein schlechtes Bild auf die Qualitätskontrolle des Herstellers.
    Für einen Mehrpreis von knapp 200.- Euro gegenüber einer regulären HD Box kann eine gewisse Zuverlässigkeit des Gerätes und seiner Merkmale erwartet werden.
    Grundsätzlich sind das Angebot möglicher Software, und die damit verbundenen Fähigkeiten beeindruckend.
  • Meine Läuft und läuft!

    Also ich habe auch sehr viel gelesen, das sich viele verabschieden usw.. aber ich glaube bei den neuen Seriennummern gibt es die Probleme nicht mehr!Meine läuft im Kinderzimmer absolut perfekt!Bild bei SD und HD wirklich fast so gut wie bei der Dreambox 8000 und Dreambox 800se HD
    Extern eine Esata Platte von Medion geht alles Problemlos!

    lg Marco
    Compose a comment
  • Schnelle Box mit schönem Bild

    Habe die Box fürs Schlafzimmer vor zwei Wochen gekauft neben der DM8000 im Wohnzimmer. Eigentlicht wollte ich auf die DM800se warten aber bei diesem Preis viel die Wahl dann auf die DM500hd. Da ich sowieso kein USB brauche und keine Festplatte anschließe (da die 8000er gemountet ist, was völlig problemlos selbst bei HD-Aufnahmen funktioniert).

    Ausfälle gabs bis jetzt keine. Bildqualität und Umschaltzeiten sind mit der 8000er identisch. Leider auch die langen Bootzeiten. Aber wer startet seine Dream schon jeden Tag neu.
    Compose a comment
  • Habe gleich 2 Boxen bestellt, leider eine DEFEKT, aber …

    Habe gleich 2 Boxen bestellt, leider eine DEFEKT, aber die eine funktioniert super. Die Andere bekomme ich ja dann nochmal neu . Stabilität , Design etc. alles super. Bildqualität TOP. Kann diese 500HD nur empfehlen.
  • Die Box läuft seit 2 Wochen und das ohne Probleme. …

    Die Box läuft seit 2 Wochen und das ohne Probleme. Durch den eingebauten Lüfter wird eine sehr gute Stabilität gewährleistet. Es wurde eine Externe eSATA Festplatte angeschlossen die gleichzeitig als SWAP benutzt wird, was eine noch höhere Stabilität erzielt. Bild und Ton sind sehr gut. Aufnahme und gleichzeitige Timeshift Funktion funktionieren dank eSATA ohne Hänger.
    Einziger Nachteil ist das die Box über nur einen Tuner verfügt.

    Wenn man keine Lust hat viel Geld für eine DM 800 o. DM 8000 auszugeben ist dies die beste Alternative.
  • Viele defekte Boxen.

    Meine hat sich nach zwei Tagen verabschiedet. Immer wieder Bildaussetzer. Also nach DE DM eingeschickt. Zwei Wochen später kommt die gleiche Box mit dem gleichen Fehler wieder zurück!!! Jetzt darf ich sie wieder einschicken und Versandkosten zahlen. Wenn man sich die Forumeinträge anschaut dann bin ich nicht der Einzige.
    Fazit: Warten bis DM die Fehler im Griff hat.
    Compose a comment
  • Die Box rockt ...

    - spielt (fast) alles: mkv, avi, mp4, vob, iso, mpeg, mp3, ogg ...
    - endlich: dts downmix
    - Um einiges schneller als die DM800!
    - Verzichte auf die externe HDD - nehme alles aufs NAS auf (inkl. HD)
    - USB wäre schön, geht aber auch ohne
    - die Hardware/Software bugs sind mit dem neuen Kernel/Treiber so gut wie weg
    - wem die DM8000 zu teuer ist und auf die DM800 SE oder DM7020HD SE (400MHz Prozessor) nicht warten will/kann. Zugreifen!
    - ausserdem wird sie nicht in dem Ausmaß den Wiederverkaufswert verlieren wie die DM800, wenn mal die SE Serie kommt

    Compose a comment
  • Super Teil

    Der Receiver ist Klasse.
    Klar, der Preis ist relativ hoch, die Fernbedienung gefällt mir persönlich nicht so gut und eine USB-Schnittstelle fehlt ebenfalls. Wenn man jedoch auf diese verzichten kann, so wie ich, dann wird man sehr zufrieden gestellt.
    Das Bild ist sehr gut und die Umschaltzeiten sind unerreichbar gering. Das Gerät ist Ultraklein und von der Software her ist alles möglich.

    Für mich genau die richtige Box!
    Compose a comment
  • Viel schneller als die DM 800

    Funktioniert hervorragend, der beste HD Receiver wenn man "bestimmte" features braucht.
    Compose a comment
  • Desaster !!!

    Zwei Boxen gehabt, beide defekt und in Forum wird ersichtlich , dass zurzeit nur Problemme mit der Box sind
    Compose a comment
  • dm500hd rockt! aber ohne USB und esataP

    Diese minibox begeistert. Enigma2. HDTV, SD Scaling sehr gut. divx, vob, mpg geht, ISO allerdings nicht. Vorspulen bei divx klappt auch noch nicht. Als Festplatte habe ich mein NAS (NFS Freigabe) gemountet. funktioniert super. Die Box ist winzig und leise und braucht bei meinem Messgerät 13W idle, 11W im hot standby und 15W im Decodingbetrieb. Netzteilverluste bereist eingerechnet. Das ist super für ein Linuxsystem.

    Multiaufnahmen innerhalb eines Transponders funktionieren problemlos.
    Der Preis ist natürlich heftig für nen Singletuner ohne Platte und ohne USB host Anschluss und ohne CI!!, aber halt ohne Konkurrenz.
    ESATA geht zwar, aber ohne P!!! die vorhandene MINI-B usb Buchse ist lediglich eine UART RS232 passive Schnittstelle. Also 2. Netzteil für die eSATA Platte! (Hilfe, wer macht sowas?) :-(

    aufm board gibts nen 9-pin Anschluss for USB port, im Internet Umbauanleitungen, aber wohl problematisch wegen fehlendem Überspannschutz. Werd ich noch checken. dream sollte hier helfen.

    Bei der 800er gibts USB (und internal SATA) dafür aber kein DIVX, da 300MHz MIPS Prozessor. Also 8000er für 1000 Euronen und höherem Stromverbrauch? Also die Modellpolitik von dream ist schon ärgerlich.

    Kann das Gerät trotzdem empfehlen, würde es wieder einer 800 vorziehen, auch wenn dream einen mit der USB Buchse ärgert.
    • jebislav on

      Re: dm500hd rockt! aber ohne USB und esataP

      ich habe auch die 500HD, und bin mit der box mehr als nur zufrieden!
      von wegen, kein iso. spielt definitiv alles ab! sogar die files von einer externen usb hdd die an einem router (mit usb anschluß) angeschlossen ist.
      wobei iso files hab ich zb mit daemon tools gemountet und den "dvd-ordner" am rechner freigegeben. kannst sogar a blu ray img abspielen. in 1080p! direkt ein iso file über die hdd hab ich jedoch noch nicht probiert *grübel*
      klar, dass direkt keine usb hdd anschließen kannst ist für leute die kein nas oder cifs haben ärgerlich, aber was kostet heut zu tage schon ein nas server? 300 euro?
      kein ci ist nur dann ärgerlich wenn man direkt mit 2 karten fährt. aber ansonsten braucht man es eh nicht. emulieren kannst eh jedes ci. egal nds, nagra, crypto etc etc etc

      klar gabs probleme zu beginn, hab auch eine austauschen müssen. aber die hängt jetzt bei mir schon seit (also die zweite)...5 monaten?

      ich persönlich kann die box wirklich nur weiterempfehlen. wer also nicht mehrere karten im betrieb hat, und nicht auf eine usb hdd angewiesen ist, braucht nichts anderes ausser die 500hd!

      greets
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG