Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Video/Cameras/TV » Cameras & Lenses » Lenses » Sigma AF 17-70mm 2.8-4.0 DC Asp IF macro OS HSM for Canon EF black (668954)

Sigma AF 17-70mm 2.8-4.0 DC Asp IF macro OS HSM for Canon EF black (668954)

Ratings of Sigma AF 17-70mm 2.8-4.0 DC Asp IF macro OS HSM for Canon EF black (668954)

Ratings (13)

4.46 of 5 stars

Reviews (4)

Recommendations (12)

92%
recommend this product.
  • Preis-/Leistung sehr gut !

    Habe mir dieses Objektiv vor ca. 1 Monat zugelegt und bin sehr überrascht von der Performance.
    Bis dato hatte ich das 18-200 von Sigma (ohne OS), welches natürlich in Punkto Lichtstärke nicht mithalten konnte und ich doch sehr viele Aufnahmen mit meiner EOS550D in eher lichtärmeren Verhältnissen mache.
    Anfangs liebäugelte ich noch mit dem Canon 15-85, welches aber um satte € 200-250,- teurer und wesentlich lichtschwächer ist als das Sigma 17-70 (natürlich hat das Canon dafür einen besseren Zoombereich ...).

    Pro und Contra:
    + Lichtstärke von 2.8-4.0 (absolut genial für Innenaufnahmen und Porträts)
    + Verarbeitung und Qualität
    + Gegenlichtblende ist im Gegensatz zum Canon Objektiv dabei (auch besser verarbeitet als beim Sigma 18-200)
    + Schneller, präziser und sehr leiser Autofokus
    + OS arbeitet zuverlässig, bringt aber im Gegensatz zur Sigma Homepage nur eher 2-3 statt den 3-4 Blendenstufen. Reicht aber völlig aus.
    + Durch das Gewicht von 535(!)g des Objektivs liegt die Kamera satter in der Hand.
    + Die ganz gute Makrofunktion, wobei man hierbei beachten sollte, dass entweder externe Lichtquellen, oder ein Ringblitz benutzt werden sollten

    - Bei Blende 2.8 wird die Aufnahme eher unscharf und wirkt verwaschen ... abblenden auf 5.6 hilft
    - Der OS lässt sich nicht (!) abschalten (trotz "off" am Objektivschalter läuft er munter weiter ...) und saugt permanent am Akku
    - Ein ganz leichter Frontfokus wurde per Amseltest festgestellt, ist aber dermassen gering und somit annehmbar
    Compose a comment
  • Wenn man Glück hat...

    ... dann ist dieses Objektiv ein Traum! Wenn man Glück hat!!!

    Ich bin heute losgezogen, da die Foto-Markt-Kette in der Region dieses Objektiv für 399,- im Angebot hat. Nach all den zugegeben unterschiedlichen Rezensionen, dachte ich ich gebe dem Objektiv eine Chance!

    Habe ingesamt 4 Stück an meiner 500D in 2 Läden testen können... alle hatten einen heftigen Frontfokus. Portraits sind damit definitiv nicht möglich und als Macro ist es dadurch ebenfalls nicht zu gebrauchen!

    Habe parallel im Laden das Canon 18-55 2.8 getestet... kein Fronfokus! Das Canon 15-85 3.5-5.6 getestet... passt! Kein Frontfokus! Der Verkäufer wollte die Kamera aussschließen. An meiner Canon liegt es also nicht!

    Nur die 4 Sigmas, alle mit Frontfokus! In meinen Augen, wenn alles soweit passt, eine Traumlinse... sonst würde ich davon abraten! Schade eigentlich, denn die Linse ist in dieser Preisklasse und mit der Ausstattung (Blende 2.8 - 4.0, Macro, Bildstabilisator) konkurrenzlos!

    Hier muss Sigma definitiv besser werden... es kann nicht sein, dass eine Linse für 400€ gleich nach dem Kauf für ein paar Wochen zum nachjustieren muss! In meinen Augen eine NoGo!!!

    Fazit: Haptik, Qualitätsanmutung und theoretische Leistung ein Traum für den Preis! Aber mit Front- oder Backfokus leider nicht zu gebrauchen! Schade...
    • 42k on

      Re: Wenn man Glück hat...

      kurzes Update:

      habe zwei weitere testen können und auch diese hatten ein Frontfokus. da ich unbedingt ein Ersatz für mein Kitobjektiv haben wollte und das Canon 18-55 2.8 wegen dem Preis nicht in Frage kam, wollte ich dann dass 17-50mm 2.8 EX DC OS von Sigma haben.

      Kein Frontfokus... sondern ein Backfokus!!! Für mich hat sich Sigma dadurch selbst disqualifiziert. Schade...

      Nun ist es das 15-85 mm geworden! Fokus perfekt und scharf wie eine L-Linse! So muss das sein!
      Reply
    Compose a comment
  • gute alternative zum kit-objektiv

    ich hab mir das objektiv statt des canon kit objektives 18-50mm auf meine EOS 550D gekauft. der erweiterte zoom bereich, guto makro-fähigkeit und der HSM motor waren dabei ausschlaggebend.

    im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden damit. einziges manko: der ring zum scharfstellen agiert sehr leicht und in einem eher kleinem winkel, so dass manuelles scharfstellen viel fingerspitzengefühl benötigt.

    zZ habe ich noch einen leichten front-fokus, der allerdings bei mehreren objektiven auftritt und somit wsl. von der kamera verursacht wird (diese ist zZ im service). sobald ich mehr weiß werde ich das hier nachtragen.

    sonstiges:
    den stabilisator hört man immer leicht fiepen (sofern aktiviert); fokusieren ist ultraschnell und leise;

    fazit:
    dank erweitertem zoombereich, makro-fähigkeiten, guter abbildungsleistung und moderatem preis allemal eine überlegenswerte alternative zum kit-objektiv. besonders als immerdrauf-objektiv für reisen zu empfehlen, oder wenn man sich wie ich nicht gleich 3-4 objektive leisten kann ;)

    wer es noch exklusiver will (und entsprechend mehr auslegen geld will) kann sich aber auch gleich das Canon 15-80mm ansehen.
    • the_atti on

      Re: gute alternative zum kit-objektiv

      am frontfokus ist laut techniker nicht die kamera sondern das objektiv schuld gewesen.

      somit hat sich diese negative erfahrung von vielen bei mir wiederholt.

      nach sage und schreibe 7 1/2 wochen wartezeit bekam ich mein kostenlos auf garantie repariertes objektiv zurück. nun sitzt der fokus optimal.

      wenn ich nicht eine 50mm fixbrennweite als ersatz gehabt hätte wäre ich für die wartezeit mehr als nur sauer.

      wer also keine zeit für experimente hat soll beim kauf lieber noch vor ort oder innerhalb der rückgabefrist testen oder gleich zum original greifen.

      übrigens war als alternative das canon 15-85mm gemeint (tippfehler).

      lg
      Reply
    • the_atti on

      Re: gute alternative zum kit-objektiv

      für datenblatt/fakten fans hier ein sehr brauchbarer test:
      http://www.photozone.de/canon-eos/517-sigma1770f284osapsc
      Reply
    Compose a comment
  • Bin beeindruckt

    Bin sehr zufrieden mit meinem Kauf.

    Imposante Abbildungseigenschaften, gute Verarbeitung und sehr gute Ausstattung.
    Der Stabi arbeitet sehr gut.
    JPEG-Nachschärfen habe ich so gut wie deaktiviert, Kontrasterhöhung konnte ich auch aus machen.
    Vignettierung ist hier nur durchschnittlich aber nicht wirklich sichtbar.

    Habe erst mit dem Tamron 17-50mm geliebäugelt welches aber bei offener Blende unzufriedenstellende Leistungen abliefert.

    Für rund 400 euro preiswert, wie ich finde.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG