Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Hardware » Motherboards » Mainboards with CPU » Intel Essential Series D201GLY2A

Intel Essential Series D201GLY2A

Ratings of Intel Essential Series D201GLY2A

Ratings (4)

3.00 of 5 stars

Reviews (1)

Recommendations (4)

50%
recommend this product.
  • Nicht schlecht!

    Ich muss sagen ich hab das Motherboard nun ca. 2 Monate, und es ist ideal für meine Zwecke.
    Ich wollte einen leisen und stromsparenden ITX Rechner bauen mit einem PicoPSU Netzteil, den ich wirklich 24/7 laufen lassen kann und als privaten Web- und Datenbank-Server zum lokalen Entwickeln verwenden kann.

    Ich betreibe mit dem Brett Linux Fedora 8.0, hab insgesamt 1GB RAM (KINGSTON 1GB DDR2 PC2-4200 533MHz CL4 nonECC) und eine 160 GB HDD verbaut, die Kiste läuft wirklich seit mehreren Wochen super stabil durch. (Letzter Reboot war wegen div. Updates am Betriebssystem)

    Probleme gab es bisher keine, auch mit Linux nicht, alles wird unterstützt, nur für die onBoard Grafikkarte musste ich von der Intel Homepage einen eigenen Linux Treiber herunterladen und installieren, der Standard Treiber war wirklich nicht so der Bringer (Schnee im Bild).

    Aber für das kleine Geld was mir der Rechner letztendlich gesamt gekostet hat bin ich wirklich zufrieden, und würde das Brett sofort wieder kaufen.

    Das einzige wirkliche Manko ist der CPU-Lüfter, der ganze Rechner ist passiv gekühlt nur die CPU nicht, das hört man aber leider auch. (Total lästiges surren) Ich werde demnächst wohl auf die passive Variante des Motherboard's wechseln, aber wenn der Rechner im Keller steht, ist das natürlich egal.
    • OVALI on

      Re: Nicht schlecht!

      hatte das passive Board in einem ATX-Midi-Gehäuse. Ohne Lüfter ging die Temperatur laut Everest über 90 Grad. Habe dann ausgeschaltet. Also ganz ohne Lüfter schauts schlecht aus. Muss aber sagen, dass kein Gehäuselüfter verbaut war, nur der "natürliche" Luftstrom vom NT. Habe dann einen kleinen Lüfter mittels Heissklebepistole angebracht und auf 5 Volt laufen. Jetzt hab ich ca. 35-55 Grad.
      Reply
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG