Nokia 5130 red

Ratings of Nokia 5130 red

Ratings (9)

3.60 of 5 stars

Reviews (3)

Recommendations (8)

88%
recommend this product.
  • Sehr gut für den Preis

    Ich kaufe mir grundsätzlich keine teuren Telefone, da ich ein Telefon absolut immer dabeihaben will - und deshalb muss es im schlimmsten Fall auch kaputt/verloren gehen können, ohne dass gleich viel Geld kaputt ist.

    Das Nokia 5130 hat erstaunlicherweise zum supergünstigen Preis alles, was ich gerne in einem Telefon hätte: qualitativ gutes Telefon, gute Bedienung und einen recht hochwertigen MP3 Player. Sogar der Webbrowser lässt sich relativ gut bedienen - um kurz mal was nachzuschauen reicht es.

    Für Organisation etc. habe ich ein Netbook, für Fotos eine DSLR - das interessiert mich also nicht. Man kann aber durchaus mal ein Foto mit dem 5130 machen, so schlecht ist die Kamera für ein Handy nicht.

    Der MP3 Player ist zwar erst mal ein wenig clumsy in der Bedienung, aber er spielt bisher alles, was ich ihm vorwerfe (alle möglichen Arten von mp3 und mp4/AAC Files). Die Qualität ist durchaus gut - habe das Phone schon zum Test an den Yamaha Verstärker mit den Quadral 3-Wege Boxen gehängt, da hört es sich wirklich ordentlich an. Die mitgelieferten Kopfhörer sollte man natürlich gleich vergessen. Zum Musikhören muss man sich ein bisschen bessere Ohrstöpsel zulegen, es lohnt sich!

    Die Micro SD Karte darf nur max. 2GB haben (*edit* siehe nächstes Posting, das stimmt nicht!!!**), also muss man für größere Musiksammlungen die Karten wechseln - was ein wenig nervt, da das 5130 dann jedes Mal die komplette Musikdatenbank neu durchscannen muss, was durchaus ein Minute oder mehr dauert. Ich stelle aber fest, dass mir 2GB im Handy durchaus reichen, auch wenn mein mp3 Ordner zuhause um die 180GB groß ist. Muss jeder selbst wissen. Mitgeliefert wird übrigens nur 1GB MicroSD (immerhin schon eine brauchbare Größe, leider nicht selbstverständlich in der günstigen Preisklasse)

    Was soll man noch sagen, ich finde, es sieht auch ganz gut aus, die Akkulaufzeit ist im Mittelfeld (hält schon ein paar Tage, je nach Gebrauch). Ich bin zufrieden und denke, dass man für den Preis absolut nichts besseres bekommen kann - ein solides Telefon mit erstaunlich gutem mp3 Player.
    • Heiko77 on

      es gehen auch größere SDHC Karten!!!!

      ... obwohl lt. Gebrauchsanweisung nicht möglich, funktionieren auch größere SD Karten!
      Ich habe inzwischen eine 8GB Karte drin, laut einem englischen Test funktionieren auch 16GB Karten.

      Damit noch ein Sternchen mehr, der mp3 Player ist damit nochmals aufgewertet!
      Reply
    Compose a comment
  • Hohe Preisleistung

    + Handy macht vom Design und von der Verarbeitung einen guten Eindruck. Es scheint auch gut zu sein.
    +Einfaches Nokiainterface, was man selber noch konfigurieren kann.
    +Quadband
    +Musikplayer
    +eingebautes Radio
    + Design lässt sich über geladenen und selbstgefertigte Grafiken erweitern/verändern.
    +erweitertes Adressbuch
    +Voicedial

    --Musikplayer ist ziemlich umtsändlich

    0 Akkuleistung könnte besser sein (Mit etwas Musik 7 Tage)

    Fazit: Es ist kein IPhone, kostet aber dafür wesentlich weniger.



    • mkoerdel on

      Re: Hohe Preisleistung

      Interessant, wie man eine Akkuleistung von "nur" 7 Tagen als doppeltes Minus in die Bewertung scheiben kann, um anschließend das IPhone ins Gespräch zu bringen. Für das IPhone wäre eine Akkuleistung von 7 Tagen Göttlich und vermutlich +++ Wert.
      Reply
    Compose a comment
  • Robust und kann recht viel

    Ich hab es als Nachfolger des 5300 gekauft.
    Diesem gegenüber sind technisch folgende Verbesserungen anzuführen:
    * normale Kopfhörerbuchse
    * trainierbare funktionierende Spracherkennung
    * das Gehäuse erscheint sehr robust

    alle üblichen Telefonfunktionen, Internetzugang mittels opera mini und gmail-client problemlos.

    weniger gut:
    * Das Radio (verwendet Kopfhörerkabel als Antenne) ist wie von mp3-playern gewohnt schwachbrüstig (der mp3-player ist ok)
    * Die 2Mpx-Kamera ist nach wie vor sehr verrauscht und die Videos prozessorbedingt klein.

    Fazit: Wer wie ich ein kleines, leichtes Handy mit vernünftigem Internetzugang will und es hin-und wieder als Radio/mp3-Player oder für ein Dokumentationsfoto nutzen, aber keinen Smartphone-Ziegel mitschleppen will, ist mit dem 5130 sicher allerbestens bedient.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG