Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Cases/Enclosures » PC Cases » NZXT Lexa S with side panel window (LEXS-001BK)

NZXT Lexa S with side panel window (LEXS-001BK)

Ratings of NZXT Lexa S with side panel window (LEXS-001BK)

Ratings (30)

4.55 of 5 stars

Reviews (28)

Recommendations (4)

100%
recommend this product.
  • guter tower viel platz

    guter tower viel platz
  • Ansich ist es eigentlich ein sehr gutes Gehäuse,aber es …

    Ansich ist es eigentlich ein sehr gutes Gehäuse,aber es hat nicht genügend Platz für eine längere Grafikkarte so wie meine GTX 1060 Asus Strix OC.
    Ich habe den Fehler gemacht, dieses Gehäuse zu Kaufen, weil es keine Angabe gibt wie lang die GraKa sein darf Bitte um Verbesserung.Also Ich kann das Gehäuse an allen weiter empfehlen die eine GraKa haben bis 25-27cm lang ist bis 28-29cm weiß ich nicht aber es wird Knapp.Meine Grafikkarte ist knapp 30 cm lang und passt um ca. 1-2 cm nicht.Werde es jetzt zurück schicken und ein anderes Bestellen.
    Hoffe ich konnte helfen D.
  • Sehr schönes Case, zwar vorne eine Plastikverkleidung, …

    Sehr schönes Case, zwar vorne eine Plastikverkleidung, aber das restliche Case ist qualitativ gut aufgebaut. Kabelmanagement läuft wie von alleine, gute Möglichkeiten die Kabel verschwinden zu lassen.
    Das Case bietet genug Platz und die Schneleinbaurahmen für die SSDs sowie HDDs sind auch gut gelöst und mit gutem Material bestückt. Das gleiche gilt für die Laufwerkschächte Schnellspanner oder halt Schrauben.
    Summa Sumarum Wem die Optik gefällt, vorallem mit Lüftern ab Werk, der kann hier gerne zuschlagen. Lüfter sind mitlerweile aber ausgetauscht durch n paar bessere. Aber die serienmässig verbauten sind auch ganz gut!
  • 45 für diesen Midi tower. Wurd alles perfekt geliefert, …

    45 für diesen Midi tower. Wurd alles perfekt geliefert, das einzige was mich etwas störte ist die Anleitung vom Gehäuse, die recht primitiv und unübersichtlich ist. Ich hatte gehofft für die Käbel eine Beschreibung zu finden, vorallem bei den Käbel 1 & 2, und welches Kabel für die front LEDS gehört. Da musste Google n bissl nachhelfen, da es erst mein 2ter selbst gebauter PC ist.
    Die front LEDS leuchten auch nicht, müssen nochmal nachforschen woran es liegt ob da nen Kabel falsch angeschlossen ist oder es einfach Defekt ist.
    Dann ist da noch die Sache mit dem etwas engen Platz drin. Ich hatte mir einen Hydro cooler von corsair bestellt H100i, auf dem compatibility test wurd auch nichts angezeigt, aber beim einbauen passte es einfach nicht richtig rein, und konnte mit dem Motherboard nicht eingebaut werden. Entscheidung war dann, entweder Gehäuse oder Motherboard ändern MSI Z97-G45 oder den Hydro cooler nicht einbauen.
    Die Entscheidung war leicht da es genug fans im Gehäuse gibt.
    Aufjeden Fall nen sehr schönes Stück, wenn man nicht all zu vieles reinbauen will.
  • Sehr geiler Tower genug platz für alles, nur leider hat …

    Sehr geiler Tower genug platz für alles, nur leider hat mich die HDD LED nach 2 tagen verlassen und leuchtet nur kurz beim starten.
    Aber sonst eine top entscheidung
  • gutes Gehäuse, jedoch gehen die Stecker für den …

    gutes Gehäuse, jedoch gehen die Stecker für den Lüfter am Fenster leicht kaputt oder fehlen ganz
  • klasse Design, und erstklassige Belüftungseigenschaften

    klasse Design, und erstklassige Belüftungseigenschaften
  • Sieht gut aus, doch weniger platz wie erwartet

    Sieht gut aus, doch weniger platz wie erwartet
  • Super schickes Gehäuse, vor allem das Kabelmanagement …

    Super schickes Gehäuse, vor allem das Kabelmanagement gefällt und die Lüfter sind zudem noch sowas von leise, würde ich auf jeden fall wieder kaufen !!!
  • Meines erachtens leise, die 4 mitgelieferten …

    Meines erachtens leise, die 4 mitgelieferten Gehäuselüfter lassen sich durch 2 Reglern vorne gut regeln...
    An der Seite ist mäßig Platz für Cable management, dennoch genug.
    Top Gehäuse!
  • richtig geiles stück schmückt nicht nur das zimmer ist …

    richtig geiles stück schmückt nicht nur das zimmer ist auch richtig kühl in innen raum und die lüfter sind voll leise
  • Gute Verarbeitung, guter Look. Hatte erst bedenken das …

    Gute Verarbeitung, guter Look.
    Hatte erst bedenken das mein HR-02 Macho nicht reinpasst, aber durch die Scheibe hat es so gerade eben gepasst. Selbst der Seitenlüfter musste nicht ausgebaut werden.
    Leider haben nicht alle Lufteinlässe Staubfilter, sondern nur der unter dem Netzteil und der an der Front.
    Jedoch kein Problem.
    Einziges Manko ist, dass bei mir die Fronttür meistens von alline zufällt, was bei einem DVDCD Wechsel ziemlich nervig werden kann, wenn man die Tür immer aufhalten muss.
    Naja, dazu lass ich mir noch was einfallen.
    Alles in allem 5 Sterne.
  • Super Gehäuse ! - Viel Zubehör 4 …

    Super Gehäuse !

    - Viel Zubehör 4 Lüfter+Lüftersteuerung+SSD-Halter
    - Super Aussehen
    - Viel Platz zum verlegen von Kabeln
    - Stabil gutes Material

    Nur zu empfehlen!!!
  • Optik gefällt und alles gut verstaubar! Zur Nebeninfo, …

    Optik gefällt und alles gut verstaubar!

    Zur Nebeninfo, der bequiet ShadowRock Topflow Lüfter kann in Ausrichtung über die RAM Slots ohne Probleme eingebaut werden ohne die schon eingebauten Lüfter zu behindern. Kleiner Tipp, Auf die Position des 24pin Anschluss des Mainboards achten und vor dem verschrauben des Mainboards die Stromzufuhr einstecken da es sonst etwas fummlig unter dem Lüfter wird.

    Meine Asus Radeon 7870GHz passt von der Länge auch rein, falls sich da jemand Sorgen macht.
  • Super schickes Gehäuse. Lüfter sind auf niedriger …

    Super schickes Gehäuse. Lüfter sind auf niedriger Stufe nicht zu hören.
    Wenn man sie auf volle Power stellt hört man sie ohne Headset, doch meine
    CPU geht dadurch 5 - 10 runter.
    Mit Kaltlichtkathoden einfach der Hammer Nicht enthalten
  • Bisher vom optischen etc alles so wie auf dem Bild. …

    Bisher vom optischen etc alles so wie auf dem Bild.
    Einfach Klasse.!
    Der versand verlief auch gut und ging ganz schnell.
    Mal schaun wenn die Innereien kommen wie das dann sein wird;editiere ich später hinzu.
    Aber das Gehäuse an sich super, inklusive Lüfter war es auch was ich gar nicht wusste,bin Froh das ich es gekauft habe.
  • Das Gehäuse ist wirklich schön anzuschauen. Wenn man …

    Das Gehäuse ist wirklich schön anzuschauen. Wenn man kein Netzteil mit Kabelmanagment hat, hilt trotz dessen die doppelte Seitenwand und ein paar schöne schwarze Kabelbinder und schwarzes Isolierband. Mainbord Asrock Deluxe5 hat super reingepasst.
    Ich bin für diesen Preis sehr zufrieden.
  • Vorab, das Gehäuse sieht gut aus und hat 4 Lüfter, …

    Vorab, das Gehäuse sieht gut aus und hat 4 Lüfter, wobei einer von mir nicht in Gebrauch ist.
    Das liegt daran, dass der Lüfter sich an der Gehäusedecke befindet und falls da mal irgendetwas drauf
    liegen sollte, bekäme man einen Luftstau.
    Allerdings ist Aussehen nicht alles und wie bei dem Preis auch zu erwarten war, ist alles nicht so sonderlich
    perfekt verbaut wie bei anderen Gehäusen, aber dennoch akzeptabel. Alles andere als akzeptabel sind die
    Frontanschlüsse.1 E-Sata, 1 Kopfhörer, 1 Mikrofon und 2 USB2.0 Anschlüsse. Ich wollte mein Headset vorne anschließen, doch die Kopfhörer rauschen und wenn man zusammen telefoniert rauscht mein Mikro auch, nach Angaben anderer. Zu den USB-Anschlüssen lässt sich sagen, dass die beiden so dicht nebeneinander sind, dass
    man eventuell nur einen benutzen kann, wenn man z.B. einen Usb stick anschließt. Der angeschlossen USB-Stick ist dann zu dicht an dem 2ten Anschluss dran und blockiert diesen.
    Abschließend kann ich weder eine Empfehlung geben, noch kann ich Ihnen abraten, das Gehäuse zu kaufen.
    Es sieht gut aus und es passt alles rein, hat aber auch seine Schwächen.
    Man darf nur bei so einem günstigen Preis nicht erwarten, dass die Qualität dieselbe ist, wie bei einem teureren Modell
  • ATX NZXT LeXa S Midi Tower ist ein gut verarbeitetes …

    ATX NZXT LeXa S Midi Tower ist ein gut verarbeitetes Gehäuse mit den verbauten leisen Lüftern und der guten Optik ist das Gehäuse nach meiner Ansicht im guten Preis Leistungsverhältnis EUR 65,21. Das Gehäuse ist sehr zu empfehlen.
  • Ein schickes und sehr gut verarbeitetes Gehäuse. Es …

    Ein schickes und sehr gut verarbeitetes Gehäuse. Es sieht mit den ganzen LEDs und dem seitlichen LED-Lüfter wirklich super aus. Zur besseren Ausleuchtung habe ich noch 2x33cm Revoltek Kaltlichtkathoden verbaut besser kürzere kaufen! Mit den 33cm wird es wirklich knapp!. Der Luftstrom ist ebenfalls top!

    Leider sind die verbauten Lüfter meiner Meinung nach mal wieder zu laut auch auf niedrigster Stufe... hier hätte ich von NZXT mehr erwartet.
    Von einem Netzteil ohne Kabelmanagement kann ich schwerstens abraten. Das Verlegen bzw. Verstauen der Kabel wird dann zum reinen Horror, da auf der Rückseite nicht viel Platz für Kabelenden vorhanden ist.

    System
    Asus P8P67
    Intel Core i5 2500
    2x4096MB TeamGroup Elite DDR3-1333 CL9 Kit
    Sapphire Radeon HD 5850 Eyefinity
    500GB Samsung SpinPoint F3
    425W Enermax PRO82+
    NZXT LeXa S
  • Habe meine in die Jahre gekommene Aeroengine Jr. in …

    Habe meine in die Jahre gekommene Aeroengine Jr. in Rente geschickt und durch das LeXa S ersetzt - schickes Gehäuse - gute Verarbeitung - leise mein Rentner wurde immer lauterEinbau ging sehr zügig - reichlich Schrauben und anderes benötigtes Kleinzeug dabei - klasse Kabelmanagement - habe ein normales Netzteil, mit ein bisschen Gefummel konnten alle Kabel gut untergebracht und versteckt werden. Auch keine scharfen Kanten vorhanden - bin voll und ganz zufrieden.
  • Geäuse mit spitze P/L

    Ich kann das Gehäuse jedem empfehlen.
    Hier habe ich das Gehäuse getestet:
    http://www.hardwareluxx.de/community/f141/nzxt-lexa-s-743360.html
    Compose a comment
  • Top Gehäuse! Mit den vier mitgelieferten Lüftern kein …

    Top Gehäuse! Mit den vier mitgelieferten Lüftern kein Problem den PC schön kalt zu halten! Allerdings sehr schwer mit einen Netzteil ohne Kabelmanagement die Optik schön hin zu bringen! Für große Grafikkarten ist der Platz ein wenig begrenzt meine HD 5850 hat gerade noch reingepasst!.
  • Habe das Gehäuse für einen vollständigen Eigenbau …

    Habe das Gehäuse für einen vollständigen Eigenbau gekauft, und bin vollauf zufrieden!
    -Gutes Kabelmanagment
    -Top Design
    -extrem kalt! Dank 4! integrierten Gehäuselüftern immer cool, trotz übertaktetem Prozessor AMD PhenomII X4 965BE
    3,8Ghz,sowie leicht übertakteter GraKa GTX460.
    Das Gehäuse füllt sich immer an als wäre es aus gewesen.

    Einziges kleines Manko ist die nicht unbedingt ideale, aber auch nicht störende Lautstärke.

    PL-verhältnis TOP!!!!
  • Also habe das Gehäuse seit knapp 2 Monaten. Habe mich …

    Also habe das Gehäuse seit knapp 2 Monaten. Habe mich an den Tipp des Vorredners gehalten und mir ein Netzteil mit Kabelmanagemant gekauft und muss sagen Super Gehäuse!!!
    Sehr viele Schrauben wurden mitgeliefert, habe damit den kompletten Zubehör festschrauben können und habe immer noch welche übrig.
    Das einzige was ein minimaler Nachteil ist, ist dass der Platz hinter der MB Halterung etwas zu klein ist um die ganzen Leitungen dahinter zu verstecken aber mit etwas Geschick klappt das auch. Und was bei mir nicht wirklich funktionieren will, ist die Lüftersteuerung. Merke da keinen Unterschied zwischen hoher Einstellung und niedriger...
    Versand war der Hammer!! Dienstags bestellt- mittwochs stand der Postbote vor der Tür
    Mindfactory wie immer sehr schnell im versand

    5Punkte von mir
  • Zufrieden :)

    Super gehäuse, die Lüfter könnten noch etwas leiser sein.

    Ati Radeon HD 5870 passt.
    Noctua NH-D14 passt.
    Mit folgendem Board: Gigabyte GA-P55-UD3

    Beweisbild: http://dna.pytalhost.de/upload/2010-05-27%2021.25.54.jpg
    Compose a comment
  • Gutes Gehäuse! Es werden viele Schrauben mitgeliefert …

    Gutes Gehäuse! Es werden viele Schrauben mitgeliefert die man per Hand verschrauben kann um Bspw. die Grafikkarte damit festzuschrauben. Jedenfalls habe ich es so gemacht, da wirklich mehr als genug Handschrauben dabei sind auch von den normalen Schrauben. Ich denke mal, dass diese eigentlich für die Optischen Laufwerke sind - Aber wie gesagt, sind ja genug dabei gewesen.

    Allerdings gibt es auch ein Defizit und zwar, dass man auf jeden Fall ein Netzteil mit Kabelmanagement einbauen sollte. Ich habe wirklich lange gebraucht alle Kabel hinter der rechten Wand unterzubringen. Da mein Corsair550VX leider kein Kabelmanagement hat ist es wirklich schwer gewesen, die rechte Abdeckung vom Gehäuse, wieder an ihm zu befestigen. Sowohl der Durchmesser vom Hauptstrang, als auch die Menge und Länge der Kabel machten es unmöglich wirklich alles und auch vernünftig hinter die rechte Wand zu stopfen was wiederrum das anschließen der Lüfter vom Gehäuse an die Molex-Stecker erheblich erschwerte. Zu dem, trotz aller Bemühungen, ist nun ein Kabel-Wirrwarr der wohl beeindrucktesten Art entstanden. Trotzdem Bleibt zu sagen Innen, durch das Fenster, oder wenn man das Gehäuse öffnet Sieht alles prima aus und die Luft kann wunderbar zirkulieren!

    Also, es ist möglich ein Netzteil ohne Kabelmanagement zu verbauen, macht aber viel mühe, da meiner Meinung nach der Platz, zwischen der rechten Abdeckung und dem Raum der noch nach innen bleibt, zu knapp bemessen wurde.
  • gutes Gehäuse mit Schwächen

    positiv:
    - gute Verarbeitung, keine scharfen Kanten, stabil
    - schwarzer Innenraum
    - Kabelmanagement (Kabeldurchführungen im Mainboard-Tray)
    - sehr nettes Design (natürlich subjektives empfinden)
    - gutes Preis-/Leistungsverhältnis

    negativ:
    - keine Festplattenentkopplung (Festplatten deutlich hörbar)
    - hinter dem Mainboard-Tray ist für Kabel ein bisschen zu wenig Platz
    - verbaute Lüfter sind deutlich hörbar

    Außerdem scheint zumindest bei mir die verbaute Lüftersteuerung ein Problem zu haben. Sobald ich die Lüfter runterdrehe, fangen diese an zu Klackern, als würde der Strom nicht konstant oder korrekt fließen. Dieses Phänomen tritt sowohl bei den verbauten Lüftern, als auch bei alternativen Markenlüftern auf. Nur unter Volllast verschwindet dieses Klackern, was aber den Sinn einer Lüftersteuerung sinnlos macht.
    Hier sollte NZXT dringend nachbessern!

    Fazit: für den günstigen Preis erhält man ein ordentlich ausgestattetes und gut verarbeitetes Case mit allem möglichen Zubehör. Leider fehlt eindeutig die Festplattenentkoppelung und die Lüftersteuerung ist (zumindest bei meinem Case) fast unbrauchbar. 4 Kronen!
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG