Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Hard Drives & SSDs » Enclosures » RaidSonic Icy Box IB-318StU3-B, 3.5", USB-B 3.0

RaidSonic Icy Box IB-318StU3-B, 3.5", USB-B 3.0

Ratings of RaidSonic Icy Box IB-318StU3-B, 3.5", USB-B 3.0

Ratings (21)

4.30 of 5 stars

Recommendations (10)

80%
recommend this product.
  • Hochwertiges externes Gehäuse

    Das Gehäuse macht einen hochwertigen Eindruck. Der Standfuß ist recht groß und hält das Gehäuse stabil.
    Die Montage ist kinderleicht: Die Festplatte wird seitlich mit einem Hilfsrahmen verschraubt und samt diesem ins Gehäuse geschoben.
    Nur eine Gehäuseseite ist mit einem Belüftungsgitter ausgestattet. Dadurch kein Durchzug möglich. Wärmeabfuhr im Vollastbetrieb?.
    Das Gehäuse verfügt über keine Belüftung, dadurch kein störendes Ventilatorgeräusch. Man darf sich aber auch keine Schalldämmung der Festplatte erwarten. Ist sie laut, bleibt sie laut.
    Das mitgelieferte USB-Kabel ist nur ca. 50cm lang.

    Das Gehäuse ist plug and play. Benötigt weder Treiberinstallationen am Computer, noch muss man die Festplatte formatieren. Man kann also eine bereits mit Daten bespielte Festplatte nehmen, einbauen und gleich weiterverwenden.

    Bei Dauerbetrieb zu beachten: Das Gehäuse schaltet die Festplatte nicht ab.
    Compose a comment
  • Tut was es soll und das problemlos.

    Tut was es soll und das problemlos.
  • Das Gehäuse macht einen wertigen Eindruck und ist dank …

    Das Gehäuse macht einen wertigen Eindruck und ist dank der Halterung entkoppelt. Die Montage verläuft einfach. Die bertragungsgeschwindigkeit per USB 3.0 ist sehr schnell, dann aber doch begrenzt auf die Geschwindigkeit der Festplatte. Ich verwende das Gehäuse in Verbindung mit einer 1TB Festplatte als Backupmedium für meine NAS.
  • Einschub in das Gehäuse ist wirklich nicht schön …

    Einschub in das Gehäuse ist wirklich nicht schön verarbeitet.
    Billiges Blech was sich bei jeder Berührung sofort verformt.
    Zudem misst das Verbindungskabel ganze 60cm und das Netzteil fiept nach einer Zeit.
    Leider sehr störend.
    Hätte zu diesem Preis einfach mehr erwartet.
  • Für den Preis ist das Gehäuse zu empfehlen. Stabiler …

    Für den Preis ist das Gehäuse zu empfehlen. Stabiler stand und annehmbares Design. Preis-Leistung genau wie die Lieferung top!
  • Hochwertig-verarbeitete externes 3,5 Gehäuse mit …

    Hochwertig-verarbeitete externes 3,5 Gehäuse mit ulraschnellem USB 3.0!
  • Einfache Montage von Festplatten, schnelles …

    Einfache Montage von Festplatten, schnelles Anschließen, meine Datenrate lag bei gut 94 bis 96 MBsec.
    Gut verpackt, mitgeliefert sind auch zudem so kleine Gummis, die kleben. Damit kann man noch die Vibrationen etwas abdämmen zwischen Gehäuse und HDD.
    Vom Preis her kann man wirklich nicht meckern
  • Erster Eindruck

    Gekauft bei Ditech Landstrasse am 02.02.13.

    +Die Verarbeitung des Alu Gehäuse ist sehr gut.
    + Kabel Netzteil im Lieferumfang
    +Befestigungsmaterial im Lieferumfang
    +Standfuss im Lieferumfang.
    +Betriebs- und Status LED gut sichtbar.
    +Mash Gitter an der Front sorgt für guten Luftaustausch,
    + Passiv gekühlt, kein nerviger Lüfter

    - das USB Kabel, ist höflich ausgedrückt, etwas kurz.
    Um diesen Preis, könnte man schon ein längeres Kabel beilegen.

    Erster Test:

    Eingebaut wurde eine Western Digital Blue, mit 640GB.

    Die Platte ist im Gehäuse nur minimal hörbar.
    Windows 7 hat nach dem Anstecken, alles sofort erkannt, Treiberinstallation war keine nötig.
    Erste Dateitransfers, sind problemlso verlaufen.

    Fazit:

    Scheint ein gutes Produkt zu sein, und meine 3,5" Platte arbeitet jetzt auch flotter, als im alten 2.0 Rahmen.
    Kann das Produkt also empfehlen.
    Compose a comment
  • + schicke Optik + gute Verarbeitung + sehr schnell dank …

    + schicke Optik
    + gute Verarbeitung
    + sehr schnell dank USB 3.0, wenn man eine nicht allzu langsame Plate verbaut
    + einfache Montage

    - Geräuschdämmung 0 bei vibrierenden HDDs lauten HDDs nichts für Silent-Liebhaber

    Kann das Teil einfach nur empfehlen! Tolles Gehäuse!
  • Dieses Gehäuse habe ich jetzt ein Jahr im Einsatz - …

    Dieses Gehäuse habe ich jetzt ein Jahr im Einsatz - ohne Probleme und mit einer drei Jahre alten Samsung HD501LJ, mittlerer Datendurchsatz laut HD Tune 65,3 MBsec. Das ist sicherlich nicht schlecht.
    Das mit dem Schräubchen stimmt - aber das Gehäuse ist auch nicht dafür gedacht, täglich die Platte zu wechseln; wer das will, soll sich eben eine Dockingstation kaufen.
    Auf dem Tisch steht das Gehäuse sehr stabil, Temperaturprobleme gibt es keine, ob die LEDs nun zu hell sind oder nicht ist Geschmacksfrage. Technisch gibt es nichts auszusetzen.
    Ich würde es mir jederzeit wieder kaufen
  • Das Gehäuse fällt länger aus, als auf den Bildern …

    Das Gehäuse fällt länger aus, als auf den Bildern scheint, hat aber einen schönen, schlichten und gutverarbeiteten Aluramen.
    Die eine entscheidene Schraube ist wirklich nur für kleine Schraubendreher. Die beiden hellen LED können ausgesteckt werden.
    Das USB3-Kabel ist etwas länger als 80 cm.
  • Zuverlässig

    Ich habe die IcyBox nun seit einem Monat und betreibe sie mit einer WD 2TB EARS Platte. Im Gegensatz zur "älteren" Version mit USB 2.0/eSata, die ich ebenfalls besitze, sind die Geräusche durch die Platte etwas geringer geworden. Die Temperatur bleibt sehr niedrig (praktisch kein Unterschied zwischen an/aus) und die Übertragungsraten, die der Controller bereitstellen könnte sind sowieso schneller als die Platte. Laut HD Tune liegt die Burstrate bei 165MB/s, das sagt aber erstmal nicht viel aus, da ich meine USB3.0 Erweiterungskarte an einem ohnehin selber limitierenden 1xPCIe 1.0 Slot betreibe.

    Also nach meiner Erfahrung ohne Einschränkung zu empfehlen.
    Compose a comment
  • gut entkoppelt, schnell

    Habe dieses Gehäuse gekauft um darin eine WD Cavier Blue 640GB als Backup Platte zu betreiben.

    Der mitgelieferte Ständer entkoppelt gut die Vibrationen.
    Die blaue Power-LED ist nicht so grell wie bei der USB2.0 Version der IB-318 welche ich auch besitze.

    Und die Geschwindigkeit über USB3.0 ist super.
    von 120MB/s am Anfang der HDD bis 56 MB/s am Ende der HDD. Im Durchschnitt 95 MB/S
    Zugriffszeit 17ms. Also vollkommen ok.
    Diese Werte habe ich mit HD Tune ermittelt.
    Compose a comment
  • RaidSonic war schon mal besser.

    Nach dem Auspacken sah alles recht gut aus.
    Außer einem Gestank von der Platine und einen abgesteckten LED Stecker.

    Nach dem Einbau und anstecken am PC ging nichts außer die zwei LED's.

    Mit zweiter SATA Disk getestet selbiges Problem.
    • wurmholz on

      Re: RaidSonic war schon mal besser.

      Hallo,
      Hast du die Festplatte auf einem USB 2.0 Anschluß auch getestet?
      Wenn da auch nichts läuft würde ich das Gehäuse auf Garantie austauschen.
      Reply
    Compose a comment
  • Aussehen Top Technik flop

    Ich habe mir vor einiger Zeit 2 dieser Gehäuse zugelegt. Ich kann die positiven Meinungen nicht ganz teilen. Die Box sieht gut aus, keine Frage. Die Technik scheint aber unausgereift zu sein. Ich muß die Box mindestens 5 mal an aus austecken, damit die Festplatte erkannt wird. Wenn es dann läuft habe ich Übertragungsraten von anfangs 70mb/s die dann auf unter 50mb/s abfallen. Ein Firmwareupdate für die Box gibt es beim Hersteller nicht. Auch werden die Laufgeräusche der eingebauten Festplatte deutlich verstärkt. Im PC eingebaut war diese nicht hörbar. USB 3.0 ist ja eine schöne Sache, hier sollte der Hersteller einmal deutlich nachbessern.
    • Rainman on

      Re: Aussehen Top Technik flop

      Ich habe die gleichen Probleme. Die Box wird manchmal erst nach 4-5 maligen Aus- und Einschalten erkannt. Meine hängt direkt am Anschluss des Asus P8Z68-V Mainboards. Bin nicht zufrieden mit Box und Support.
      Reply
    • wurmholz on

      Re: Aussehen Top Technik flop

      Hallo,
      Wie hast du die Festplatte angehängt?
      Direkt an das Mainboard mit USB 3.0 Anschluß oder an eine PCIe Karte oder über HUB?

