Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Processors (CPUs) » AMD » AMD Phenom II X4 905e, 4x 2.50GHz, boxed (HD905EOCGIBOX)

AMD Phenom II X4 905e, 4x 2.50GHz, boxed (HD905EOCGIBOX)

Ratings of AMD Phenom II X4 905e, 4x 2.50GHz, boxed (HD905EOCGIBOX)

Ratings (50)

4.73 of 5 stars

Reviews (6)

Recommendations (45)

96%
recommend this product.
  • TOP

    Echt klasse cpu. der werkelt im office-rechner meiner eltern.
    mit dem Alpenföhn Matterhorn komme ich im idle auf 28grad.
    Compose a comment
  • TOP

    Echt klasse cpu. der werkelt im office-rechner meiner eltern.
    mit dem Alpenföhn Matterhorn komme ich im idle auf 28grad.
    Compose a comment
  • Ich bin Admin, MCITP, MCP, MCDST, MCSA+M und habe mir …

    Ich bin Admin, MCITP, MCP, MCDST, MCSA+M und habe mir letztes Jahr den Phenom II X4 905e mit 2,5 GHz, welcher ein super Prozessor ist. In Verbindung mit meinen 4 GB DDR3 RAM ist der Prozessor echt schnell. AMD hat diesen Prozessor in Dresden entwicklet und ich mein er wird dort auch gefärtigt.

    Der Prozessor passt auf AM3 Systeme, AM2+ Systeme und AM2 Systeme, ein Bios update kann jedoch benötigt werden.

    Der Boxed Kühler der bei diesem Prozessor dabei ist reicht auch für die CPU, er ist kein Brummer, wie manch anderer Boxed Kühler und trotzdem Kühlt er genügend.
    Meine CPU ist auch stehts Kühl und hat die 40 Grad bei mir noch nie erreicht.

    Cool & Quiet hab ich bei mir immer Aktiv was bei dieser Sparsammen CPU noch dafür sorgt das er noch weniger Strom verbraucht wie an sich.

    Der Prozessor kann auch zum Zocken ich bin jedoch kein Hardcore Zocker und ich zocke auch nicht immer das Aktuellste zu gebrauchen. Keine Leistungsprobleme bisher festgestellt.

    Was ich auch sehr gerne mache ist mit Virtuellen Maschinen VirtualBox von SUN arbeiten, bisher habe ich noch keine Probleme festgestellt, ausser das VirtualBox nur mit einem Core umgehen kann, aber das kann man dieser CPU nicht anrechnen. Ich muss mal VM-Ware ausprobieren, da diese mehrere Cores verwenden kann. Was beim arbeiten mit Virtuellen Maschinen das Leben erleichtert ist AMD-V.
    AMD-V ist eine Technik für Virtuelle Maschinen die zum Beispiel von VirtualBox und VMWare unterstützt wird.
    AMD bietet dieses Funktion auf allen aktuellen AMD Prozessoren an und nicht so wie Intel die es nur auf ausgewählten CPUs machen.

    Mein Fazit
    Für Leute die Ihre Computer viel am Laufen haben Home-File-Server, Office Workstation, Bildbearbeitungs Workstation, gelegenheits Spieler, ... ist diese CPU oder Ihr direkter nachfolger X4 910eerste Wahl. Für viel Spieler oder Videobearbeitung ist der X4 955 oder X4 965 vorzuziehen.

    Man kann sich natürlich auch eine Intel CPU hollen die 10 Prozent mehr Leistet, wie die entsprechende AMD version jedoch ein vielfaches kostet. Ich empfehle ein gesundes Preisleistungsverfälltnis und das ist im moment bei AMD einfach besser.
  • Exzellenter kühler Rechner... jederzeit wieder

    Habe die CPU nach langem Überlegen den 955 bzw. 965 vorgezogen, ganz einfach weil die 700 bis 900 Mhz mehr den doppelten Stromverbrauch (aus meiner persönlichen Sicht, da gibt es ja berechtigt natürlich Unterschiede) nicht rechtfertigt.

    Hatte das Glück einen mal für 129 € zu bekommen, werkelt schon seit letztem August bei mir und ist nun nach einer Frischzellenkur (statt Big Shuriken nun ein Scythe Mugen 2 Rev. B) nochmals kühler bzw. schon fast passiv kühlbar.

    Temps:
    Idle 30-32°C
    Last 38-40°C

    2500 Mhz @ 1,15 Vcore (Standard, nix verändert)
    CoolŽn Quiet funktioniert ja auch wunderbar, daher ist bei 800 Mhz der Stromverbrauch sehr gering.

    TOP-Produkt, nur schade dass die eigentlich richtige Marschrichtung immer nur teuer bezahlt werden soll...

    PS: Multicore, wie bei jeder Überlegung, ist natürlich vom Anwendungsverhalten abhängig. Notfalls zu den e-Modellen der X3s oder X2s greifen, falls dies ausreichend ist...
    Compose a comment
  • Endlich ein sehrguter Prozessor vom AMD Rechner Läuft …

    Endlich ein sehrguter Prozessor vom AMD
    Rechner Läuft SAUSCHNELL
    Sehr Zufrieden ;-
  • cool&schnell

    aktuell bei 1.125 vcore und 2,5 ghz primestable passiv gekühlt mit asus triton 75 bei 40 grad celsius und raumtemp. von 20 grad.
    mal schauen was da noch an vcore runtergeht.
    windows läuft spürbar schneller seit 4 cores zur verfügung stehen. hatte auch einen athlon II x4 620 bestellt aber den schick ich ungeöffnet wieder zurück.
    die hohe tdp trotz fehlenden l3 cache schreckt mich ab.


    unfassbar!!!
    primestable bei 1.1 vcore 2,5ghz
    • Opus Pocus on

      Re: cool&schnell

      Ja - das sollte sogar noch ein gutes Stück weiter nach unten gehen, mein 905e wird zur Zeit mit diesen Werten betrieben (auf einem uralten Asus M2A-VM HDMI mit Sockel AM2):

      [PState0]
      cpuFreq=2500
      cpuVolts=1.0750
      nbVolts=1.0750

      [PState1]
      cpuFreq=1900
      cpuVolts=1.0250
      nbVolts=1.0250

      [PState2]
      cpuFreq=1400
      cpuVolts=0.9500
      nbVolts=0.9500

      [PState3]
      cpuFreq=800
      cpuVolts=0.8750
      nbVolts=0.8750


      Diese Konfiguration läuft schon seit Monaten stabil, auch unter tagelanger Volllast (Encodieren, BOINC, Prime...) Noch weiter runter mit den Spannungen habe ich mangels Zeit und Lust noch nicht probiert. Volllast durch Prime braucht mein gesamter Rechner gerade mal 100W (mit Chipsatz-Grafik) - Leerlauf (idle) sind es nur 50W mit einem nicht wirklich effizienten Netzteil. Ich bin sehr zufrieden - ein prima Upgrade...

      Grüße
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG