Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Heatsinks & Fans » fan » Arctic Arctic Fan Pro TC, 80mm

Arctic Arctic Fan Pro TC, 80mm

Ratings of Arctic Arctic Fan Pro TC, 80mm

Ratings (30)

4.00 of 5 stars

Recommendations (23)

87%
recommend this product.
  • Für für warme Produkte ja, für Gehäuse nein

    Da diese über einen TC verfügen sind sie für die Gehäuse-Kühlung eher ungeeignet (denn so war wird es im Gehäuse ned...)

    Eher dort verwenden wo Abwärme ensteht (z.b. passiv Kühler...)

    Michael :)
    Compose a comment
  • Leiser Langsam-lüfter für kleinere Kühlaufgaben

    Der Lüfter ist superleise, bringt dafür aber natürlich auch nur wenig Luftbewegung. Um etwas Luftbewegung z.B. rund um eine passiv gekühlte Grafikkarte zu bringen oder das bisschen Warmluft abzutransportieren, dass eine Pentium M CPU in's Gehäuse bringt reichts aber.

    Sicherlich hat das Teil als alleiniger Gehäuselüfter in einem High-End Rechner nichts zu suchen, keine Frage.

    Etwas Schade ist, dass der Temperatursensor fest im Lüfter untergebracht ist und sich nicht an einer beliebigen Stelle im Gehäuse unterbringen lässt.
    Compose a comment
  • SpuerLüfter. Leise.

    Kann ihn nur empfehlen. Regelt sich selbst. Und bei mir (ca. 40-45°C) ist er immer noch flüsterleise (besser als andere 8cm-Lüfter bei mir).
    Und für den Preis...
    Compose a comment
  • Günstig und Flüsterleise

    Habe einen Mediaserver mit nervigem Netzteillüfter umgebaut - mit dem Lüfter praktisch nichts mehr zu hören, wenn die Temperatur im Netzeil ansteigt beginnt er brav und gemächlich die Luft herauszufächeln - und mehr ist meist auch nicht notwendig. Bei starker Plattennutzung pustet er mal etwas stärker aber dann ist die Platte lauter zu hören als der Lüfter - also 1A für diesen Preis!
    Compose a comment
  • wahnsinn um den preis

    super preisleistungsverhältnis
    kühlen sehr gut, lassen sich super regeln und man hört sie so gut wie garnicht!!
    Compose a comment
  • Gut und preiswert

    Ich kühle mit solchen Lüftern meine CPU (A64 3500+) und Platten. Die Regelung funktioniert sehr gut. Die maximale Drehzahl erreichen die Lüfter bei ca. 50°C, aber so heiss wird bei mir nichts. Für die Gehäuselüftung verwende ich ein anderes System, aber um gezielt, temperatuabhängig zu Kühlen sind die Lüfter optimal. Den Temperatursensor habe ich mit einem kurzen Kabel (eingelötet) direkt auf die zu kühlende Stelle plaziert. Fazit: Gute Funktion, krasser Preis (!!!)
    Compose a comment
  • CPU Lüfterersatz 1A

    Seit mir nicht böse aber wenn ihr zu Dumm seit etwas Verwendungsgemäss einzusetzen dann gebt bitte nicht dem Hersteller die Schuld.
    Dieser Lüfter ist dazu gedacht laute CPU Kühler zu ersetzen. Dass er bei Zimmertemperatur nicht läuft ist der Sinn der Sache. Den PTC (Temp.fühler) klemmt man in den Kühlkörper und sobald die CPU auf >30 Grad geht läuft er, je heisser desto mehr.
    Meinen A64 3200+ hält er mit dem Silencer Kühler (sage und schreibe 9 €) bei aktiviertem CŽnŽQ sogar beim Spielen auf 45 Grad und dass nahezu geräuschlös. Besser gehts kaum.
    • felix on

      Re: CPU Lüfterersatz 1A

      Klar ist er als CPU Fan Ersatz gedacht, deswegen steht auch "Case Fan" auf der Verpackung %-)

      taugt aber als CPU Fan sicher auch :o)
      Reply
    Compose a comment
  • quasi keine Lüftung

    kann mich dem vorigen Beitrag nur anschliessen.

    Habe einige der Lüfter gekauft. Die transportieren quasi nichts. Einige sind so schwach, das sie nicht starten.

    Die sind dann aber besonders leise, hihi.

    Also andere Lüfter bestellen, die hier sind ein fake.
    • NickVerwendet on
      Re: quasi keine Lüftung
    Compose a comment
  • What kind of joke is this fan?

    At T=20C this fan is so slow that it can barely start to rotate. Incredible.

    when I embrace the thermistor with my warm hand, it rotates faster, but still very slow!!

    When I short-circuit the thermistor, then it rotates at full speed, (3000 rpm according to the mobo sensor) but then it is very very noisy!!

    This is not a faulty unit, because I have purchased 4 units from bytepro. I have tested 2 units and both are the same.

    Conclusion: VERY DISSAPPOINTED AND PUZZLED.
    This fan is completely useless.
    Funny: in the case it says "Designed in Switzerland". Well, designed in Switzerland or in Wonderland, it is useless anyway.
    Compose a comment
  • Schön leise!!!

    Vergleichbar mit dem Papst 8412N/2GL, die ich ebenfalls im Gehäuse habe, nur VIEL billiger. Aber, wie bei dem Papst, darf man keine "Ice-maker" erwarten, aber man hört sie halt kaum. Für Gehäuse wie den Casetek, der bis zu 7 Lüfter verträgt, sind solche Lüfter IDEAL!!! Zwar wenig Leistung, aber die Masse machts!!! ;-)
    Compose a comment
  • genialst

    hab meinen noisblocker cpu lüfter abmontiert und dieses teil auf meinen xp 2000+ raufgeklemmt, statt 55 grad cpu temperatur jetzt zwar 60, aber der lüfter rennt gerade mal auf 1300 umdrehungen, is mir echtn rätsel wie der das macht :)
    Compose a comment
  • Hä?

    Wohl keine direkten Vergleich mit anderen Gehäuselüftern gehabt oder? Mit diesem TC Lüfter gabs im MidiTower Hitzestau - und das Problem wurde statt dessen mit einem billigen noname Lüfter gelöst. Also zum Merken: Lieber etwas lauter als der leise "temperature controlled" Hitzetod.
    Compose a comment
  • Nett gedacht aber eindeutig zu wenig

    Trotz TC dreht der Lüfter viel zu langsam bei hohen Temperaturen und bringt so zu wenig Luft aus dem Gehäuse.
    Leider nicht empfehlenswert weil er sein Zweck nicht rechtfertigt. Auch wenn man ihn kaum hört.
    Schade!
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG