Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Motherboards » AMD Socket old » ASUS M4A78LT-M LE (90-MIBB90-G0EAY00Z)

ASUS M4A78LT-M LE (90-MIBB90-G0EAY00Z)

Ratings of ASUS M4A78LT-M LE (90-MIBB90-G0EAY00Z)

Ratings (15)

4.57 of 5 stars

Recommendations (3)

67%
recommend this product.
  • Preis Leistungs Hammer für 39 und kann alles, super …

    Preis Leistungs Hammer für 39 und kann alles, super Board für Low Cost In verbindung mit 8GB Team Group, Athlon X4 2,8Ghz, HD 5670 512,1TB samsung F3 + Samsung DVDRW, harmoniert alles mit einem 300W beQuiet S6 bestens!
  • Gute PreisLeistungverhältniss. Mit EPU-4 wird auch …

    Gute PreisLeistungverhältniss. Mit EPU-4 wird auch CPU-Fön nicht zu hören. Verträgt nur CPU bis 95 Watt!!!
    Probleme eine DIMM-Schnittstelle ist nach 6 Monaten den Geist aufgegeben, dadurch konnte BIOS nicht geladen werden. Wenn die Schnittstelle leer ist, läuft der PC weiterhin zuverlässig.
  • Vernünftiges Board zum kleinen Preis. Mit einem Athlon …

    Vernünftiges Board zum kleinen Preis. Mit einem Athlon 5200+, 2x2GB Kingston Valve und Geforce 8600 GTS läuft das Board ohne Probleme.
  • Für den Preis und und der gebotenen Ausstattung ein …

    Für den Preis und und der gebotenen Ausstattung ein klasse Mobo.
    Nach dem Zusammenbau mit nem AMD X2 255 und TeamGroup DDR3 Speichern problemloser Start.
  • Das Board ist für den Preis auf jeden Fall ok, Probleme …

    Das Board ist für den Preis auf jeden Fall ok, Probleme traten bisher keine auf. Kann man nur weiterempfehlen!
  • Hab es für einen Büro PC benutzt. Negativ Der 3-Pin …

    Hab es für einen Büro PC benutzt.

    Negativ Der 3-Pin Lüfter ist nicht Regelbar! Hatte bisher drei Asus Boards AM2AM3 die alle drei Stufen für 3-Pin-Lüfter haben. Dieses nicht.

    Die Onboard Grafik wird sehr heiß, daher ist ein Gehäuselüfter ein muss.

    Positiv
    alle Anschlüsse die ein Büro PC braucht, evtl. vermisst der ein oder andere den LPT1-Druckerport, der ist aber über Pins auf dem Mainboard vorhanden und kann mit einem Kabel nach außen gelegt werden.

    Für den preis ein tolles Gerät. Aber kein perfektes.
  • Eingebaut, gestarte, läuft

    mit folgendem RAM

    2x ADATA Value DIMM 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) (AD3U1333C4G9-S)

    Als Zubehör gab es 1x IDE- und 2x SATA-Kabel.
    Compose a comment
  • Gutes Board, guter Preis. perfektes Preis - …

    Gutes Board, guter Preis.
    perfektes Preis - Leistungsverhältnis. Für diesen Preis gibt es glaube ich nicht viele Boards diesen Kalibers.
    Perfekt für jede Art von Nutzer. Habe auf dem Board einen AMD AthlonII X4 4x3.0GHz, 2x2048MB Corsair DDR3-1333 Arbeitsspeicher und eine Sapphire Radeon HD 6850 Eyefinity Grafikkarte verbaut.
    Der PC läuft einwandfrei.
    Einfach ein Super Board für diesen Preis.
    Dieses Mainboard kann ich nur empfehlen.
    wie gesagt Gutes Board, guter Preis!!!
    Einfach eine glatte eins
  • top für den Preis oc kein Problem und mit pcie 2.0 auch …

    top für den Preis oc kein Problem und mit pcie 2.0 auch zum gamen sehr gut.
  • Schnelle Lieferung, wir sind sehr zufrieden!!!!!

    Schnelle Lieferung, wir sind sehr zufrieden!!!!!
  • Gutes PreisLeistungsverhältnis. Das Mainboard hat alles …

    Gutes PreisLeistungsverhältnis. Das Mainboard hat alles was man für einen Office oder HTPC braucht. Dennoch sollte man noch in eine Grafikkarte investieren wenn man auch mal einen HD Film schauen will.
    Kann man bedenkenlos zugreifen.
  • Das Board ist natürlich sehr günstig und hat alle …

    Das Board ist natürlich sehr günstig und hat alle Funktionen, die man für die meisten Rechner braucht. Leider verstehe ich nicht, warum beim Booten angezeigt wird, dass ein Phenom II X4 955BE nicht kompatibel zu dieser Platine ist, obwohl er laut Liste unterstützt wird. Allerdings wurde diese Fehlermeldung durch Aktivieren vopn ACC behoben und es funktioniert alles einwandfrei CoreTemp kann die CPU Temperatur nicht auslesen und AMD Overdrive zeigt seltsame -256C an, allerdings weiß ich nicht, ob die Schuld beim Mainboard liegt..
    Uneingeschränkt empfehlenswert!
  • Nicht zu empfehlen

    Gekauft am 09.04.2010 ---> Eingebaut ---> BIOS Chip mit der BIOS Funkktion "EZFlash",geflasht, wo ich ein "Erfolgreich" erhalten habe am Ende.
    Danach Rebootet und plötzlich der SuperGAU ---> CRC Checksum Error.
    Nichts ging mehr. :-(
    Jetzt sollte mich eigentlich die Asus Crash Free BIOS Funktion retten.
    Dazu muss man lediglich die gesicherte Bios-ROM Version auf einer CD-ROM oder einem USB Stick haben.

    Gefunden wurden sowohl CD-ROM Laufwerk mit eingelegter CD als auch der USB-Stick, aber immer kam die Meldung, das BIOS sei zu alt und er hat nicht geflasht.
    Ebenfalls nicht im Handbuch dokumentiert ist, dass die ROM Datei, umbenannt werden muss.
    Das erkennt man erst an der Meldung, auf dem Schirm, wo man sieht wie die ROM Datei heisst, die das System zum zurückflashen sucht.
    Falls ein Asus Mitarbeiter das liest, bitte unbedingt besser dokumentieren!

    Zuvor ist mir auch noch folgendes negativ aufgefallen.
    Langsame LAN-Transferrate (maximal 70KB/s sonst habe ich ca. 100-200KB/s)
    Board Design ist nicht gut gelungen, da Lüfter und Kabel recht dicht aneinander sind und die Kabel teilweise auch den Airflow behindern bzw. auch leicht in einen Lüfter kommen könnten.
    Glücklicherweise war der Händler kulant und hat mir gegen geringe Aufzahlung von nur 8 Euro, ein Asus M4A785T-M verkauft, dass wesentlich besser durchdacht ist.
    An dieser Stelle nochmals vielen Dank!
    Das M4A78LT-M LE kann ich absolut nicht positiv empfehlen.
    Besser man greift so wie ich, zum Asus M4A785T-M.
    Der Preisunterschied sind hier nur ca. 9 Euro.
    Compose a comment
  • Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend. Zudem hat man …

    Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend. Zudem hat man alles auf dem Board, was man für einen Büro-PC benötigt.
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG