Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Storage Media » Blu-ray » BestMedia Platinum BD-R 25GB 4x, 10-pack Spindle (100451)

BestMedia Platinum BD-R 25GB 4x, 10-pack Spindle (100451)

Ratings of BestMedia Platinum BD-R 25GB 4x, 10-pack Spindle (100451)

Ratings (16)

4.11 of 5 stars

Recommendations (14)

71%
recommend this product.
  • Gute Rohlinge, günstig und bisher keinerlei Fehlbrand …

    Gute Rohlinge, günstig und bisher keinerlei Fehlbrand .Würde ich immer wieder kaufen.
  • Erste Brennerversuche mit einer BLU-Ray erfolgreich. In …

    Erste Brennerversuche mit einer BLU-Ray erfolgreich.

    In meinem BLU-Ray Player BD390 ohne Probleme gelaufen.

    echt gut
  • Keine Fehlbrände

    Ich hab bisher 18 von diesen Rohlingen ohne Fehlbrände verwendet (Laufwerk: LG BH10LS30, Firmware: 1.01), abgesehen von 2 Fehlbränden, die ich wohl selbst verursacht ahbe, weil ich hab nachher Fingerabdrücke festgestellt (da sind blu-ray-Rohlinge aber generell sehr empfindlich, man sollte halt beim Rausnehmen aus dem Spindel besser aufapssen). Auch meine sind RITEK. Dir kratzfeste Oberfläche ist sehr gut, ich wollte einen meienr selbst verursachten Fehglbrände nachher mit einer Gable zerkratzen, um eventuell noch vorhandene persönliche Daten unlesbar zu machen, aber sogar die Gabel hat nur leichte Kratzer verursacht.

    Das einzige was mich etwas stört ist dass zwar auf der Verpackung 4x steht, aber auf den Rohlingen selbst 6x. Ich habs mit 6x probiert, mit dem Ergebnis, dass beim Überpürüfen der Discs (mit Nero SecurDisc Surface Scan) die Lesegeschwindigkeiut teilweise eingebrochen ist, also wohl doch keine 6x-Rohlinge, die in einen 4x-Spindel gelangt sind, sondern falsch beschriftete 4x-Rohlinge...
    Compose a comment
  • Platinum / Bestmedia mit guter Qualität => keine Fehlbrände bei mir obwohl RITEK

    Alle hier schreiben wie schlecht die Dinger sind...

    Bei mir hat sich kein einziger Fehlbrand ergeben.

    Die Platinum sind ebenfalls von RITEK, vor ca. 5 Wochen gekauft.

    Gute Ergebnisse sind vielleicht darauf zurückzuführen:
    LG BH10LS38
    2,4 fache Brenngeschwindigkeit
    UDF 2.5 Format

    Die Haltbarkeit sollte zudem bei keinem Hersteller auf die leichte Schulter genommen werden, besonders nicht bei Blurays!
    Meine werden Lichtgeschützt in einem kühlen Raum verstaut...so halten die Discs länger als übliche Festplatten...

    Ich kann se empfehlen!
    Compose a comment
  • Fehlbrände über Fehlbrände

    Hallo,

    ich besitze einen recht neuen Plextor-Writer (PX-B950SA) mit aktueller Firmware in einem sehr leistungsfähigen PC. Leider sind diese Rohlinge bei einer Ausbeute von ca. 25%, der Rest von zwei Spindeln waren Fehlbrände, wohl zum Tontaubenschießen besser geeignet als zum sichern von Daten. Rohlinge von Verbatim und Panasonic werden bei mir ohne Probleme gebrannte, diese hier nicht. Daher kann ich dieses Produkt wirklich nicht empfehlen.
    Compose a comment
  • Viel Fehlbrand...

    da ist der günstige Preis gleich wieder etwas relativiert.
    Als Brenner dient ein LG BH10LS30. Sieben Spindeln Verbatim BD 4x problemlos gebrannt, sogar auf 8x Brenngeschwindigkeit tadellos.

    Bei den Platinum Rohlingen ging die erste Spindel problemlos, jetzt bei der zweiten Spindel gleich schon zwei Rohlinge fehlgebrannt, bin gespannt wie es jetzt mit dem Rest weitergeht.

    mein Fazit: lieber wieder Verbatim...
    • beppo65 on

      Re: Viel Fehlbrand...

      ...stimmt: brenne die Platinum Rohlinge inzwischen immer auf 2x und hab keine Fehlbrände mehr. Firmware flashen: hab mal zwei Biostar MOBOs beim BIOS flashen zerschossen, seither nur noch im extremen Notfall ! (ja, habs nach Anleitung gemacht)
      Reply
    • beppo65 on
      Re: Viel Fehlbrand...
    • clustergmx on

      Re: Viel Fehlbrand...

      hatte zwar keine fehlbrände mit den Rohlingen bei den besagten brenner,aber konnte nur 2x brennen.
      seitdem ich die die firmware 1.01 geflash habe,läuft es wie hölle.
      sogar 8x!
      Reply
    Compose a comment
  • Rohlinge kommen jetzt (ab 16.05.2012) wieder von RITEK und haben die MID RITEK BR3 - ziemlich übel

    Vor einem halben Jahr konnte man diese Rohlinge in 10er Spindeln mit RITEK-MID blind kaufen, die Brennqualität im Pioneer BDR205 war durchweg sehr gut. Die Qualität hätte ich mit gut bis sehr gut bewertet.



    Mittlerweile scheinen die Platinum-Rohlinge aus einer anderen Fertigung zu kommen, die RITEK-MID ist die Gleiche, aber die Brennqualität im Pioneer nur noch höchstens zufriedenstellend, im LG BH10LS30 aber nun erstaunlicherweise besser und zuweilen sogar gut, insgesamt aber stark schwankend. In den aktuellen Jewelcases befindet sich die gleiche Ware wie in den aktuellen Spindeln.



    Die guten Platinum-Rohlinge erkennt man übrigens an einem ebenmäßigen, abgerundeten Rand, bei den schlechteren, die zurzeit verkauft werden, ist die Randversiegelung unregelmäßig und wellig.



    Über die Langzeithaltbarkeit kann ich noch nichts sagen, die Scans von den vor gut einem halben Jahr gebrannten sind immer noch einwandfrei, und sie laufen ohne Probleme im BR-Player.

    Seit Herbst 2011 werden die Platinum-Rohlinge von CMC Magnetics in Taiwan hergestellt und haben den Mediacode CMCMAG BA5.
    Sie lassen sich mit 6x sehr gut auf Pioneer 206 + 207 brennen, auf anderen Brennern waren die Ergebnissse bisher nicht so gut.

    Seit 16.05.2012 werden in den Platinum-Spindeln neuerdings RITEK BR3 - Rohlinge an die Händler ausgeliefert, die Qualität ist chargenabhängig grottig bis gerade noch brauchbar, bei der Langzeithaltbarkeit hat Ritek ja ohnehin nicht den besten Ruf.
    Qualitativ zu den CMCMAG BA5 leider eine deutliche Verschlechterung, daran ändert auch der nochmal gesunkene Preis nichts.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG