Skip to Content
Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint.co.uk » Hardware » PC-Audio/-Video » Computer Speakers » Creative GigaWorks T40 Series II (51MF1615AA000)

Ratings of Creative GigaWorks T40 Series II (51MF1615AA000)

« Back to product

ratings (14)

4.4 of 5 stars
Rate product
  • 5.0 via Mindfactory on

    Machen optisch was her und auch mit dem Sound bin ich …

    Machen optisch was her und auch mit dem Sound bin ich vollends zufrieden, beim zocken muss ich manchmal den Bass etwas zurückdrehen, da merkt man wirklich, was für nen bums die Lautsprecher haben. Für meine Zwecke reichen die vollkommen aus.
    Da der Subwoofer in den Lautsprechern integriert ist, sparen sie Platz, das ist gut, besonders wenn man nicht allzuviel Platz auf seinen PC Tisch hat.
  • 5.0 via Conrad.at on

    Mehr als zufrieden

    teste seit nem halben Jahr die Boxen, und bin mit der Verarbeitung und Klang sehr zufrieden. Sowohl für Musik als auch fürs Gaming.
  • 4.0 via Mindfactory on

    Lutsprecher sind für PC Anwendungen ausreichend. Die …

    Lutsprecher sind für PC Anwendungen ausreichend. Die Lautstärke und Qualität ist auch ok.
  • 3.0 via Mindfactory on

    Habe mich sehr auf die Gigaworks T40 II gefreut, zumal …

    Habe mich sehr auf die Gigaworks T40 II gefreut, zumal auf vielen Seiten im Netz positiv darüber berichtet wird und ich aus gleichem Hause damals vor ca. 12 Jahren Creative Soundblaster hatte und super zufrieden war.

    Die Gigaworks jedoch waren bei Lieferung defekt.

    Ein Lautsprecher bekam nur Strom, aber keinen Ton; der Andere zog mit seinem Ton keinen Hering vom Teller.

    Enttäuscht, aber nicht entmutigt werde ich das Paket an Mindfactory zurücksenden.

    Habe in der Vergangenheit vieles bei Mf gekauft und werde auch in Zukunft das Team unterstützen.

    Mfg
    Der Dirk aus dem Sauerland
  • 5.0 via Mindfactory on

    Super PC Lausprecher für die Preisklasse, Musik wird …

    Super PC Lausprecher für die Preisklasse, Musik wird sauber wiedergegeben und reich für Wohnzimmerbeschallung völlig aus.
    Wer auf abgrundtiefe Bässe steht sollte aber lieber zu einem System mit stärkeren Tieftöner greifen
  • 5.0 via Conrad.at on

    Preisleistungssieger

    Die GigaWorks T40 Series II sind eine der wenigen, die es mit höheren Liga wie Teufel, Yamaha, Canton, etc. aufnehmen kann. Super Klang, perfekte Höhen, Mitten und der Bass ist trotz fehlenden Subwoofer angenehm zu hören.
  • 5.0 via Conrad.at on

    Komentar

    Ich bin sehr zufrieden, einfache Installation, sehr guter Klang.
  • 5.0 via Mindfactory on

    Ich habe die T40 II für meinen Bruder spielt PC-Spiele, …

    Ich habe die T40 II für meinen Bruder spielt PC-Spiele, und die T20 II für meine Freundin hört Musik gekauft und bin extrem überrascht worden. Die Dinger sehen super aus, machen einen sehr hochwertigen Eindruck in Sachen Verarbeitung, Materialien usw. und klingen sowohl bei Spielen sowie Filmen, als auch bei Musik phänomenal - und ich meine nicht nur für ein 2.0-System. Der Bass ist wuchtig, ohne zu dröhnen, und die Höhen glasklar, ohne hervorzustechen. Darüber hinaus lassen sich Bass, Balance und Treble wie üblich auf die Vorlieben anpassen.
    Mir gefällt insbesondere, dass die Boxen gr. und kl. ziemlich schwer sind und entsprechend fest stehen äußerst wünschenswert, wenn man seinen Haushalt mit Katzen teilen muss, die meinen sich an den Boxen entlangdrücken zu müssen. Zudem sind sie auch bei hoher Lautstärke und man kann sie sehr laut aufdrehen!!! pegelfest.
    Fazit Ich habe den Vergleich zu einem 5.1-System Teufel Concept E Magnum und kann von meiner Warte aus sagen, dass ein 5.1-System nur Sinn macht, wenn der Raum aufgrund des nötigen Abstands zum Hörer groß genug ist. Bei mir war das nach einem Umzug nicht mehr der Fall, weshalb ich mir ein 2.1-System geholt habe - leider. Der Mehrwert eines 2.1-Systems gegenüber den T40 II oder T20 II erschließt sich mir nicht. Diese Creative-Boxen sehen besser aus, brauchen weniger Platz und klingen meiner Ansicht nach besser als ein 2-Boxen-System mit externem Sub. Ich bin jedenfalls ein bißchen neidisch auf meinen Bruder und meine Freundin und empfehle die guten Stücke wärmstens, wenn man nicht ganz so viel Platz in der Bude hat und trotzdem hochwertig Musik, Filme und Spiele genießen will.
  • 5.0 via voelkner.de on

    Klasse Produkt, satter Klang, kompakte Größe , von voelkner…

    Klasse Produkt, satter Klang, kompakte Größe , von voelkner über Nacht fracht frei geliefert, toller Service
  • 4.2 flip1082 on

    Ordentlicher Klang, ordentliche Optik

    Der Klang ist für die Größe recht ordentlich, die Höhen sind klar, die Mitten könnten für meinen Geschmack ein wenig ausgeprägter sein und der Bass ist für die größe der Boxen schon recht beeindruckend.
    Ein mittelgroßes Zimmer können sie auch ordentlich beschallen...
    Kaufempfehlung... ein klares JA!
    Compose a comment
  • 5.0 Dr.PaWel on

    Sehr gut für den Preis

    Ich kann meinem Vorredner nicht zustimmen, ich kann zwar über die Kama nicht viel sagen, aber die T40 sind für den Preis und entsprechenden Ansprüchen absolut Top. Wer hohe audiophile Ansprüche hat sollte allerdings tiefer in die Taschen greifen....
    Mfg
    Compose a comment
  • 1.0 4creation.de.vu on

    Bessere Alternative: Scythe KroCraft Plus

    Das Scythe KroCraft Plus (SCBKS-1000P) ist zur Zeit das beste 2.0 System für den PC im 100€ Preissegment.

    Bitte Testberichte vorher lesen ;)

    Link: http://geizhals.at/deutschland/a449423.html
    [~80€ inkl. Versand]
    Compose a comment
  • 5.0 wiamp on

    TK40 Super Speaker - kleine "Mängel"

    Gut :
    S O U N D satt ... also wirklich .. für die Größe
    der Hammer. Nicht nur kräftig sondern auch
    sehr klar. Wenn mann den Bass aufdreht
    kriegt man richtig auf die Ohren.

    Verbesserungsfähig (nicht wirklich schlecht ! ) :

    1.
    Bassregler funktioniert zwar , aber auch auf
    minnimaler Stufe recht ordentlich Bassig ..
    blöd wenn mann nach Mitternacht noch bissel
    aufdrehen will.

    2, Meistens dreht man den Volume Regler und zwar täglich mehrmals eigentlich.
    Jetzt kommt es gelegentlich mal vor das man dann in das Stoffverdeck langt oder es zumindest berührt.
    Ringträger könnten so das Stoffverdeck der Boxen beschädigen.
    Also was ich sagen will die Knöpfe liegen bischen zu hoch, 1 cm weiter unten währe richtig.

    3 , Der Anschluss für die Kopfhörer unter dem Bass / Treble Regler ist (bei meinem Boxenpaar) nicht ganz ok. Der Stecker sitzt nicht gescheid in der Buchse und es gibt gelegentlich Wackelkontakt.
    Das finde ich bei Boxen dieser Preisklasse absolut nicht in Ordnung. Aber noch kein Retourgrund.

    Joah ...
    Wer von 10-20 Euro billigspeaker auf dieses TK40
    System umrüstet .... es is wie ein anderer Sound.
    Einfach viel viel besser.

    Kaufempfehlung !
    Compose a comment
  • 4.3 xfertu on

    Sehr gute Boxen für 2.0

    Vor einiger Zeit war ich auf der Suche nach einer Ablösung von meiner Stereoanlage-am-PC-System. Da ich weder den Platz noch den wuchtigen Bass eines Subwoofers brauchte wollte ich explizit ein 2.0-System. Vom Design und Preis her bin ich dann auch die Logitech Z10 gestoßen. Zum Glück hab ich dann noch Testberichte gelesen das man die Dinger nur per USB betreiben kann und das Display sehr heiß werden sollte.

    So sind es zuerst die T40 und für meinen zweiten PC die T40 II geworden. Ich bin begeistert! Von leisen Passagen bis zum effektvollen Actionkino geht hier alles. Stromverbrauch gemessen 8 watt im Betrieb, der schwere Netzteilblock summt ganz kaum Wahrnehmbar und wird kaum handwarm. Einzig störend ist der blaue Beleuchtungsring um den Volumeregler und eine Fernbedienung wäre schön gewesen.

    Wer "nur" ein tolles und vorallem kompaktes System möchte um am PC Musik und Filme zu genießen dem kann ich die T40 und T40 II nur ans Herz legen!
    • Duffman on

      Re: Sehr gute Boxen für 2.0

      Mag sein, dass das T40 II ein gutes Boxensystem ist, aber das was du hier über das Z10 schreibst entspricht nicht der Wahrheit. Die Boxen können über USB betrieben werden, besitzen aber zusätzlich einen Klinkensteckereingang. Somit kann man sie auch an jedes andere Gerät anschließen. Das mit dem heißen Display kann ich ebenfalls nicht bestätigen, bei mir sind keine Auffälligkeiten diesbezüglich bemerkbar.

      Vielleicht solltest du deine Quellen etwas genauer überprüfen, bevor du sie hier wiedergibst bzw. mit deren Hilfe eine Kaufentscheidung fällst.

      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG