Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Motherboards » Intel Socket old » ASUS P6T Deluxe (90-MIB600-G0EAY00Z)

ASUS P6T Deluxe (90-MIB600-G0EAY00Z)

Ratings of ASUS P6T Deluxe (90-MIB600-G0EAY00Z)

Ratings (44)

3.74 of 5 stars

Recommendations (43)

63%
recommend this product.
  • Wäre es ein Auto, müsste es eine Rückholaktion geben

    Gravierender Standardfehler: Ram-Bank 2 wird nach einiger Zeit nicht mehr angesprochen - ist KEINE Sache, die man so einfach mit nem BIOS erledigen kann.
    Die Reparatur: Vom Einsenden bis Reparatur/Austausch dauert es bei ASUS 6-8 Wochen OHNE ein Ersatzboard zu bekommen. Falls es nicht repariert werden kann, bekommt man eine ZEITWERT-Gutschrift fürs Board.
    Fazit: Ein fast 300 Euro-Board mit ebenso teurer Hardware gekauft, die nun nur mehr rumliegt und weniger Wert wird, bis nach 2 Monaten etwas geschieht. Hatte bis jetzt IMMER ASUS-Boards ohne Probleme, das aber war mein definitiv LETZTES.
    Compose a comment
  • so ein schrott

    Wer will überhaupt so ein schrott für 300 Euro. Dieser Trend ist ein richtiger Alptraum, dass die MAinboard Hersteller einfach über 300 € verlangen wollen nur wegen par Neuigkeiten. So wollen sie einfach Wirtschaftskrise bekämpfen. Grandios !!!
    Compose a comment
  • ärgerliche fehler

    irgentwie hab ich immer das glück, die fehler zu finden die die reviews verschweigen :(

    hier die 3 macken des p6t D die mich nerven:

    nach recall aus s3 verstellen sich die speichertimings => bluescreen

    lüftersteuerung ist fürn arsch, unglaublich nervös und selbst im silentmode mindestens 60% RPM ( bei unter 50°C cpu oder chipset). da das chipset mindestens 51° warm wird in guten gehäusen laufen die lüfter mindestens bei so 70%. 100% schon bei 60°C.
    cpu lüfterregelung nur bei 4 pin lüftern.

    turbo ist nicht richtig implementiert. aktiviert erhöht er den multi dauerhaft um 1.
    vorgesehen ist eine erhöhung um 2 wenn ein kern benuzt wird und um 1 wenn zwei kerne benuzt werden. das wäre wohl auch recht nützlich. einfach den multi immer um 1 hochzusetzen ist aber blödsinn, die feste taktfrequens lässt sich auch am fsb einstellen.

    ansonsten stabiler betrieb.

    • 4D!0z on 25/06/2009, 11:41

      Re: ärgerliche fehler

      probier mal das Biostar TPower ;)
      Reply
    • Coelhinho on 26/03/2009, 18:51

      Re: ärgerliche fehler

      Besitze dieses board seit ca. 2 monaten und muss sagen ,bin echt zufrieden.
      Bios Update ist nicht notwenidg , sollte man aber trotzdem durchführen.

      Die Macken die mein Vorläufer hier beschreibt, treffen auf mich zu 0% zu.

      Benutze Vista 64 Bit , Sythe Mugen 2 Cpu Cooler auf einer I7-920 auf 3,5 GHz , 4870X2 , in einem Coolermaster HAF932. Im Idle dreht nichts was nicht drehen soll , deshalb dementsprechend leise. CPU im Idle auf 25°C unter last <60° .
      Turbo Modus funktioniert sehr gut , im Idle ist der multi auf 12 runter , sobald man irgendwas öffnet , kurz auf 14-18-20 , erst in 3d anwendungen geht er auf 21.

      Bin rundum zufrieden , hab auch nix anderes erwartet für den preis , muss aber sagen hat sich echt gelohnt.

      LG
      Reply
    Compose a comment
  • Sehr gutes Board

    Wollte eigentlich das P6T haben, also das Billigere. Man hat mir unabsichtlich um denselben Preis das OC Palm gegeben welches Baugleich mit dem P6T ist und nur das zusätzliche OC Display hat. Das Bios ist sehr einfach und übesichtlich. 210 FSB möglich, 205 waren mit einem Core i7-920 stabil möglich. Cooles Board, nette Features.

    http://www.hardwareoc.at/ASUS_P6T_Deluxe_OC-Palm.htm
    • Bulwyf on 14/02/2009, 09:22
      Re: Sehr gutes Board
    Compose a comment
  • Erste Infos auf Computerbase

    Hier gibt es erste Infos und Bilder:

    http://www.computerbase.de/news/hardware/mainboards/intel-systeme/2008/september/bilderstrecke_asus_p6t_deluxe_x58/

    Gruß
    Ascon24
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG