Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint.co.uk » Hardware » Memory Cards/Sticks » USB Sticks » Transcend JetFlash 600 8GB, USB-A 2.0 (TS8GJF600)

Ratings of Transcend JetFlash 600 8GB, USB-A 2.0 (TS8GJF600)

« Back to product

Ratings (12)

4.3 of 5 stars

Rating Snapshot

  • Dient lediglich der reinen Datenspeicherung Dokumente, …

    Dient lediglich der reinen Datenspeicherung Dokumente, Bilder. Diese werden dann bei Bedarf im Copyshop ausgedruckt.
    Da der Stick erst ein paar Tage im Betrieb ist, kann ich nichts negatives feststellen.
    Schreib- und Lesegeschwindigkeiten sind für mich eher sekundär.
  • Nicht der schnellste, aber kompakt und solide!

    Mit H2testw konnte ich an einem USB 2.0 Port eine Schreibgeschwindigkeit von knapp 9 MByte/s und eine Lesegeschwindigkeit von etwas mehr als 19 MByte/s messen.

    Das 16GB-Modell der Transcend JetFlash 600 Serie übertrifft diese Transferraten deutlich (Schreiben 16 MByte/s und Lesen 30 MByte/s).

    Im Gegensatz zum 16GB-Modell macht Transcend beim 8GB-Modell allerdings keine Angaben zur Geschwindigkeit des USB-Sticks auf der Verpackung.

    Davon abgesehen macht der USB-Stick einen guten Eindruck: Eine abnehmbare Schutzkappe schützt die Kontakte und wenn man den USB-Stick schüttelt, sind keine beweglichen Teile zu hören.

    Im Auslieferungszustand ist der USB-Stick leer und mit dem Dateisystem FAT32 formatiert.
    Compose a comment
  • mMn unschlagbares Preisleistungsverältnis

    Der Screenshot vom Benchmark sagt eigentlich schon alles.
    die Lesegeschwindigkeit wird vom USB2.0-Protokoll beschränkt, nur die Schreibgeschwindigkeit lässt etwas zu wünschen übrig, ist allerdings bei 10€ für 8GB in Ordnung.
    Über den Support kann ich noch nix sagen, man bekommt allerdings nach Online-Registrierung (mit Name und Email-Adresse) eine Garantie für 30Jahre

    Benchmark: http://666kb.com/i/c3d3909uiss8upzti.jpg
    Compose a comment
  • Veilleicht nicht top, aber kein Fehler

    Über Leistungsangaben kann man diskutieren, da gibt es viele Faktoren, grade bei vielen kleinen Dateien.
    Der Stick ist schnell genug, um davon Recover-Systeme zu booten (MultiISO), Schreibleistung geht eigentlich in Ordnung.
    Den günstigeren Lexar 8GB VE schlägt er schon subjektiv um Längen.
    Pro: die LED zeigt auch tatsächlich an, daß was passiert.
    Compose a comment
  • Habe den Stick als Linux-Stick geplant und von den Werten…

    Habe den Stick als Linux-Stick geplant und von den Werten her ist der nicht schlecht... mein fast 4 Jahre alter SanDisk Cruzer 4GB schafft in HDTune 2.55 einen durchschnittlichen Datendurchsatz von 21,5MBs, während der Jetflash mit 21,8MBs mithalten kann... also nicht wirklich langsam für den Preis sogar im Gegenteil richtig flott... von mir daher eine Kaufempfehlung. Die Zeit wird zeigen, was der Stick wirklich drauf hat o.g. Cruzer beherbergt meine Portablen Programme im täglichen Einsatz seit fast 4 Jahren - ohne Probleme
  • Vor einigen Tagen bestellt, seitdem im Dauereinsatz und …

    Vor einigen Tagen bestellt, seitdem im Dauereinsatz und ich kann mich absolut nicht beschweren! Für den Preis ist der Stick super. Geschwindigkeiten sind auch die, die versprochen werden.
  • Ordentlicher Mittelklasse Stick

    Der Stick ist handlich klein und wirkt recht solide. Mit Crystal Disk Mark wurden Übertragungsraten von ca. 28MB lesend und 15MB schreibend (bei größeren Dateien) gemessen. Bei kleineren Dateien bricht insbesondere die Schreibleistung sehr stark ein; teurere Sticks bringen da deutlich mehr.

    H2testw hat mir auch niedrigere Transferraten (22MB / 12MB) angezeigt; seltsam, dass sich verschiedene Benchmarkprogramme stark unterscheiden.

    Ansonsten ein Stick wie viele andere, aber mit gutem Preis-Leistungsverhältnis
    Compose a comment
  • zu viel versprochen

    Das Preis/Leistungsverhältnis ist gut (17€).

    Die angepriesenen Transferraten werden aber deutlich unterschritten:

    Test mit H2testw 1.4, formatiert mit FAT32, 64k Blockgrösse (kleiner ist noch langsamer):

    Schreibrate: 9,55 MByte/s
    Leserate: 22,4 MByte/s

    Der Stick ist klein und leicht, macht keinen besonders robusten Eindruck. Verschlusskappe wird sicher bald verloren gehen.

    Kann man kaufen, muss man aber nicht.
    Compose a comment
  • zu viel versprochen

    Das Preis/Leistungsverhältnis ist gut (17€).

    Die angepriesenen Transferraten werden aber deutlich unterschritten:

    Test mit H2testw 1.4, formatiert mit FAT32, 64k Blockgrösse (kleiner ist noch langsamer):

    Schreibrate: 9,55 MByte/s
    Leserate: 22,4 MByte/s

    Der Stick ist klein und leicht, macht keinen besonders robusten Eindruck. Verschlusskappe wird sicher bald verloren gehen.

    Kann man kaufen, muss man aber nicht.
    Compose a comment
  • zu viel versprochen

    Das Preis/Leistungsverhältnis ist gut (17€).

    Die angepriesenen Transferraten werden aber deutlich unterschritten:

    Test mit H2testw 1.4, formatiert mit FAT32, 64k Blockgrösse (kleiner ist noch langsamer):

    Schreibrate: 9,55 MByte/s
    Leserate: 22,4 MByte/s

    Der Stick ist klein und leicht, macht keinen besonders robusten Eindruck. Verschlusskappe wird sicher bald verloren gehen.

    Kann man kaufen, muss man aber nicht.
    Compose a comment
  • Schickes Design handlich und schnell

    Also mich hat der Stick überzeugt, er ist sehr schmal, man kann ohne probleme einen weiteren stick oder ein USB Gerät am Port nebenan anbringen. Die angegebenen Lese und Schreibgeschwindigkeiten werden auch eingehalten. Wen die Verschlusskappe stört der sollte zum Sandisk Extreme Cruzer Contour greifen, der hat eine ausgefeilte Verschlussmechanik und ist zwar im Lesen etwas langsamer aber dafür beim schreiben schneller. Aber um einiges grösser.
    Compose a comment
  • Schickes Design handlich und schnell

    Also mich hat der Stick überzeugt, er ist sehr schmal, man kann ohne probleme einen weiteren stick oder ein USB Gerät am Port nebenan anbringen. Die angegebenen Lese und Schreibgeschwindigkeiten werden auch eingehalten. Wen die Verschlusskappe stört der sollte zum Sandisk Extreme Cruzer Contour greifen, der hat eine ausgefeilte Verschlussmechanik und ist zwar im Lesen etwas langsamer aber dafür beim schreiben schneller. Aber um einiges grösser.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2019 Preisvergleich Internet Services AG