      Meiner Erfahrung nach gibt es meistens Probleme mit den Kabeln bzw. mit der Kabellänge.

      Vielleicht kommst du mit dem Tip weiter.
      Reply
    Compose a comment
  • Ich habe mir das Teil zugelegt um bereit für die …

    Ich habe mir das Teil zugelegt um bereit für die Zukunft mit USB 3.0 zu sein! Und dank der Abwärtskombatibilität mit usb 2.0 ist das auch echt eine gute Entscheidung.
    Doch diese ICYBox habe ich mir doch etwas anders vorgestellt. Von einem so teuren Gehäuse könnte man mehr erwarten. Der Einbau gestaltete sich ohne Anleitung etwas schwer - da müsste man schon mal reinschauen. Doch schon bei den Schraiben ging das Dilemma los. In einem gut ausgestatteten Werkzeug-Haushalt gab es keinen Schraubenzieher, der genau die Größe für die eine kleine Schraube für die Halterung im Gehäuse, hatte. Schraubenhieher im Lieferumfang Fehlanzeige!
    Auch so finde ich die Konstruktion innen etwas instabil.
    Kurz gesagt Zum Hinstellen - TOP zum TRansportieren - FLOP!!!
    Das Aussehen ist einzigartig und auch die blaue LED stört nicht so besonders. Was vieleicht ein bisschen stört ist der etwas kleingeratene OnOff-Schalter an der Rückseite.
    Ach ja so weit ich weis hat Raidsonic an dem Netzteil gearbeitet, denn dieses ist nun klein genug damit es NICHT ANDERE STECKPLTZE BELEGT!

    Also - jeder muss wissen ob er so viel Geld ausgeben will, das Aussehen ist echt cool, aber die Technik doch noch etwas schwierig.
  • Kaufempfehlung

    Gehäuse ist aus 2 mm massivem Aluprofil,
    HDD einfach einzubauen.
    Es gibt kein "Scheppern" der HDD im Gehäuse.
    Datenübertragung lt. HDTune bis 120MB/sec. bei einer 1TB HDD von Seagate bei Verwendunge von USB 3.0
    Bei Verwendung an einem USB 2.0 Anschluß habe ich eine Durchschnittsrate von 33MB/sec - ein absoluter TOP-Wert.
    Einziger Nachteil ist das beiliegende 90 cm kurze USB3.0 Kabel.
    Ich rate jedem sich ein längeres (2m) Kabel zu besorgen.
    Zusatz bezüglich der Temperatur:
    Ich habe 300 GB auf die Festplatte verschoben,
    die eingebaute Seagate ST3750330AS wurde ca. 45 Grad warm.

    Positiv ist das externe 12 Volt Netzteil:
    Das Netzteil bleibt zu jeder Zeit kalt, das heißt daß das Netzteil sehr wenig Verlustleistung hat.
    Mein Netzteil für die ICY-Box IB-351U-B-BL (USB2.0 Anschluß) wurde immer sehr heiß.
    Habe seit 2 Jahren eine externe Festplatte mit eSATA-Anschluß und habe bei einigen PC`s Probleme mit dem Erkennen der HDD.
    Dies sollte mit USB 3.0 der Vergangenheit angehören.

    Absolute Kaufempfehlung.

    Bewertung der verwendeten USB3.0 Schnittstellenkarte hier:
    http://geizhals.at/a490683.html

    NACHTRAG:
    Ich habe gesamt 4 Gehäuse in Verwendung und bisher fast keine Probleme.
    Das einzige Problem war eine 1 TB Festplatte von Seagate:
    Hier sind die mitgelieferten Festplatten-Befestigungsschrauben zu lang.
    Das ist mir erst jetzt aufgefallen, da ich auf die Festplatte nicht zugreifen konnte.
    Bei den zu langen Schrauben verschiebt sich die Festplatte nach hinten und der interne Anschlußstecker löst sich daher von der Festplatte.
    Problem war einfach mit kürzeren Schrauben zu beheben - kein Schaden weder auf der Festplatte noch am Gehäuse.
    Compose a comment
  • auf jeden Fall zu empfehlen!

    Die Box sieht ganz edel aus. Als Power on ist eine blaue LED drin und als Read/Write Zugriffe eine rote LED. Die Festplatte ist in 3 min eingebaut, denn es wird nur eine Schraube entfernt um den Käfig heraus zu ziehen (HDA wird mit 4 Schrauben befestigt). Durch den USB 3.0 Anschluss sind die Datentransferraten auch entsprechend schnell (so man denn einen USB 3.0 Controller eingebaut hat im PC). Ich erreiche damit ca. 90MB/s (mehr schafft die Festplatte nicht) was endlich auch für den Datentransfer von größeren Mengen geeignet ist. Die Box kann ich in jedem Fall empfehlen!
    • wenzlor on

      Re: auf jeden Fall zu empfehlen!

      Welche Schnittstellenkarte verwendest du?
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG