Gigabyte GA-G31M-ES2L

Ratings of Gigabyte GA-G31M-ES2L

Ratings (19)

4.31 of 5 stars

Reviews (8)

Recommendations (9)

100%
recommend this product.
  • Hab mir diese Board vor 3 Jahren für meinen ersten …

    Hab mir diese Board vor 3 Jahren für meinen ersten Eigenbau-PC hier gekauft, weil ich was günstiges wollte, womit man aber auch zocken kann. Und das kann man. Das Board lief bei mir von Anfang an stabil, hat bisher alles erkannt, was ich ihm gefüttert hab und ich kann damit auch aktuelle Spiele zocken.
    nun ist das Board nicht mehr das aktuellste, aber für Gelegenheitsgamer, die keine 150 Euro ausgeben wollen oder auch für Office Pcs ist dieses Board einwandfrei.
    Und wenn die Graka mal hin is, man kann auch mit der Onboard Grafik ne zeitlang leben.
    Zubehör fand ich ausreichend, wenn auch nicht ausladend immerhin, gewinkeltes Sata-Kabel, bei seitlichem HDD Einbau durchaus nützlich, aber bei dem Preis braucht man das auch nicht zu erwarten.
    Gutes board zum guten Preis!

    Läuft bei mir unter XP mit Dual Core E5200, Saphire Radeon 5550, 2 GB Ram von GEIL
  • funktioniert auf anhieb mit debian lenny

    funktioniert mit allen features unter debian lenny out-of-the-box:
    * lan
    * audio
    * sata
    * ide
    * cpu-stromsparfunktion eist (läuft bei mir mit einem celeron e3200)
    * vga
    * usb

    also ein spitzen low-cost board für linux nutzer.
    Compose a comment
  • Was man sagen kann Preis Leistung stimmt nichts zu …

    Was man sagen kann Preis Leistung stimmt nichts zu meckern.
    Das einzige störende ist das die S ATA Anschlüsse direkt im von der Grafikkarte verdecketn Raum befinden...

    aber ansonsten bin komplett zufrieden
  • Für den Preis nix besseres !!!

    Hab meinen Inte 5200 mit StandartVcore ohne Probleme auf 3,75Ghz bekommen und ohne Mucken oder ähnliches :) bei fröhlichen 20 Grad mit Luftkühlung. Mit Coolermaster TX2 für knapp 12€ ^^

    Nur mehr gibt mein 800er Kingston Speicher für knappe 30€ leider nicht her.

    Komplett System für unter 300€ und rennt wie Schmidts Katze
    • blub84 on

      Re: Für den Preis nix besseres !!!

      Lad dir mal nen neues Temp-Programm, 20 Grad werden falsch ausgelesen. Kannst auch aus Spaß mal an deine Heatpipes fassen, dann merkst du, dass es nicht 20 Grad sein können ^^
      Hab eine Frage: Ist die VCore-Einstellung im Bios möglich?
      Reply
    Compose a comment
  • Das Mainbord ist wirklich empfehlenswert! Mein einziger …

    Das Mainbord ist wirklich empfehlenswert! Mein einziger kritikpunkt ist jedoch, dass nur 2 S-ATA Kabel dabei sind, und das ich bis jetzt noch nicht herrausfinden konnte wie ich die Onbord Grafikkarte ausbekomme, da sie permanent auch fürs nichts tun 1 GB vom RAM beansprucht ;

    lg Chrisi
  • Ist ein Top-Low-Budget Board das immerhin noch …

    Ist ein Top-Low-Budget Board das immerhin noch aktuellste Core 2 Duos und Core 2 Quads auf einem 775 Sockel unterstüzt.
    Auch die 2 RAM-Slots für maximal 4 GB DDR2 Ram max. 800er Takt für OC und der PCI-E x16 slot, sowie einige PCI-slots lassen eigentlich keine Wünsche offen um sich ein starkes !!!sogar spieletaugliches!!! System zu erstellen.
    Betreibe mit dem schönen Board zur Zeit einen Intel Core 2 Duo E6400 2,84 Ghz!!!! da wäre sogar noch mehr drin und 2,13 Ghz ist bei dem Standarttakt. Außerdem sind hier 3 GB DDR2 Ram die im Dual Channel laufen verbaut sowie eine riesige GAINWARD 9600 GT Golden Sample, die aufgrund der Größe des Baords nicht ganz so einfach verbaut werden konnte. Letztendlich hat aber alles gepasst und das System läuft trotz des Low-Budget Boards sehr stabil unter Vista Home Premium 32 Bit.
    Absolute Kaufempfehlung für Leute die nicht soviel Geld für ein starkes System ausgeben wollten. TOP! Danke Mindfactory.
  • Super Low Buget Board auch OC geeignet

    Habe auf dem Board einen E5200@3 Ghz, übertakten ist mit dieser Kombination total einfach. FSB auf 240 Mhz, die Corespannung hebt das Board automatisch an. 100 Eur für diese Kombination ist einfach unschlagbar. Laut Gigabyte CPU Tabelle lassen sich Quads bis Q9650 auf diesem Board betreiben, also auch noch genug Luft nach oben, um sinvoll die CPU zu tauschen.
    Meine ATI 4830 Grafikkarte verdeckt einen PCI Slot, im zweiten steckt eine Soundkarte. Also relativ wenig Platz.Zur besseren Wärmezirkulation war bei mir eine Seitenlüfter Scythe 1200rpm notwenig ,um die Grafikkarte ausreichend zu kühlen
    Compose a comment
  • Gigabyte typische gute Qualität... habe ich schon …

    Gigabyte typische gute Qualität...
    habe ich schon mehrfach verbaut...immer mit E5200
    Vista drauf...CD rein..automatischen Treiberdurchauf...
    Super..kann ich nur empfehlen..
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG