Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Graphics Cards » PCIe » XFX Radeon HD 5850 725M AMD-Design, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (HD-585A-ZNFC)

XFX Radeon HD 5850 725M AMD-Design, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (HD-585A-ZNFC)

Ratings of XFX Radeon HD 5850 725M AMD-Design, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (HD-585A-ZNFC)

Ratings (52)

4.19 of 5 stars

Recommendations (49)

88%
recommend this product.
  • Top Karte

    Hatte sie noch gekauft für knapp über 200 Euro. Das erste mal das sie im Wert steigt :p Kart läuft seit Monaten extrem gut. Unter LAst zu hören, im Windows sehr, sehr leise.
    Compose a comment
  • Wechsel von NV zu ATI

    So meine Erfahrungen und Begeisterung nach 2 Wochen Benutzung.

    Ich bin von 8800 GTX auf die ATI XFX 5850 umgestiegen, der Wechsel war zwar nicht dringend notwendig, jedoch bin ich ein Mensch der gern in Full HD mit allem Schnickschnack spielt und dies war in BC2 mit der GTX leider nicht mehr möglich.

    Was ich gleich dazu sagen muss ist die ATI meiner Meinung nach lauter als meine alte Nvidia und das nicht nur minimal sondern ganz schön sogar.

    Was mich im Bezug auf ATI stört ist einfach, dass BC2 damit zu lange lädt und da ich mir die Karte größtenteils dafür gekauft habe, bin ich doch unzufrieden. Natürlich ist das der Fehler des Spiels und nicht der Karte, dennoch kann man solche Fehler vermeiden wenn man sich gleich für NV entscheidet. Es gibt mit der ATI auch hier und da kleine Grafikfehler, welche ich nicht mit der NV feststellen konnte.

    Was mich zum Kauf bewegt hat waren die guten TDP und P/L Verhältnisse, dennoch im Großen und Ganzen bin ich damit so gut wie unzufrieden und werde diese Karte wieder verkaufen und mir wohl wieder eine Nvidia holen - trotz des schlechten TDP, und Leistung.
    • Jangschindler on 03/04/2010, 04:39

      Re: Wechsel von NV zu ATI

      ATI arbeitet bereits mit Hochdruck an
      der Lösung für die Probleme im Spiel Battlefield Bad Company 2.

      In der Regel arbeiten die Karten fehlerfrei und problemlos.
      Reply
    Compose a comment
  • Preis ist ein Irrsinn

    Mir stehen z. Zt. die Kabel aus dem Hals.
    Die Preise, die die Händler (und AMD/ATI?) für die 58xx bei Verfügbarkeit verlangen, sind eine Frechheit.
    Die Karten sind toll, aber total überhöht angeboten.
    100 Euro mehr als bei der Produkteinführung sind eine Frechheit sondergleichen.
    • edja on 19/01/2010, 19:27

      Re: Preis ist ein Irrsinn

      Stimmt nur bedingt.
      Ich hatte das große Glück die Karte bei Alternate für 279 Euro zu bekommen.

      Im Vergleich zur NVidia GTX 285 ist die XFX HD 5850 Black Edition deutlich überlegen, schaut euch mal die Benchmarks an!
      Sie braucht weniger Strom, ist im Betrieb leiser, hat mehr Anschlüsse, Direct X 11 und ist auch billiger als eine GTX 285.
      Ausserdem ist bei der Black Edition auch noch ein Gutschein für "Dirt 2" dabei.

      In meinem Falle war der Preis für die Karte absolut OK.
      Ich würde sie jederzeit wieder kaufen und ich kann sie jedem Gamer nur empfehlen, denn sie liegt nur knapp unter der 5870, ist aber deutlich billiger als diese!

      Reply
    • http-proxy on 24/12/2009, 14:21

      Re: Preis ist ein Irrsinn

      Da kann ich Dir nur zustimmen. Absolute Frechheit. Leider gibt es da nur eins: Auf keinen Fall zu diesen Preisen kaufen! Sondern warten bis die Karte endlich verfügbar wird. Der Chipfertiger TSMC ist alles Schuld. Nur jeder 2. Chip funktioniert...
      Reply
    Compose a comment
  • Compose a comment
  • Compose a comment
  • Super Karte, schneller als erwartet

    Wirklich super Karte, bin sehr zufrieden damit.
    Läuft sehr gut, hat sich gelohnt meine alte HD 4850 zu verkaufen ...

    http://www.radeon3d.org/artikel/grafikkarten/xfx_radeon_hd_5850/einleitung/

    Hier ein guter Test über die Karte, der mich schlussendlich überzeugt hat. :)
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG