Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Graphics Cards » AGP » Guillemot / Hercules 3D Prophet 9700, Radeon 9700, 128MB DDR, DVI, TV-out, retail (4780247)

Guillemot / Hercules 3D Prophet 9700, Radeon 9700, 128MB DDR, DVI, TV-out, retail (4780247)

Ratings of Guillemot / Hercules 3D Prophet 9700, Radeon 9700, 128MB DDR, DVI, TV-out, retail (4780247)

Ratings (18)

3.96 of 5 stars

Recommendations (16)

88%
recommend this product.
  • Empfehlenswerte Karte

    Die Karte läuft stabil und ohne irgendwelche Streifen (?) auf dem Monitor. Zudem liefert sie bei PC Mark 03 stellenweise locker über 400fps.

    Compose a comment
  • Gute Graka - was Alkexander Zieskind hier schreibt stimmt nicht!!!

    Hab die Graka Ende Februar bei PC-King gekauft. Die Ausstattung ist etwas mager, was Anschlußkabel angeht. Die Karte selbst ist aber sehr gut ausgestattet. Kupferkühler und guter Lüfter(der könnte etwas leiser sein), zusätzlicher Chipküler auf der Rückseite sowie Ramkühler aus Kupfer.
    Welcher andere Hersteller bietet das schon???
    Anfangs hat das herculeseigene Tweakingtool bei mir auch nicht funktioniert, jetzt aber schon. Die Graka läßt sich auf 325/311 Mhz gut übertakten!!!
    Mit dem allerneusten tweakingtool von Hercules sogar bis 358 Mhz Chiptakt, aber Vorsicht das ist meiner Meinung nach zuviel!!!
    Treiberinstallation wie bei allen ATI-Grakas etwas schwierig, aber wenn der Treiber korrekt installiert wird, läuft sie wie eine Rakete... auch auf 9700Pro-Niveau!!!
    3Dmark2001: 16120
    3Dmark2003: 5150
    MiT Epox 8RDA (Nforce2) und Athlon XP 2400+@ 2200 Mhz bei FSB 200 Mhz und Multi von 11.

    Compose a comment
  • bissl was geht

    laut ct bis 317/317 mhz, habs aber bei meiner noch nicht probiert - is mir zu schade zum kaputtmachen, bei meiner seinerzeitigen 4600er war was drin (320/690) aber für 3 frames bei quake3 scheiss ich drauf :-)
    Compose a comment
  • OC??

    Kann man dat ding nu übertakten oder nich?? wollte mir die karte eigentlich kaufen , wenn man die aber nich oc kann dann kauf ich mir doch lieber ne andere????
    Compose a comment
  • Überhaupt nicht empfehlenswert!

    Die Karte ist überteuert und funktioniert mit einem nForce2-Chip (Epox 8RDA+ Mainboard) überhaupt nicht. Nach einiger Zeit fängt sie an zu spinnen und auf dem Bildschirm zucken unzählige Streifen auf. Nachdem man ein Spiel gespielt hat und dies beendet, zuckt sie wie verrückt, sodass man nichts mehr erkennen kann. Im 3DMark 2001SE erreicht sie aber locker 14.000 Punkte. Meine neue Grafikkarte (Gainward Geforce4 Ti4800-SE), die weniger als die Hälfte der Hercules-Karte kostet, erreicht locker 13.000 Punkte. Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht, für 1.000 Punkte 170 Euro zu zahlen! Außerdem sind überhaupt keine Kabel enthalten, nicht ein einziger!
    Compose a comment
  • sehr gute qualität

    hammerkarte, flotter als meine 4600er war (ein bisschen :-), super optik, wenns für die pro nicht reicht das beste
    Compose a comment
  • antwort

    Mister Slipknot das eine ist die Radeon 9700 (275Mhz/275Mhz)und die andere für 430E die Radeon 9700 Pro (325Mhz/310Mhz) !
    eben eine anders getaktete und mit 3,3ns Speicher statt 2,8ns, aber an sonsten völlig identisch !!!
    Compose a comment
  • sehr gut

    einfach perfekt, vor allem die qualität der Grafikkarte ist hervorragend, sie ist etwas teuer, aber das geld ist es mehr als wert
    Compose a comment
  • ???

    Kennt jemand den UNterschied zwischen dieser HErcules REtail um derzeit 362 Euro und der anderen hier im Geizhals angezeigten Hercules Retail um 449 Euro?
    Compose a comment
  • Super

    Um den Preis ein muss!
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG