Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Memory (RAM) » Memory » Qimonda DIMM 512MB, DDR-400, CL3 (HYS64D64320GU-5/HU-5)

Qimonda DIMM 512MB, DDR-400, CL3 (HYS64D64320GU-5/HU-5)

Ratings of Qimonda DIMM 512MB, DDR-400, CL3 (HYS64D64320GU-5/HU-5)

Ratings (48)

4.25 of 5 stars

Recommendations (41)

88%
recommend this product.
  • funzt prima

    Ich bin mit teuren Value Corsair gescheitert, aber mit diesen RAMs kauft man offenbar Qualität. Auch das zweite Pärchen macht im Speichertest (memtest) keine Mätzchen.

    Hardware: Siemens Esprimo, AMD x2 3800+
    Compose a comment
  • Klasse Module für diesen Spottpreis!

    235mhz mit cl3-3-3-7-1t und 2.7volt.
    Was will man für diesen Preis mehr?
    achtet auf Single Sided bestückung.
    Also Leute, kaufen :-)
    Compose a comment
  • Das beste!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Hi,hab die eec 2mal 512 auf 227mhz(geht aber noch mehr!)auf einem asus p4c800e-deluxe auf 2.3.3.6 im turbo modus laufen -13monate-..absolut das beste fürs geld!!!!!! wer die highend riegel kauft ist dumm nur verarsche .....kafen kaufen kaufen gg
    Compose a comment
  • Top!

    Sehr stabil und günstig, aber nichts für Overclocker.
    • never on

      Re: Top!

      Hi,hab die eec 2mal 512 auf 227mhz(geht aber noch mehr!)auf einem asus p4c800e-deluxe auf 2.3.3.6 im turbo modus laufen -13monate-..absolut das beste fürs geld!!!!!! wer die highend riegel kauft ist dumm nur verarsche .....kafen kaufen kaufen gg
      Reply
    Compose a comment
  • Unterklasse, schlechtes P/L-Verhältnis!

    stabil läuft er nur ohne Übertakten...und das auch nicht immer, und dass er innerhalb der Spezifikation (also bei FSB max. 200)stabil läuft darf man sich bei einem Markenhersteller doch wohl bitte erwarten!!!
    Übertakten ist mit diesem Speicher SCHIER UNMÖGLICH weil das System dann SOFORT instabil wird (mit Prime95 testen wer's nicht glaubt). Außerdem zickt er auf dem ABIT NF7-S herum. Dual Channel ist darauf ohnehin nicht möglich und stabil läuft er erst wieder seit ich die Versorgungsspannung vom DDR-Sockel von 2.6 auf 2.8V erhöht habe womit der Speicher natürlich noch heißer wird was wiederum natürlich auch nicht gerade optimal ist.

    Der Samsung z.B. ist viel besser übertaktbar, stabiler und auch um ein gutes Stück billiger! Kingston ValueRAM ist auch besser, aber teuer.
    Jetzt soll mir einer einen Grund dafür nennen, sich den Infineon und nicht den Samsung zu kaufen!!!
    Was habt ihr alle, dass ihr schreibt dass der Infineon ach so toll ist? Da kann ich mir gleich den billigsten no-name Speicher kaufen der zu kriegen ist und wenn er dann innerhalb der Spezifikation nicht stabil läuft (was nicht oft der Fall ist) einfach zum Händler zurückbringen. Das ist dann wenigstens glaubwürdiger als wenn man einen Markenspeicher mit dem Argument, er laufe nicht stabil, zurückbringt. Den Infineon kannst du nicht zurücktragen, weil dass der so mies ist glaubt dir dann eh keiner...so wie alle, die auf mein Posting antworten und sich darüber aufregen werden.
    • scoz on

      Re: Unterklasse, schlechtes P/L-Verhältnis!

      richtig. ich habe diesen drecksram auch im MSI K7N2 Delta Platinum. und er läuft einfach mies. speicherfehler ohne ende, abstürze, abstürze von spielen. nein nein. NIE WIEDER INFINEON. lieber zahl ich 160-230 bei Corsair, Kingston, g.skill oder GeIL.
      Reply
    • -VF-Mapman on

      Re: Unterklasse, schlechtes P/L-Verhältnis!

      Ich wollt nur mal bemerken, dass das Infineon Aeneon ist und das sind zwar Original Infineon Riegel id ehaben aber bei den Tests gepatzt und werden daher über die billig Marke verkauft.
      Reply
    • UMC on

      Re: Unterklasse, schlechtes P/L-Verhältnis!

      Dieses Posting zeigt genau das Problem von Userbewertungen auf: Jeder sieht seinen Einzelfall.

      RAM von namhaftern Herstellern (Micron, Samsung, Infineon, MoselVitelic, etc) durchläuft Qualitätskontrollen und ist daher,wenn es beim Endkunden ankommt, üblicherweise frei von Mängeln. Es kann also per definitionem nicht wirklich gut oder schlecht sein.

      Ein immer kritischer werdender Faktor ist aber das knappe Timing moderner Chipsätze, das Inkompatibilitäten von an sich standardkonformen Speicherriegeln zur Normalität werden lässt.

      Daher sollte man sich dieses "Speicher A ist super"- und "Speicher B ist *****"-Gejeiere sparen und statt dessen, wenn man alle Eventualitäten vermeiden will, nur zum vom Mainboardhersteller validierten Speicher greifen. Und wer OCen will, ist mit Riegeln der Originalhersteller ohnehin schlecht beraten. Für OCer gibt es Firmen wie Corsair und OCZ, die speziell selektierte Chips der Mainstreamhersteller verlöten und damit ihre Nische gefunden haben.

      Im konkreten Fall: Eben dieser Infineonspeicher ist zB für das A7N8x von Asus nicht validiert, dennoch sind mir einige Fälle bekannt, wo dieser Speicher klaglos seinen Dienst verrichtet - u.a. in einem Rechner, der ausschliesslich zur Videobearbeitung verwendet wird.

      P.S.: Ich grabe diesen Thread aufgrund eines aktuellen Anlassfalles (http://forum.geizhals.at/t311369,2169924.html#2169924) wieder aus.
      Reply
    • Reclaimer on

      Re: Unterklasse, schlechtes P/L-Verhältnis!

      Ich werde mich nicht aufregen, ich kann nur meine positiven Erfahrung über diese Riegel wiedergeben. Bei mir laufen sie bei nem FSB von 219Mhz, CL2.5 und einer Spannung von 2,6V stabil ohne mucken (2h Prime95).
      Vielleicht liegts wirklich nur an deinem Mainboard! ?-)

      Ps.: Ich hab ein ASUS A8V deluxe, Revision 1.2
      Reply
    Compose a comment
  • Sehr gut!

    Läuft bei mir auf einem ASUS A8V deluxe (Rev. 1.02) stabil im Dualchannel Betrieb! Günstiger, guter Speicher!
    Compose a comment
  • Top Leistung zum Bestpreis

    Also ich kann euch diesen Ram nur empfehlen, der läuft auf meinem Asus P4C800 Deluxe mit 2,85Volt auf 235Mhz DDR.
    Hab ich seit einem Jahr und hatte nie Probleme. Hab seit kurzem nen Heatspreader, weil die Spannung doch ziemlich einheizt.
    • Beel on

      Re: Top Leistung zum Bestpreis

      Aber STABIL läuft der mit 235 FSB bestimmt nicht. Teste mal mit Prime95, da wird sich die große Ernüchterung breitmachen.
      Reply
    Compose a comment
  • Der ist super ich habe selber 3 stück!!

    Bis jetzt und ich habe den Ram schon 1,5 Jahre und er hat mich noch nie enttäuscht
    Compose a comment
  • Die besten für ihr Geld!

    was will man viel schreiben für normalverdiener ist es das non plus ultra!habe mir auch geil dragon series 3200 gekauft und habe keinen wirklichen leistungsunterschied bemerkt,außer die kühlplatten und Optik!Ich kann dieses Produkt wirklich nur empfehlen
    Compose a comment
  • Halt Infineon

    Läuft stabil... ;-)
    Compose a comment
  • super

    läuft wegen des fsb bei mir auf 333 ,trotzdem sauschnell.
    laufen im dual channel,um wieviel der schneller ist,kann ich nicht sagen,da nicht getestet
    gekauft bei peluga um 78 €
    mfg
    Compose a comment
  • Sehr guter Speicher zu vernünftigem Preis.

    Der Speicher läuft auch völlig problemlos im Dual-Channel-Betrieb auf einem nforce-2 Board.
    Compose a comment
  • !!! Achtung kein Dual-Cannel Mode !!!

    Unterstützt nicht den Dual-Cannel Mode- nur für den Single-Mode geeignet !
    laut http://www.mindfactory.de

    dann nehmt lieber den Samsung der ist Spitze.
    http://www.geizhals.at/deutschland/a44409.html
    • Beel on

      geht auf ABIT NFSwirklich nicht!

      Hey, ich hab mir für mein ABIT NF7-S Nforce2 V2.0 zum ersten einen identischen zweiten gekauft, im Dual Channel Mode gibt's jetzt oft Abstürze, merkwürdigerweise besonders bei Spielen. Im normalen Modus überhaupt keine Probleme. Update auf neueste Firmware 2.5 hat auch nichts gebracht. An dem Artikel bei mindfactory ist also vielleicht wirklich was dran. Ist etwas schade, aber weiß Gott was bringt der Dual Channel mode ja eh nicht. :-/
      Reply
    • Boz on

      Re: !!! Achtung kein Dual-Cannel Mode !!!

      Die Module (bei Reichelt gekauft) laufen völlig problemlos im Dual-Channel Modus (nforce2). Wieso Mindfactory das in der Artikelbeschreibung hat, ist mir nicht ganz klar...
      Reply
    • muki12345 on

      Re: !!! Achtung kein Dual-Cannel Mode !!!

      Stimmt nicht: Auf meinem ASUS A7N8X V2.0 Deluxe rennen 2 x 512 MB Infineon CL3 im Dual Channel Mode mehr schon seit 3 Monaten mehr als nur stabil!!!
      Hab mir die Postings auf mindfaktory.de durchgelesen, kann sie aber nicht bestätigen!
      Vielleicht vertreiben die auf mindfactory einen anderen Infineon RAM als die bei DiTech!?!?!?!
      Ich hab keine Probleme!

      [MCC] Forever (www.mcc-clan.info)
      Reply
    Compose a comment
  • Wie viel FSB mit dem Ram möglich?

    Hab meinen Barton 2500+ auf FSB 200 rennen => Xp3200+!
    Hab aber einen gelockten Barton => kann man nicht mal mit div. modifikationen freischalten => darum möcht ich fragen, wie hoch man den FSB beim Infineon PC3200 drehen kann?! Hat schon irgendjemand erfahrung damit?

    Werd mir noch Heatspreader für die Rams (2 x 512 @ 200Mhz) zulegen, bissal mehr Voltage reinschiessen...hoffe dass ich ihn dann auf min. FSB 215 laufen lassen kann!! (sonst hat die Bestellte Wasserkühlung wenig Sinn!)

    [MCC] Forever (www.mcc-clan.info)

    Peace
    • Beel on

      Re: Wie viel FSB mit dem Ram möglich?

      und...hast du 215 stabil geschafft (mit Prime95 getestet?)? würde mich wundern! Weil was übertakten angeht, so ist dieser Speicher einfach nur Müll. Ich hab ihn auch und bereue es zutiefst, dass ich mir nicht den Samsung gekauft habe. Den habe ich testen können und der ist spitze. Da schaffst du locker 215 stabil, und das ohne Wasserkühlung oder Kühlkörpern.
      Reply
    Compose a comment
  • Sehr gut

    Zwei Stück laufen bei mir am ASUS P4C800 Deluxe mit CL2,5-3-3-6-4 am Limit aber stabil.Wenn schneller,dann bootet der PC nicht mehr!Man muss aber den guten Preis sehen,im Vergleich zu den sehr teuren u.fragwürdigen PC-3500Rams!!
    Aber sonst...:-)))
    mfG.
    Compose a comment
  • Genial!

    ALso ich kann dem nur zustimmen! Dieser RAM läuft mit meinem 3000+er Barton in einem ASUS A7N8X mit Cl2 mit 5 2 2 einfach perfekt.
    Compose a comment
  • Toll

    Eifach TOLL !!!
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG