Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Input Devices » Keyboards » Logitech G110 Gaming Keyboard, USB, DE (920-002235)

Logitech G110 Gaming Keyboard, USB, DE (920-002235)

Ratings of Logitech G110 Gaming Keyboard, USB, DE (920-002235)

Ratings (24)

3.89 of 5 stars

Reviews (15)

Recommendations (13)

62%
recommend this product.
  • Gutes Board, Beleuchtung leider nur ausreichend, …

    Gutes Board, Beleuchtung leider nur ausreichend, funktioniert nur in hellrot alles andere zu dunkel, daher gerade mal ausreichend
  • Allseits bekannte Logitechqualität! Top Verarbeitung …

    Allseits bekannte Logitechqualität! Top Verarbeitung und strapazierfähige Tasten und Kabel.
  • Völlig in Ordung für den Preis

    Völlig in Ordung für den Preis
  • kann mich meinem vorredner nur anschliessen top Tastatur …

    kann mich meinem vorredner nur anschliessen top Tastatur zu einem top preis
  • erfüllt alle funktionen die ich brauche top gerät zu …

    erfüllt alle funktionen die ich brauche top gerät zu top preis
  • Hatte vorher die Logitech G15 blau. Das Display …

    Hatte vorher die Logitech G15 blau.

    Das Display vermisse ich gar nicht, außer für TS habe ich es nicht benutzt.

    Das Scrollrad finde ich sehr praktisch und hoffe es hält länger als das Rad bei der G15 was nach ein paar Tagen nur noch durchdrehte.

    Die Beleuchtung finde ich okay und ausreichend. Stellen ohne Beleuchtung sieht man nur bei Tasten mit viel Text auf der Taste z.B. Drucken.

    Der Anschlag ist geschmeidiger als beim Vorgänge, ich kann damit besser und schneller schreiben.

    Wie sich der Verschleiß, der Farbabrieb usw. verhalten wird man erst nach einer Zeit sehen. Bis jetzt bin ich völlig zufrieden mit dieser Tastatur.
  • Gut verarbeitete Tastatur, extrem dünn, smoother …

    Gut verarbeitete Tastatur, extrem dünn, smoother Tastenanschlag, 36 frei programmierbare Tasten und gutes Design kann ich als positiv verzeichnen.Interner USB 2.0 Anschluss sowie AudioMic Eingang.Nette Idee, die für Leute mit zu kurzen Anschlusskabeln interessant sein dürfte.Nutze beides selber nicht, deswegen kann ich nichts darüber sagen, da an meinem Rechner ausreichend USB Anschlüsse vorhanden sind.
    Was mir negativ ins Auge gefallen ist und deswegen nur 4Sterne, ist die Beleuchtung.Mit der G110 hat man die Möglichkeit zwischen 3 Tastenbeleuchtungen zu wählen, wobei blau und combine blaured ziemlich leuchtschwach sind.Einzig die rote Tastaturbeleuchtung kommt hier sehr leuchstark rüber.Schade eigentlich.
    Fazit Für den Preis von ca. 58 bekommt man ein gutes Gaming Keyboard. PL Kaufempfehlung!
  • Vorsicht - nicht 100% kompatibel mit Windows7

    Hier ein Auszug aus der Hilfe des mitgelieferten Programms:

    "Die G-Tasten funktionieren nicht richtig:
    Vergewissern Sie sich, dass Sie Windows® Vista™, Windows XP oder Windows XP Professional x64 verwenden. Gegenwärtig werden die G-Tasten des Geräts nur unter diesen Windows-Betriebssystemen unterstützt."

    Alle die die G-Tasten auch unter Windows7 nutzen wollen, sollten die Finger von der Tastatur lassen. Auch neueste Updates haben bis jetzt nichts daran geändert. Ganz schwache Vorstellung von Logitech...
    • hankomat on

      Re: Vorsicht - nicht 100% kompatibel mit Windows7

      mit den neuesten Treibern funktioniert alles tadellos.
      Schaut doch mal auf die Logitech Homepage bevor ihr hier so einen Schmarrn erzählt.

      mfg
      Reply
    • Nytro on

      Totaler Quatsch! Unter Win7 x64 funktioniert alles einwandfrei!

      Ihr solltet euch vielleicht mal die neusten Win7 x64 Treiber von der Logitech Seite laden. Aktuell Logitech Gaming Software 8.0 !!!

      Damit funktionieren ALLE G-Tasten absolut perfekt, ich weiß nicht was ihr wollt...
      Reply
    • Chriest on

      Re: Vorsicht - nicht 100% kompatibel mit Windows7

      Gilt übrigens auch für die meisten Multimediatasten, die unter Win7 nicht genutzt werden können.
      Reply
    Compose a comment
  • Da ich ein absoluter Konsolen-Hasser und PC-Zocker bin, …

    Da ich ein absoluter Konsolen-Hasser und PC-Zocker bin, hab ich mich aufgrund der Mehrheit positiver Feedbacks für diese Tastatur entschieden. Leider kann ich die vielen positiven Meinungen hier nicht teilen. Ich hatte bisher nur Logitech-Produkte und schwöre auch weiterhin darauf. Eigentlich wollte ich diese Tastatur gegen meine inzischen 5 Jahre alte Logitech MX 3100 austauschen.
    Die G110 geht jedoch wieder zurück, Grund

    - unterschiedlicher starke Druckpunkte der einzelnen Tasten halber Punkt Abzug
    - Space Taste sitz zu locker und klappert eigntlich untypisch für Logitech halber Punkt Abzug
    - laute und dadurch auf Dauer nervige Tippgeräusche beim Schreiben meine alte MX ist wesentlich leiser halber Punkt Abzug
    - Lautstärkerad ist ein Witz wie lang soll ich da drehen!? halber Punkt Abzug
    - schwache und vor allem ungleichmäßige Beleuchtung der Tasten besonders bei Blau

    Die Beleuchtung selbst wäre eigentlich ausreichend....EIGENTLICH!! Jedoch nur dann, wenn man direkt senkrecht von oben auf die Tasten herab schaut. Mit dieser Leuchtstärke könnte ich durchaus leben.
    Jedoch sitz kein Gamer so am Schreibtisch, sondern lümmelt angelehnt in seinem Sessel und daddelt am langen Arm. Genau aus diesem Blickwinkel jedoch, verliert die Beleuchtung deutlich an Itensität und die unterschiedlich starke Ausleuchtung fällt jetzt erst richtig auf. Einzelene Tasten lassen aus dieser Sitzposition die Vermutung zu, dass sie komplett unbeleuchtet wären.

    Dies ist der für mich wichtigste Aspekt beim Kauf gewesen, da meine alte MX eine Beleuchtung schmerzlich vermissen ließ, daher 1 ganzer Stern weniger -

    Für das Gebotene ist der Preis der G110 einfach zu teuer, da gibt es wirklich bessere Alternativen. Beleuchtungsmäßig haben die Jungs von Logitech bei der neuen G510 einfach mehr rausgeholt...die ist aber noch ein Stück teuere und verfügt über ein für mich persönlich absolut schwachsinniges Display.

    Habe inzwischen meinen Favorit gefunden Logitech Illuminated keyboard!! eigentlich keine richtige Gamer-Tastatur, bin auch nur zufällig drüber gestolpert Zum Glück! ;-

    - Absolutes flaches 9,3 mm Top-Design.
    - unhörbarer und feinfühliger kurzer AnschlagDruckpunkt. Schreibgefühl wie ähnlich einem Notebook
    - schöne helle Beleuchtung in drei Stufen, aus allen Blickwinkeln gleich hell
    - zwar keine G Tasten, aber die hab ich bisher noch nie vermisst, da meine Mouse genug Tasten mitbringt
    - super PreisLeistung, z.Z. bei ca. 54 Euro
  • Sehr bekannte und gute Tastatur. Bin von einer …

    Sehr bekannte und gute Tastatur. Bin von einer Standard-Cherry gewechselt, vom Tastendruck und -klang ist dieses Keyboard sehr angenehm und geschmeidig. Onboard-Sound ist okay, die Beleuchtung für dunkle Räume sehr nützlich. Einzig das Layout ist durch die zusätzlichen Makrotasten etwas nach rechts gesetzt worden, woran man sich zunächst gewöhnen muss, so habe ich die ersten 2 Tage häufig eine Taste zu weit rechts geklickt. Ansonsten tadellos verarbeitete Qualität zu diesem Preis!
  • Tastatur ist echt super. Beleuchtung TOP. Tasten und …

    Tastatur ist echt super. Beleuchtung TOP. Tasten und Zusatztastenprogrammierung TOP AUDIO TOP USB Mittelmaß, daher nur 4 Sterne

    Der USB 2.0 Zusatzanschluß kann nur 100mA also Festplatten und bestimmte Sticks müssen am PC angeschlossen werden.

    Abgesehen davon bietet die Tastatur gerade für Gamer alles was man braucht. Man kann extra die Windowstasten über einen Schalter abstellen und sobald ein Headset angeschlossen wird, ist dieses aktiv. Läuft unter XP und Windows 7 ohne Probleme.
  • Habe für den Preis noch keine bessere Tastatur gefunden …

    Habe für den Preis noch keine bessere Tastatur gefunden was Ausstattung und Aussehen betrifft. Klare Kaufempfehlung.
  • Sehr hochwertig verarbeitet.

    Ich kann mich der Meinung nicht anschließen,
    dass die Tastaturbeleuchtung schlecht gelungen ist.

    Ich finde sie genau richtig.
    +
    Es werden nur die Ziffern und Buchstaben
    beleuchtet und es gibt keine Störbeleuchtung an den Seiten oder zwischen den Tasten.
    Die Intensität ist in meinen Augen wortwörtlich genau richtig.

    Sollte jeder selber ausprobieren.

    Das Tastenfeld und auch die Tasten wie auch die Multimediatasten sind sehr hochwertig und werden genau so auch auf der G 19 Tastatur benutzt.

    -
    Anschließen kann ich mich der Problematik mit den G Tasten auf der linken Seite - das erfordert eine gewisse Eingewöhnungszeit.

    Die Handballenauflage könnte wie ich finde etwas besser mit der Tastatur verbunden sein, ansonsten eine gute Tastatur.

    Ich finde sie ist den Preis wert und würde sie der G15 Refresh vorziehen, da die G110 spürbar hochwertiger ist.
    Compose a comment
  • Schade!

    Auf der Suche nach einem (nicht flachen) Keyboard mit Hintergrundbeleuchtung bin ich auf das G110 gestoßen. Zwar habe ich einige Kritiken im Internet gelesen, dass die Beleuchtung dunkel sein soll, aber so ganz wollte ich das nicht glauben und mich selbst überzeugen. Wie schwer ist es wohl eine helle Beleuchtung zu konstruieren und warum sollte Logitech so einen dummen Fehler machen und an der Beleuchtung sparen?

    Aber tatsächlich: die Beleuchtung ist absolut unzureichend! Schon bei ein wenig Umgebungslicht ist sie nicht mehr erkennbar und die Tastenbeschriftung wirkt flau und undeutlich. Für mich absolut unbrauchbar!

    Eigenartig sind auch die zusätzlichen G-Tasten, die direkt an die linke Seite der Standardtasten "geklebt" sind. Wenn man jahrelang gewohnt ist, dass die Tasten am linken Rand ESC, STRG, SHIFT, usw. sind, dann wird man sich an dieses Layout nicht leicht gewöhnen können. Immer wieder tippt man falsch auf eine Makrotaste, bzw. muss auf die Tastatur schauen um die richtigen zu finden. Finde ich persönlich inakzeptabel.

    Ist auch total unnötig - ich verstehe nicht, warum man die Zusatztasten nicht einfach auf den oberen Rand der Tastatur verlegt hat, wo sie niemanden stören! Oder einfach einen separaten Tastenblock, den man per Kabel anschließt (wenn man ihn braucht - oder separat als Zubehör kauft) und frei plazieren kann. Das wäre ein intelligentes Design gewesen...

    Schade! Wieder eine unbrauchbare Tastatur von Logitech...

    LG!
    Compose a comment
  • gut

    also habe die Tastatur zu Weihnachten bekommen, da meine Revoltec LightBoard XL2 Silver zerstört wurde.
    Die Beleuchtung ist zwischen blau und rot frei wählbar, also man kann fast weiß ( mit leichten rot ), rot, blau einstellen, und dimmen in mehreren stufen, pink geht auch...


    pro
    -Tasten sind leichtgängig.
    -usb2 anschluss
    mic und kopfhörer anschluss je mit mute knopf
    - mediatasten
    - 12 Gamingtasten
    - nur sehr leises oder kein blödes nebengeräusch, wenn man mal kräftiger drückt
    - Windows Taste Tastensprerre

    contra
    - die ausleuchtung einiger tasten ist nicht optimal. rot ist dabei noch am besten lesbar obwohl ich blau besser finde,
    - könnte flacher sein
    - am rand scharfe Kanten
    - das mit dem lautstärkeregler ist etwas komisch, könnte ruhig ein kleines info aufn monitor kommen, man weiß nicht ob man jezt sehr laut hat oder ton aus

    Die G tasten stören mich noch etwas, da ich Esc und Strg und die ganzen linken tasten erst suchen muss, da die ja nich mehr am rand sind, auch ist der platz zwischen Strg und G12 sehr eng, dafür ist viel platz bei den Pfeiltasten für etwa Need for speed

    habe schon ewig eine neue tastatur gesucht aber ich find keien die mir super gefällt , diese hier z.b. in silber wär doch toll. weiß nich was an schwarz so toll is??? Schreiben und spielen noch etwas gewöhnungsbedürftig, da meine alte ja sehr flach war


    Mediatasten auf der rechten seite... naja , beim spielen ungeeignet, wenn mann keine maus hast, sind sie sehr gut zu bedienen, nur mute taste etwas schwer zu drücken


    insgesamt gute tastatur mit noch kleinen schwächen, Preis wär mir zu teuer, würd nur 40€ für sowas ausgeben

    hoffe konnte kleine Entscheidungshilfe bieten. also ich denk mal alles was an der tastatur schlecht ist, hat keine logitech besser^^ und dieser mini Monitor wie bei G 15 und G 19... naja für das geld bekommt man schon nen 2ten richtigen Monitor....
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG