Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Controller Cards » Accessories » Dawicontrol DC 5200 RAID

Dawicontrol DC 5200 RAID

Ratings of Dawicontrol DC 5200 RAID

Ratings (7)

4.11 of 5 stars

Reviews (5)

Recommendations (4)

75%
recommend this product.
  • Tut, was es soll, bremst nicht und läuft!

    Tut, was es soll, bremst nicht und läuft!
  • Manchmal etwas problematisch bei der Installation, da er …

    Manchmal etwas problematisch bei der Installation, da er HDs als 8GB erkennt.
    Aber irgendwie klappts dann doch immer.
    Und dann ist das Teil echt gut !
  • Empfehlenswert

    Funktioniert bei mir einwandfrei.
    Die Platine wird einfach auf die Platte gesteckt, und eine 2te Platte wird an diese Platine angeschlossen.
    Dabei muß man aber sehr aufpassen, da das ganze doch etwas fragil ist. Wenn man zu stark drückt kann die Platine leicht brechen.
    Für den Computer ist das Raid vollkommen transparent, da er nur eine Platte sieht.
    Sehr gut finde ich, dass das Raid kein spezielles Format auf der Platte hat. Sprich, wenn man die einzelnen Platten aus dem Raid wieder einzeln an einen Sata-Port hängt, kann man ganz normal auf die Daten zugreifen.
    Für Windows wird ein Tool mitgeliefert, mit dem man u.a. ein Verfiy der einzelnen Platten anstossen und den Zustand des Raids sehen kann.
    Leider werden die SMART-Werte der Platten nicht angezeigt.

    Fazit: Eine einfache und kostengünstige Art ein transparentes RAID1 aufzusetzen.
    Compose a comment
  • Funktioniert nicht!

    Der DC-5200 mag ein feines Gerät sein, wenn er denn funktionieren würde. Bei mir ist jetzt bereits der dritte den Geist aufgegeben bzw. hat einer bereits von Anfang an nicht funktioniert. Schade - der Lösungsansatz hätte mir wirklich gut gefallen.
    Compose a comment
  • Die Idee des Controllers ist super Man steckt ihr …

    Die Idee des Controllers ist super Man steckt ihr zwischen Mainboard und Festplatte und hängt einfach ne zweite Festplatte dran. Man erhält dann dabei ein RAID1, dass im Gegensatz zum OnBoard-Controller die CPU nicht belastet.

    Praktisch ist es eine etwas wackelige Montage. Häufiges Umstecken würde ich niemanden empfehlen. Die Spiegelung der Daten funktioniert prima. Sollte eine Platte ausfallen, kann man auf die zweite Platte zugreifen. Zieht man eine Platte ab, kann man auf diese auch problemlos zugreifen, so dass der Ausfall des Controllers keine Katastrophe ist.

    Neben der wackeligen Montage kann ich eigentlich nur kritisieren, dass die S.M.A.R.T.-Infos nicht durchgereicht werden.

    PS 2 von 3 Bestellten DC-5200 waren erstmal kaputt und hat Mindfactory zum Tausch zurückbekommen.
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG