Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Cases/Enclosures » PC Cases » Inter-Tech AOC-7740 Redeye, USB 2.0

Inter-Tech AOC-7740 Redeye, USB 2.0

Ratings of Inter-Tech AOC-7740 Redeye, USB 2.0

Ratings (31)

4.24 of 5 stars

Recommendations (6)

83%
recommend this product.
  • An sich ein gutes Gehäuse für dieses Geld sogar …

    An sich ein gutes Gehäuse für dieses Geld sogar SPITZE! ein Punkt Abzug weil eine Blende für das Laufwerk angebracht ist und bei mir direkt abgebrochen ist!
    Aber sonst alles TOP
  • sehr gut und zuverässig

    sehr gut und zuverässig
  • Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis; kein …

    Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis; kein Schnickschnack sondern schlicht und alles was man braucht oder brauchen könnte; eine ordentliche Verarbeitung und ausreichend Platz.
    Wie beim Vorgängermodell ist die Front von aussen gleich geblieben. Start-Taster, USB und Soundanschlüsse sind erfreulicherweise ganz oben am Tower angebracht - wo man am besten dran kommt. Ein USB 2.0 Steckplatz ist durch ein USB 3.0 Steckplatz ersetzt worden. Ich benutze das Vorgängermodell seit 4 Jahren bei vielen umbauten OHNE Verschleisserscheinungen.

    WAS NICHT IN DER BESCHREIBUNG STEHT BZW. FALSCH IST
    + Begeistert bin ich von der Möglichkeit einen 120mm Frontlüfter einzubauen was dank des von aussen abschraubbaren Klappbleches hervorragend funktioniert
    + Die Frontplatte ist nur gesteckt. Für mich ideal um den Lüfterfilter mal eben zu reinigen

    WICHTIGE TIPPS DIE EINEN RGER ERSPAREN KNNEN
    Vor allem bei eingestecktem Kopfhörer sollte man das DVD-LAUFWERK EINEN SCHACHT TIEFER ANBRINGEN sonst bleibt das Kabel beim einfahren des DVD-Schlittens gern darin hängen.

    Der Einsatz eines FRONTFILTERS ist schwierig, weil der Reset-Taster im Weg ist. Ich hab ihn ausgebaut, die Kunststoffnasen entfernt und den Taster im Gehäuse befestigt. Da ich den Reset-Taster sowieso extrem selten gar nicht mal benötige, stören die paar Sekunden nicht um die Seitenwand zu öffnen.
    HINWEIS Grundsätzlich ist vor dem öffnen von Geräten während des betriebs zu warnen allerdings ist das Netzteil eine gekapselte Einheit und am Motherboard liegen nur ungefährliche Kleinspannungen an.

    Wer weiterhin die Front ohne Werkzeug abnehmen will sollte die nur verclippte Frontblende des DVD-Laufwerks nebst Blende des DVD-Schlittens abnehmen und die DVD-Blende des Towers verwenden. Ich hatte mal ein Laufwerk ohne Umbau hinter der Towerblende betrieben - beim zurückfahren des DVD-Schlittens verklemmt sich dieser mit der Towerblende.
  • Eigentlich ein recht chices Gehäuse, vor allem sind die …

    Eigentlich ein recht chices Gehäuse, vor allem sind die Bedienelemente praktischerweise im oberen Bereich der Front angebracht. Leider hat sich aber gezeigt, dass zumindest das Exemplar, das ich bekommen habe, nur mit USB2.0 ausgestattet war statt USB3.0. Daher habe ich es zurückgegeben.
  • Das Gehäuse macht für diesen Preis einen sehr …

    Das Gehäuse macht für diesen Preis einen sehr hochwertigen Eindruck, sogar ein USB 3.0 Port ist verbaut. Leider kamen wir noch nicht dazu das Gehäuse mit den nötigen Teilen zu bestücken, aber darum soll es hierbei auch nicht gehen. Für den Preis macht man nichts falsch.
  • Solide verarbeitetes Gehäuse mit USB 3.0 Frontanschluß

    Solide verarbeitetes Gehäuse mit USB 3.0 Frontanschluß
  • Für den Preis darf man nicht viel erwarten. Was gut ist …

    Für den Preis darf man nicht viel erwarten. Was gut ist sind die Frontanschlüsse. So hat man Buchsen für Mikrofon und Kopfhörer und auch aussreichend USB 3.0 Anschlüsse. Das Gehäuse besteht aus günstigem Plastik und der Knopf für das Laufwerk ist sehr wackelig.
  • super Gehäuse. Reicht völlig aus für Desktop PC

    super Gehäuse. Reicht völlig aus für Desktop PC
  • Sehr gutes PL-Verhältnis, ideal für einen billig PC. …

    Sehr gutes PL-Verhältnis, ideal für einen billig PC. Wände sind etwas dünn, wodurch die Vibrationen von einer im 3,5 Schacht verbauten HDD hörbar werden könnten. Ich habe die HDDs im 5,25 Schacht entkoppelt und spüre kaum noch etwas von Vibrationen. Für den Preis ist das Gehäuse top.
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
  • Preis Leistung ist top, trotz eines Manko. Die …

    Preis Leistung ist top, trotz eines Manko. Die DVD-Klappe ist sehr empfindlich. Beim Einbau des DVD-Laufwerks kam ich nur leicht an die Klappe ran und hatte sie direkt heraus gebrochen. Sie lies sich wieder einsetzen, nur schloss sie nicht mehr richtig. Zwei Tage später bin ich beim drehen des Schreibtischstuhls mit dem Knie gegen gestoßen und hab sie nun endgültig heraus gebrochen. Trotzdem 4 Sterne
  • nichts Besonderes, als Mittelklasse aber gut e Verarbeitung

    nichts Besonderes, als Mittelklasse aber gut e Verarbeitung
  • Sehr praktisches, gut verarbeitetes Gehäuse zu einem …

    Sehr praktisches, gut verarbeitetes Gehäuse zu einem super Preis!
    Alle Einbauteile passten wunschgemäß. Gute Durchlüftung ist gewährleistet.
  • Ein funktionelles Gehäuse mit Frontaudio und Front USB, …

    Ein funktionelles Gehäuse mit Frontaudio und Front USB, für den Preis OK. Abzug gibt es für die instabile Laufwerksklappe die ich nach wenigen Tagen entsorgt habe.
  • Für den Preis unter 25 unschlagbar! Die Verarbeitung …

    Für den Preis unter 25 unschlagbar!
    Die Verarbeitung ist echt ok und Schalter, Blenden, Taster, LEDs, etc funktionieren gut.
    Kabel vom AusEin, Front-Audio und Resett sowie HDD und Powerlampe sind ausreichen lang.
    Das Blech ist natürlich recht dünn, aber mit den Seitenwänden ist es stabil genug.
    Es sind ausreichend Plätze für Lüfter vorhanden nur 1x 120mm.
    Alles in allem kann man sagen
    Es ist besser als es der Preis vermuten lässt!
  • Dieser Midi-Tower, welcher eher in die Kategorie …

    Dieser Midi-Tower, welcher eher in die Kategorie Office-Rechner fällt, ist ein Preis-Leistungstipp wert! Alle benötigten Schrauben sind dabei. Natürlich fällt hier und da das dünne Blech bzw. der nicht so hochwertige Kunststoff auf. Vorsicht ist beim aufbrechen der Blechblenden vorn & hinten geboten, da scharfe Kanten leicht zu Schnittverletzungen führen. für einen alten Hasen nichts neues ;-
    Dieses Gehäuse ist in mein Beuteschema gefallen, als ich einen Ersatz für den alten Big-Tower meiner Eltern gesucht habe. Da war es wichtig, dass der Powerbutton recht weit oben liegt.
    Wie schon angemerkt, ist die Blende für das DVD-LW etwas klapprig. Man sollte bei der Installation mit Fingerspitzengefühl da ran gehen, sonst verrutscht es in eine Haltung, die das ffnen erschwert bzw. letztendlich sperrt. Die Zeit wird zeigen, ob sie auch der täglichen Bedienung stand hält.
    Mindfactory hat recht flott geliefert, wenn man bedenkt, dass ich den Premium-Zuschlag nicht geleistet habe. ;-
    Im Endeffekt bekommt man für das kleine Taschengeld schon was Ordentliches geboten.
  • Das Gehäuse ist für den Preis sehr Ok. Ich habe 2x …

    Das Gehäuse ist für den Preis sehr Ok.

    Ich habe 2x 92mm Lüfter und 1x 120mm Lüfter reingebaut was ohne Probleme klappt. Im Seitenteil sind nur 2 Bohrungen vorhanden was aber dem Anschein nach kein Problem ist, zur not kann man etwas zwischen Lüster und gehäuse Stecken das etweilige Geräusche dämpft.

    Das Manko ist die Laufwerksklappe für DVD Laufwerke, diese Klemmt geht schlecht auf und noch schlechter zu, diese sollte man entfernen.
  • Vorweg MF Versand und Verpackung Tiptop Zum Gehäuse …

    Vorweg MF Versand und Verpackung Tiptop

    Zum Gehäuse
    Ich habe schon mehrere sehr günstige Gehäuse gekauft und die dicke des Bleches ist mir dabei nicht wichtig, aber das war seit langem wieder eins, wo ich mich fies geschnitten habe. Die Kanten sind großteils nur sehr schlecht bearbeitet.

    Außerdem hab ich beim Einbau des Netzteils echte Schwierigkeiten gehabt, da die Bohrungen nicht gut saßen.

    Die Front ist wirklich sehr billig, was man auch am vormontieren Laufwerksausgang bemerkt hat. Die Klappe verhakt sich gern und geht dann nicht wieder zu und öffnet sich auch eher nur unter Protest. Da ich selten CDsDVDs benutze, ist es nicht so störend, aber hier wäre weniger mehr gewesen.

    Ich würde es mir auf jeden Fall kein zweites Mal kaufen.
  • erst was zu Alexanders Bewertung vielleicht hatte er ja …

    erst was zu Alexanders Bewertung vielleicht hatte er ja ne ältere Version, bei meiner waren vorne Bohrungen für 120 und 92mm Lüfter und hinten für 92 und 80mm. Seitlich gingen glaub ich auch 92, allerdings sind da nur 2 von 4 Löchern gebohrt, sowas gibts bei Günstig-Gehäusen ja öfter.

    Für den Preis ein Top Gehäuse, scharfe Kanten hatte ich keine, in der Preisklasse ist natürlich das Blech etwas dünn, aber das ist ja bekannt. Die Front sieht echt schick aus und die Laufwerksklappe find ich auch gut, falls man noch ein graues Laufwerk irgendwo rumfliegen hat.

    Taster gehen gut, der Resettaster ist etwas komisch angeordnet, aber den braucht man ja auch nicht oft. Das einzige, was ich nicht so schön fand, die Festplatte-LED ist rot und die Power-LED ist blau, ich habs lieber einheitlich.

    Innen habe ich aber bemerkt, dass, wenn man einen 120mm Lüfter einbaut, sich die Festplatte nicht mehr weit genug vorschieben lassen, d.h., die unteren slot sind dann nicht mehr nutzbar. Vielleicht gibts Festplatte mit mehr Bohrungen die sich dann auch weiter hinten anschrauben lassen, bei meiner gings nicht. Schlimm ist es nicht, weil überm Lüfter immernoch 2 slots frei sind. Wer aber mehr als 2 Festplatten und gleichzeitig nen großen Lüfter einbauen will, dem sei an dieser stelle vom Gehäuse abgeraten.
  • Das Gehäuse ist richtig gut und schonm so lange drin …

    Das Gehäuse ist richtig gut und schonm so lange drin das weckt erinnerungen. ;D
  • Sieht gut aus, ist günstig, hat viel Platz und ist …

    Sieht gut aus, ist günstig, hat viel Platz und ist dabei noch äußerst preiswert - durchaus zu empfehlen. Tipp Festplatten zuerst einbauen und Kabellängen vom Netzteil checken, das erspart Fummelarbeit.
  • Insgesamt schliesse ich mich meinen Vorgängern an - bis …

    Insgesamt schliesse ich mich meinen Vorgängern an - bis auf eine kaputte Bohrung beim Steckplatz für die Grafikkarte Schraube lässt sich nicht festziehen.. und die Dicke? des Blechs ist der Kasten ganz in Ordnung. Dafür gebe ich einen Stern Abzug.
  • Ausstattung Vorne nicht nur langweiliges schwarz sondern …

    Ausstattung
    Vorne nicht nur langweiliges schwarz sondern mit einem schicken Silberrand.

    Anschlußkabel knapp bemessen für Power SW und Power LED Rest in Ordnung.

    - Seitendeckel hohe Passgenauigkeit,
    - ohne viel schnickschnak das Gehäuse Alle PCteile passen gut, nicht wackelt, Taster gehen gut.
    - Resettaster ist unten angeordnet,
    - kann auch ohne Laufwerksdeckel montiert werden.

    - sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis
  • das gehäuse für den preis ist sehr gut siehste nicht …

    das gehäuse für den preis ist sehr gut siehste nicht billeg aus

    und gut gebaut optisch ist sehr schöne
  • Kann man kaufen für das Geld

    Hab schon schlechtere Gehäuse für mehr Geld verbaut. Das hier ist wenigstens so durchdacht das die USB, Audio und Anschaltknopf nicht in Fußbodennähe zu suchen sind. Bei den meisten Gehäusen sind die nämlich immer schön am unteren Teil angebracht.

    Compose a comment
  • Tolles Gehäuse! Die Wände könnten ein Tick dicker …

    Tolles Gehäuse! Die Wände könnten ein Tick dicker sein. In dieses Gehäuse passt sogar ein Mugen2 ohne Probleme und eine ordentliche Kabelverlegung ist auch möglich! Was mir nicht gefällt ist Lüftervorbereitung. Statt 2x80MM vorne wäre 1x120mm besser. Hinten ist auch nur 80 MM möglich. Das lässt sich aber mit entsprechenden Werkzeug ändern! ; Blaue Power LED sieht gut aus!
  • Gutes Gehäuse für wenig Geld!

    Habe mir dieses Gehäuse gekauft, da ich schon einen anderen PC mit Intertech Gehäuse zusammenbaute. Eibau war sehr einfach. Design ist super und die Anordnung der Anschlüsse und Einschaltknopf gefallen mir. Mann kan 80 mm Lüfter hinter und 2x80 mm Lüfter vorne einbauen sowie 92 mm in Seitenteil. Verarbeitung gefällt mir auch gut und jetzt sieht mein Rechner um einiges besser aus. Positiv ist das Vorhandensein von HD-Audio Frontanschluss mit Adapter zu AC97 Anschluss, was die Benutzung von alten und neuen Mainboards ermöglicht.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG