Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Processors (CPUs) » Intel » Intel Core 2 Quad Q9650, 4x 3.00GHz, boxed (BX80569Q9650)

Intel Core 2 Quad Q9650, 4x 3.00GHz, boxed (BX80569Q9650)

Ratings of Intel Core 2 Quad Q9650, 4x 3.00GHz, boxed (BX80569Q9650)

Ratings (209)

4.60 of 5 stars

Recommendations (169)

88%
recommend this product.
  • Ich kann diesen Prozessor nur empfehlen ! Obwohl seitens …

    Ich kann diesen Prozessor nur empfehlen !
    Obwohl seitens ASUS der Chip ganz und gar nicht unterstützt wird, läuft dieser einwandfrei auf meinem
    P5N-E SLI. BIOS Update und fertig.
    Die Temperatur liegt mit dem Standartlüfter bei ca. 60C. Das ist in Ordnung.
    Der Versand ging auch sehr schnell von statten.

    Danke noch einmal an Mindfactory.
  • Ich habe mir den Q9650 vor in etwa einer Woche eingebaut …

    Ich habe mir den Q9650 vor in etwa einer Woche eingebaut und nun laufen alle neusten Spiele wie Crysis2, Homefront und CoD Black Ops auf den höchsten Einstellungen. Zuvor hatte ich einen Core2 Duo E4700 eingebaut, der Unterschied ist gerade im Gaming- Bereich sehr stark zu spüren.
  • Total geiler CPU Kommt auf mein Asus P5Q Deluxe …

    Total geiler CPU

    Kommt auf mein Asus P5Q Deluxe erstmal zum richtig ausleben D
    Geiles Dinge bei spielen bekommt man ihn kaum über 60 % auslastung hammer.

    Damit hat man einfach nur Spaß D
    und großes Lob an Mindfactory
  • Am 27.8. um OO19 bestellt und am 28.8. gegen 15 Uhr an …

    Am 27.8. um OO19 bestellt und am 28.8. gegen 15 Uhr an meiner Paketstation abgeholt. Superzeit. So konnte ich die CPU direkt am Wochenede tauschen und testen, immerhin gegen einen E8600 mit nominellen 3,33GHz.
    Erster subjektiver Eindruck Mein Windows 7 prof.64 bit startet schneller.
    Die anschließende Vantage-Benchmark brachte mit 17.500 rund 2000 Punkte mehr als zuvor. Alles ohne OC.
    Die Kollegen die so leicht sagen, einfach mal so das MoBo zu wechseln, gebe ich zu bedenken, dass wie in meinem Falle dann auch 2x4GB RAM zu erneuern wären. Netter kleiner Kostenfaktor.
    Durch den frei wählbaren Multiplikator werden die CPU und ich noch viel Freude miteinander haben und das auf einem 775er Board.
  • Habe von E6300 auf den Q9650 aufgerüstet, das ist schon …

    Habe von E6300 auf den Q9650 aufgerüstet, das ist schon ein gewaltiger Unterschied. Hatte den alten zwar auf 2,8 Ghz laufen, trozdem ist es jetzt viel besser, alleine schon duch 2 Kerne mehr. Jetzt habe ich auch das Maximum meines Gigabyte GA-965PDS3P erreicht; ich wollte wegen meiner Wasserkühlung kein neues Board anschaffen, das wäre mir zu kostspielig und vorallem zu aufwendig geworden. Von der Temperatur ist der CPU genau so wie mein vorheriger in bertaktet. Temperatur unter vollast bei ca 45-50 C, und ich kühle CPU, Grafik und Chipsatz mit nur einem Dual 80er Radiator, natürlich ist das nicht mehr ganz so silent, weil man da schon Lüfter braucht die ein bischen Durchsatz machen. Aber es geht, ist halt ausgereizt bis zum Ende.
  • Habe von einen E6750 auf den Q9650 aufgerüstet und man …

    Habe von einen E6750 auf den Q9650 aufgerüstet und man merkt schon stark im Windows betrieb das da deutlich mehr Power am Werk ist in Anwendungen schätze ich ist er doppelt so schnell.Im Spiel betrieb habe ich ihn noch nicht getestet aber da wird denke ich auch die doppelte Leistung anliegen.Wer noch am überlegen ist seinen Sockel 775 auf zu Rüsten ist der Prozessor eine klare Kaufempfehlung!!!!
  • Habe vom E8400 auf den Q9650 aufgerüstet und habe es …

    Habe vom E8400 auf den Q9650 aufgerüstet und habe es nicht bereut. Deutlich mehr Dampf. Das E0-Stepping lässt sich auch sehr gut übertakten. Mehr geht jetzt nicht mehr auf meinem Board. Die Performance zusammen mit einer GTX480 sollte die nächsten Jahre mehr als ausreichend sein.
  • Super CPU! Wer noch seinen Sockel 775 aufrüsten will, …

    Super CPU! Wer noch seinen Sockel 775 aufrüsten will, sollte zuschlagen.
  • Super Prozessor der sein Geld wert ist !!!!!!!!!

    Super Prozessor der sein Geld wert ist !!!!!!!!!
  • Alles Perfekt ! Super schneller Versand!

    Alles Perfekt ! Super schneller Versand!
  • immer schnelle Lieferungen habe letzte Woche einen …

    immer schnelle Lieferungen
    habe letzte Woche einen bekommen
    VID 1,1625 4,05 bei 1,2V load bei max. 57 unter Luft
    1A das Teil. Hatte vorher auch einen Q9550 von hier.
    ging ebenfalls gut
    Mit Wasserkühlung würden bestimmt 4,5 gehen.
    Mindfactory Du bist der Beste
  • Super Leistung und gewohnt sehr schneller Versand. …

    Super Leistung und gewohnt sehr schneller Versand. Heatspreater ist auch planer als ich es von meinem alten E8500 gewohnt war. Temperaturen und Leistungsaufnahme sind top! Ich kann diesen CPU nur weiterempfehlen wer Leistung brauchund und nicht auf 1366 umsteigen will!
  • Temperaturen sehr gut hab ihn mit einem Asus P5Q einem …

    Temperaturen sehr gut hab ihn mit einem Asus P5Q einem Scythe Zipang zusammen warm gelaufen hält er bei 25-27c im idle obwohl ich viel im hintergund laufen habe dann beim Batllefield 2 spielen geht er auf die 34C zu also alles im grünen bereich
  • ich habe mir diese cpu vor einigen wochen hier gekauft …

    ich habe mir diese cpu vor einigen wochen hier gekauft und bin beeindruckt wie kühl sie auf 4 ghz oc leuft ,nach 20 min prime 95 58 grad ich benutze den coolermaster v 8 ,klare kaufempfehlung
  • Naja, preislich, sowie leistungstechnisch liegt der …

    Naja, preislich, sowie leistungstechnisch liegt der q9650 eine ganze ecke hinter dem i7 860 zurück. Würde daher eher von der cpu abraten, außer man hat natürlich ein 775er board und keine lust umzurüsten, wobei auch hier die 40 - 60 euro, die der q9650 mehr kostet, genauso gut in ein neues mainboard gesteckt werden könnten. Am 18. januar soll intel allerdings die preise für c2qs und c2ds senken, dann könnte der kauf sich wieder lohnen.
  • Habe mir jetzt auch den Q9650 zugelegt. Bin vollstens …

    Habe mir jetzt auch den Q9650 zugelegt. Bin vollstens zufrieden. Bin nur am überlegen diesen was hoch zu puschen, nur habe ich null ahnung davon OC. ;-


    gekühlt wird die CPU mit einem Freezer 7 Pro. Rev.2
    leerlauf 24c - 26c
    hochlast 47c - 50c

    Nur der Preis is noch sehr hoch.... aber man gönnt sich ja sonst nix.
  • Diese Cpu ist spitze ich wollte eigentlich auf ein I7 …

    Diese Cpu ist spitze ich wollte eigentlich auf ein I7 System umsteigen. Da ich aber ein Highend Mainboard vom Sockel 775 besitze und eine Umrüstung auf Sockel 1366 zu schade gewesen wäre habe ich mich für den Q9650 entschieden.
    Mit dieser CPU ist man jedenfalls für die nächsten 2-3 Jahre gut ausgerüstet. Im 247 Betrieb keine Probleme.

    Temperaturen ohne Last 26-30
    Temperaturen bei Last 45-50
    Kühler Zalman CNPS 9700NT

    Positive
    Die Leistung von 4x3GHZ
    Der große Cache von 12MB
    Die Revison E0 Gut zum bertakten was sich aber erst in 2 Jahren lohnt

    Negative
    Der Preis
  • Geiler CPU mit ausreichend Leistung, lässt sich auf …

    Geiler CPU mit ausreichend Leistung, lässt sich auf meinem
    Gigabyte GA-EX38-DS5 locker auf 4 GHZ übertackten.Arbeitspeicher verwende ich den Corsair Dominator mit 1066 MHZ läuft alles super, großes Danke an Mindfactory.
  • Extreme gut

    Durch Glück konnte ich ein Pretested Q9650 vor 3 Monaten kaufen. Der wahrscheinlich beste je in Sachen MHz/Vcore Leistung. Braucht für 4,5 GHz nur 1,312 Vcore unter Prime, habe diesen aber bei 4,4 GHz = 1,264 Vcore im 24/7 laufen. Natürlich ist er durch die niedrige VID 1,15 ein Heizkissen, was nur mit einer sehr guten Wakü gezügelt werden kann. Da aber leider mein Board (T-Extreme) ab 495+FSB nicht mehr so richtig will, konnte ich hier noch nicht das ganze Potenzial ausschöpfen.
    Sicherlich braucht man so viel Leistung im Alltag nicht aber es ist der Reiz am OC. Für mich bleibt daher noch dieser gute Q9650 erhalten, sehe kein Grund umzusteigen.
    Die Wolfdale/Yorkfield E0 Generation ist und bleibt die beste Revolution was je Intel entwickelt hat, wenn es auch heute nicht mehr ganz Zeitgemäß ist.

    4,5 GHz = 1,312v 8-O
    http://www.abload.de/img/custommitvid1.159cne.jpg

    4,4 GHz = 1,264v
    http://www.abload.de/img/custommitvid1.156goi.jpg

    4,0 GHz = 1,136v
    http://www.abload.de/img/custommitvid1.159faw.jpg
    • Teal´c on

      Re: Extreme gut

      würd mich interessieren was für'n kühlsystem du verwendest...
      bin derzeit am überlegen ob ich mir noch einen 9650 zuleg bevor der vom markt verschwindet... und weil mir standard nie genug is darat i den a übertakten...
      nur bin i mir ned sicher ob da a mugen2 als kühler reicht um den 9650 auf 4giga raufzujagen...
      greetz
      Teal'C
      Reply
    • OverCX3 on

      Re:

      wie heißt das Programm wo in deiner Windows Sildebar ist "Modbox-PC umsteht :)
      Reply
      • Modbox on
        Re(2):
    • klingel on

      Re: Extreme gut

      Lass mal LinX auf Maximal laufen ;)

      Meiner rennt 4200MHz bei 1,248V 24/7 - bei 4300 verhielt sich Lightroom 2 seltsam. Während der Betätigung der Regler, wird das Foto unscharf dargestellt. Das ist so nicht vorgesehen...

      Lightroom 2.5 gibt es als Trail bei Adobe, kannst es ja mal testen.
      Reply
    Compose a comment
  • Klasse Prozessor

    Habe mir diesen Prozessor vor knapp nem Jahr für 450Euro gekauft und habs nicht wirklich bereut. Das einzigste was mich genervt hat ist das er paar Monate später 150Euro günstiger war ^^
    Die CPU läuft bei mir derzeit auf 4x4050MHz bei einem VCore von 1.32V und knapp 62grad maximal unter Prime95. Gekühlt wird er mit einem Megahalems, bald Mega Shadow. Mit diesen Taktraten spielt er in der Liga des I7 975 und das nicht zum Preis von 850 Euro. Sicherlich wird jetzt jemand denken: Wenn ich den I7 975 übertakte ist er schneller als der Q9650, aber wer riskiert 850 Euro für ein wenig mehr Leistung. Ich bin vollkommen Zufrieden und werde erst auf I7 umsteigen wenn der Gulftown kommt und mit genug Leistung überzeugt. Für Aufrüster ein absolutes muss, alternativ der Q9550.
    Compose a comment
  • (nur) zwei Worte

    (immer noch) zu teuer
    • oxoViperoxo on

      Re: (nur) zwei Worte

      Deswegen den CPU schlecht zu bewerten zeugt nicht gerade von Intelligenz ^^
      Reply
    • BIG-MOEP on

      Re: (nur) zwei Worte

      Und? Kauf 9550 und übertakte. Kommst vieleicht nicht so hoch wie mit 9650 aber die Unterschiede sind ja marginal. Je nach BATCH kann die 9550 sogar höher gehen...
      Reply
    Compose a comment
  • Etwas zu teuer im Vergleich zum Q9550 ...

    Wenn man bedenkt das der Q9550 satte 85€ günstiger ist, kann man für diesen Preis auch gleich ein neues gutes Mainboard mitkaufen den niedrigeren Multiplikator durch höheren FSB ausgleichen. Deshalb finde ich den Aufpreis zu hoch.
    Aber beude CPUs gehen meist locker über 4Ghz, deshalb gute Alternative wenn man noch nicht auf Core 7i 5i wechseln will.
    Compose a comment
  • Nicht besser als ein 9550

    Gehe hiermit fremd: Habe 'nur' einen 9550. Aber selbst der packt mit Stock vcore lässige 3.8 ghz. Jeder der sich über 3.6 mit dem 9650 freut sollte das mal bedenken.
    Mein 9550 packt (scheinbar. prime small) sogar 4 ghz @ stock. Aber der FSB macht nicht mit. Alles @Air natürlich (uh12p).
    Und bei nem OC von 2.8-3.0 auf 3.6-4.0 rechtfertig wohl nichts den Mehrpreis des 9650 gegenüber den 9550. Denn @stock sind das gerade mal 200mhz. Die kann man abschreiben. Den Unterschied merkt man nicht wirklich im Vergleich zu nem guten OC.
    • speedholli on

      Re: Nicht besser als ein 9550

      Nicht Böse seine aber mein Q9650 schaft 4.1 ghz, nur weil Ich für den Dauerbetrieb 3.6 ghz nehme heist es nicht das er nicht mehr kann.
      Reply
    • BIG-MOEP on

      Re: Nicht besser als ein 9550

      Nochwas: diese CPU ist seit April nur um ca. 20 euro gesunken, deine dagegen schon um mehr als 100 euro... Gehts du in der Zeit zurück und müstest dich zwischen den beiden entscheiden, ich denke die Paar euros Aufpreis hatest auch du vernachlässigt ,)
      Reply
    • BIG-MOEP on

      Re: Nicht besser als ein 9550

      1) Sorry aber vor Monaten (so März/April) war der Unterschied zwischen den beiden nicht so drastisch. Da war diese CPU P/L technisch eher "gleichauf"...

      2) Zitat "Mein 9550 packt (scheinbar. prime small) sogar 4 ghz @ stock. Aber der FSB macht nicht mit. Alles @Air natürlich (uh12p)."

      => So jetzt kannst du aber annehmen das bei besserer Selektion und weniger FSB (multi=9) du mit der Q9650 _warscheinlicher_ 4Ghz stabil gepackt hättest ,-) Das war auch meine Überlegung beim kauf. (Natürlich kann mann hier nie sicher sein wie intel selektiert...)
      Reply
    Compose a comment
  • Okay, der Preis ist immer noch sehr hoch, aber bereut …

    Okay, der Preis ist immer noch sehr hoch, aber bereut habe ich es nicht, gegenüber AMD ist hier wesentlich mehr OC Potential bei weniger Spannung und niedrigeren Temperaturen. Ich habe ihn auf 3,66 MHz laufen und sogar noch die Spannung gesenkt und er läuft sehr stabil. Ich habe auch die Stromspar-Funktionen wie Seed Step und C1 sogar C34 an und es läuft super!!!
    Höchsten Wert hatte ich auf 4401MHz auf einem GA EP45-UD3R, aber nur zum Benchen und austesten, die Temperaturen unter dem EKL Groß Clockner waren immer sehr gut dabei.
  • Klasse CPU

    Ich war bereit den Mehrpreis eines Q9550 zu zahlen und hab den Schritt nicht bereut...

    Auch wenn die AMD Phenom zur Zeit gut gehen blieb ich Intel treu und finde ich mit dem höheren Preis ab...

    Hatte eh schon S775 und fands unnötig mein Asus Striker II Formula in Rente zu schicken da es noch ein klasse Board ist.

    Compose a comment
  • pure Leistung bei niedriger Temperatur und kleinem …

    pure Leistung bei niedriger Temperatur und kleinem Kühlkörper. Dieses Teil hat meine Erwartungen weit übertroffen
  • pure leistung klasse CPU

    pure leistung klasse CPU
  • Läuft auf meinem Asus Striker II Extreme bei 3.6 GHZ …

    Läuft auf meinem Asus Striker II Extreme bei 3.6 GHZ mit 2x2 GB Corsair DDR3 1600 völlig problemlos. Kann diese CPU bedenkenlos empfehlen.
    Und mein Dank an Mindfactory für die schnelle Lieferung binnen 36 Stunden...nachts um 2 Uhr bestellt und am nächsten Tag gegen 12 Uhr war DHL schon da...top
  • Hab ihn auf einem Asus P5Q Pro mit dem Alpenföhn Groß …

    Hab ihn auf einem Asus P5Q Pro mit dem Alpenföhn Groß Clockner 2x 2Gb OCZ Gold RAM Windows 7 laufen.
    CPU Temp Normal 20-30 C und unter Last 53 C. Der Lüfter läuft mit 1100 Umdrehungen. CPU ist nicht übertaktet.

    -- Top Leistung, Preis passt. Klare Kaufempfehlung!!!
  • Habe den Q9650 mit seit ein paar Tagen im Rechner. Hatte …

    Habe den Q9650 mit seit ein paar Tagen im Rechner. Hatte vorher einen E84003,6 Ghz, womit ich im 3D-Mark 06 15000 Pkt hatte. Habe jetzt bei gleicher Konfiguration 17000 Pkt. GA P35 DS3R Rev.1, GTX 216, 4Gigs OCZ-ReaperDer Prozzi läuft tadellos auf dem GA P35 DS3R Rev.1. Man benötigt aber das Bios F13. Was aber am geilsten ist, sind die Temps. Ich habe bei 3,6 der Prozzi macht locker 4 GHz gerade mal 20 Grad Idle und 33-35 unter Volllast. Als Lüfter verwende ich den Thermaltake Big Typ 120 und die Cool Labratory Kühlpaste. Den eigentlichen Performanceschub merkt man, wenn man z.B. einen sehr großes Archiv packt oder entpackt oder einen Film encodiert. Also für So 775 ist das der ultimative Prozessor.
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG