Skip to Content

Ratings of Anno 1404 (PC)

« Back to product

ratings (8)

3.6 of 5 stars
Rate product
  • 5.0 via Mediamarkt.de on

    Sehr gutes Spiel und preiswert dazu!

    Anno ist allgemein ein cooles Spiel, was sehr gut präsentiert wird! Auch die neueren Spiele können überzeugen.
  • 5.0 via Mindfactory on

    Sehr gutes Spiel, deutlich besser als die vorgänger 1701…

    Sehr gutes Spiel, deutlich besser als die vorgänger 1701 und 1503 die ich nicht emfehlen würde.
    Fesselt total sodass man alles andere vergisst. Gibt auch schon eine erweiterung dazu venedig die ich aber noch nicht besitze.
  • 5.0 Strike09 on

    bestes Anno

    Ich habe bis jetzt alle Annos gespielt und bin sozusagen seit dem Anfang dabei. Von der Grafik her und dem Funktionsumfang ist es für mich das ausgereifteste Anno. Es macht einfach immer wieder Spaß in die Welt einzutauchen...

    Von mir eine klare Kaufempfehlung!
    Compose a comment
  • 1.0 reichsverweser on

    Kein Multiplayer

    wieder mal ein anno ohne Multiplayer
    ob die noch dicht sind
    Compose a comment
  • 1.0 Sir M on

    Alle Spielstände gehen unrettbar verloren!

    Als langjähriger Anno-Fan war ich von der Grafik und Bedienung des neuen Anno 1404 begeistert. Es lief sogar auf meinem, nicht mehr ganz so aktuellen PC flüssig. Für mich eine programmierische Höchstleistung.

    Was man eher als Höchstleistung im negativem Sinne bezeichnen kann ist, das alle Spielstände zerstört werden. Man hat sich endlich, nach mehreren Stunden und Tagen, eine große Stadt erspielt, ist mitten im Bau eines Monuments und wenn man am nächsten Tag weiterspielen will, stellt man fest, es geht nicht. Alle Spielstände wurden unrettbar zerstört. Das ist bei einem so komplexen und unfangreichen Spiel völlig untragbar. Was soll man machen? Wieder von vorne anfangen? Mit dem unsicheren Gefühl, wie lang geht es diesmal gut? Laut Ubisoft wird an diesem Problem gearbeitet, was dem Kunden jetzt auch nicht hilft. Man hat sich ein Spiel gekauft, daß in meinen Augen unbenutzbar ist. Jetzt kann man erst mal warten, bis das Problem behoben wurde.

    Wenn ich dann in Foren noch die ganzen anderen Problemen lese, frag ich mich, wie kann man ein so gutes Spiel mit einer so schlechten Produktpolitik verkaufen? Es ist ja verständlich, das man sein Produkt schützen will und einen Kopierschutz einsetzt. Aber muß das auf dem Rücken des ehrlichen Käufers ausgetragen werden? Wenn man nach 3 Installationen wieder bei Ubisoft für weitere Freischaltungen betteln muß, empfinde ich das als eine furchtbare Gängelung. Wenn ich daran denke, wie lang ich die anderen Anno-Tilel schon habe und sie immer wieder hervor holte. In dieser Zeit hatte ich etliche Rechner, die immer wieder aufgerüstet oder erweitert wurden und auf jedem liefen die alten Anno Spiele.

    Was ist, wenn ich in 1 oder 2 Jahren am Wochenende, auf einem neuen PC, wieder Lust auf ein Anno 1404 Spielchen habe und meine Aktivierungen schon aufgebraucht sind? Muß ich dann bis Montag für einen neuen Freischaltcode warten, damit ich ein Spiel spielen darf für das ich über 40,- Euro bezahlt habe?

    Für mich ist es der falsche Ansatz, aus Angst vor Kopien den Käufer zu verärgern. Sollte man nicht lieber Wert darauf legen, möglichst viele zufriedene Kunden zu gewinnen? Die alten Anno Titel erzielten auch Verkaufsrekorde ohne den Kunden zu verärgern.

    Da hat sich wahrscheinlich ein Erbsenzähler ausgerechnet, man könnte mit einem rigiden Kopierschutz ein paar Exemplare mehr verkaufen. In dieser Rechnung wurde aber nicht berücksichtigt wie viele potenzielle Kunden vom Kauf abgeschreckt werden.

    An diese Leute möchte ich folgendes richten: WIR sind eure KUNDEN, wir sind nicht eure Feinde (In den letzten Jahren konnte man fast den Eindruck bekommen). WIR sind auch bereit für ein gutes Spiel, gutes Geld hinzulegen. Aber am aller wenigsten möchte man sich als Kunde zum Bittsteller degradieren lassen!

    Die Rezensionen bei Amazon raten in einem Verhältnis von 3 zu 1 vom Kauf des Spieles ab.

    Das sagt ja wohl alles!

    Im Fazit muß ich leider sagen, das Thema Anno hat sich für mich erledigt. Eine solche Produktpolitik sollte nicht durch den Kauf des Spieles, das zudem noch fehlerhaft ist, unterstützt werden.

    Das ich das Spiel trotz des Kopierschutzes kaufte bereue ich, die Vorfreude war einfach zu groß.

    Durch den Fehler, das alle Spielstände zerstört werden, ist mir aber jede Freude an dem Spiel vergangen!


    Compose a comment
  • 5.0 yahlov on

    Bisher bestes Anno

    Habe heute meine limited Edition erhalten und es natürlich gleich angespielt.

    Bisheriges Fazit, nach den ersten Kampangnen:
    GENIAL

    Sehr schön authentische Grafik
    Wunderschön musikalische Untermalung
    Mehr Möglichkeiten als in den Vorgängern
    Auch nach stundenlangen spielen forderndes Gameplay (Warenketten, Bedürfnissystem, Militäreinheiten)
    Und statt dem langweiligen Schloß gibts diesmal einen Hafen der individuell ausgebaut werden kann.

    Ich kann dieses Spiel wirklich jeden Strategen empfehlen. Auch die Beginner oder überhaupt gänzliche Neulinge bei Anno finden aber guten Einstieg da es fast sogar intuitiv spielbar ist.

    Toll find ich auch das die geschichtliche Rolle des Hanfs aufgegriffen wurde. Die immer noch wichtigste Nutzpflanze der Welt, wäre sie nicht so verrufen.
    Compose a comment
  • 3.2 HansKloss on

    Aktivierung? NEIN, DANKE!

    Da ich die Demo gespielt habe, bin ich mir sicher, dass es sich um ein super Spiel handelt.

    Dennoch werde ich es nicht kaufen da ich keine Zeit habe mich mit so einem Mist rumzuschlagen wie Aktivierung/Deinstallation etc. Pure Veräppelung!

    Wäre dieser Mist nicht da, würde etwas Geld in die deutsche Kasse fließen, aber SO NICHT! NEVER!
    Compose a comment
  • 3.7 master of disaster on

    3x aktivieren, dann betteln? nein danke!

    Und wieder ein Spiel auf das ich ewig hingefiebert habe und das ich so doch nicht kaufen werde :-(
    Eine Grafikkarte wird bei mir i.d.R. maximal ein Jahr alt,
    gleiches gilt für Mainboard und Prozessoren.., auf meinem Rechner betreibe ich parallel Win7 und Vista, mein BS installiere ich nach ca 8 bis 10 Monaten neu ( nur Vista wurde jetzt schnmal 17 monate alt ), und ich habe zwei Kinder mit jeweils eigenen Rechnern.
    Eine von Ubisoft derart dargestellte Zwangsgängelung
    von ehrlichen Kunden die hartverdientes Geld gezahlt haben ist unerträglich. Schade um das offensichtlich wunderbare Game :-((
    Wieweit EA Games mit Spore gekommen ist weiß man ja ;-) hoffentlich regelt es auch hier der zahlende Kunde!


    Achja, ganz vergessen, zum Thema : Multiplayer wird per patch nachgereicht...

    da war doch mal was....hmm... anno1503... ein jahr hingehalten, dann Ätsch, leider leider gehts doch nicht... schon vergessen ?%-)
    • Noster on

      Re: 3x aktivieren, dann betteln? nein danke!

      I steh zwar solchen Kopierschutzmaßnahmen in etwa mit der selben Einstellung gegenüber wie dir, und vertret schon langsam die Meinung daß man als "Raubkopierer" ein kundenfreundlicheres Stück Software erhält als als ehrlicher Käufer - das meist auch noch problemloser und vor allem unkomplizierter funktioniert, aber deine Aussagen stimmen dennoch nicht ganz.

      Nach Windows Neuinstallationen musst du zwar neu aktivieren, allerdings zählt das nicht auf die 3x Beschränkung, solang sich hier der Windows Key nicht ändert!!
      Genauso zählt eine GraKa Änderung nicht als andere PC-Konfiguration - lt. Hersteller zumindest - sondern nur CPU, Mainboard, Windows (Key)

      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2021 Preisvergleich Internet Services AG