Austria EU Germany UK (active) Poland Skinflint (UK) » Video/Cameras/TV » Cameras & Lenses » Lenses » Sigma AF 18-125mm 3.8-5.6 DC OS HSM for Canon EF black (853954)

Sigma AF 18-125mm 3.8-5.6 DC OS HSM for Canon EF black (853954)

Ratings of Sigma AF 18-125mm 3.8-5.6 DC OS HSM for Canon EF black (853954)

Ratings (20)

3.93 of 5 stars

Reviews (4)

Recommendations (15)

73%
recommend this product.
  • Tadellose Alltagslinse!

    Hab das Glas nun 3 Wochen und bin echt überrascht was es für Bilder am Monitor zaubert.
    Klar die F3,8 bei 18mm sind kein Beinausreisser,
    dafür gehts ziemlich scharf durch bis 125mm.

    astra
    Compose a comment
  • viel besser, als erwartet!

    Kurz gesagt, ich hatte ein Kompromiss-Superzoom erwartet, das man eben draufmacht, wenn man auf Reisen o.ä. das Objektiv nicht wechseln will, oder wenn man schnell mit der Brennweite reagieren muss.
    Ich hatte leichte Einschnitte in der Qualität erwartet.

    Ergebnis: schon die ersten Testbilder haben mich vom Hocker gehauen. Das Objektiv ist super scharf und kontrastreich in allen Brennweiten und auch schon bei Offenblende. Die meisten Objektive in seiner Preisklasse dürfte es locker an die Wand spielen, selbst teurere und weniger zoomstarke Objektive müssen da erst mal rankommen.

    Natürlich gibt es bei 18mm-25mm Verzeichnungen, das ist klar bei einem 7-fach Zoom - aber wirklich störend finde ich sie nicht (kann man ja auch nachträglich rausrechnen, wenn man will).

    Einfach mal den Bilder-Beispielthread zu diesem Objektiv auf dslr-forum.de anschauen, da zeigt sich die wahre Klasse dieses wirklich erstaunlich guten Objektivs (für seine Preisklasse und dafür, dass es ein 7-fach Zoom ist absolut umwerfend!)
    Compose a comment
  • Zwei faule Eier nacheinander

    Ich habe dieses Objektiv für meine EOS 30D bestellt. Das erste verabschiedete sich nach 5 Bildern mit Geknirsche - AF und Stabi tot.
    Das zweite funktioniert zwar, aber die linke Bildecke ist unscharf und bei bestimmten Brennweiten (18mm - 60mm - 125mm, somit also am weiten und langen Ende und in der Mitte) sind die Bilder insgesamt unscharf.
    Ich habe es erneut reklamiert und hoffe, daß das dritte Exemplar endlich brauchbar ist...
    Die Bilder sind an und für sich toll, die Farben top und die Bilder recht hell, auch positiv anzumerken ist die mitgelieferte GeLi. Der Stabi ist brauchbar, der AF zwar kein schneller Ring-HSM wie beim Sigma 10-20mm, aber immer noch flott genug und relativ leise.
    Die Mängel bei der Schärfe sind aber unverzeihlich.
    Sigma scheint immer noch arge Probleme bei der Qualitätskontrolle zu haben!!!!!!!!!!!!!
    • Tom@33 on

      Re: Zwei faule Eier nacheinander

      und hoffe, daß das dritte Exemplar endlich brauchbar ist...


      Das würde mich interessieren :-)

      Ich habe es auch ganz (ganz!) kurz nach Erscheinen gehabt aber die selben Erfahrungen wie du mit Nummer zwei gemacht. Meines war im Weitwinkel komplett unbrauchbar, ab 100mm dann allerdings sehr gut.
      Ich will immer noch diesen Brennweitenbereich - das 24-105 von Canon ist mir zu wenig weitwinkelig, das 28-135 sowieso, das 17-85 hat mir zu wenig Tele :´(

      Ich will den Bereich 18-125, damit hab ich auf Nikon lange fotografiert damals...

      Würde mich freuen wenn du mir kurz berichtest wie Nummer 3 dann performt hat...
      Reply
    Compose a comment
  • Brauchbar

    Das Objektiv hat eine konstantere Leistung als das 18-200 OS, der Bildstabi funktioniert sehr gut und bringt zwei bis drei Belichtungsstufen Sicherheit.
    Die Auflösung ist gut wobei im Weitwinkel die Ecken typischer Weise nachlassen.
    Ein gutes 08-15immerdrauf.
    Compose a comment
Powered by Translate
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG