Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Monitors » LCD Displays » Dell UltraSharp G2410, 24"

Dell UltraSharp G2410, 24"

Ratings of Dell UltraSharp G2410, 24"

Ratings (16)

4.82 of 5 stars

Reviews (3)

Recommendations (14)

100%
recommend this product.
  • Gutes seriöses Gerät

    Habe ihn jetzt seit 2 Tagen am laufen, echt schönes Teil.
    Bildqualität ist für TN echt OK, die Farben könnten ein wenig Kräftiger sein, auch wenns keinen wirklichen Grund zum Meckern gibt.
    Gut gefällt der Stromverbrauch dank LED Technik sowie die Brummfreiheit bei meinem Modell.

    Eigentlich bin ich nicht wirklich für 16:9, aber da 24" 16:9 nichts anderes sind als 19" 5:4 oder 22" 16:10 mit 15cm bzw. 5cm extra am Rand passt das ;)
    Nur eben alles unterhalb von 24" taugt nicht wirklich.
    Spielen geht absolut klar, auch wenn mein alter Samsung 226BW 22" etwas Reaktionsfreudiger war, aber kein wirklicher Unterschied (CSS/UT).

    Insgesamt ein solider TFT, einziges wirkliches Manko ist die mangelhafte automatische Regelung (flackern, wie viele andere auch berichten) sowie die fehlende Höhenverstellung.
    Für die Haptik vergebe ich 3 von 5, sieht Hochwertig aus, aber das Plastik ist leider nicht so massiv wie es aussieht, aber dafür ist der Rahmen eben recht dünn.

    Insgesamt würde ich den TFT jederzeit wieder holen.
    Compose a comment
  • insgesamt gut

    Hi.

    das Flackern bei aktiviertem Helligkeitsregler kann ich bestätigen. Der Stromverbrauch ist aber bei deaktiviertem Regler immer noch Top.
    Der Blickwinkel ist nicht so toll, aber auch nicht schlechter als bei anderen TN Film Panels. Ein PVA z.B. der HP LP2465 ist hier klar besser, wenn auch teurer und ein Stromfresser.
    Also insgesamt ist der Dell gut und wirklich sparsam.
    Compose a comment
  • nice

    +toller kontrast und schwarzwert
    +keinerlei schlieren oder unschärfe bei spielen (l4d, cs, borderlands,...)
    +stromverbauch zwischen 12 und 20 watt je nach helligkeit
    +gleichmäßige ausleuchtung
    +keine geräusche bei 20 cm sitzabstand
    +geringes gewicht
    +schlichtes aber elegantes design
    +blickwinkel erstaunlich gut für tn panel
    +der tft scheint eine art local dimming zu haben, es gibt dafür auch eine option in den energy settings.
    +helligkeits sensor funktioniert gut

    -nur in neigung veränderbar, ich habe einen standfuß von einem anderen dell monitor (fast alle kompatibel) rangebaut und habe jetzt drehbarkeit, pivot, höhenverstellbarkeit.
    -kein hdmi/displayport, wobei das bei der bildquali ja keinen unterschied macht

    habe zum vergleich auch noch den fast doppelt so teuren dell u2410 und muss sagen, dass ich den dell g2410 insgesamt bevorzuge.

    • pwrsneak on

      Re: nice

      die positiven eigenschaften von bud_naked kann ich unterstreichen.
      nur der helligkeitssensor funktioniert bei mir nicht wie er soll:

      Hab diesen Monitor seit ein paar Tagen. Im normalen Desktop Modus flackert die Hintergrundbeleuchtung. Wenn die Umgebung nicht sehr hell ist, also abends im Winter, passt der Monitor die Helligkeit selbständig in schnellem Rhythmus an. So erscheint ein sichtbares flackern.
      Wenn man den helligkeitssensor deaktiviert, sieht alles super aus.
      Laut einem Dell Mitarbeiter im Support Forum gehört das so und ist kein Fehler:
      http://en.community.dell.com/forums/p/19272263/19482088.aspx#19482088

      Allerdings macht es den Monitor weniger attraktiv, wenn der Sensor nicht benutzt werden kann. Ohne diesen Sensor spart er schließlich weniger Strom als er könnte. Ausserdem sind niedrige Helligkeiten besser für die Augen.
      Bei Tageslicht im Sommer mag dieses Problem weniger auffallen.
      Reply
      • bud_naked on
        Re(2): nice
      • bud_naked on
        Re(2): nice
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG