Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Hard Drives & SSDs » Hard Disk Drives (HDD) » HGST Travelstar 5K500.B 500GB, SATA 3Gb/s (HTS545050B9A300)

HGST Travelstar 5K500.B 500GB, SATA 3Gb/s (HTS545050B9A300)

Ratings of HGST Travelstar 5K500.B 500GB, SATA 3Gb/s (HTS545050B9A300)

Ratings (56)

4.81 of 5 stars

Reviews (29)

Recommendations (48)

96%
recommend this product.
  • SUPER Ware, schnelle Lieferung, Durchdachte Verpackung!

    SUPER Ware, schnelle Lieferung, Durchdachte Verpackung!
  • Super gelaufen!gerne wieder

    Super gelaufen!gerne wieder
  • Hält und hält und hält

    Hatte die Platte aus einem externen SimpleDrive für meinen Laptop kannibalisiert - das SimpleDrive-Gehäuse ist gruselig, aber nach über 2 Jahren muß ich die Festplatte selber echt loben (alles andere wurde hier ja schon gesagt):

    Läuft wie am ersten Tag, SMART hatte immer noch nichts böses zu vermelden. Super!
    Compose a comment
  • Zufrieden ...

    habe diese gekauft .
    -zufrieden
    -schneller
    -sparsam
    -leise
    empfehlung ja
    Compose a comment
  • Die Festplatte scheint keine schlechte zu sein. Wollte …

    Die Festplatte scheint keine schlechte zu sein. Wollte sie in meinem Macbook Unibody gegen die standardmäßig verbaute einbauen. Im Vergleich zu der alten ist diese jedoch deutlich lauter. Hoffe nun, dass Mindfactory sie zurücknimmt und ich sie gegen eine andere, dann hoffentlich leisere tauschen kann
  • Lautstärke vs. Geschwindigkeit

    Sicher ist: das ist die leiseste Platte, ich ich je hatte.
    Ich habe mit der Hitachi 5K500.B meine WD Scorpio Blue ersetzt. Der Grund dafür war etwas penibel: ich wollte es noch etwas leiser und etwas mehr Akkulaufzeit für mein MacBookPro 13. Beides habe ich bekommen. So weit, so gut.
    Jedoch ist die Platte noch einen Tick langsamer, als die WD (ich hab's nicht gemessen, nur gefühlt). Und inzwischen bin ich der Meinung, dass es nicht noch langsamer werden sollte. Kurzum: in Zukunft würde ich wieder eher den Kompromiss in Sachen Lautstärke und Stromverbrauch eingehen, wenn die Platte nur etwas schneller wäre.
    Zum Glück war das sicherlich mein letzter "drehender" Festspeicher.
    Compose a comment
  • Leise und schnell

    Super Festplatte, eingebaut in Lian Li EX-10QB kaum hörbar,laut aida64 23°C, HDTune zeigt mir 82mb/s @ USB 3.0.TOP!
    Compose a comment
  • Perfektes Upgrade für Mac Mini (Late 2009)

    Habe am Mac Mini von 160GB auf 500GB aufgerüstet.
    Geht schnell und mit dem Timemachine-Backup auf USB-Platte und nach dem Umbau booten von der MacOS Install DVD völlig problemlos.

    Ist mit der neuen Platte genauso unhörbar wie vorher. Es gibt keine leisere Platte.
    Die alte Platte war auch eine Hitachi Travelstar.
    Compose a comment
  • spitzen Produkt. Schnell, leise und läuft fast mit Luft …

    spitzen Produkt. Schnell, leise und läuft fast mit Luft und Liebe. Habe die Platte in meinem HTPC und Sie ist fast nicht zu hören wenn toten Stille im Raum ist. Läuft ein Film oder die Glotze ist schon gleich gar nichts mehr zu hören.
    Also klare Empfehlung wenn es kalt leise und energiesparend sein soll.
  • Sehr schnelle Platte!!! Leise und kühl. Klare …

    Sehr schnelle Platte!!! Leise und kühl. Klare Kaufempfehlung!!!
  • Groß, leise, preiswert

    Auch auf Grund der bisherigen Bewertungen habe ich mich nicht für eine Samsung, sondern eine Hitachi entschieden. Ausschlaggebend war laut/leise.
    Die kleine 500BG Platte habe ich als Austauschplatte für eine ältere Platte mit bedenklichen SMART Werten in einem im Wohnumfeld genutzten Notebook gekauft. Die gefühlte Geschwindigkeit des Geräte ist unverändertat, aber es ist nur noch der leise Lüfter zu hören, die Hitachi ist so leise dass ihre Geräusche davon verdeckt werden.
    Ich kann die HTS545050B9A300 ebenso weiter empfehlen, für ca. 50€ echt ein Hit.
    Compose a comment
  • Sehr leise.... Super Festplatte . Sie arbeitet sehr …

    Sehr leise.... Super Festplatte . Sie arbeitet sehr leise und schnell.
    Kann man nur empfehlen..

    Also worauf wartet ihr noch ........schlagt zuuuuu...
  • Schnell und leise

    Habe diese Festplatte in meinem Toshiba Notebook. Sie ist schnell und was besonders wichtig ist: LEISE!
    Ich höre keine Zugriffe, außer, ich lege mein Ohr aufs Gehäuse.
    Würde der Bildschirm nicht aufleuchte, würde ich mich fragen, ob ich das Notebook wirklich angeschaltet habe.
    Compose a comment
  • Festplatte pfeift

    Ich habe mich zu dieser Platte entschieden, nachdem meine drei Jahre alte Hitachi Festplatte mit 160 GB bis jetzt ohne Probleme funktioniert und die neue Hitachi Festplatte mit 500 GB sehr gute Bewertungen erhalten hat.

    Jetzt habe ich diese neue 500 GB Festplatte in mein Notebook eingebaut und das normale Motorgeräusch ist auch recht leise. Obwohl hier sicher noch mehr möglich gewesen wäre.

    Was aber nervt, ist das alle paar Sekunden wiederkehrende Pfeifgeräusch der Festplatte. Besonders in der Nacht fällt mir das stark auf.
    • .kaan on

      Re: Festplatte pfeift

      Ich möchte noch hinzufügen, dass man die Zugriffsgeräusche beim Lesen / Schreiben auch deutlich wahrnehmen kann.
      Reply
    Compose a comment
  • Diese hier + SSD = Wunschlos

    Viele 3,5 Zoll Festplatten werden aktuell
    als "leise" u. "stromsparend" beschrieben.

    Doch selbst WD's Caviar Green Serie ist gerade bei Zugriffen relativ laut und braucht mit 4 bis 5 Watt trotz des werbewirksamen Aufdruck's "green" recht viel Strom.

    Diese 2,5 Zoll Hitachi Platte arbeitet mit ca. 1 Watt viel sparsamer, ist noch etwas leiser
    und fast ebenso schnell.

    Zusammen mit einer SSD ergibt das ein "lautloses" und extrem schnelles, sparsames System.

    Was Zuverlässigkeit angeht liegt Hitachi im Bereich der 2,5 Zoll HDD's ganz oben -
    Obwohl mir die Platte beim Einbau einmal aus etwa 50 cm auf den Boden gefallen ist, läuft sie seit 3 Monaten ohne Fehler.
    Die guten Bewertungen erhält sie zurecht.
    Compose a comment
  • Schnell,Leise,Preiswert

    Sehr Leise Festplatte mit aktivierten AAM nur ein leichtes Rauschen.Trotzdem gute Transferwerte

    HD Tune 4.50

    Read transfer rate
    Transfer Rate Minimum : 40.7 MB/s
    Transfer Rate Maximum : 88.3 MB/s
    Transfer Rate Average : 65.6 MB/s
    Access Time : 20.7 ms
    Compose a comment
  • Schnelle und sparsame Festplatte

    Habe die HD jetzt ne Woche und bin sehr zufrieden damit. Sehr leise und geringer Stromverbrauch. Die Geschwindigkeit ist subjektiv schnell. Jetzt muss sie nur noch halten.
    Compose a comment
  • Laeuft perfekt in meinem Macbook 2.1

    Habe vor 3 Jahren mein weisses Macbook 2.1 (Intel Core 2 Duo / 2,16 GHz) gekauft und die darin enthaltene 160 Gb Festplatte war nun voll.
    Der Ausbau der alten und Einbau der neuen Platte war sehr einfach. Auch der Arbeitsspeicher kann leicht erweitert werden. Mein weisses Macbook hat nun 4Gb RAM und eine 500 GB Festplatte. Damit kann es locker mit aktuellen Geraeten der 1000 Euro Klasse mithalten!!!
    Dank Migrationsassistent kann unter Mac OS X leicht der gesamte Inhalt der alten Festplatte (samt Einstellungen und Passwoerter) auf die neue ueberspielt werden.
    • nebukadnezar.ll on

      Re: Laeuft perfekt in meinem Macbook 2.1

      Bewertest Du hier die Festplatte oder singst Du uns ein Loblied auf Steve Jobs? Bitte sachlich bleiben und das Gerät bewerten, nicht die Peripherie. Danke (achja, ich bin auch Mac-Fan, aber trotzdem bitte ich Dich sachlich zu bleiben, danke!)
      Reply
    Compose a comment
  • Ich habe nun auch diese Platte als Ersatz fuer eine …

    Ich habe nun auch diese Platte als Ersatz fuer eine 320er Seagate in meinem Dell Notebook. Sie scheint ein etwas lauteres Laufgeraeusch zu haben, aber ansonsten ist die Platte echt top!
    Super schnell, gross genug fuer den ganzen Datenkram, der so anfaellt und hat bis jetzt auch noch nicht rumgesponnen.
    Dies ist auch meine erste Hitachi Platte, die ich ueberhaupt einsetze. Sonst habe ich ueberall Seagates. Wenn die Platte mich weiterhin im Langzeittest auch so ueberzeugt, ueberlege ich, auch Hitachi Platten im Desktopbereich einzusetzen.

    Von mir also eine klare Kaufempfehlung!
  • Klasse Festplatte! Habe sie in meinem HTPC verbaut, in …

    Klasse Festplatte! Habe sie in meinem HTPC verbaut, in dem sie nahezu lautlos und schnell ihren Dienst verrichtet. Sehr zu empfehlen!
  • Leise, ausreichend flott, sparsam und kühl

    Hat eine knapp drei Jahe alte Hitachi Travelstar 5K160 160GB (HTS541616J9SA00) als Systemplatte ersetzt.
    Leistungsdaten im Thinkpad Z61m lt. HDTune: Transfer Rate min. 28,4, max. 84,5, Durchschnitt 59,6 MB/sec; Zugriffszeit 19,8ms, Burst Rate 85,5 MB/sec.
    Läuft bei rund 28-32°C angenehm kühl (ca. 1-2° kühler als die "alte") und insgesamt auch leiser. Zusammen mit dem in Tests genannten niedrigen Energiebedarf für mich daher eine gute Wahl.
    Compose a comment
  • Sehr gute, günstige Notebookfestplatte.

    Zur Wahl standen eine WesternDigital Scorpio Blue und eben diese Hitachi. Die Wahl fiel auf die Hitachi, weil sie allgemein als noch etwas leiser als die aktuelle WD galt. Dafür sollte sie allerdings etwas in der Leistung hinterherhinken. Dem ist aber nicht so. Bei Benchmarks schnitt sie im Macbook Pro, für das sie hier bestimmt ist, sogar besser ab. Ansonsten gibt es keine Spindown-Geräusche zu bemängeln, kein Klacken; wer Probleme hat, kann unter Windows und Mac mit Tools für Ruhe sorgen, was aber tendenziell bei den aktuellen WD-Platten notwendiger zu sein scheint. Man hört in absolut stiller Umgebung ein gleichmäßiges, dezentes Rauchen und etwas deutlicher dann und wann mal Zugriffsgeräusche. Unaufdringlich. Leider fehlt mir der direkte Vergleich zu einigen anderen aktuellen Platten. Auf Grund von Produktionsschwankungen liest man vor allem bei den WDs ja leider sehr unterschiedliche Rückmeldungen. Ich bin aber mit der Hitachi sehr zufrieden. Und 500 GB reichen auch erst einmal... ;-)
    Compose a comment
  • Sehr leise und schnell

    Wenn die Platte jetzt noch lange hält gibt es nichts zu meckern. Meine erste Hitachi seit Jahren mal wieder. Nicht zu vergleichen mit früheren Platten.
    Compose a comment
  • schnelle günstige 2.5" Platte

    Habe die Platte in ein Revoltec Gehäuse (http://geizhals.at/deutschland/a288240.html) gepackt läuft dort über eSata lt. HD-Tune mit:

    Minimum 38,9
    Maximum 83,7
    Average 63,7
    und Burst 94,2 MB/s

    ja gut die Zugriffszeit ist mit 18.7ms etwas hoch aber an sonnsten bin ich sehr zufrieden.
    Compose a comment
  • Nicht schlecht...

    klickt aber in regelmäßigen Abständen, sonstige Laufgeräusche sind kaum warnehmbar, Wärmeentwicklung gering
    • 4creation.de.vu on

      Re: Nicht schlecht...

      Meine beiden Exemplare klicken nur im Dreamcom 10 Business. Dort kann ich in recht unregelmäßigen Abständen (alle 2 bis 5 Stunden) ein leichtes Kratzgeräusch wahrnehmen.

      Das Festplattendiagnose-Tool von Seagate, das ich einmal im Monat durchlaufen lasse, hat bisher jedoch keinerlei Defekte gemeldet.

      Vielleicht ist das irgendwie auf das BIOS oder andere Teile des PCs zurückzuführen und nicht auf die Festplatte selber.
      Bei anderen PCs bzw. Laptops tritt dieses kurze "Kratzen" nicht auf oO
      Reply
    Compose a comment
  • Qualitätsfestplatte zum fairen Preis

    ***Subjektiver Eindruck***

    >> Beim Betrieb mit einem Dreamcom 10 Business
    (ohne Docking Station)
    Geräuschentwicklung* (Idle / Last): (+)(+) / (+)(+)
    Vibrationen (Idle / Last): (+)(+) / (+)(+)
    Temperatur (Idle / Last): (+)(+) / (+)(+)
    Einbau: (+)(+)


    >> Beim Betrieb mit einem Samsung Aura R70 Despina
    Geräuschentwicklung* (Idle / Last): (+)(+) / (+)(+)
    Vibrationen (Idle / Last): (+)(+) / (+)(+)
    Temperatur (Idle / Last): (+)(+) / (+)
    Einbau: ( )


    >> Beim Betrieb mit einem BenQ Joybook R55.G21
    Geräuschentwicklung* (Idle / Last): (+)(+) / (+)
    Vibrationen (Idle / Last): (+)(+) / (+)(+)
    Temperatur (Idle / Last): (+) / ( )
    Einbau: (-)



    *Bei 50cm Abstand vom Notebook
    Legende
    (+)(+) = sehr gut
    (+) = gut
    ( ) = zufriedenstellend
    (-) = schlecht
    (-)(-) = sehr schlecht
    Compose a comment
  • leise, kühl, schnell - top!

    Ich hatte vorher eine Fujitsu Hornet mit 160 gb - die war leise und schnell. Aber sie hatte auch zwei grundlegende Schwächen - 160 gb reichten mir nicht mehr und des Weiteren war sie langsam.

    Eine neue Festplatte musste her und schon schnell kam ich auf die 5k500.b von Hitachi. 500GB bekommt der Käufer hier zu einem sehr guten Preis und dazu noch weit mehr - die Festplatte muss mit ihrer Performance nicht vor der Konkurrenz verstecken und bleibt dabei trotzdem sehr leise und vor allem kühl (36 °C in einem Vostro 1500 im idle, 44 °C nach langen Schreib- und Leseprozessen).

    Ich kann diese Festplatte nur weiterempfehlen, hier passen einfach alle Faktoren stimmig zusammen.
    Compose a comment
  • Hitachis aktuellste Rennsemmel - 85 MB/s max.

    Anbei ein paar Vergleichswerte in Anlehnung an den c't Platten-Karussell - letzte Vergleichwerte sind in den Ausgaben 2008 - 23 (S.164) / 18 (S.147) und 13 (S.127)

    Kapazität: 466GiB / Drehzahl: 5400 rpm
    Interface: S2Q (SATA II & NCQ) / Cache: 7208KByte / Bauform: 2,5"
    Zugriffszeit: 13,5 ms
    Dauertransferrate:
    Lesen: 64,2 mittel / 40,2 min / 85,1 max MByte/s
    Schreiben: 64,4 mittel / 40,2 min / 85,4 max MByte/s
    Laufgeräusch: k.a. aber minimal, die 5K320 Serie hatte 0,5 Sone

    Alle Messungen nur ohne AAM (ab Werk aus) und mit h2bench v3.12

    Vergleicht man nun speziell die Ergebnisse der Dauertransferraten, hängt diese HDD selbst noch die hausinterne 7200-er Konkurrenz ab (7K320 Serie in c't 23/08). Die Seagate Serie Momentus 5400.5 liegt weit abgeschlagen - nur 69MB/s max. - und selbst die 7200.3 kann sich nicht - 85MB/s max. - vor diese 5400er Hitachi setzen. Die WD Scorpio Blue 500GB sieht da mit 74MB/s max. auch kein Land.
    Zugriffzeit ist prinzipbedingt natürlich bei den 7.2K HDDs noch um 0,5 - max. 1,5ms besser.

    Fazit: Eine schnellere, gleichzeitig leise & sparsame HDD kann man derzeit wohl kaum bekommen.
    Compose a comment
  • kompliment

    sehr stromsparende Platte, braucht um 1Watt weniger als die Western Digital blue beim Datentransfer.
    400g Vibrationsfestigkeit im Betrieb ist auch nicht ohne.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG