Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Hard Drives & SSDs » external » Western Digital WD Elements desktop New black 2TB, USB-A 2.0 (WDBAAU0020HBK)

Western Digital WD Elements desktop New black 2TB, USB-A 2.0 (WDBAAU0020HBK)

Ratings of Western Digital WD Elements desktop New black 2TB, USB-A 2.0 (WDBAAU0020HBK)

Ratings (39)

4.05 of 5 stars

Recommendations (25)

68%
recommend this product.
  • Spitzen Festplatte Ist nun schon die 2. die ich kaufe. …

    Spitzen Festplatte

    Ist nun schon die 2. die ich kaufe.

    Läuft ruhig, leise und Zuverlässig.
    Klare Kaufempfehlung.
  • alles bestens schnelle lieferung, die WD ist wie auch …

    alles bestens schnelle lieferung, die WD ist wie auch die anderen ne gute platte für urlaubsvideos oder bilder oder auch musik, sie halten auch langehabe noch 2 davon die was älter sind
  • die FP ist angenehm Leise, sie wird von meinem Lg Tv …

    die FP ist angenehm Leise, sie wird von meinem Lg Tv sowie von meiner WD-Box erkannt
    ... ich kann nur sagen Top Preis Top Festplatte
  • Als Ablage ganz OK. Für grössere Videodaten durch USB2 …

    Als Ablage ganz OK. Für grössere Videodaten durch USB2 etwas langsam.
  • Vorsicht!

    Hatte in letzter Zeit Abspielprobleme mit diversen Videofiles, bis ich draufgekommen bin, dass einfach die Platte defekt war! Und das 2 Wochen vor Ablauf der Garantie! Nochmal Schwein gehabt und im Austausch eine WD-MyBook erhalten.

    Aber kann somit auch nicht weiterempfehlen. Hatte ebenfalls Temperaturen bis 50 Grad!

    Fazit:
    Wunderschönes Gehäuse (vor allem praktisch zum Stapeln mehrerer WD-Elements), aber leider zu schwerwiegende Probleme, die sich eventuell erst gegen Garantieende oder gar danach zeigen.
    Compose a comment
  • Die 2TB Festplatten von WD sind eine richtig gute Serie. …

    Die 2TB Festplatten von WD sind eine richtig gute Serie. Innerhalb von 11 Jahren habe ich ca 8 Stück davon gekauft und auch wenn die neueren Platten der Firma eher nicht so gut sein sollen, kann ich diese externen hier bedenkenlos empfehlen. Kein Ausfall, kein Absturz oder Lesefehler sowie keine Geräuschproblematik. Wenn ich wüsste das die 3TB Festplatten genauso gut sind von der Herstellung, täte ich mir diese holen.
  • Fazit nach über einen Jahr

    Hallo,
    ich kaufte am 28.08.2011 von diesem Typ gleich 3 Festplatten zu je 55,45€.
    Mitlerweile ist eine HDD total ausgefallen, die anderen beiden wollten die Controller nicht mehr.
    WD weisst zwar darauf hin, das wenn man die HDD aus dem Gehäuse ausbaut, die Garantie verliere, aber eine 1,5TB HDD hatte man mir anstandslos umgetauscht.
    Die anderen beiden HDDs laufen nun in einem Metallgehäuse von Fantec DB-ALU2e schwarz, 3.5", USB 2.0.
    Die eine Aussage, das die HDD nicht warm wird, ist voll daneben. Ein Plastegehäuse wird sehr selten warm, aber die HDD im inneren schon. So hab ich mit dem Programm "Crystal Disk Info" Temperaturen von 48°C auslesen können. Bei solchen Temperaturen bekomm ich Kopfschmerzen und deswegen auch der Ausbau der anderen HDDs in eine besseres Gehäuse wo die Wärme auch abgegeben werden kann.
    Und der verbaute INIC-1607P SATA to USB Bridge Controller IC von Silicon, ist auch nicht so der Renner, vielleicht nimmt ja WD heute schon einen anderen.
    Ich persönlich werde diese Produkt nicht mehr kaufen, allein schon wegen dem Plastegehäuse auf Bezug zur Temperatur.

    Grüße Max
    Compose a comment
  • Aussfallsquote 66%

    hab 3 von denen, 2 binnen eines jahres hin. go figure.
    Compose a comment
  • Nachtrag zu meiner vorherigen Bewertung

    Hallo,
    habe drei dieser Platten bei Pixmania für 64€uro erworben, die auch schnell lieferten.
    Paket da, Freu, Juhu.... Nur von kurzer Dauer.
    1. Platte ausgepackt und angeschlossen. Ein geklacker und fiepen und nach 3 Sekunden Totentanz, Platte hin.

    Mein Vertrauen in WD stark getrübt...

    2. Platte ausgepackt und angeschlossen, siehe da, Treiber installiert und hat sich mit einem neuen Laufwerksbuchstaben gemeldet. Bevor ich dieser Platte meine Daten aufspiele, erst mal nen intensiven Oberflächenscan mit HDTunePro4.6 durchgeführt. Ergebnis niederschmetternd! Die defekten Blöcke mehrten sich von Scan zu Scan incl. Einträge im SMART.

    3. Platte ausgepackt und angeschlossen, Treiber und das Gedöns und siehe da, neuen Laufwerksbuchstaben erhalten und drei intensive Oberflächentests (ebenfalls mit HDTunePro4.6) durchgeführt. Fazit: Eine von drei funktioniert.

    2x Retoure in Garantie nach Pixmania, mal sehen, was die Draus machen, ich berichte weiter.
    Hatte die erste Platte dieser Serie am 6.12.2010 bei DiTech erworben, auch für 65€uro und die hatte so super funktioniert, das ich mich für den Erwerb weiterer entschieden hatte und mit der Lieferung bitter enttäuscht wurde. Entweder hat WD ein Qualitätsproblem oder ich habe einfach nur voll ins Klo gegriffen.

    Was auch sehr Bemerkenswert ist, das nach Prüfung der Seriennummer der Platten bei WD auch nur ein Jahr Garantie gibt. Aber der Händler muss zwei Jahre für her halten...
    Hatte bis zu Lieferung 12x 2TB von WD und da hatte die Garantieprüfung je 3Jahre, bzw. 5Jahre ergeben. Warum auch immer!!!!

    Also 66% ( zwei von drei defekt) Ausschuß sind mir persönlich zu viel bei einer Lieferung, spricht nicht wirklich für die für mich bekannte Qualität von WD oder das Paket ist stiefmütterlich behandelt worden. Ich berichte weiter....

    LG Roger
    • Roger_Tuff on

      Re: Nachtrag zu meiner vorherigen Bewertung

      1. Nachtrag...
      Habe diese Woche die Austauschplatten von Pixmania erhalten und gleich auf Herz und Nieren geprüft. Mal von der Zeit abgesehen von den Zeiten, Freitagabend das Paket geöffnet und die zwei defekten Platten entlarvt und an Pixmania gemailt. Antwort am nächsten Werktag mit Rücklieferschein und Abholung durch UPS. Beide Platten zurück, beide als Garantiefall akzeptiert und diese Woche Ersatz erhalten. Zu meinem Erstaunen musste ich feststellen, das nun auf einmal die WD20AERX-Platten verbaut sind, mir auch Wurscht, nach ausgiebigen Tests, die Platten Funktionieren.... Anbetracht der Entfernung ging der Austausch recht zügig und WD darf weiter meine Dateien einlagern. Nix gegen WD, kann auch ein Transportschaden gewesen sein, oder wie auch immer und der Service hat sich bei Pixmania offensichtlich stark verbessert. Das einzige was ich mir noch von Pixmania wünsche, das Füllmaterial in die nicht ganz vollen Kartons rein packen würden!!! Ansonsten alles wieder in bester Ordnung.

      LG Roger
      Reply
    Compose a comment
  • Nach wenigen Monaten Totalschaden!

    Nach wenigen Monaten Totalschaden!
  • Sehr Leise, sehr zuverlässig!

    Hab die platte nun seit ca. 1 monat, funktioniert sehr gut. Viel platz, leise,ausreichend schnell und schönes Design.
    Compose a comment
  • Gute und günstige externe Festplatte

    In Anbetracht des günstigen Preises (bestellt bei Amazon zu 74,-- inkl. 4 Jahren Garantie) kann man auch auf den fehlenden Ein/Ausschalter verzichten, auch wenn dieser empfehlenswert wäre.
    Manchmal wird am falschen Ende gespart, daher nur 4 Sterne.
    • Roger_Tuff on

      Re: Gute und günstige externe Festplatte

      Hatte mal vor 8-10 Jahren ne 160GB Platte, da gingen 230Volt rein und war mit einem Netzschalter ausgestattet. Da ging null,nix im ausgeschalteten Zustand raus. Hatte allerdings im Betrieb etwas mehr gebraucht... Meine Idee, die Stromsparfunktionen von heute und der Ein/Aus Schalter von damals. Das währe echt Green!!! Wenn je 500000 Platten dieser Modelle (1TB/1,5TB/2TB und 3TB) verkauft werden sind das rund 2000000 Festplatten, das ganze mal 0,3Watt sind 600KW, das ganze mal 24 sind 14400KWh und dann mal aufs Jahr: 5.256.000.000KWh. Kannste ne Großstadt ein Jahr mit Strom versorgen, bei einem Durchschnitt von 1500 KWh/Jahr kommen ca. 3,504 Mio. mit der verbratenen Leistung aus.... Da kann man bestimmt noch auf das eine oder andere AKW verzichten...
      Reply
    Compose a comment
  • Dead on Arrival am gleichen Tag mit IO Fehlern

    Dead on Arrival am gleichen Tag mit IO Fehlern
    • Boersi72 on

      Re: Dead on Arrival am gleichen Tag mit IO Fehlern

      Sowas kann immer mal passieren, zurück und neue HDD bestellen.
      Reply
    Compose a comment
  • Typische WD Platte, also leise und relativ kühl. Aber …

    Typische WD Platte, also leise und relativ kühl.

    Aber wovor ich jeden warnen muss
    Die Platte die mir ausgeliefert wurde hatte extreme Dateisystem- und Partitionsfehler, die Windows XP und 7 nicht registrierten !

    So waren für die vorformatierte Partition laut fdisk mehr Blöcke alloziert als die Festplatte besitzt. Da Windows diesen groben Fehler nicht entdeckte frage ich mich ja, was Windows tut, wenn es auf einen Block schreiben will der keine physische Repräsentation besitzt.

    Nach neu-partitionieren, formatieren wie vorher NTFS und alignen um zusammenhängende 512 Byte Zugriffe zu gewährleisten funktioniert alles wunderbar. Da ich nun also vollkommen zufrieden bin nach der Rettungsarbeit am Dateisystem gibt es trotzdem 4 Punkte. Einer weniger wegen des fehlenden anaus Knopfes .
  • Als ich die Festplatte das erste mal angesteckt habe, …

    Als ich die Festplatte das erste mal angesteckt habe, war ich von der Lautstärke positiv überrascht. Man hört die Platte kaum. Die Geschwindigkeit ist auch in Ordnung. Ich konnte Spitzenwerte von 33MBs erreichen. Das hängt natürlich auch stark von der Dateigröße und dem Dateisystem ab.
    Negativ finde ich auch den fehlenden Ein-Aus-Schalter und ich gehe davon aus, dass die Oberfläche sehr kratzeranfällig ist. Das wird die Zeit zeigen.
  • Super Festplatte, habe sie jetzt knapp eine Woche und …

    Super Festplatte, habe sie jetzt knapp eine Woche und sie funktioniert

    PLUS SEHR LEISE!
  • Solide Externe zu 'nem guten Preis

    Ich habe mir die Festplatte vor knapp ner Woche gekauft und bin bisher vollends zufrieden.

    Kaum Vibrationen spürbar, Temperatur nicht fühlbar, hochwertiges Gehäuse, Kein Brummen zu hören.
    Lediglich Zugriffsgeräusche bei hohem Datentransfer sind zu vernehmen.

    Einfach Kabel dran, Strom anschließen und gut ist. Kein Formatieren nötig, die Platte wird sofort erkannt.

    Kleines Manko, was aber nicht so tragisch ist:
    -Wenn länger nicht auf die Platte zugegriffen wurde (länger idle), dann dauert es 1-3 Sekunden, bis sie reagiert und man zugreifen oder Ordner wechseln kann.

    Klare Kaufempfehlung, wenn man viel Platz und keine extrem hohen Übertragungsraten braucht.
    • SCFREAK on

      Re: Solide Externe zu 'nem guten Preis

      Wenn länger nicht auf die Platte zugegriffen wurde (länger idle), dann dauert
      es 1-3 Sekunden, bis sie reagiert und man zugreifen oder Ordner wechseln kann.
      Sicher, dass das nicht an den Power Management Optionen des Betriebssystems liegt? Unter Windows z.B. werden Platten oft nach längerer Idle-Time heruntergefahren, beim Zugriff dauert es dann etwas.
      Reply
    Compose a comment
  • kann ich empfehlen

    Die Platte kommt in einem schwarzen hochglanz-Kunststoffgehäuse daher. Es gibt nur hinten eine kleine weisse LED, welche Aktivität anzeigt. Ebenso hinten ein MiniUSB Anschluss sowie ein Anschluss für das Netzteil. Ein USB Kabel liegt bei. Das Netzteil selbst ist zwar ein Steckernetzteil, aber doch recht klein und blockiert bei mir keine benachbarten Stecker.

    Die Platte selbst ist wirklich leise (Ich kann nichtmal durch handauflegen wirklich sagen ob sie denn nun läuft oder nicht).

    Ich habe sie an meiner Diskstation als Backupmedium hängen. Die Sicherung von ~70GB Daten brachte bei mir ziemlich genau 20,0 MB/sec (Megabyte/Sekunde) zutage. Nicht soo der Brüller, allerdings habe ich auch hunderttausende an kleinen files, welche ja bekanntlich mehr Overhead erzeugen als wenige grosse files. Insgesamt aber doch ganz brauchbar als backup.

    Ausschlaggebend für den Kauf dieser Platte war, dass die verbaute Platte eine ist, welche derzeit die wenigsten Rückläufer hat. (siehe heise, golem etc)

    Den Preis finde ich sehr gut, habe sie auch in DiTechs Weihnachtsaktion gekauft.

    Einen Ausschalter fände ich zwar ganz nett, allerdings würde dieser auch nicht allzuviel sparen, da die Platte sowieso in Standby geht und das Netzteil verbrät sowieso Strom ob nun Schalter oder nicht. Also einfach abstecken, dann ist man wirklich bei 0 Verbrauch ;-)
    • Roger_Tuff on

      Re: kann ich empfehlen

      Ich empfehle die Platte auch, aber das Netzteil arbeitet weiterhin fröhlich vor sich hin, ist wie Ladekabel für Handys, die im Jahr gesehen 3€-5€ verbraten, obwohl kein Handy geladen wird... Ich hab den Verbrauch im Ruhezustand gemessen, siehe Bewertung weiter unten, 0,3Watt gehen im Leerlauf raus....
      Reply
    Compose a comment
  • Super Leise, Super Schnell, Super Preis - Was will man mehr?

    Ich nutze die Festplatte für Musik, Filme, Bilder und andere Sachen die ich nicht verschiebe, deshalb ist hier auch USB 2.0 noch ok, weil ich nicht viel schreiben muss nur lesen und da reicht der USB 2.0 alle mal. :) Habe die Platte im Internet gekauft, da ich so was von Zufrieden bin werde ich mir die gleiche nochmal kaufen, man hörte diese nicht, und wenn man sein Ohr auf das Gehäuse legt, hört man ein leises schnurren. :D Echt Leise und sehr Edel, die steht neben meinem 46" LCD von Samsung beide Schwarz, also ich muss sagen diese Platte Intrigiert sich sehr gut. :)
    Ich kann diese echt empfehlen, der Preis ist echt Rasant gefallen vor 2 Monaten hat die noch 120€ gekostet. ;)
    Also Zuschlagen, lege meine Hände für die Platte ins Feuer!

    Gruß
    allstar86
    Compose a comment
  • Gut & Günstig.

    Für ~70€ aus der DiTech Adventkalender Aktion gekauft. Verbaut ist eine 3 Scheiben WD20EARS, und sogar die Garantieprüfung mit der Seriennummer der Platte ist positiv. Lustigerweise hat die enthaltene Platte sogar 3 Jahre Garantie - man muß nur die Seriennummer vom Elements Gehäuse um das M am Ende kürzen. Für 14.95USD kann die Garantie des Elements Gehäuses auch auf 3 Jahre verlängert werden > http://websupport.wdc.com/store/extwarranty/index.asp
    • FriendlyUser on

      Re: Gehäuse öffnen

      Hallo Markus,

      gibt es irgendwelche Tricks das Gehäuse (ohne Spuren) zu öffnen? Habe tagesaktuell eine solche Platte erstanden, weil ich bei einer Rezension von Amazon gelesen habe, daß eine WD20EADS verbaut war.

      Die Platten unterscheiden sich in der Cluster-Größe:

      WD20EADS => 512 Bytes große Cluster (wie üblich)

      WD20EARS => 4 KB große Cluster, neue Technik, wird mit XP Probleme machen

      Eigentlich wollte ich die ausgebaute Platte in einem XP-PC als interne Platte anschließen...

      Der Grund, warum ich die USB-Platte bestellt habe: Die nackige Platte kostet ~30,- Euro mehr. Bekloppt...
      (Und es gibt noch ein 12 Volt Steckernetzteil als Reserve.)

      Vielleicht gibst Du mal kurz Feedback.

      Gruß und Danke

      FriendlyUser
      Reply
    Compose a comment
  • Vom Preis-Leistungs-Verhältnis war ich angetan und habe …

    Vom Preis-Leistungs-Verhältnis war ich angetan und habe daher zugeschlagen. Leider hate die erste Platte nicht mal vier Wochen überlebt. Die bertragungsgeschwindigkeit beim Lesen und schreiben ging fast um Faktor 1.000 zurück. Statt 20 MBsec gingen plötzlich nur noch 20-30 kBsec, also Geschwindigkeiten einer Modem-Verbindung. Nervig ist auch, dass die Platte keinen Ein-Aus-Schalter hat.

    Das ist bisher die erste Platte, mit der ich rger habe. Meine anderen externen Platten von Phillips und LaCie 2x laufen seit Jahren tadellos. Ich glaube zwar nicht, dass es ein Auschrutscher war, denn ich habe schon häufiger von diesen Problemen gelesen. Habe trotzdem um Austausch gebeten und werde einen zweiten Anlauf wagen.
  • Ich hab das Teil meiner Freundin als Backup meiner …

    Ich hab das Teil meiner Freundin als Backup meiner eigenen Daten geschenkt. Im Gegensatz zu einer internen Raid-Datensicherung kann so noch jemand anderes meine Serien, Filme und Mp3s genießen. Letztes Jahr ist meinem Kumpel die Wohnung abgebrannt, da hätte ein Raidsystem die Daten auch nicht beschützen können... Die Festplatte wird nicht heiß, ist nur hörbar wenn man seinen Kopf drauf legt und funktioniert zuverlässig. Das Bespielen hat aber fast drei Tage gedauert, ist ja aber klar bei 2TB über USB 2.0. Mkv Dateien in 1080p mit DTS Tonspur werden flüssig ausgelesen, was will man mehr...

    Mindfactory hat schnell geliefert, wie immer.

    Also Klare Empfehlung!
  • Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen, diese …

    Ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen,
    diese Festplatte ist super leise und hat eine gute Zugriffszeit.

    Eine absolute Kaufempfehlung meinerseit.
  • Top Festplatte! Habe schon 2 davon und sie sind Leise …

    Top Festplatte! Habe schon 2 davon und sie sind Leise und schnell!
  • Ein großes Lob an MF ! Super Preis und super schnelle …

    Ein großes Lob an MF ! Super Preis und super schnelle Lieferung. Zur Festplatte kann ich nur sagen leise, riesig viel Platz und ein super PreisLeistungsverhältnis. Ich kann diese externe Festplatte nur weiterempfehlen! 5 !
  • WD Externe

    seit nun 2 Monaten nenne ich eine mein eigen,
    sie ist Super Leise wird nicht sehr warm und auch wichtig sie ist für eine USB 2.0 HDD Externe sehr Schnell.

    Einfach Top für den Preis von 109 Euro mit Versand was ich vor Ort bezahlt habe.

    Leider Negativ hier eher das die Online Händler noch soviel für sie haben wollen, bei USB 3.0 würde ich es Verstehen.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG