Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Graphics Cards » PCIe » XFX Radeon HD 5870 850M AMD-Design Dirt 2 Edition, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (HD-587A-ZNF9)

XFX Radeon HD 5870 850M AMD-Design Dirt 2 Edition, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (HD-587A-ZNF9)

Ratings of XFX Radeon HD 5870 850M AMD-Design Dirt 2 Edition, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (HD-587A-ZNF9)

Ratings (47)

4.34 of 5 stars

Recommendations (43)

84%
recommend this product.
  • XFX 5870

    im idle leise, unter Last kaum zu hören, Leistung ohne ende. Sehr gute karte. Kann manchen negativen berichten nicht folgen einfach nur ein geile Karte werde mir ein 2 holen..
    Compose a comment
  • gibts auch noch günstiger!

    Ich hab eine 5870 von Sapphire.. und muss sagen.
    Leistung PUR! Bin mit meiner 5870 mehr als zu frieden.
    Auf www.computer-notebook-shop.de gibts die neue von MSI für 324€.... zugreifen!!
    Compose a comment
  • Viele Probleme mit der HD5870

    Nach 4 Monaten sind die Probleme mit dieser Karte immer noch nicht gelöst.

    Zum Spielen ist die Karte echt der Hammer, aber sobald man noch etwas anderes mit dem Rechner macht, ist die Karte nicht zu empfehlen.

    Folgende Probleme sind noch nicht gelöst:

    Schwarze Artefakte im 2D-Betrieb
    Hoher Stromverbrauch/hohe Temps im Dual-Monitor Betrieb
    Flackern des 2. Monitors
    Kein Standby der Monitore
    Diverse Black- und Bluescreens
    Gelegentlich SW-Bild nach Neustart (Saturation im CCC auf 0)
    Der Lüfter dreht manchmal auf 100%, kurz danach Absturz

    Immerhin wurde der "ATIagra" Bug (Riesen Cursor) behoben.

    Abgesehen vom Spielen kann ich die Karte nicht empfehlen. AMD/ATI verspricht jetzt seit Monaten Besserung, aber die Probleme werden immer schlimmer.
    • Falcon1 on

      Re: Viele Probleme mit der HD5870

      Kann diese Probleme keinesfalls nach vollziehen. Potentiell liegt hier eine defekte Karte vor! Bitte umtauschen lassen!

      Lediglich der "Kein Standby der Monitore" war ein Bug im Catalyst 10.1 Treiber, der mit der aktuellen Version 10.2 bereits behoben ist. Und dass im Mehrschirmbetrieb die Karte heisser wird, ist auch normal, da hier die Karte "nur" auf 400/1200 statt 150/800 runtertaktet, um Bildfehler zu vermeiden.

      Alle anderen Probleme sind definitiv nicht normal und man sollte die Karte einschicken. Grade "Artefakte im 2D-Betrieb" deuten auf einen defekten VRAM hin.
      Reply
    Compose a comment
  • Ein verdammt schnelles Teil, jedoch noch nicht ausgereift

    Nach nur 4 Tagen nach Bestellung hielt ich die XFX HD 5870 in den Händen. Der Einbau ging gerade so... 2mm länger und ich hätt echt Probleme gehabt die Karte einzubauen.
    Und dann die ersten Tests: Aller erste Sahne. Von der Performance her übertrifft die Karte alle meine Erwartungen. Doch leider nur kurzzeitig. Immer wieder hängt sich der Computer mit dieser Graka auf. Manche Spiele starten noch nicht einmal, ohne dass der Bildschirm einfriert und blaue und grüne Striche anzeigt. Googelt man ein bisschen wird man feststellen, dass ein Großteil aller HD 5870 User dieses Problem haben.
    Bevor nicht ein Bios-Update für die Graka erschienen ist würd ich mir noch 3 mal überlegen, ob man sich die Graka jetzt schon holen sollte.
    Aber wenn sie läuft, dann aber so richtig gut !
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG